boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 20.07.2006, 18:40
Beppi Beppi ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 22.06.2006
Ort: 51465 Bergisch Gladbach
Beiträge: 77
51 Danke in 12 Beiträgen
Standard Bedarfs/Not Elektromotor Ja oder Nein !

Hallo Bootsgemeinde !

Da bin ich schon wieder mit einer oder sogar zwei Fragen.

Ich möchte mir für den Notfall (Ausfall des AB) oder für den Hafen gerne einen zweiten Motor zulegen. Zweiter Spiegel ist vorhanden. ich überlege nun ob es sich lohnt einen Elektromotor zu kaufen. Die gibt es ja schon sehr preiswert, und sie sind einfach in der Anwendung.

Hat schon jemand Erfahrungen mit diesen Teilen gesammelt. Wie lange kann man damit z.B. ein 5x2m Boot mit ca. 850kg und einer intakten 12 V. Bordbatt. manövrieren ? Und lassen sich solche Motoren auch im Küstenbereich (Oosterschelde, NL) einsetzen ?

Dann noch eine Frage zum Ankern ! Kenne das bisher auch nur aus der grauen Theorie. Da haben wir das so gelernt : Anker raus, bei Kette 3 fache oder bei Leine 5 fache Länge der Wassertiefe. Dann rückwärtsfahren bis der Anker greift. Dann sollte man prüfen (Handauflegen, Kontrollpeilung) ob der Anker hält.

Beim Lösen einfach auf den Anker langsam zufahren (nicht überfahren) und dann lösen.

Allerdings, was mache ich wenn der Anker festsitzt und nicht von selbst so freundlich ist und sich löst ?? Aus diesem Grund habe ich den Ankervorgang bisher auf meinen paar Ausfahrten noch nicht ausprobiert. Bin halt ne Bangbüchs und möchte mich auch nicht laufend blamieren !

Schon jetzt DANKE für eure Antworten !

Gruß !
Reiner
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 20.07.2006, 19:43
Benutzerbild von Emotion
Emotion Emotion ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.05.2005
Ort: Boote-Forum
Beiträge: 12.088
Boot: Southerly 32, ZAR 53 Yamaha 115PS
28.490 Danke in 11.460 Beiträgen
Standard

Hallo Reiner,

die E-Ab´s taugen nichts bei dem Gewicht. da brauchst du einen 4-5 PS AB.


Zum anker auf Manöver:

bei deiner Bootsgröße/ Ankergröße:

einfach einholen, sollte die Ankerleine dicht geholt sein und der Anker nicht von alleine hochkommen, einfach einen kurzen Pull vorwärts...
__________________
mit sportlichem Gruß
Hendrik
__________________
(Stan 4 / Abt. FW)
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 20.07.2006, 21:37
Benutzerbild von xtw
xtw xtw ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 21.06.2006
Ort: EMDEN
Beiträge: 3.151
Boot: Modellboote...
7.772 Danke in 3.241 Beiträgen
Standard

Möchte da mal was einwerfen...
Hängt ja immer von den Umständen und Anforderungen ab !

Ein 2 kW E-Antrieb (zB Torqeedo cruise 2.0L) Hat die Schubkraft eines 6 PS Verbrenners !

Hat man also eh einen 2 kw Stromgenerator oder entsprechend starke Batterien an Bord, bietet sich sowas an, um lautlos zu fahren oder eben als Notmotor.

Dazu muss man aber sagen, dass DIESER E-Antrieb 1500 € kostet und 24 V braucht.
__________________
Mit freundlichem Gruß,
Thorsten
Sapere aude !
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 20.07.2006, 21:42
Benutzerbild von Emotion
Emotion Emotion ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.05.2005
Ort: Boote-Forum
Beiträge: 12.088
Boot: Southerly 32, ZAR 53 Yamaha 115PS
28.490 Danke in 11.460 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von xtw
Möchte da mal was einwerfen...
Hängt ja immer von den Umständen und Anforderungen ab !

Ein 2 kW E-Antrieb (zB Torqeedo cruise 2.0L) Hat die Schubkraft eines 6 PS Verbrenners !

Hat man also eh einen 2 kw Stromgenerator oder entsprechend starke Batterien an Bord, bietet sich sowas an, um lautlos zu fahren oder eben als Notmotor.

Dazu muss man aber sagen, dass DIESER E-Antrieb 1500 € kostet und 24 V braucht.
Es ging mir um die günstigen E- AB´s und eine Starterbatterie.
__________________
mit sportlichem Gruß
Hendrik
__________________
(Stan 4 / Abt. FW)
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:38 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.