boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 18.07.2006, 11:48
Benutzerbild von gugeltreiber
gugeltreiber gugeltreiber ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 13.09.2005
Ort: Bornheim-Hersel
Beiträge: 132
Boot: Marex DC23 VP200D, Gugel Schlauchi 3,90m Yamaha 15A
35 Danke in 28 Beiträgen
Standard Unterwegs anlegen

Hi Forum,
hab da mal ne Frage.
Gugeltreiber (Meinereiner) ist jetzt von Vollfender (Schlauchboot) auf Motorboot umgestiegen und lernt fleißig Seemannschaft und Seemannsbrauch.
Wir waren am Wochenende auf dem Rhein in der Nähe vom Yachthafen Bad Honnef mit dem Boot unterwegs und wollten eine Rast einlegen.
Yachthafen war etwas überlaufen, also noch ein Stück weiter gefahren und dann rheinabwärts in den Nebenarm Nonnenwerth rein.
Dort sind einige Schiffsanleger (Pontons). Wir haben mal der Einfachheit halber an solch einem Ponton (3 Liegeplätze) angelegt. Keiner in der Nähe den wir hätten fragen können. Nach einiger Zeit haben wir dann zwar jemanden oben am Steg gesehen der uns auch etwas misstrauisch beäugte aber nichts weiter sagte.
Wie schaut das eigentlich aus?
In einem Yachthafen sind ja meißt ausgeschilderte Plätze für Gäste vorhanden oder man kann jemanden fragen.
Darf man so einfach an festen Liegestellen anlegen wenn keiner zu sehen ist, oder verstößt das gegen gute Sitten?
__________________
Gruß Schmidti

Wo kämen wir denn hin, wenn jeder sagen würde "wo kämen wir denn hin" und keiner ginge um zu sehen wohin wir kämen, wenn wir gingen?
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 18.07.2006, 11:57
Benutzerbild von Ride The Lightning
Ride The Lightning Ride The Lightning ist offline
BF Archivar
 
Registriert seit: 28.12.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 4.246
Boot: Crownline 275 CCR
13.552 Danke in 3.932 Beiträgen
Standard

Hallo,

sollte keiner in der Nähe sein, den du fragen kannst: an den herumliegenden Festmachern oder Fendern ist doch zu sehen, ob der Liegeplatz vergeben ist oder nicht.

Natürlich hängt es auch immer von den Menschentypen ab (Idioten gibts überall), denen der Liegeplatz gehört, aber nach vorheriger Vergewisserung in welcher Art auch immer und bei nicht allzu weitem Entfernen vom Steg würd ich auf deine Frage

Zitat:
Zitat von gugeltreiber
Darf man so einfach an festen Liegestellen anlegen wenn keiner zu sehen ist, oder verstößt das gegen gute Sitten?
mit ja antworten.
__________________
Good Day To Be Alive, Sir

Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:37 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.