boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 26 bis 37 von 37
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 12.01.2003, 23:29
vor vor ist offline
Deckschrubber
 
Registriert seit: 12.01.2003
Beiträge: 2
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Grünes Nummernschild

Hallo Bootsfreunde ,
möchte mein Sportboot mit nach Kroatien nehmen u. dort lassen, wer kann mir die nachfolgenden Fragen beantworten ?
1. Was darf ich mit grünem Nummernschild im Boot transportieren,
ich denke da so an Wasserski,Wasserbob,Urlaubsklamotten usw. ?
2. Da ich das Boot gerade gebraucht gekauft habe , soll ich es Registrieren
lassen u.wenn ja , wo soll man es am besten Registrieren lassen ?
3.Was gilt es für Kroatien zu beachten ?
Gruß Horst
u. immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel !!!!!!!!!!!!!!! :?: :?:
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 13.01.2003, 07:25
Benutzerbild von Muckymu
Muckymu Muckymu ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 17.04.2002
Ort: Bodensee
Beiträge: 1.168
Boot: Glen-L Rebel
17 Danke in 16 Beiträgen
Standard

Hallo,

mein Trailer hat auch ein grünes Nummernschild.
Der Mensch von der Zulassungsstelle hat mir dazu geraten.

Die Farbe ist nur für das deutsche Finanzamt interessant.
Grün sagt:
Sportgerätetransport - Steuerfrei
Versichern musst du ihn dennoch.

Ich hatte Bedenken, es gäbe mal Ärger, wenn ein Paragrafenreiter sich an der Campingausrüstung im Boot festbeist.
Laut Zulassungsstelle kann ich alles ins Boot laden was ich zur ausübung des Bootssportes benötige.

Die Balken für die neue Garage kannst du halt nicht mitnehmen
__________________
Dominik
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 13.01.2003, 07:53
VirginWood
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Horst,

Herzlich Willkommen hier im Forum.

Also Du brauchst einen Besitznachweis in Kroatien. Ich habe ein Flaggenzertifikat gewählt. Kostet so 40 Euro und ist für 8 Jahre gültig.
Vorteil ist, das es für alle Seebereiche zählt also falls du mal in Frankreich bist,...da ist es Pflicht.
Anmeldeformulare bekommst du beim BSH in Hamburg auch online
www.bsh.de/Schiffahrtsdienste/1505.htm
Dort steht auch, was du einreichen mußt. (Kaufbeleg, Personalausweis usw.)
Falls du eine Funke an Bord hast, mußt du sie angemeldet haben und du im Besitz eines Funkscheins sein.
Haftpflichtversicherung ist Vorschrift. Bekommst du bei deiner Versicherung auch mehrsprachig.
Bei der Einreise in HR haben sie mich nach den Papieren gefragt.
Im Boot/Trailer darfst du alles transportieren, was du zum Bootfahren brauchst. Campingausrüstung braucht man zum Campen und nicht zum Bootfahren !!!
Zulässiges Gesamtgewicht beachten sonst bleibt der Anhänger in Österreich stehen !
In Croatien im 1. Einklarierungshafen beim Hafenmeister oder Polizei melden und das Permit kaufen und dann los düsen.

Viel Spaß dort
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 13.01.2003, 12:06
VirginWood
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

...und nimm den aktuellen Beständig mit,...da steht auch einiges drin und ist ein super Revierführer. Habe nichts mit Karl Heinz zutun möchte ihn aber unbedingt empfehlen. Lohnt sich echt
Angehängte Grafiken
 
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 13.01.2003, 12:44
Benutzerbild von dieter
dieter dieter ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Nordbayern OPF
Beiträge: 17.733
Boot: 233 XL Ambassador Baujahr 1989
15.549 Danke in 8.126 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von VirginWood
Im Boot/Trailer darfst du alles transportieren, was du zum Bootfahren brauchst. Campingausrüstung braucht man zum Campen und nicht zum Bootfahren !!!
falsch ...... ich brauche mein zelt zum übernachten auf dem campingplatz bei dem ich angelegt habe.... und ohne zelt könnte ich dann nicht bootfahren....

aber spass beiseite... seit 20 jahren hat mich noch kein mensch gefragt, ob ich etwas anderes im boot transportiere außer utensilien zum bootfahren !!!!.... in den kriegsjahren sind unsere boote als richtig kleine transporter mit lebesnmittel, kleidung etc etc. zweckentfremdet worden.

und wenn ich dann immer sehe was da aus den booten alles so ausgeladen wird (z.b. ganze zapfanlagen und drei 50 liter fässer bier !!) dann werden auch andere nicht danach gefragt.

kurzum.. wenn ich kanthölzer für meine neue garage in hr unten brauche, dann lege ich diese ins boot (soweit mein gewicht dadurch nicht überrschritten wird... denn nach meinem gewicht wurde ich schon mehrfach gefragt, und hatte immer eine aktuellen wiegeschein dabei....)
__________________
servus
dieter


...man sollte nicht immer von sich selbst ausgehen,
sondern individuelle Situationen akzeptieren....
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 13.01.2003, 12:49
Benutzerbild von dieter
dieter dieter ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Nordbayern OPF
Beiträge: 17.733
Boot: 233 XL Ambassador Baujahr 1989
15.549 Danke in 8.126 Beiträgen
Standard

...ach ja, die grünen nummernschilder werden ausgegeben, weil die trailer als sportgeräte steuerfrei sind... die schwarzen gabs nur in der übergangszeit, als die gesetzesmacher und die ausführenden organe gegenseitig nicht wussten, wie oder was, was ist jetzt gültig oder was wird schon wieder geändert....
als die tüv-pflicht eingeführt wurde... .dann waren trailer auf einmal versicherungspflichtig, dann wieder nicht, da gabs zulassungen, die wurden von grün auf schwarz überpinselt, und dann wieder abgekratzt ...
__________________
servus
dieter


...man sollte nicht immer von sich selbst ausgehen,
sondern individuelle Situationen akzeptieren....
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 13.01.2003, 14:10
Benutzerbild von Muckymu
Muckymu Muckymu ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 17.04.2002
Ort: Bodensee
Beiträge: 1.168
Boot: Glen-L Rebel
17 Danke in 16 Beiträgen
Standard

Zitat:
Im Boot/Trailer darfst du alles transportieren, was du zum Bootfahren brauchst. Campingausrüstung braucht man zum Campen und nicht zum Bootfahren !!!
falsch ...... ich brauche mein zelt zum übernachten auf dem campingplatz bei dem ich angelegt habe.... und ohne zelt könnte ich dann nicht bootfahren....
Danke, ich dachte schon ich bin der einzige,der auf seiner Nussschale eben nicht schlafen kann und ein Zelt braucht.

... und aus den Balken bau ich halt nen Steg, wenn jemand fragt
__________________
Dominik
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 13.01.2003, 14:14
Benutzerbild von Muckymu
Muckymu Muckymu ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 17.04.2002
Ort: Bodensee
Beiträge: 1.168
Boot: Glen-L Rebel
17 Danke in 16 Beiträgen
Standard

Besitznachweis und Frankreich !

reichen die Bootspapiere, in denen ich als Eigentümer eingetragen bin nicht als Bestiznachweis aus?
__________________
Dominik
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 13.01.2003, 14:26
Benutzerbild von dieter
dieter dieter ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Nordbayern OPF
Beiträge: 17.733
Boot: 233 XL Ambassador Baujahr 1989
15.549 Danke in 8.126 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von muckmu
ZITAT: ... und aus den Balken bau ich halt nen Steg, wenn jemand fragt
... ...alles nur eine sache der ARGUMENTATION
__________________
servus
dieter


...man sollte nicht immer von sich selbst ausgehen,
sondern individuelle Situationen akzeptieren....
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 13.01.2003, 14:45
VirginWood
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Frankreich verlangt das Flaggenzertifikat,...soll teuer werden ohne
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 13.01.2003, 19:38
vor vor ist offline
Deckschrubber
 
Registriert seit: 12.01.2003
Beiträge: 2
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Re: Grünes Nummernschild

Zitat:
Zitat von vor
Hallo Bootsfreunde ,
möchte mein Sportboot mit nach Kroatien nehmen u. dort lassen, wer kann mir die nachfolgenden Fragen beantworten ?
1. Was darf ich mit grünem Nummernschild im Boot transportieren,
ich denke da so an Wasserski,Wasserbob,Urlaubsklamotten usw. ?
2. Da ich das Boot gerade gebraucht gekauft habe , soll ich es Registrieren
lassen u.wenn ja , wo soll man es am besten Registrieren lassen ?
3.Was gilt es für Kroatien zu beachten ?
Gruß Horst
u. immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel !!!!!!!!!!!!!!! :?: :?:
Vielen Dank schon mal für die rege Beteidigung, fühle mich schon wie zu Hause. Gruß Horst , Ahoi !!!!!!!!!!!!
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 13.01.2003, 19:42
Benutzerbild von Cyrus
Cyrus Cyrus ist offline
Repräsentant der schwarzen Macht
 
Registriert seit: 27.01.2002
Ort: Lübeck - Krummesse / Holzwiek Tel. 04508/777 77 10
Beiträge: 21.853
Boot: Chaparral Signature 260 - CA$H FLOW
Rufzeichen oder MMSI: DJ6837 - 211387640
42.920 Danke in 15.623 Beiträgen
Standard

Mit einen Trailer mit einem grünen Kennzeichen kann man alles Transportieren was für Sportzwecke ist. Sogar ein Pferd. Aber wie bekommt man das Pferd auf den Bootsanhänger!?

Andere Lasten sind verboten wie z.B. Kanthölzer und Bretter aus dem Baumarkt.
__________________
Mit sportlichen Grüßen

ᴒɦᴚᴝϩ


Mercruiser, Mercury, Mariner, Force, Westerbeke, Universal
Propeller - Abgasanlagen - Generatoren
Qualität zu kaufen ist die cleverste Art des Sparens.
Siehe auch www.kegel.de
Anfragen bitte telefonisch 04508/777 77 10 oder per WhatsApp 0176/488 60 888 stellen.

Kontaktdaten und Impressum

Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 13.01.2003, 19:53
Benutzerbild von Ebro Skipper
Ebro Skipper Ebro Skipper ist offline
Ehrenmitglied
 
Registriert seit: 21.12.2002
Ort: Ratingen
Beiträge: 1.700
Boot: "Rocky" Bayliner 2255 Ciera
8.827 Danke in 1.703 Beiträgen
Standard

Pferd in Boot? Ganz einfach: Pferd schlachten, zerlegen und ab in die Kühlbox!
__________________
Gruß
Jürgen



Träume nicht Dein Leben, lebe Deine Träume, denn das Leben ist zu kurz um nur zu träumen.
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 13.01.2003, 19:56
Benutzerbild von dieter
dieter dieter ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Nordbayern OPF
Beiträge: 17.733
Boot: 233 XL Ambassador Baujahr 1989
15.549 Danke in 8.126 Beiträgen
Standard

...die bretter und kanthölzer brauch ich zum drüberspringen (mit dem Pferd )....


.



pssssst.......nur noch 3 fuhren, dann ist die garage fertig....!!
__________________
servus
dieter


...man sollte nicht immer von sich selbst ausgehen,
sondern individuelle Situationen akzeptieren....
Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 13.01.2003, 19:58
Benutzerbild von Volker
Volker Volker ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.03.2002
Ort: Olching bei München
Beiträge: 5.612
Boot: SY 'JASNA', ALPA1150
Rufzeichen oder MMSI: DH9742 MMSI:211778540
11.708 Danke in 3.166 Beiträgen
Standard

Naja - jetzt kannste se ja als Grillholz benutzen - für die Pferdefleisch-Steaks mit Knoblauch ....


Guten Appetit

Volker

SY JASNA


und dazu:
__________________

Rotwein hat keinen Alkohol!
Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 13.01.2003, 20:30
Benutzerbild von Cyrus
Cyrus Cyrus ist offline
Repräsentant der schwarzen Macht
 
Registriert seit: 27.01.2002
Ort: Lübeck - Krummesse / Holzwiek Tel. 04508/777 77 10
Beiträge: 21.853
Boot: Chaparral Signature 260 - CA$H FLOW
Rufzeichen oder MMSI: DJ6837 - 211387640
42.920 Danke in 15.623 Beiträgen
Standard

Ich habe mir mal eine Plattformanhäger zusammen gebraten.
Diesen wollte ich als Anhänger für Sportzwecke zulassen.

Es sollten ein Jetski, Schlauchboot oder ein Crossmoped ohne Zulassang tranportiert werden (im wechsel).

Das hat der TÜV leider abgeleht und ich habe ein schwarzes Kenzeichen bekommen.
Das ist nicht so schlim. den ich darf jetzt auch Sand fahren.
__________________
Mit sportlichen Grüßen

ᴒɦᴚᴝϩ


Mercruiser, Mercury, Mariner, Force, Westerbeke, Universal
Propeller - Abgasanlagen - Generatoren
Qualität zu kaufen ist die cleverste Art des Sparens.
Siehe auch www.kegel.de
Anfragen bitte telefonisch 04508/777 77 10 oder per WhatsApp 0176/488 60 888 stellen.

Kontaktdaten und Impressum

Mit Zitat antworten top
  #17  
Alt 13.01.2003, 22:01
Benutzerbild von dieter
dieter dieter ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Nordbayern OPF
Beiträge: 17.733
Boot: 233 XL Ambassador Baujahr 1989
15.549 Danke in 8.126 Beiträgen
Standard

sandeimer oder kubikmeterweise ??
__________________
servus
dieter


...man sollte nicht immer von sich selbst ausgehen,
sondern individuelle Situationen akzeptieren....
Mit Zitat antworten top
  #18  
Alt 13.01.2003, 22:03
Benutzerbild von Cyrus
Cyrus Cyrus ist offline
Repräsentant der schwarzen Macht
 
Registriert seit: 27.01.2002
Ort: Lübeck - Krummesse / Holzwiek Tel. 04508/777 77 10
Beiträge: 21.853
Boot: Chaparral Signature 260 - CA$H FLOW
Rufzeichen oder MMSI: DJ6837 - 211387640
42.920 Danke in 15.623 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von dieter
sandeimer oder kubikmeterweise ??
na, ne halbe Tonne darf er...
__________________
Mit sportlichen Grüßen

ᴒɦᴚᴝϩ


Mercruiser, Mercury, Mariner, Force, Westerbeke, Universal
Propeller - Abgasanlagen - Generatoren
Qualität zu kaufen ist die cleverste Art des Sparens.
Siehe auch www.kegel.de
Anfragen bitte telefonisch 04508/777 77 10 oder per WhatsApp 0176/488 60 888 stellen.

Kontaktdaten und Impressum

Mit Zitat antworten top
  #19  
Alt 13.01.2003, 23:01
Benutzerbild von Ed
Ed Ed ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Oberpfalz, Bayern ZANIBONI DJ5757
Beiträge: 170
123 Danke in 57 Beiträgen
Standard

Mein Trailer hat auch ein schwarzes Kennzeichen - trotzdem steuerfrei

Gruß
Ed
Mit Zitat antworten top
  #20  
Alt 13.01.2003, 23:07
Benutzerbild von Cyrus
Cyrus Cyrus ist offline
Repräsentant der schwarzen Macht
 
Registriert seit: 27.01.2002
Ort: Lübeck - Krummesse / Holzwiek Tel. 04508/777 77 10
Beiträge: 21.853
Boot: Chaparral Signature 260 - CA$H FLOW
Rufzeichen oder MMSI: DJ6837 - 211387640
42.920 Danke in 15.623 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Ed
Mein Trailer hat auch ein schwarzes Kennzeichen - trotzdem steuerfrei

Gruß
Ed
Ed,

Dein Trailer wurde während der Verwirrung zugelassen...

Ich hatte mir zu dieses Zeit einfach kein schwarzes besorgt und das war auch gut so.

Aber rein rechtlich müßtes Du das Kennzeichen gegen ein grünes tauschen.
__________________
Mit sportlichen Grüßen

ᴒɦᴚᴝϩ


Mercruiser, Mercury, Mariner, Force, Westerbeke, Universal
Propeller - Abgasanlagen - Generatoren
Qualität zu kaufen ist die cleverste Art des Sparens.
Siehe auch www.kegel.de
Anfragen bitte telefonisch 04508/777 77 10 oder per WhatsApp 0176/488 60 888 stellen.

Kontaktdaten und Impressum

Mit Zitat antworten top
  #21  
Alt 14.01.2003, 07:43
Tilo M Tilo M ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 26.11.2002
Ort: Braunschweig
Beiträge: 45
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Nur noch mal an alle zur Erinnerung:

Das grüne Kennzeichen wird nur zum Transport des Sportgeräts vergeben, nur dafür gibt es die Steuerfreiheit. Wer also etwas transportirt, das nicht unmittelbar diesem Sportgerät Boot dient, macht sich der Steuerhinterziehung strafbar. Das ist keine Ordnungswidrigkeit, sondern eine Straftat!!!!
Das ist genauso, wie wenn der Landwirt den trecker seinem Nachbarn zum Hausbau verleiht oder der Behinderte sein Auto einem Nichtbehinderten für eine Fahrt gibt, die nicht für ihn selbst stattfindet. Und da versthet der Staatsanwalt in der Regel keinen Spaß mehr.
Das ist kein Kavaliersdelikt! Also Vorsicht walten lassen!

Mit juristischen Grüßen
Tilo
__________________
ceterum censeo limitem celeritatis esse delendum
Mit Zitat antworten top
  #22  
Alt 14.01.2003, 07:53
Benutzerbild von dieter
dieter dieter ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Nordbayern OPF
Beiträge: 17.733
Boot: 233 XL Ambassador Baujahr 1989
15.549 Danke in 8.126 Beiträgen
Standard

o.k. o.k. ...danke ... die garage ist fertig, ich stelle die transporte ein ....

... richtig Tilo, muss dringend und ausdrücklich drauf aufmerksam gemacht werden.... (wird nur meist nicht befolgt..)..
__________________
servus
dieter


...man sollte nicht immer von sich selbst ausgehen,
sondern individuelle Situationen akzeptieren....
Mit Zitat antworten top
  #23  
Alt 14.01.2003, 08:07
albert albert ist offline
Commander
 
Registriert seit: 01.02.2002
Beiträge: 397
2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Tilo M
Nur noch mal an alle zur Erinnerung:

Das grüne Kennzeichen wird nur zum Transport des Sportgeräts vergeben, nur dafür gibt es die Steuerfreiheit. Wer also etwas transportirt, das nicht unmittelbar diesem Sportgerät Boot dient, macht sich der Steuerhinterziehung strafbar. Das ist keine Ordnungswidrigkeit, sondern eine Straftat!!!!
Das ist genauso, wie wenn der Landwirt den trecker seinem Nachbarn zum Hausbau verleiht oder der Behinderte sein Auto einem Nichtbehinderten für eine Fahrt gibt, die nicht für ihn selbst stattfindet. Und da versthet der Staatsanwalt in der Regel keinen Spaß mehr.
Das ist kein Kavaliersdelikt! Also Vorsicht walten lassen!

Mit juristischen Grüßen
Tilo
...danke für den hoffentl. sachkundigen beitrag. Wie sieht es denn mit der haftung aus im falle eines selbstverschuldeten unfalls mit fremdschäden?????

mfg
albert
Mit Zitat antworten top
  #24  
Alt 14.01.2003, 08:12
Benutzerbild von dieter
dieter dieter ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Nordbayern OPF
Beiträge: 17.733
Boot: 233 XL Ambassador Baujahr 1989
15.549 Danke in 8.126 Beiträgen
Standard

...dann hast du deinen trailer hoffentlich haftpflichtversichert..... !!!!!
__________________
servus
dieter


...man sollte nicht immer von sich selbst ausgehen,
sondern individuelle Situationen akzeptieren....
Mit Zitat antworten top
  #25  
Alt 14.01.2003, 09:36
albert albert ist offline
Commander
 
Registriert seit: 01.02.2002
Beiträge: 397
2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von dieter
...dann hast du deinen trailer hoffentlich haftpflichtversichert..... !!!!!
....im gegensatz zum wohnwagen nicht.....meine mich aber auch zu erinneren, das im angehängten zustand die haftpflicht des ziehenden pkw´s dafür eintritt........
aber was ist, wenn sich bootshänger im hafen (durch mein verschulden)z.b "selbstständig" macht??????

..aber meine frage zielte mehr in die richtung, wenn ich meinen sportbootanhänger zweckentfremde und z.b baumaterial lade, dies auf der fahrt weil überhängend zu einem schaden dritter führt......kann/wird die haftpflicht des pkw´s sich hier verweigern....???

gruß albert
Mit Zitat antworten top
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 26 bis 37 von 37


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:14 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.