boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 26 bis 30 von 30
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 19.06.2006, 12:42
steve55 steve55 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 13.01.2006
Beiträge: 27
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Boot umtaufen??!!

Auf meinem neu gekauften Boot ist ein Name der mir überhaupt nicht gefällt.Ich will nun diesen Namen wegmachen und einen neuen draufkleben.

Macht man sowas?Habe gehört das bringt Unglück!!!
Ich bin sehr abergläubisch.
Wie steht Ihr dazu???

Danke
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 19.06.2006, 12:45
Benutzerbild von ToDi
ToDi ToDi ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 16.04.2004
Ort: Bonn-Beuel
Beiträge: 3.089
9.333 Danke in 3.121 Beiträgen
Standard

tja, eigentlich ist es ja unhöflich, einfach auf die Suchfunktion zu verweisen, aber hier gibts schon diverse Trööts zu, deswegen tu ichs mal
Gib mal in die Suchfunktion "Boot" und "umtaufen" ein
__________________
Gruß Thomas
hier gehts zum Archiv und zur Linkliste
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 19.06.2006, 12:48
Benutzerbild von Don P
Don P Don P ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 20.07.2005
Ort: Nordhessen
Beiträge: 7.465
2.651 Danke in 2.040 Beiträgen
Standard Re: Boot umtaufen??!!

Zitat:
Zitat von steve55
Auf meinem neu gekauften Boot ist ein Name der mir überhaupt nicht gefällt.Ich will nun diesen Namen wegmachen und einen neuen draufkleben.

Macht man sowas?Habe gehört das bringt Unglück!!!
Ich bin sehr abergläubisch.
Wie steht Ihr dazu???

Danke
Hm,
habe mein letztes Boot aus den gleichen Gründen auch nicht
umgetauft.
Ist in der Seefahrt aber durchaus üblich.

Aber ein unpassender Name macht auch unglücklich.
__________________
Don P



Stan No. 3/Abteilung FW
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 19.06.2006, 12:49
skipper-dala skipper-dala ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 31.05.2006
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 42
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

also...mir ist der name des vorbesitzers ziemlich egal.....meine boote heissen dala....egal was vorher drauf stand....denke mal das macht sowieso jeder wie ers mag
__________________
_____________________
Gruß
Lutz
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 19.06.2006, 12:50
Benutzerbild von Flybridge
Flybridge Flybridge ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 14.04.2005
Ort: zw. K und D
Beiträge: 9.258
Boot: Merry Fisher 645
25.127 Danke in 9.004 Beiträgen
Standard

Hi.

sehe es einfach pragmatisch: Wenn das Boot sogar mehrere Vorbesitzer hatte, dann hat jeder seinen Namen drauf geschmiert..... Und dann?

Warum sollte ein Boot mit neuem Namen schneller kaputt gehen/sinken, als mit dem alten???
__________________
Sportliche Grüße vom Rhein km 705
Micha


Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 19.06.2006, 12:51
Benutzerbild von alaska
alaska alaska ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 29.01.2003
Ort: KA
Beiträge: 3.997
6.578 Danke in 3.126 Beiträgen
Standard

Ich hatte unser Boot nach dem Kauf auch umgetauft und sehe darin kein Problem.Bin aber auch nicht abergläubisch.
Zu dem vorhandenen Namen (Vorname des Besitzers) hatten wir absolut
keinen Bezug.
Unglück hatten wir mit dem Boot eigentlich auch keines, wenn man mal
vom kaputten Motor absieht.
__________________
Gruß vom Oberrhein.
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 19.06.2006, 12:58
Benutzerbild von Don P
Don P Don P ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 20.07.2005
Ort: Nordhessen
Beiträge: 7.465
2.651 Danke in 2.040 Beiträgen
Standard

Muß noch etwas ergänzen:

Der Schriftzug am Heck meines Bootes war aufgemalt,
ein wahres Kunstwerk.
__________________
Don P



Stan No. 3/Abteilung FW
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 19.06.2006, 13:04
skipper-dala skipper-dala ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 31.05.2006
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 42
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

das mit dem bezug zum namen ist wohl der wichtigste grund, mein letztes boot hiess früher nina, war die tochter des eigners....mit dem namen konnte ich nun garnichts anfangen
__________________
_____________________
Gruß
Lutz
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 19.06.2006, 13:25
Benutzerbild von Dirk
Dirk Dirk ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 07.02.2002
Ort: Kleinseenplatte
Beiträge: 2.941
Boot: Saga 27AC
Rufzeichen oder MMSI: Henriette
5.491 Danke in 1.745 Beiträgen
Standard

Mein erstes und zweites Boot habe ich einfach umgetauft, weil ich die Namen nicht mochte.
Bei dem jetzigen Boot bin ich sturr geblieben und habe den Namen gelassen, auch weil er mir/uns gefällt.
__________________
Gruß Dirk


SAGA 27 AK mit Yanmar 4JHE
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 19.06.2006, 13:40
Miky Miky ist offline
Captain
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Röhrse
Beiträge: 745
357 Danke in 170 Beiträgen
Standard

Tus nicht. Ich habs gemacht und hatte nur Pech.

Mein Nachfolger hats auch gemacht und viel Glück mit dem Boot.

Hmmmm.....

Viele Grüße

Miky
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 19.06.2006, 13:45
dietmarf dietmarf ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: Dresden
Beiträge: 1.041
Boot: Sealine 220 Family
549 Danke in 380 Beiträgen
Standard

der Name unseres jetzigen Bootes passt zu unserem Namen, deshalb haben wir ihn gelassen. Trotzdem habe ich mir schon einen Propeller zerknallt !!! Das nächste Boot wird wieder umgetauft.

Gruß

Dietmar
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 19.06.2006, 13:58
Benutzerbild von Sail-Skip
Sail-Skip Sail-Skip ist offline
Commander
 
Registriert seit: 21.08.2002
Ort: HG
Beiträge: 399
Boot: Stahlboot 8,5 m; Hellwig Triton
Rufzeichen oder MMSI: DJ 3135 DD2429
89 Danke in 54 Beiträgen
Standard

Hallo,

war unlängst in HH, da lag im Dock von B+V ein größeres Containerschiff.
Das war als XY ins Dock rein, u. a. Umlakiert worden und dann mit nem neuen und geänderten Namen wieder raus aus dem Dock.

Also, selbst in der Großschiffahrt werden Schiffe umbenannt und umgetauft, von da her....

Wollte eigentlich unsere Segeljolle die wir gebraucht gekauft hatten umtaufen, habens aber dann nicht gemacht weil a der Schriftzug und die Aufkleber ganz gut und sehr schön sind und b uns der Name eigentlich ganz gut gefällt.

Andreas
__________________
Andreas
www.segeln-hg.de

-Der kürzeste Weg zum Land ist meist nach unten.
-Segeln ist die teuerste Art unbequem zu Reisen.
-Die 3 Feinde des Skippers: Zugluft, kaltes Wasser und mehr als 300 m laufen am Tag.
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 19.06.2006, 14:08
Benutzerbild von Judschi
Judschi Judschi ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Zwischen Harz und Heideland
Beiträge: 3.759
Boot: Drago 660 mit Susi DF140 und 2.2to Wick (Tiguan 4motion)
Rufzeichen oder MMSI: Frühlein, kommst Du bei die Telefon
3.146 Danke in 1.410 Beiträgen
Standard

Ich hatte mein Boot auch umgetauft und bislang hatte ich "kaum" Pech, wie jeder weiss.....
__________________
Viele Grüße
Uwe

---------------------------------------------------------
Du hast nur dies eine Leben.
Wenn's vorbei ist, ist's vorbei. (Die Ärzte)
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 19.06.2006, 15:14
Benutzerbild von Sissi
Sissi Sissi ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 09.05.2004
Ort: Südsteiermark
Beiträge: 228
Boot: Beneteau 40 CC
100 Danke in 36 Beiträgen
Standard

Hi Steve55,

wenn Du Dein Schiff umtaufst solltest Du folgendes beachten:

Je mehr Buchstaben des alten Namen auch im neuen Namen vorkommen um so besser.
Die alte Beschriftung abmachen und mit dem Boot hinausfahren, dort die alte Beschriftung über Bord werfen und (wichtig) rückwärts darüber fahren.
Jetzt ist Dein Boot bereit für einen neuen Namen und eine neue Taufe.

Ob das alles aber wirklich richtig ist und ob es wichtig ist, wer weiss
__________________
Gruß Sissi


"Nur wer seine Träume lebt, kann seine Sehnsucht stillen." Sergio Bambaren
Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 19.06.2006, 15:24
Benutzerbild von Paul Petersik
Paul Petersik Paul Petersik ist offline
Ehrenmitglied
 
Registriert seit: 26.08.2004
Ort: Hopfenland Hallertau
Beiträge: 3.571
Boot: Whitby 42
1.388 Danke in 630 Beiträgen
Standard

Bei einem Segler ist das klar geregelt: Eine Euromünze unter den Mastfuß geklemmt und der Umtaufe steht nichts im Wege. Muss bei Motorbooten die Maschine 'raus, damit der Euro drunter passt?
Im Ernst: ich hab das immer so gemacht, wie das jeweils angesagt war. Ein schöner Name wurde behalten, ein unpassender oder weniger schöner wurde gewechselt.
Ansonsten, wie Sissi das beschreibt. Und beim Taufwasser die doppelte Ration nicht vergessen, eine für den alten und eine für den neuen Namen.

Servus

Paul
Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 19.06.2006, 16:48
Klaus2005 Klaus2005 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 11.02.2006
Ort: Leipziger Land und "Nidelv 24"
Beiträge: 118
2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Umbenennen oder nicht ? Ist doch eigentlich egal. Ob das Boot nun " geht nicht kaputt" oder " sink nicht" ( hab ich schon gesehen ) benannt wird, wenn es soweit ist kannst Du auch nichts machen.
Und wer schaut schon auf den Namen. Ich kauf doch das Boot.

Klaus2005
__________________
Zum Erfolg gibt es keinen Lift, man muß die Treppe nehmen.
( E. Oesch )
Mit Zitat antworten top
  #17  
Alt 19.06.2006, 18:14
GastMast1234
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo ,

es gibt sicher bei dem Thema "Umtaufen" eine "50 : 50 - Situation" und ohne daß ich ich die alten Threats dazu nachgelesen habe mal meine Story :

Mein Boot hat vom Vorbesitzer den Schönen Namen "MASI"
bekommen und ich dachte sofort an eine Namensänderung , da ich
damit garnichts anfangen konnte.

Nun gehöre ich aber auch eher zu den ca. 50 % die daran glauben , daß
eine Namensänderung kein gutes Vorzeichen ist und habe mir etwas
Zeit gelassen und mal gegoogelt : http://www.masi.it/

...danach habe ich den Namen belassen und kann damit nun sehr gut "leben"



Jürgen
Mit Zitat antworten top
  #18  
Alt 19.06.2006, 20:03
loddar loddar ist offline
Captain
 
Registriert seit: 19.09.2003
Ort: Südniedersachsen
Beiträge: 591
Boot: jetzt Segelboot
176 Danke in 83 Beiträgen
Standard

Ich habe vor dem Kauf unseres Bootes gehört, dass man eigentlich nicht umtauft. Da wir auch etwas mit dem Namen anfangen konnten haben wir ih gelassen.

Lothar
Mit Zitat antworten top
  #19  
Alt 19.06.2006, 20:10
Benutzerbild von wolf b.
wolf b. wolf b. ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 11.03.2005
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 13.072
Boot: Volksyacht Fishermen
44.677 Danke in 16.453 Beiträgen
Standard

Ich würds machen wie dein Gefühl ist. Hast du beim Namenswechsel ein schlechtes Gefühl, lass doch den alten.
Mit Zitat antworten top
  #20  
Alt 19.06.2006, 20:47
Benutzerbild von Paul Petersik
Paul Petersik Paul Petersik ist offline
Ehrenmitglied
 
Registriert seit: 26.08.2004
Ort: Hopfenland Hallertau
Beiträge: 3.571
Boot: Whitby 42
1.388 Danke in 630 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Masti

Mein Boot hat vom Vorbesitzer den Schönen Namen "MASI"
bekommen und ich dachte sofort an eine Namensänderung , da ich
damit garnichts anfangen konnte.

Jürgen
Hallo Jürgen,
zwar getrennt geschrieben, aber am Stück gesprochen, heist "ma si" auf deutsch "aber ja", also ein starkes, ultimatives JA!

Servus

Paul
Mit Zitat antworten top
  #21  
Alt 19.06.2006, 20:49
Benutzerbild von Segelmatt
Segelmatt Segelmatt ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 30.01.2004
Ort: linker Niederrhein
Beiträge: 2.719
2.925 Danke in 1.293 Beiträgen
Standard

Also man kann ein Boot schon umtaufen... ich würde dann halt keine längeren Törns mehr unternehmen, aber sonst...
Und überhaupt dieser Blödsinn mit dem Aberglauben, 'ne schwarze Katz von links und so: nehme ich halt einen anderen Weg, aber abergläubig? Ich doch nicht!

Grüße

Matthias.
Mit Zitat antworten top
  #22  
Alt 19.06.2006, 21:09
GastMast1234
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Paul Petersik
Zitat:
Zitat von Masti

Mein Boot hat vom Vorbesitzer den Schönen Namen "MASI"
bekommen und ich dachte sofort an eine Namensänderung , da ich
damit garnichts anfangen konnte.

Jürgen
Hallo Jürgen,
zwar getrennt geschrieben, aber am Stück gesprochen, heist "ma si" auf deutsch "aber ja", also ein starkes, ultimatives JA!

Servus

Paul
Hallo Paul ,

Si Senior ! Hatte ich noch gar nicht bedacht .


Jürgen
Mit Zitat antworten top
  #23  
Alt 19.06.2006, 21:14
Benutzerbild von Ride The Lightning
Ride The Lightning Ride The Lightning ist offline
BF Archivar
 
Registriert seit: 28.12.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 4.246
Boot: Crownline 275 CCR
13.555 Danke in 3.932 Beiträgen
Standard

Nabend,

gibts hier eigentlich jemanden, dem nach einer Umtaufe ein Unglück oder sonstwas passiert ist?
__________________
Good Day To Be Alive, Sir

Mit Zitat antworten top
  #24  
Alt 19.06.2006, 21:20
Benutzerbild von le loup
le loup le loup ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 09.10.2003
Ort: berlin
Beiträge: 2.249
53 Danke in 33 Beiträgen
le loup eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Dirk
......
Bei dem jetzigen Boot bin ich sturr geblieben und habe den Namen gelassen, auch weil er mir/uns gefällt.
[satire]
etwa "Unsinkbar 3" ???
[/satire]

le loup
__________________
www.oldieboote.de - der treffpunkt für das klassische motorboot mit wartburg, trabant, P70, lada, skoda oder auch modernem motor und dessen eigner/eignerinnen

.
Mit Zitat antworten top
  #25  
Alt 20.06.2006, 08:20
Benutzerbild von Judschi
Judschi Judschi ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Zwischen Harz und Heideland
Beiträge: 3.759
Boot: Drago 660 mit Susi DF140 und 2.2to Wick (Tiguan 4motion)
Rufzeichen oder MMSI: Frühlein, kommst Du bei die Telefon
3.146 Danke in 1.410 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Ride The Lightning
Nabend,

gibts hier eigentlich jemanden, dem nach einer Umtaufe ein Unglück oder sonstwas passiert ist?
Nö, nicht wirklich
__________________
Viele Grüße
Uwe

---------------------------------------------------------
Du hast nur dies eine Leben.
Wenn's vorbei ist, ist's vorbei. (Die Ärzte)
Mit Zitat antworten top
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 26 bis 30 von 30


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:36 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.