boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 15.05.2006, 17:28
Benutzerbild von dieter
dieter dieter ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Nordbayern OPF
Beiträge: 17.676
Boot: 233 XL Ambassador Baujahr 1989
15.471 Danke in 8.094 Beiträgen
Standard Jabsco Toilette

bei meiner Toilette ist der Haltring an der Pumpstange abkorridiert, der obere Ring ist noch vorhanden... ich habe jetzt versucht vorort so einen Ring aufzutreiben (Edelstahl) aber leider Fehlanzeige,

wo gibt es so was...

(jetzt bitte keine Antwort wie - Reparatursatz von Jabsco - ich habe letztes Jahr zwei Reparatur/Dichtungssätze gekauft - dieser Ring wäre dann im dritten Satz - bereits für die beiden Sätze hätte ich eine komplette neue Toilette erhalten )
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	42_1147706920.jpg
Hits:	632
Größe:	23,4 KB
ID:	24920   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	42_1147706931.jpg
Hits:	619
Größe:	22,2 KB
ID:	24921  
__________________
servus
dieter

Sprichwort:
Wer zu allem seinen Senf gibt, gerät ganz schnell in
den Verdacht, ein Würstchen zu sein
..
.
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 15.05.2006, 17:37
Benutzerbild von ch4
ch4 ch4 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 10.11.2004
Ort: Zug, Schweiz - Skipsplast 600 - Mercruiser 140 3l/ H-Jolle Jg.32
Beiträge: 531
27 Danke in 19 Beiträgen
Standard

Hallo Dieter

diese Sicherungsringe solltest Du in jedem Metallwarengeschäft in x-Grössen bekommen. (Pfennigartikel)

Grüsse aus der Zentralschweiz
Christian

PS: Im Notfall schick ich Dir 3-4 pro ähnliche Grösse
__________________
Wer in diesem Posting ein Rechtschreibfehler entdeckt, darf ihn behalten.
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 15.05.2006, 17:49
Benutzerbild von dieter
dieter dieter ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Nordbayern OPF
Beiträge: 17.676
Boot: 233 XL Ambassador Baujahr 1989
15.471 Danke in 8.094 Beiträgen
Standard

..dachte ich auch... aber selbst bei einem Schraubenspezialisten... Fehlanzeige?!!
__________________
servus
dieter

Sprichwort:
Wer zu allem seinen Senf gibt, gerät ganz schnell in
den Verdacht, ein Würstchen zu sein
..
.
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 15.05.2006, 18:16
Benutzerbild von hilgoli
hilgoli hilgoli ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 30.10.2002
Beiträge: 5.538
6.515 Danke in 2.550 Beiträgen
Standard

von Glumpo anfertigen lassen

oder besser allse 3 Jahre eine neue Toilette kaufen. Kommt wohl wirklich billiger und sauberer.
__________________
Gruß Olli
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 15.05.2006, 19:04
Benutzerbild von dieter
dieter dieter ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Nordbayern OPF
Beiträge: 17.676
Boot: 233 XL Ambassador Baujahr 1989
15.471 Danke in 8.094 Beiträgen
Standard

..nächste mal sicher... habe letztes Jahr den ersten Dichtungssatz mit Oberteil gekauft, und dann festgestellt, dass eine benötigte Dichung im zweiten Satz mit Unterteil ist.... incl. der Versankosten wäre eine komplette neue Toilette damit bezahlt worden.

Segeringe in Edelstahl habe ich hier bekommen... .die sind aber etwas knapper (weiß nicht ob die halten) und sehr dünn, müssen also mit Beilagscheibe drauf, was wieder Platzprobleme verursacht...
__________________
servus
dieter

Sprichwort:
Wer zu allem seinen Senf gibt, gerät ganz schnell in
den Verdacht, ein Würstchen zu sein
..
.
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 16.05.2006, 10:17
Benutzerbild von Emma
Emma Emma ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 03.09.2003
Ort: Zeuthen bei Berlin
Beiträge: 4.425
Boot: Linssen Werftbau, 39ft, Bj. 1972
Rufzeichen oder MMSI: Emma Zwo
3.377 Danke in 1.909 Beiträgen
Standard

Hallo Dieter,
wieso sind bei Dir dort Sicherungsringe? Ich habe beide Jabsco-Modelle besessen (eins habe ich immer noch), bei beiden hat die Pumpstange unter ein M8-Gewinde, oben ist einen normale Mutter bis aufs Gewindeende geschraubt und unten sitzt eine Stoppmutter.
Bist Du sicher, dass die Sicherungsringe serienmäßig ist bzw. hast Du wirklich statt des Gewindes zwei Nuten für die Ringe? Mit Sicherungsringen sitzt doch die Dichtung auch gar nicht fest und kann sich drehen und kippelt.

Gruß
Jan
__________________
Mahlzeit
Jan


Alle Möwen sehen so aus, als ob sie Emma hießen.
Christian Morgenstern
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 16.05.2006, 11:03
Benutzerbild von dieter
dieter dieter ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Nordbayern OPF
Beiträge: 17.676
Boot: 233 XL Ambassador Baujahr 1989
15.471 Danke in 8.094 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Emma
hast Du wirklich statt des Gewindes zwei Nuten für die Ringe?
..ja zwei Nuten
__________________
servus
dieter

Sprichwort:
Wer zu allem seinen Senf gibt, gerät ganz schnell in
den Verdacht, ein Würstchen zu sein
..
.
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 16.05.2006, 11:49
Benutzerbild von 1WO
1WO 1WO ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 11.11.2002
Ort: bei Wiener Neustadt
Beiträge: 5.494
Boot: Fjord 650S
2.712 Danke in 1.252 Beiträgen
Standard

Hallo..

Gewinde raufschneiden is vielleicht die bessere Lösung

Grüße Andi
__________________
Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fällt, der kann nur auf dem Bauch kriechen.
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 16.05.2006, 12:04
XXXXXXX
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

HI!

Das sind SICHERUNGSSCHEIBEN DIN 6779RA

a= 6,52mm
d2=8mm
d3=16,3mm

Ausführung Federstahl oder Edelstahl

und gibt es im Karton zu 2000 Stück

Ich hab in Germany den www.paal.de gefunden. Anfragen, wer im Fachhandel diese in Kleinmengen führt.

Ich hatte für einen Kunden Withworthschrauben für ein Raymarine Radargehäuse besorgen sollen.
Raymarine verlangt für 4 Schrauben 25.- Euro.

Bei Caterpillar in der Nähe von mir hab ich 10 Schrauben um 3,20 Euro gekauft.

Geändert von XXXXXXX (11.07.2015 um 17:32 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 16.05.2006, 14:36
Benutzerbild von dieter
dieter dieter ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Nordbayern OPF
Beiträge: 17.676
Boot: 233 XL Ambassador Baujahr 1989
15.471 Danke in 8.094 Beiträgen
Standard

Federstahl brünniert habe ich inzwischen bekommen.... aber das wird doch mit dem Salzwasser nicht harmonieren....
__________________
servus
dieter

Sprichwort:
Wer zu allem seinen Senf gibt, gerät ganz schnell in
den Verdacht, ein Würstchen zu sein
..
.
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 16.05.2006, 18:14
Benutzerbild von Libertad
Libertad Libertad ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 16.12.2005
Ort: Limburg/Lahn
Beiträge: 8.795
Boot: Proficiat 975G
11.923 Danke in 5.720 Beiträgen
Standard

Ich hatte vor Jahren auch mal das gleiche Problem. Wegen zeitnot habe ich dann eine komplette Pumpe gekauft - da war dann eine VA - Mutter drauf. Laut Jabsco wurde irgendwann die Produktion auf diese Muttern - Version umgestellt! Kauf ne neue Pumpe, reparier die alte - und du hast immer Ersatz!
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 16.05.2006, 18:17
Benutzerbild von Kapitaen52
Kapitaen52 Kapitaen52 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 29.01.2004
Ort: Selfkant
Beiträge: 444
36 Danke in 23 Beiträgen
Standard

Das Problem mit diesen Sprengringen hatte ich auch mal. Ich habe ebenfalls nirgendwo das richtige Maß bekommen.
Kann mich aber nicht mehr erinnern was die Orginalteile gekostet haben, aber ärgerlich war es auf jeden Fall.

Wilfried
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 27.05.2006, 19:34
Benutzerbild von dieter
dieter dieter ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Nordbayern OPF
Beiträge: 17.676
Boot: 233 XL Ambassador Baujahr 1989
15.471 Danke in 8.094 Beiträgen
Standard

Jabsco gibt zur Anwort .. keine Teile mehr, Toilette ist zu alt, neue kaufen ..

der Tipp mit dem Gewinde war Gold wert... funktioniert bestens
__________________
servus
dieter

Sprichwort:
Wer zu allem seinen Senf gibt, gerät ganz schnell in
den Verdacht, ein Würstchen zu sein
..
.
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:05 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.