boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 21.12.2002, 17:49
Benutzerbild von Steffen21m
Steffen21m Steffen21m ist offline
Commander
 
Registriert seit: 30.11.2002
Ort: Ludwigshafen
Beiträge: 325
Boot: Bayliner 175 GT
18 Danke in 15 Beiträgen
Standard Autoradio mit CD-Wechsler ins Boot einbauen ?!

Hallo Leute !
Ich möchte in mein offenes Sportboot ein Autoradio mit zusätzlichem externen CD-Wechsler einbauen.
Nur habe ich mir überlegt, dass das Teil sehr schnell auf dem Wasser
kaputt gehen kann:
- extreme Luftfeuchtigkeit
- erschütterungen beim Fahren (hüpfen )
Hat jemand Erfahrungen mit so was ?
Kann man den Wechsler vielleicht in ein Gehäuse einbauen ?
Ich schätze mal dass er ziemlich schnell zu rosten anfängt.


Vielen Dank für eure Antworten

Steffen


PS: Ich wünsche allen ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch nach 2003
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 21.12.2002, 18:05
Benutzerbild von Sunwind
Sunwind Sunwind ist offline
Commander
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: DH6100
Beiträge: 383
12 Danke in 7 Beiträgen
Standard

Hallo,

habe so einen Wechsler auf meinem letzten Schiff fünf Jahre
ohne jeglichen Probleme betrieben.

Der Wechsler war einfach unter dem Kartentisch (wo er nicht störte)
untergeschraubt.

Bis zu Verkaf des Schiffes keine Probleme.

Gruß Sunwind
__________________
"Der Weg ist das Ziel"
__________________
www.sunwind.de.vu
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 21.12.2002, 18:06
Benutzerbild von Lothar
Lothar Lothar ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 16.05.2002
Ort: Lemmer
Beiträge: 146
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard CD-Wechsler

Hallo Steffen, ich würde den CD-Wechsler in ein wasserdichtes Gehäuse,luftdicht einbauen. Die Kabeldurchführungen mit Sikaflex abdichten. Das Gehäuse könnte aus Kunststoff oder Holz mit Polyester sein.
Gruss
Lothar
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 21.12.2002, 18:13
Benutzerbild von Volker
Volker Volker ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.03.2002
Ort: Olching bei München
Beiträge: 5.612
Boot: SY 'JASNA', ALPA1150
Rufzeichen oder MMSI: DH9742 MMSI:211778540
11.709 Danke in 3.166 Beiträgen
Standard

Ich hatte so'n Ding im Schiff liegen fertig zum Einbau, sogar mit externem Verstärker. Nachdem ich nach 2 Monaten wieder zum Schiff kam und den Einbau vornehmen wollte, waren sämtlich Verbindungskabel ab-korridiert. Ich hab's daraufhin sein gelassen.

Also: Wenn, dann auf keinen Fall so Standard-Verbindungskabel vom MediaMarkt oder so einbauen, sondern lass Dir da was richtiges zusammenlöten.

Gruß

Volker
SY JASNA
__________________

Rotwein hat keinen Alkohol!
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 21.12.2002, 19:15
Benutzerbild von Steffen21m
Steffen21m Steffen21m ist offline
Commander
 
Registriert seit: 30.11.2002
Ort: Ludwigshafen
Beiträge: 325
Boot: Bayliner 175 GT
18 Danke in 15 Beiträgen
Standard

Danke für die Tipps
Ich bin aber auch noch am Überlegen:
1. Kunststoffgehäuse in der Grösse gibt es selten.
Ich brauche auch einen abnehmbaren Deckel, um die CD's zu
wechseln.

2. Wenn ich eine Kiste aus Holz baue und die mit Polyester überziehe
brauche ich auch eine Art Tür, um ans Magazin zu kommen.

Hat jemand einen Vorschlag, wie ich die Klappe am laminierten Holzkasten dicht bekommen könnte ?
Vielleicht mit Tesamoll = klebbares Dichtgummi für Türen ?

Lasst uns mal drüber philosophieren, wenn ihr wollt



Wieder mal Danke für eure Hilfe

Steffen
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 21.12.2002, 20:13
VirginWood
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Steffen,...

wenn Du den Deckel mit einer einfachen Gummidichtung umrandest, und ihn mit Flügelschrauben festschraubst, ist es dicht und Du kannst es schnell ohne Werkzeug öffnen.
Ich würde aber keinen CD-Wechsler, sondern MD-Wechsler nehmen. Wenn ich mir so manche Motorboote so anschaue, springen die schon ganz schön und ich glaube eine CD könnte da schonmal mitspringen.
Ich habe mit dem MD nie Probleme gehabt. Außerdem kannst Du dir schön zuhause deine liebsten Songs in CD-Qualität zusammen stellen.
Jedenfalls viel Spaß beim Basteln
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 21.12.2002, 23:26
Benutzerbild von Andrée
Andrée Andrée ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 03.02.2002
Ort: Kiel / Alcudia
Beiträge: 1.770
Boot: Fairline Targa 28
740 Danke in 363 Beiträgen
Standard

MD ist keine schlechte Idee. Ich würde aber einen MP3 Radio nehmen. Die kosten so ab 100 Euro und es gibt für die normalen Autoradios einbausätze fürs Boot. Mit Spritzschutz und allem drum und dran.
Damit ersparst Du Dir das ganze theater mit Kasten bauen und so und hast Musik für die ganze Saison auf einer CD
__________________
www.Worldoffshore.de
Bourbon and Coke
and Big Block Boats
BOAT=Blow out another thousand
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 22.12.2002, 14:22
Harry Harry ist offline
Commander
 
Registriert seit: 09.06.2002
Ort: Stmrk/Austria
Beiträge: 366
1 Danke in 1 Beitrag
Standard

War auch meine spontane Idee, Andreé.
Wegen der Höppelei auf dem Wasser....ein wenig teurer, aber praktikabel sind Speicherkarten. Die kosten mittlerweile nicht mehr sooo viiieel und in Verbindung mit einem MP3 Player hast du Musik ohne Ende.

gruß
Harry
__________________
Liegeplatz-Datenbank - Eure Praxiserfahrung für alle Wassersportfreunde
http://liegeplatz.50n.de/webel.gifDeinen Liegeplatz-Eintrag bitte in der:
- Liegeplatz-Datenbank -
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 22.12.2002, 14:57
Benutzerbild von boatman
boatman boatman ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 16.04.2002
Ort: FOUR WINNS 205 sd powered by OMC Cobra
Beiträge: 2.351
24 Danke in 14 Beiträgen
Standard

Hai Steffen,

ich bin auch der Meinung, dass Du Probleme mit der Korrosion bekommst. Solltest Du den Wechseler in ein wasser- und luftdichtes Gehäuse einbauen, weiss ich nicht, ob du mit der Temperatur Probleme bekommst.

Muss es denn unbedingt ein Wechsler sein? Was hälst Du von einem CD-Tuner, damit meine ich ein Autoradio welches anstelle des Kassettenschachtes eine CD aufnehmen kann, der spritzwassergeschützt eingebaut ist.

Von ALPIN habe ich mal einen Dreifachwechsler gesehen, es gibt aber bestimmt besser Marken, die so etwas auch haben.

Wichtig wäre noch ein ESP (electronic shock protection) wie es mein SONY hat. Wenn der Laser ruckt, bleiben immer noch 10 bis 15 Sekunden Musik im Speicher und der Laser kann die abgebrochene Stelle wieder suchen.

Wenn das ganze in einem Wechselrahmen ist, nimmst Du das Gerät einfach mit nach Hause und hast keine Korrosionsprobleme und den einzigen wirksamen Diebstahlschutz.

Ausserdem kannst Du das Gerät auch im Auto verwenden.
__________________
Gruß, Thomas
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 22.12.2002, 15:20
Benutzerbild von Steffen21m
Steffen21m Steffen21m ist offline
Commander
 
Registriert seit: 30.11.2002
Ort: Ludwigshafen
Beiträge: 325
Boot: Bayliner 175 GT
18 Danke in 15 Beiträgen
Standard

Vielen Dank für eure schnellen Antworten
Ich will das Radio nur einbauen, weil ich es geschenkt bekommen habe
.... und einem geschenkten Gaul schaut man nicht .... oder so
Und noch was zum Thema Antischock:
ein CD-Player mit z.B 180 Sekunden Antischock zeichnet die Musik 3 Minuten im Voraus auf. Wenn die letzten 3 Minuten aber schon nicht aufgezeichnet wurden (z.B durch Wellen) dann bringt dies somit nichts.
Deswegen wären Speicherkarten zu bevorzugen.

Und da ich das Ding nun mal habe, will ich es mal probieren ins Boot zu bauen. Natürlich werde ich euch weiterhin Statusmeldungen machen.

Beste Grüsse Steffen
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 22.12.2002, 21:16
Benutzerbild von Seekreuzer
Seekreuzer Seekreuzer ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 31.01.2002
Beiträge: 1.657
49 Danke in 10 Beiträgen
Standard

In 3 Minuten wird sich doch mal ein Wellental finden lassen...

...und wenn nicht, dann isses eigentlich auch egal, da Du den Player ausmachst und lieber Kanal16 lauschen solltest...

Zur Befestigung: Ich dachte auch mal, meinem CD-Wechsel im Auto was Gutes tun zu können, indem ich ihn weich gedämpft in Schaumstoff bettete... aber Pustekuchen! Da war es ganz katastrophal, da die Elektronik für die kurzen Stöße im Fahrbetrieb optimiert war und mit dem sanften Schwingen völlig aus dem Tritt kam...
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 29.12.2002, 12:15
Benutzerbild von Michael F
Michael F Michael F ist offline
Captain
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Aschaffenburg / Main N49`58,16 E009`08,29
Beiträge: 671
Boot: Scarab28xlt
248 Danke in 144 Beiträgen
Standard

Einfach einbauen Wechsler und Verstärker.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	34_1041164153.jpg
Hits:	1322
Größe:	49,7 KB
ID:	668  
__________________
MFG Michael F BSC-Nautilus.de e.V. Aschaffenburg am Main
Power is nothing without control !! Enough cubic inch, to start a war !!! Nothing is better than cubic inch`s , only more cubic inch`s !!!
http://www.Offshoreonly.de " zusammen starten, fahren, ankommen und feiern !! "
www.Poker-Run-Germany.de Real men dont need instruction !!
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 29.12.2002, 12:17
Benutzerbild von Michael F
Michael F Michael F ist offline
Captain
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Aschaffenburg / Main N49`58,16 E009`08,29
Beiträge: 671
Boot: Scarab28xlt
248 Danke in 144 Beiträgen
Standard

Ach ja 7" TFT und DVD player mit TV tuner auch einfach einbauen !!!
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	34_1041164234.jpg
Hits:	1121
Größe:	30,4 KB
ID:	669  
__________________
MFG Michael F BSC-Nautilus.de e.V. Aschaffenburg am Main
Power is nothing without control !! Enough cubic inch, to start a war !!! Nothing is better than cubic inch`s , only more cubic inch`s !!!
http://www.Offshoreonly.de " zusammen starten, fahren, ankommen und feiern !! "
www.Poker-Run-Germany.de Real men dont need instruction !!
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 29.12.2002, 12:19
Benutzerbild von Michael F
Michael F Michael F ist offline
Captain
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Aschaffenburg / Main N49`58,16 E009`08,29
Beiträge: 671
Boot: Scarab28xlt
248 Danke in 144 Beiträgen
Standard

dreh bar natürlich.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	34_1041164398.jpg
Hits:	1222
Größe:	49,8 KB
ID:	670  
__________________
MFG Michael F BSC-Nautilus.de e.V. Aschaffenburg am Main
Power is nothing without control !! Enough cubic inch, to start a war !!! Nothing is better than cubic inch`s , only more cubic inch`s !!!
http://www.Offshoreonly.de " zusammen starten, fahren, ankommen und feiern !! "
www.Poker-Run-Germany.de Real men dont need instruction !!
Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 29.12.2002, 12:35
Benutzerbild von Steffen21m
Steffen21m Steffen21m ist offline
Commander
 
Registriert seit: 30.11.2002
Ort: Ludwigshafen
Beiträge: 325
Boot: Bayliner 175 GT
18 Danke in 15 Beiträgen
Standard

Wow das ist natürlich eine Anlage ! Aber so viel Patz und Geld habe ich leider nicht *g*
Ich habe gestern einen Alukoffer besorgt und das Teil darin eingebaut.
Die Kabel führe ich mittels PG-Verschraubung ein, die das ganze abdichtet.
Der Alukoffer hat ein U-Profil, wodurch die Kanten des Deckels abgedichtet werden.

PS: Ich habe ein Bild, kann es aber nicht posten, da ich zu dumm dazu bin. (Ich kann es hoch laden, es wird aber nichts angezeigt). Weiß jemand, welche Auflösung verwendet werden muss ? Oder gibt es eine maximale Dateigrösse ??

Vielen Dank für eure Mithilfe !
Einen guten Rutsch !!

Beste Grüsse
Steffen
Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 29.12.2002, 12:36
Benutzerbild von Seekreuzer
Seekreuzer Seekreuzer ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 31.01.2002
Beiträge: 1.657
49 Danke in 10 Beiträgen
Standard

Und wenn das obendrauf die WebCam ist...

...wo können wir das sehen?

@Steffen: ich glaube 50kB ist Maximum...
Mit Zitat antworten top
  #17  
Alt 29.12.2002, 13:36
Benutzerbild von Steffen21m
Steffen21m Steffen21m ist offline
Commander
 
Registriert seit: 30.11.2002
Ort: Ludwigshafen
Beiträge: 325
Boot: Bayliner 175 GT
18 Danke in 15 Beiträgen
Standard

Hallo Leute !
Hier sind mal die Bilder von meiner "Kreation"
Gruss Steffen
Angehängte Grafiken
 
Mit Zitat antworten top
  #18  
Alt 29.12.2002, 17:38
Benutzerbild von Michael F
Michael F Michael F ist offline
Captain
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Aschaffenburg / Main N49`58,16 E009`08,29
Beiträge: 671
Boot: Scarab28xlt
248 Danke in 144 Beiträgen
Standard

öffne ein Bild und setze eine neue Bildgröße (Seitenverhältnisse beibehalten) so 640X480 pixel. nun speichern gut ist JPG dann etwas % mäßig komprimieren beim speichern, so knap unter 50k. Dann geht das gut. Unter 50k mußt Du bleiben, die größe kann mehr sein, aber wenn es zu groß ist und Du komprimirst, dann wird es unscharf, deshalb so 640x480 etwa. Hoffe es nützt Dir was, ich kenne Dein Programm ja nicht sonst hätte ich Dir geschrieben wo Du genau drücken must !!!
__________________
MFG Michael F BSC-Nautilus.de e.V. Aschaffenburg am Main
Power is nothing without control !! Enough cubic inch, to start a war !!! Nothing is better than cubic inch`s , only more cubic inch`s !!!
http://www.Offshoreonly.de " zusammen starten, fahren, ankommen und feiern !! "
www.Poker-Run-Germany.de Real men dont need instruction !!
Mit Zitat antworten top
  #19  
Alt 29.12.2002, 17:44
Benutzerbild von Michael F
Michael F Michael F ist offline
Captain
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Aschaffenburg / Main N49`58,16 E009`08,29
Beiträge: 671
Boot: Scarab28xlt
248 Danke in 144 Beiträgen
Standard

Ach ja sieht nur teuer aus, wollte bischen protzen !! Verzeit mir !!

schaut mal da rein wenn es Euch gefällt !!

www.mp3playerstore.com

dort habe ich mir diesen TFT bestellt:

http://www.mp3playerstore.com/stuff_...oofmount-7.htm

das mit der Deckenmontage hat dann doch nicht geklappt.
und diesen DVD Player:

http://www.mp3playerstore.com/stuff_...d/dvd/mp-2.htm

Mann acht auf den Preis !!! ein solcher TFT kostet bei uns etwa 1000€
__________________
MFG Michael F BSC-Nautilus.de e.V. Aschaffenburg am Main
Power is nothing without control !! Enough cubic inch, to start a war !!! Nothing is better than cubic inch`s , only more cubic inch`s !!!
http://www.Offshoreonly.de " zusammen starten, fahren, ankommen und feiern !! "
www.Poker-Run-Germany.de Real men dont need instruction !!
Mit Zitat antworten top
  #20  
Alt 29.12.2002, 17:47
Benutzerbild von Steffen21m
Steffen21m Steffen21m ist offline
Commander
 
Registriert seit: 30.11.2002
Ort: Ludwigshafen
Beiträge: 325
Boot: Bayliner 175 GT
18 Danke in 15 Beiträgen
Standard

Danke Michael für den Tipp !
Dein Einbau sieht wirklich gut aus.
Normalerweise hat man(n) so was im Auto
Aber in deinem Boot macht es sich natürlich noch besser

MfG Steffen
Mit Zitat antworten top
  #21  
Alt 29.12.2002, 17:58
Benutzerbild von Seekreuzer
Seekreuzer Seekreuzer ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 31.01.2002
Beiträge: 1.657
49 Danke in 10 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Michael F Scarab28XLT
dort habe ich mir diesen TFT bestellt:
http://www.mp3playerstore.com/stuff_...oofmount-7.htm
Wow, der Preis ist echt geschenkt! Und 29$ für shipping worldwide ist ja geradezu lächerlich!
Und wie sah die Abwicklung aus? Alles problemlos? Qualität auch ok?

...wäre bestimmt ein guter Ersatz für mein 2" TFT Casio-Teil
Mit Zitat antworten top
  #22  
Alt 29.12.2002, 18:47
Benutzerbild von Michael F
Michael F Michael F ist offline
Captain
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Aschaffenburg / Main N49`58,16 E009`08,29
Beiträge: 671
Boot: Scarab28xlt
248 Danke in 144 Beiträgen
Standard

Alo der TFT kann sich mit einem von Kenwood oder JVC messen. Auf jeden Fall. Man kann noch das Bild sehen von der Seite wie bei den teuren, wenn man aber den Preis, dann müßt Ihr zugeben, ich hätte auch kleine schwächen in kauf genommen. Aber es gibt für mich noch keine sichtbaren, fernbediehnung ist dabei !!! zwei eingänge .
DVD Player kann SVCD abspielen und hat ein schnönes PM3 Menü mit allem drum und drann. Man kann umschalten auf TV tuner oder andere Eingangsquelle für Playstaion2 oder Videokamera. Der TV tuner kann warscheinlich nicht alle unsere Sender empangen, ich kann es leider nicht ausprobieren, da mein Boot in einer Halle steht !!! Habe auch noch keine Antenne gefunden. Aber mal an mein Waschbecken dran gehalten und hatte drei Sender schon ganz gut reinbekommen !! Aber TV ist nebensache gewesen, denn ein Boot bewegt sich laufen und man bekommt dann die sender sowieso nicht gut rein.

Mal Nahaufnahme:

Die Ware wurde problemlos mit Visa bezahlt und eine Email Bestätigung mit Trackingnummer wurde zugeschickt, etwa 5 Tage war alles da und DHL hat Zoll und alles abgewickelt !!! SUPER
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	34_1041187883.jpg
Hits:	204
Größe:	49,2 KB
ID:	673   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	34_1041188064.jpg
Hits:	201
Größe:	49,7 KB
ID:	675  
__________________
MFG Michael F BSC-Nautilus.de e.V. Aschaffenburg am Main
Power is nothing without control !! Enough cubic inch, to start a war !!! Nothing is better than cubic inch`s , only more cubic inch`s !!!
http://www.Offshoreonly.de " zusammen starten, fahren, ankommen und feiern !! "
www.Poker-Run-Germany.de Real men dont need instruction !!
Mit Zitat antworten top
  #23  
Alt 29.12.2002, 18:52
Benutzerbild von Michael F
Michael F Michael F ist offline
Captain
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Aschaffenburg / Main N49`58,16 E009`08,29
Beiträge: 671
Boot: Scarab28xlt
248 Danke in 144 Beiträgen
Standard

der Player ist auch super !
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	34_1041187947.jpg
Hits:	286
Größe:	49,9 KB
ID:	674  
__________________
MFG Michael F BSC-Nautilus.de e.V. Aschaffenburg am Main
Power is nothing without control !! Enough cubic inch, to start a war !!! Nothing is better than cubic inch`s , only more cubic inch`s !!!
http://www.Offshoreonly.de " zusammen starten, fahren, ankommen und feiern !! "
www.Poker-Run-Germany.de Real men dont need instruction !!
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:26 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.