boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 02.05.2006, 11:40
Deichkind Deichkind ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 02.05.2006
Beiträge: 6
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Schlauchboot, AB, Wasser spritzt enorm hoch

Hallo, mal eine Frage

ich habe ein Schlauchboot (Zodiac C340 - Luftkiel, 3,40 Länge) mit Evinrude 2-takt, 15 PS) Das boot braucht einen Kurzschaft und der AB ist auch einer. Es darf bis 15PS motorisiert werden. Alles soweit ok könnte man meinen.

Aber sobald das boot in Gleitfahrt kommt, spritzt das Wasser am Heckspiegel hoch wie verrückt. Kühlwasserstrahl bleibt aber die ganze Zeit voll erhalten, daher denke ich nicht daß der Propeller Luft zieht. Hat wer ne Idee, woran das wohl liegen könnte?
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 02.05.2006, 13:57
Schiebsy Schiebsy ist offline
Commander
 
Registriert seit: 04.02.2002
Ort: Neumünster
Beiträge: 377
4 Danke in 4 Beiträgen
Schiebsy eine Nachricht über AIM schicken
Standard

moin und hallöle

erst einmal ein kluger spruch: laut beschreibung werden 10 ps empfohlen;zuläßig sind 15 ps.

nun könnte ich mir vorstellen, das bei der rasenten fahrt sich wasser vor dem motorschaft staut und dadurch nach oben spritzt. ist so, als wenn man mit einem wasserstrahl auf eine wand hält.

ach ja,

Herzlich Welcome
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 02.05.2006, 14:50
Deichkind Deichkind ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 02.05.2006
Beiträge: 6
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard ja, moin erstmal

Da hab ich doch glatt vergessen einen allgemeinen Gruß voran zu stellen, also moin erstmal an alle die das hier lesen.

Also an Übermotorisierung kann das nicht liegen glaub ich, das geschieht auch schon grad wenn das boot ins gleiten kommt (ich sag mal halbgas oder so)

Hab mir grad zusammengegoogelt, daß es auch daran liegen könnte, daß der motor zu tief hängt - kann das?

Sonnst kann ich zukünftig halt nur noch mit regenschirm fahren
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 02.05.2006, 16:34
Benutzerbild von divefreak
divefreak divefreak ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 20.01.2006
Ort: Flensburg
Beiträge: 9.271
Boot: mir langen die Probefahrten! ;-)
4.998 Danke in 3.111 Beiträgen
divefreak eine Nachricht über ICQ schicken
Standard Re: ja, moin erstmal

Zitat:
Zitat von Deichkind
Da hab ich doch glatt vergessen einen allgemeinen Gruß voran zu stellen, also moin erstmal an alle die das hier lesen.

Also an Übermotorisierung kann das nicht liegen glaub ich, das geschieht auch schon grad wenn das boot ins gleiten kommt (ich sag mal halbgas oder so)

Hab mir grad zusammengegoogelt, daß es auch daran liegen könnte, daß der motor zu tief hängt - kann das?

Sonnst kann ich zukünftig halt nur noch mit regenschirm fahren
Leg ne flache Leiste von 2-3cm unters Bracket damit der Motor höherkommt und probiers aus.

MFG René
__________________
MFG René

Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 11.05.2006, 11:41
Deichkind Deichkind ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 02.05.2006
Beiträge: 6
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard kleiner Erfahrungsbericht

... Ich habe nun mal eure Tipps umgesetzt, den Motor knapp 2,5 cm höher gehängt (nun ist die Kavitationsplatte nur noch einen Tick unterhalb des Kiels) und den Motor zwei Rasten weiter vom Spiegel entfernt eingestellt.

Ergebnis: Kein Spritzen mehr, Propeller auch noch bei Kurvenfahrten sicher unter Wasser, ein bischen weniger Anzug.

Super! Danke für eure Hilfe
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:26 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, vBulletin Solutions, Inc.