boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 25.04.2006, 07:29
Benutzerbild von Dirk
Dirk Dirk ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 07.02.2002
Ort: Kleinseenplatte
Beiträge: 2.941
Boot: Saga 27AC
Rufzeichen oder MMSI: Henriette
5.491 Danke in 1.745 Beiträgen
Standard scheixx Persenning :-(

Jetzt habe 4 Tage gerackert um ins Wasser zu kommen und dann kommt zum Ende so ein Mist.
Die Persenning sieht ja sowas von scheixxx aus, ich habe gestern mal angefangen mit SARGOSTAN zu reinigen. Hoffentlich wird das wieder.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	149_1145946529.jpg
Hits:	1267
Größe:	39,6 KB
ID:	24211  
__________________
Gruß Dirk


SAGA 27 AK mit Yanmar 4JHE
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 25.04.2006, 07:33
Benutzerbild von tommes-os
tommes-os tommes-os ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 21.09.2005
Ort: Osnabrück
Beiträge: 1.343
1.755 Danke in 886 Beiträgen
Standard

Was hast du denn damit gemacht? Sieht mir ganz nach Schimmel aus.
__________________
Gruß Thomas


_______________________
Echte Männer essen keinen Honig........
Echte Männer kauen Bienen...............
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 25.04.2006, 07:38
Benutzerbild von Cooky-Crew
Cooky-Crew Cooky-Crew ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 23.04.2003
Ort: Siegerland
Beiträge: 6.299
35.982 Danke in 10.496 Beiträgen
Standard

Dirk,
ist das die gleiche Persenning wie Oktober 2004

http://www.boote-forum.de/phpBB2/viewtopic.php?t=4450

gruß
UWE
__________________
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin,
dass er tun kann, was er will,
sondern dass er nicht tun muss, was er nicht will.
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 25.04.2006, 07:41
Benutzerbild von Dirk
Dirk Dirk ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 07.02.2002
Ort: Kleinseenplatte
Beiträge: 2.941
Boot: Saga 27AC
Rufzeichen oder MMSI: Henriette
5.491 Danke in 1.745 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Cooky-Crew
Dirk,
ist das die gleiche Persenning wie Oktober 2004

http://www.boote-forum.de/phpBB2/viewtopic.php?t=4450

gruß
UWE

Ja, sieht nur noch schlimmer aus............und das in der Winterhalle.
__________________
Gruß Dirk


SAGA 27 AK mit Yanmar 4JHE
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 25.04.2006, 10:41
Benutzerbild von PS-skipper
PS-skipper PS-skipper ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 18.02.2003
Ort: Achim, Nähe BREMEN.
Beiträge: 1.906
Boot: Leider kein Boot mehr.
526 Danke in 253 Beiträgen
Standard ...

Moin Dirk,
nimm "biff" aus dem Drogeriemarkt , dann biste den Spak los ! Mach ich seit Jahren so , im Bad , Persenning und Kuchenbude (Textilgewebe).
__________________
Es grüßt Dich / Euch der PETER.
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 25.04.2006, 10:56
Benutzerbild von Olaf
Olaf Olaf ist offline
BF-Sponsor
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 3.397
4.560 Danke in 1.675 Beiträgen
Standard

Moin Dirk,

das ist das leidige Problem mit PVC (beschichteten) Persenningen. Im Winterlager würde ich die immer ganz runternehmen - in der Halle sowieso.

Bei allem, was Du jetzt probierst, solltest Du beachten, dass die Weichmacher unbedingt im PVC bleiben müssen. Alles, was die Weichmacher rausholt, lässt die Persenning hart, steif und letztlich brüchig werden. Evt. tritt dieser Effekt auch erst mit zeitlicher Verzögerung auf.

Da hilft m. E. nur einen Spezialisten wie Tom zu Rate zu ziehen und auch an einem Reststück Materialverträglichkeiten zu testen. Es sei denn, Du planst sowieso eine neue Persenning ein - dann kannst Du natürlich so loslegen.
__________________
Viele Grüsse,
Olaf
__________
wattsegler.de
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 25.04.2006, 11:30
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Re: ...

Zitat:
Zitat von PS-skipper
Moin Dirk,
nimm "biff" aus dem Drogeriemarkt , dann biste den Spak los ! Mach ich seit Jahren so , im Bad , Persenning und Kuchenbude (Textilgewebe).
Moin!
Dieser Beitrag liefert mir den klaren Beweis dafür, dass ich zuoft im Boote-Forum 'unterwegs' bin: Ich höre förmlich die Alarmglocken bei TomM läuten. Schrill und laut bohren sie sich in meine Gehörgänge...

Michael.
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 25.04.2006, 11:34
Benutzerbild von PS-skipper
PS-skipper PS-skipper ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 18.02.2003
Ort: Achim, Nähe BREMEN.
Beiträge: 1.906
Boot: Leider kein Boot mehr.
526 Danke in 253 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Olaf
Moin Dirk,

das ist das leidige Problem mit PVC (beschichteten) Persenningen. sowieso.

Bei allem, was Du jetzt probierst, solltest Du beachten, dass die Weichmacher unbedingt im PVC bleiben müssen. .
Tja Olaf , da hat du recht, mit PVC hab ich leider keine Erfahrungen .Da muß dann wohl doch TomM ran.

Edit: Moin Michael , der Hauptwirkstoff in "biff" ist Chlor - du schwimmst sogar drin
__________________
Es grüßt Dich / Euch der PETER.
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 25.04.2006, 11:53
Benutzerbild von Fishbone
Fishbone Fishbone ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 05.03.2006
Ort: Rheinberg
Beiträge: 231
Boot: Zodiac 340,Zodiac 420 MarkII, Riamar 4,85 Yamaha V4,Bayliner 2052,Zodiac Futura , Konsole G-434 40PS
Rufzeichen oder MMSI: Blue Pearl
77 Danke in 28 Beiträgen
Standard

@ PS Skipper

Biff der Badreiniger Bekommt man damit auch Stockflecken im Gewebe weg Ich suche schon ne Weile nach einem Mittel das wirklich gut funktioniert ohne wahnsinnigen Aufwand.

Tom
__________________
Love me Fender
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 25.04.2006, 12:07
Benutzerbild von PS-skipper
PS-skipper PS-skipper ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 18.02.2003
Ort: Achim, Nähe BREMEN.
Beiträge: 1.906
Boot: Leider kein Boot mehr.
526 Danke in 253 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Fishbone
@ PS Skipper

Biff der Badreiniger Bekommt man damit auch Stockflecken im Gewebe weg Ich suche schon ne Weile nach einem Mittel das wirklich gut funktioniert ohne wahnsinnigen Aufwand.

Tom
Ja , benutze ich schon lange dafür - trotz TomM`s Warnung , allerdings nur in der offenen Garage. Ich habe im Cockpit ne alte Sprayhood und ne neue Kuchenbude , durch die Behandlung hat sich die "alte" in der Farbe der "neuen" wieder angeglichen , und der Spak ist komplett weg.(Chlorbleiche eben)
__________________
Es grüßt Dich / Euch der PETER.
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 25.04.2006, 12:35
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hm, bevor hier nun alle ihr Cockpitzelt mit Biff-Badreiniger einschäumen:
Ein Blick auf die Biff-Badreiniger-Buddel, welche in unserem Badezimmer steht, hat mir verraten, dass dort nichts auf Chlorbasis drin ist. Der folgende Blick auf die entsprechende Internetseite von Henkel, zeigt, dass es auch einen Schimmel-Entferner von Biff gibt. Peter, meinst Du diesen Reiniger, und nicht den Badreiniger?

Gruß Michael (der, wenn´s draufankommt, auch in Milch schwimmt).
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 25.04.2006, 14:18
Benutzerbild von PS-skipper
PS-skipper PS-skipper ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 18.02.2003
Ort: Achim, Nähe BREMEN.
Beiträge: 1.906
Boot: Leider kein Boot mehr.
526 Danke in 253 Beiträgen
Standard ...

Moin Michael ,
gut aufgepaßt , das es mehrere Produkte unter diesem Namen gibt wußte ich nicht , aber Schimmelentferner ist korrekt.

(in Milch baden brauchste nicht , bei deiner jungen Haut )
__________________
Es grüßt Dich / Euch der PETER.
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 25.04.2006, 14:41
Benutzerbild von SONNY
SONNY SONNY ist offline
Captain
 
Registriert seit: 30.07.2004
Ort: vom Lande bei Achim
Beiträge: 536
Boot: Glastron V 174
152 Danke in 87 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Michael26
Gruß Michael (der, wenn´s draufankommt, auch in Milch schwimmt).
JOO, vielleicht auf der DICKmilch !
__________________
Gruss
Andree


..wenns läuft denn läufts, sonst....
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 25.04.2006, 17:35
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von SONNY
Zitat:
Zitat von Michael26
Gruß Michael (der, wenn´s draufankommt, auch in Milch schwimmt).
JOO, vielleicht auf der DICKmilch !
Er nu´ wieder! Aber Dickmilch ist nicht nur lecker, sondern auch gut für meinen Teint...
So, da nun das Wasser langsam flacher wird, wollen wir uns wieder Dirks Schimmelproblem zuwenden. Ich selber habe da noch ein betagtes Stück Käse im Kühlschrank liegen - das will ich jetzt mal ein bisschen mit Biff besudeln, mal sehen was dabei ´rauskommt...

Gruß Michael.
Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 25.04.2006, 19:18
Benutzerbild von Dirk
Dirk Dirk ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 07.02.2002
Ort: Kleinseenplatte
Beiträge: 2.941
Boot: Saga 27AC
Rufzeichen oder MMSI: Henriette
5.491 Danke in 1.745 Beiträgen
Standard

Nochmal schnell zur Halle gefahren und nach der Persenning geschaut.
Die ganze Halle stinkt nach Chlor.

Diese Saison möchte (muss) ich die Persenning noch behalten, mit Schimmel will ich aber nächstes Jahr nicht mehr leben!
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	149_1145989040.jpg
Hits:	928
Größe:	30,5 KB
ID:	24220   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	149_1145989079.jpg
Hits:	926
Größe:	45,8 KB
ID:	24221   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	149_1145989109.jpg
Hits:	945
Größe:	28,1 KB
ID:	24222  

__________________
Gruß Dirk


SAGA 27 AK mit Yanmar 4JHE
Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 25.04.2006, 19:28
Benutzerbild von PS-skipper
PS-skipper PS-skipper ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 18.02.2003
Ort: Achim, Nähe BREMEN.
Beiträge: 1.906
Boot: Leider kein Boot mehr.
526 Danke in 253 Beiträgen
Standard ...

Moin Dirk,
Zitat:
Zitat von Michael26
wollen wir uns wieder Dirks Schimmelproblem zuwenden.
Jo , so isses , den Käse von Michael brauchen wir nicht

Meine Einschätzung : so lassen , geht nicht ! Neue fertigen - teuer ! Biff verwenden - billig ! Risiko - Weichmacher raus - glaub ich nicht!
Na ja , wenn doch - muß eh ne neue her , dann aus Textil.
Obacht : alle Mittel (egal welche) nur auf der Innenseite verwenden.
__________________
Es grüßt Dich / Euch der PETER.
Mit Zitat antworten top
  #17  
Alt 25.04.2006, 19:41
Benutzerbild von PS-skipper
PS-skipper PS-skipper ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 18.02.2003
Ort: Achim, Nähe BREMEN.
Beiträge: 1.906
Boot: Leider kein Boot mehr.
526 Danke in 253 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Dirk
Nochmal schnell zur Halle gefahren und nach der Persenning geschaut.Die ganze Halle stinkt nach Chlor.
Kann an sich nicht sein, trügt dich da vielleicht deine Nase ? Peter .

Diese Saison möchte (muss) ich die Persenning noch behalten, mit Schimmel will ich aber nächstes Jahr nicht mehr leben!
Dirk , mit Sagrotan gehts nicht .
WIKIPEDIA sagt : Sagrotan - Wirksame Bestandteile des Mittels sind 1-Propanol, Ethanol und Glyoxal. Jahrelang wurde es fast ausschließlich in Kliniken und Krankenhäusern verwendet, hat aber in der Zwischenzeit auch Eingang in die Haushalte gefunden.
(wenig bis kein CHLOR enthalten , )

Auch wenn TomM schimpft : nimm "biff-Schimmelentferner" . Chlor ist der Wirkstoff , der die Sporen wirksam entfernt :
(Sorry Tom , das ist meine Erfahrung)
(Der Peter : der keine Aktien von Henkel im Ärmel!) )
__________________
Es grüßt Dich / Euch der PETER.
Mit Zitat antworten top
  #18  
Alt 26.04.2006, 09:39
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von PS-skipper
Dirk , mit Sagrotan gehts nicht .
WIKIPEDIA sagt : Sagrotan - Wirksame Bestandteile des Mittels sind 1-Propanol, Ethanol und Glyoxal. Jahrelang wurde es fast ausschließlich in Kliniken und Krankenhäusern verwendet, hat aber in der Zwischenzeit auch Eingang in die Haushalte gefunden.
(wenig bis kein CHLOR enthalten , )
...
Moin!
Ist schon seltsam, wie hier aneinander 'vorbeigeredet' wird. Erst entpuppt sich der Biff-Badreiniger als Schimmelentferner und nun wird aus dem Sagrotan-Schimmelentferner ein Desinfektionsmittel. Peter, von Sagrotan gibt es auch ein Produkt zur Schimmelentfernung (siehe Bild von Dirk); das wird wohl nicht viel anders sein, als das entsprechende Produkt von Biff, also auch auf Chlorbasis.
Dirk, wenn Du im nächsten Jahr eh eine neue Persenning anschaffen willst, dann würde ich an Deiner Stelle die Radikalkur versuchen:
Entweder die komplette Persenning in Klorix-Wasser einweichen (Badewanne), oder, weil ich keine Ahnung habe, wie das Zeugs auf Kunststoff wirkt, die Fenster bei dem Vorgang auslassen. Anschließend den Stoff imprägnieren (ggf. während der Saison wiederholen).

Michael.
Mit Zitat antworten top
  #19  
Alt 26.04.2006, 12:16
Benutzerbild von Dirk
Dirk Dirk ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 07.02.2002
Ort: Kleinseenplatte
Beiträge: 2.941
Boot: Saga 27AC
Rufzeichen oder MMSI: Henriette
5.491 Danke in 1.745 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Michael26
.....von Sagrotan gibt es auch ein Produkt zur Schimmelentfernung (siehe Bild von Dirk).......Michael.
Stimmt!
SAGROTAN ist ja nur der Markenname, "Schimmel-Frei" das Produkt.


Info zu den Produkten gibte es unter: http://www.rbeuroinfo.com

Im Datenblatt des Schimmel-Entferner steht:

Ingredients:
Aqua, Sodium Hypochlorite, Sodium Hydroxide, Lauramine Oxide, Parfum

-und auf der Flasche:

pro 100g Flüssigkeit: 2,6g Natriumhyochlorit, 5% amphotere Tenside, Duftstoffe, Desinfektionsmittel


Das ist Chlor, glaubt mir, meine Nase lügt nicht!
__________________
Gruß Dirk


SAGA 27 AK mit Yanmar 4JHE
Mit Zitat antworten top
  #20  
Alt 26.04.2006, 14:32
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Dirk
Zitat:
Zitat von Michael26
.....von Sagrotan gibt es auch ein Produkt zur Schimmelentfernung (siehe Bild von Dirk).......Michael.
Stimmt!
SAGROTAN ist ja nur der Markenname, "Schimmel-Frei" das Produkt.


Info zu den Produkten gibte es unter: http://www.rbeuroinfo.com

Im Datenblatt des Schimmel-Entferner steht:

Ingredients:
Aqua, Sodium Hypochlorite, Sodium Hydroxide, Lauramine Oxide, Parfum

-und auf der Flasche:

pro 100g Flüssigkeit: 2,6g Natriumhyochlorit, 5% amphotere Tenside, Duftstoffe, Desinfektionsmittel


Das ist Chlor, glaubt mir, meine Nase lügt nicht!
Dachte ich´s mir doch. Sind in ihrer Zusammensetzung ähnliche Produkte. Der Biff-Schimmelentferner enthält unter fünf Prozent anionische Tenside und Bleichmittel auf Chlorbasis (Natriumhypochlorit).

Na, da bin ich aber froh, dass wir das geklärt haben Und was machst Du nun mit der Persenning?

Gruß Michael.
Mit Zitat antworten top
  #21  
Alt 27.04.2006, 05:46
Benutzerbild von Dirk
Dirk Dirk ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 07.02.2002
Ort: Kleinseenplatte
Beiträge: 2.941
Boot: Saga 27AC
Rufzeichen oder MMSI: Henriette
5.491 Danke in 1.745 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Michael26
Na, da bin ich aber froh, dass wir das geklärt haben Und was machst Du nun mit der Persenning?

Gruß Michael.
Mit dem Schimmelentferner werde ich erstmal sehr vorsichtig sein, nun reinige ich weiter mit einem Planenreiniger aus dem Yachtzubhör. Nautipro werde ich wohl auch nochmal versuchen, ist mir aber zu schade, nehme ich lieber für die Bootsreinigung.

Das Grundproblem ist ja das Material selber, ich werde wohl um eine neue Persenning nicht herumkommen, hoffentlich aber erst nach der Saison.


Aber ein Eisen habe ich noch im Feuer! Bei IBÄ bot jemand eine nagelneue Persenning für meinen Bootstyp an. Nun kläre ich gerade ab, ob die wirklich für die NIDELV 24 hergestellt wurde. Dank Kim, weiss ich, wen ich in Norwegen fragen muss.
Das wäre natürlich eine tolle Sache......
__________________
Gruß Dirk


SAGA 27 AK mit Yanmar 4JHE
Mit Zitat antworten top
  #22  
Alt 01.05.2006, 14:40
Cazzandra13 Cazzandra13 ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 01.05.2006
Beiträge: 90
1 Danke in 1 Beitrag
Standard Schimmelreiniger speziell für PVC

http://www.yachticon.de/xtc/Impraegn...iger:::20.html

Bei denen gibt es ein Angebot speziell für PVC. (ganz unten auf der Seite)

Art.Nr.: 02.2126.00
Lieferzeit:
3-4 Tage Planen Reiniger 500 ml
Grundpreis per l/g/m/St.: EUR 19,90
Verpackungseinheit Handel: 16 Flaschen

* alkalischer Spezial-Reiniger für alle Arten von Planen aus PVC, PE oder anderen beschichteten Geweben
* entfernt mühelos auch hartnäckigsten Schmutz, speziell auch Vogelmist, Algen, Schimmel, andere organische Verschmutzungen, Ruß und Öl

9,95 EUR
incl. 16 % UST
exkl. Versandkosten

Viel Glück damit.
Ich habe letztes Jahr versucht, Stockflecken aus meinem Vorsegel wegzuzaubern. Ist mir nicht gelungen.
Aber vielleichts funktioniert es bei dir?

Liebe Seglergrüße
Jana[/b]
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.