boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 17.04.2006, 18:15
plauer-see plauer-see ist offline
Commander
 
Registriert seit: 10.11.2004
Ort: Wittenberg (Umgebung)
Beiträge: 250
Boot: Stahlverdränger 11 M
79 Danke in 47 Beiträgen
Standard Kabelproblem Vetus Bugschraube 75 KGF Erledigt!

Hallo Sportdfreunde,

ich habe ma eine Frage zur Vetus Bugschraube. Bei meiner 75 KGF Bugschraube ist ein Kabel ab. Leider weiß ich nicht wo es ran soll . Im Schaltplan ist dieses Kabel auch nicht enthalten, da es kein Steuerkabel ist.
Das weiße Kabel (Bild Unten) kommt aus dem inneren der Bugschraube und am Ende ist ein Steckkontakt. Dieses Kabel ist an der 75 KGF Bugschraube. An der kleineren 55 KGF (die habe ich als Heckschraube)habe ich geschaut, da ist es nicht vorhanden.
Weiß jemand von euch, wo dieses Kabel angeschlossen wird. Wäre über eure Hilfe echt Dankbar.

Gruß Der Plauer
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2595_1145294092.jpg
Hits:	1715
Größe:	37,1 KB
ID:	23975  
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 25.04.2006, 20:29
plauer-see plauer-see ist offline
Commander
 
Registriert seit: 10.11.2004
Ort: Wittenberg (Umgebung)
Beiträge: 250
Boot: Stahlverdränger 11 M
79 Danke in 47 Beiträgen
Standard

Hallo Sportsfreunde,
anscheinend ist meine Bugschraube einfach zu groß. Deshalb haben nur wenige Erfahrung damit, ist ja auch verständlich.
Ich habe eben des Rätsels Lösung von Vetus erhalten. Das Kabel wird gar nicht angeschlossen.
Für alle die es auch interessiert die Anwort von Vetus anbei. Es könnte ja auch ma andere Bootseigner helfen.

Gruß Der Plauer

Sehr geehrter Herr,

Diese Kabel leitet zu ein temparatursensor. Wen man diese sensor anschliesst wirt der Motor abgeschaltet wann er zu heiss wirt durch dauerbelastung (langer dann 2 minuten).

Diese möglichkeit wirt nich beschrieben in das Einbauanleitung. Anbei schicken wir Sie ein Schaltplan womit Sie diese schaltung machen können. Diese schaltung behindert auch das gebrauch von das Buchstrahlrudder in ein Notsitution. Darum wirt es meistens nicht gebraucht und wirt es nicht beschrieben in die Einbauanleitung.

The 55Kgf Bugstrahlrudder hat diese möglichkeit nicht.

Mit freundlichen Grussen

Vetus den Ouden NV

Abteilung Service und Aftersales
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:25 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.