boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 15.04.2006, 12:42
Benutzerbild von Rot-Runner
Rot-Runner Rot-Runner ist gerade online
Vice Admiral
 
Registriert seit: 06.03.2003
Ort: In der Nähe von Stuttgart
Beiträge: 1.488
Boot: Target 21, Checkmate 281
1.281 Danke in 405 Beiträgen
Standard sikaflex nr....? z-antrieb wieder montieren

hallo,

ich hab grad den z-antrieb komplett entfernt und muß den logischerweise wieder montieren.
als dichtmasse zwischen spiegelplatte und z-antrieb kommt sicherlich sikaflex.... (?)

sicherlich weiß die nummer jemand auswendig

danke und frohe ostern
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 15.04.2006, 12:47
Benutzerbild von divefreak
divefreak divefreak ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 20.01.2006
Ort: Flensburg
Beiträge: 9.271
Boot: mir langen die Probefahrten! ;-)
4.997 Danke in 3.111 Beiträgen
divefreak eine Nachricht über ICQ schicken
Standard Re: sikaflex nr....? z-antrieb wieder montieren

Zitat:
Zitat von Rot-Runner

als dichtmasse zwischen spiegelplatte und z-antrieb kommt sicherlich sikaflex.... (?)
Nein! Da gehört keine Schmatze hin!

Weder zwischen Rumpf und Platte und erst
recht nicht zwischen Platte und Antrieb!

Alpha hat ne Papierdichtung, Bravo und SX/DPS haben O-Ringe.

MFG René
__________________
MFG René

Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 15.04.2006, 18:03
Benutzerbild von Rot-Runner
Rot-Runner Rot-Runner ist gerade online
Vice Admiral
 
Registriert seit: 06.03.2003
Ort: In der Nähe von Stuttgart
Beiträge: 1.488
Boot: Target 21, Checkmate 281
1.281 Danke in 405 Beiträgen
Standard

ah..äääh...oha

ok, da war zumindest sowas drunter, hat eigentlich auch ganz gut funktioniert (war dicht ;) )... ich muß sagen, ich hätte zur "schmatze" mehr vertrauen, als zu einer papierdichtung - gibts n bestimmten grund, warum?

man lernt doch nie aus

achja - ist ein 888er antrieb, also irgendwas vor dem alpha.... vielleicht gabs das damals noch nicht...? boot ist allerdings deutlich jünger
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 15.04.2006, 18:21
Benutzerbild von hansenloewe
hansenloewe hansenloewe ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 08.08.2005
Ort: Kappeln
Beiträge: 2.535
Boot: Bavaria 33 CR
6.832 Danke in 2.653 Beiträgen
Standard

"Schmatze"....was für ein technischer Ausdruck!!

Die Frage ist doch: Soll man das Ganze mit Sika abdichten (oder etwas gleichwertiges?) oder nicht .


Ich persönlich wäre da auch etwas am rotieren,....flüssige Dichtungen sind eigentlich seit über 20 Jahren Standard.

Also, wenn eine Auskunft auf technische Basis beruhen soll - dann etwas fachlicher ...bitte!

Gruß von einem Maschinenbauer

Karsten
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 15.04.2006, 18:26
Benutzerbild von Rot-Runner
Rot-Runner Rot-Runner ist gerade online
Vice Admiral
 
Registriert seit: 06.03.2003
Ort: In der Nähe von Stuttgart
Beiträge: 1.488
Boot: Target 21, Checkmate 281
1.281 Danke in 405 Beiträgen
Standard

naja, ob fachbennenungstechnisch korrekt oder nicht - es war zumindest eine antwort ;)
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 16.04.2006, 10:09
Benutzerbild von divefreak
divefreak divefreak ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 20.01.2006
Ort: Flensburg
Beiträge: 9.271
Boot: mir langen die Probefahrten! ;-)
4.997 Danke in 3.111 Beiträgen
divefreak eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von hansenloewe
"Schmatze"....was für ein technischer Ausdruck!!

Ich persönlich wäre da auch etwas am rotieren,....flüssige Dichtungen sind eigentlich seit über 20 Jahren Standard.
Im Gegensatz zu dem anderen Begriff aus dem Werkstattjargon ist Schmatze immerhin pc!

seit wann werden Flüssigdichtungen standartmässig mit Feststoffdichtungen kombiniert?

Üblich ist doch wohl eher entweder das eine oder das andere.

BTw die original Quicksilver Dichtungen sind beschichtet!

MFG René
__________________
MFG René

Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 16.04.2006, 12:11
Benutzerbild von hansenloewe
hansenloewe hansenloewe ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 08.08.2005
Ort: Kappeln
Beiträge: 2.535
Boot: Bavaria 33 CR
6.832 Danke in 2.653 Beiträgen
Standard

Zitat:
seit wann werden Flüssigdichtungen standartmässig mit Feststoffdichtungen kombiniert?

Üblich ist doch wohl eher entweder das eine oder das andere.

MFG René
.....habe ich auch nicht gesagt

Mir ist schon klar, das man eigentlich nur das Eine oder Andere verwenden sollte ...

aber was heißt den "pc" ?

Gruß

Karsten
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 16.04.2006, 14:08
Benutzerbild von Volker
Volker Volker ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.03.2002
Ort: Olching bei München
Beiträge: 5.612
Boot: SY 'JASNA', ALPA1150
Rufzeichen oder MMSI: DH9742 MMSI:211778540
11.709 Danke in 3.166 Beiträgen
Standard

Normalerweise ist Sikaflex ja eine elastische Dichtung für Dinge, die gegeneinander arbeiten müssen/sollen, deswegen soll man ja auch bei der Montage die Sachen nicht sofort aufeinanderknallen, sondern etwas Spiel lassen, denn sonst ist die ganze Elastizität wech.

Ich kann mir denken, dass Dein Antrieb aber ziemlich starr mit dem Bootsrumpf verbunden sein sollte, denn da geht ja - zumindest ein teil - der Kraftübertragung drüber.

Deswegen kann ich mir gut vorstellen, dass Sika nicht das geeignete Material ist, auch wenn es wahrscheinlich das Ganze dicht macht!

Gruss
Volker
__________________

Rotwein hat keinen Alkohol!
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 16.04.2006, 14:43
Benutzerbild von divefreak
divefreak divefreak ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 20.01.2006
Ort: Flensburg
Beiträge: 9.271
Boot: mir langen die Probefahrten! ;-)
4.997 Danke in 3.111 Beiträgen
divefreak eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von hansenloewe
aber was heißt den "pc" ?
Political Correct(ness).

MFG René
__________________
MFG René

Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 16.04.2006, 17:12
Benutzerbild von Rot-Runner
Rot-Runner Rot-Runner ist gerade online
Vice Admiral
 
Registriert seit: 06.03.2003
Ort: In der Nähe von Stuttgart
Beiträge: 1.488
Boot: Target 21, Checkmate 281
1.281 Danke in 405 Beiträgen
Standard

ah, das ist eine einleuchtende erklärung.
das ich natürlich nicht beides verwenden wollte, ist klar ;)

gut, dann werde ich am dienstag wohl mal eine papierdichtung bestellen


vielen dank für die tips und hinweise!
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:35 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.