boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 11.04.2006, 14:16
Benutzerbild von Hamish
Hamish Hamish ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 14.01.2003
Ort: out of Rosenheim
Beiträge: 97
597 Danke in 291 Beiträgen
Standard Masttransport

Hallo Zusammen,

bringt zufällig jemand von Euch kommendes Wochenende sein Boot von München zum Chiemsee und könnte einen Holzmast 8m und Baum mitnehmen?

Vielen Dank im Voraus

Grüsse
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 11.04.2006, 15:00
Benutzerbild von Volker
Volker Volker ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.03.2002
Ort: Olching bei München
Beiträge: 5.612
Boot: SY 'JASNA', ALPA1150
Rufzeichen oder MMSI: DH9742 MMSI:211778540
11.707 Danke in 3.166 Beiträgen
Standard

Vielleicht fahre ich von München nach Kroatien am Chiemsee vorbei.

Geht der Mast auf einen Daimler-Kombi-Gepäckträger?

Volker
__________________

Rotwein hat keinen Alkohol!
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 11.04.2006, 15:59
spitzi spitzi ist offline
Captain
 
Registriert seit: 31.12.2005
Ort: austria wien
Beiträge: 422
Boot: wallerdundee one
53 Danke in 35 Beiträgen
Standard



8 meter teil auf einem "normalem auto" transportieren??

gesetzes lage :

alles was über 25% von der fahrzeuglänge drübersteht fällt unter langguttransport> (angenommen der pkw hat sechs meter> 25% sind 1,5 meter erlaubte länge also siebenmeterfünfzig ) somit fällt dieser transportwagen unter langgutfuhren >erlaubte höchstgeschwindigkeit >überland 50 Km/h autobahn 65 Km/h .
abgesehen von der anbringung der gefahrentafel und extrabeleuchtung
__________________
liebe grüsse aus wien
franz
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 11.04.2006, 16:11
Benutzerbild von Cooky-Crew
Cooky-Crew Cooky-Crew ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 23.04.2003
Ort: Siegerland
Beiträge: 6.299
35.954 Danke in 10.496 Beiträgen
Standard

Franz,
wir sind in Deutschland

§ 22 StVzO
Zitat:
Die maximale Breite darf nicht mehr als 2,55 Meter betragen.
Die Höhe von Fahrzeug und Ladung ist auf vier Meter begrenzt.
Die Ladung darf bis zu einer Höhe von 2,5 Metern nicht nach vorn
über das Fahrzeug hinausragen, so wird kein Fußgänger verletzt;
nach hinten bis zu 1,5 Meter.
Ausnahme: Ist die geplante Wegstrecke kürzer als 100 Kilometer,
darf die Ladung auch bis zu drei Meter hinausragen.
Gruß
UWE
__________________
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin,
dass er tun kann, was er will,
sondern dass er nicht tun muss, was er nicht will.
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 11.04.2006, 16:12
Benutzerbild von Don P
Don P Don P ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 20.07.2005
Ort: Nordhessen
Beiträge: 7.465
2.651 Danke in 2.040 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von spitzi


8 meter teil auf einem "normalem auto" transportieren??

gesetzes lage :

alles was über 25% von der fahrzeuglänge drübersteht fällt unter langguttransport> (angenommen der pkw hat sechs meter> 25% sind 1,5 meter erlaubte länge also siebenmeterfünfzig ) somit fällt dieser transportwagen unter langgutfuhren >erlaubte höchstgeschwindigkeit >überland 50 Km/h autobahn 65 Km/h .
abgesehen von der anbringung der gefahrentafel und extrabeleuchtung
Gilt das nun für A oder für D?
__________________
Don P



Stan No. 3/Abteilung FW
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 11.04.2006, 16:20
spitzi spitzi ist offline
Captain
 
Registriert seit: 31.12.2005
Ort: austria wien
Beiträge: 422
Boot: wallerdundee one
53 Danke in 35 Beiträgen
Standard


dies ist jedenfalls im ösiland so !!!! und auch in italien!!! habe vergangenes WE mein boot aus dem po -delta nach hause geholt und zwei kontrollen gehabt ( hatte mich glücklicherweise vorher informiert und nach bul upps kontrollorganen um geschaut und immer augen offen gehabt>überstand 2,40meter
bin auch immer schön brav 65Km/h gefahren(wer"s glaubt wird selig )
ob"s in dt so ist >keine ahnung >>denke aber schon
__________________
liebe grüsse aus wien
franz
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 11.04.2006, 18:44
Benutzerbild von Hamish
Hamish Hamish ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 14.01.2003
Ort: out of Rosenheim
Beiträge: 97
597 Danke in 291 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Volker
Vielleicht fahre ich von München nach Kroatien am Chiemsee vorbei.

Geht der Mast auf einen Daimler-Kombi-Gepäckträger?

Volker
Vielen Dank für das Angebot Volker, aber ich glaub nicht das das passt. Dafür ist der Zahnstocher etwas zu, ... mh empfindlich. Ein Gepäckträger hat ne Auflagefläche von 2 x 2 m. das heißt das Ding steht auf beiden Seiten 3 m raus. Da hab ich etwas Sorge, dass der ins Schwingen kommt und dann in der Mitte brechen könnte.

Wenn aber jemand sein Boot am Samstag zum Chiemsee gezogen haben möchte würde ich das gern machen, wenn ich meinen Mast dann dazulegen darf (Aber ab 1,5 t ist Schluß)

Grüsse
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:07 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.