boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Mittelmeer und seine Reviere Alles rund um Adria, westliches Mittelmeer, Ligurisches und Tyrrhenische Meer, Ionisches Meer, Ägäis und die italienischen Seen.

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 49
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 17.06.2015, 11:05
Benutzerbild von Skipper0299
Skipper0299 Skipper0299 ist gerade online
Captain
 
Registriert seit: 06.02.2009
Ort: Chiemgau
Beiträge: 517
Boot: Saver 590 Cabin- Suzuki DF115
Rufzeichen oder MMSI: kein
303 Danke in 209 Beiträgen
Standard Vir-Durchfahrt gesperrt?

Hallo,

wir wollten Gestern unter der Brücke nach Vir durchfahren, ist aber leider nicht mehr Möglich, ist eine Bake gesetzt "Gesperrte Wasserfläche".

Weis jemand warum?
__________________
MfG Walter
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 17.06.2015, 11:16
Benutzerbild von Crownline765
Crownline765 Crownline765 ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 02.05.2011
Ort: Wesel / Niederrhein
Beiträge: 876
Boot: Maxum 2500SE
1.771 Danke in 685 Beiträgen
Standard

Dieser Wasserweg ist seit Jahren versandet und wird nicht mehr ausgebaggert. So steht es auch z.B. im Beständig schon jahrelang beschrieben.

Trotzdem hat es immer wieder Skipper gegeben die zuviel Geld für neue Propeller oder Unterwassergetriebe übrig hatten, von daher kann ich die Konsequenz der Sperre voll und ganz nachvollziehen.
__________________
Gruß
Enno
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 18.06.2015, 14:35
Benutzerbild von kornatix
kornatix kornatix ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 22.01.2011
Ort: Winter Ruhrpott, Zweitwohnsitz Kukljica/HR
Beiträge: 2.297
Boot: Shetland 570 Bj. 1978 unter kroatischer Flagge
4.827 Danke in 1.474 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Crownline765 Beitrag anzeigen
Dieser Wasserweg ist seit Jahren versandet und wird nicht mehr ausgebaggert. So steht es auch z.B. im Beständig schon jahrelang beschrieben. Trotzdem hat es immer wieder Skipper gegeben die zuviel Geld für neue Propeller oder Unterwassergetriebe übrig hatten, von daher kann ich die Konsequenz der Sperre voll und ganz nachvollziehen.
Ich war auch einer von diesen Schlaumeiern und habe mir dort den Prop plattgefahren, weil einige Ortskundige dort durchfahren konnten und ich deshalb glaubte, das auch zu können, siehe hier:

http://www.boote-forum.de/showthread...hrt+Vir&page=2.

Seitdem mache ich um Vir einen großen Bogen....
__________________
Pozdrav,
Gerd

Boot-Fahren ist die teuerste Art, unbequem zu reisen.
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #4  
Alt 19.06.2015, 17:26
mätschwäng2 mätschwäng2 ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 14.03.2010
Ort: Oberschwaben
Beiträge: 64
Boot: Bayliner 1802
25 Danke in 21 Beiträgen
Standard

Hallo Walter
Sind seit heute aus unserem Urlaub in Priflaka zurück.
Die Durchfahrt unter der Brücke ist möglich aber nur für kleinere Boote. Die Sandzunge ragt schon wieder in die Fahrrinne herein.
Wen man durchfährt dann nur mit hochgetrimmten Antrieb.
Habe einheimische gesehen die sind mit voller Gleitfahrt Quer durchgebrettert ohne das sie angeschlagen sind.
Entweder haben die nur Glück oder sie wissen genau wie es geht.

Gruß Roland
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 19.06.2015, 18:07
123 123 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 03.09.2010
Beiträge: 2.261
1.988 Danke in 1.126 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von mätschwäng2 Beitrag anzeigen
Habe einheimische gesehen die sind mit voller Gleitfahrt Quer durchgebrettert ohne das sie angeschlagen sind.
In Gleitfahrt ist der Tiefgang geringer.
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 22.06.2015, 12:05
Benutzerbild von kornatix
kornatix kornatix ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 22.01.2011
Ort: Winter Ruhrpott, Zweitwohnsitz Kukljica/HR
Beiträge: 2.297
Boot: Shetland 570 Bj. 1978 unter kroatischer Flagge
4.827 Danke in 1.474 Beiträgen
Standard

Jou, und wenn Du da in Gleitfahrt dicht am Ufer lang bretterst, dann kann das schon mal 1200 Kuna und mehr kosten. Ich glaube auch nicht, dass es Einheimische sind, die da volles Rohr durchballern. Das sind entweder Charterer oder Leute aus Zagreb, weil: für die purgeri mit ZG-Kennzeichen gelten keine Gesetze, weder auf der Straße noch auf dem Wasser.
__________________
Pozdrav,
Gerd

Boot-Fahren ist die teuerste Art, unbequem zu reisen.
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #7  
Alt 22.06.2015, 16:40
Benutzerbild von wiki67
wiki67 wiki67 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 31.07.2009
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 411
Boot: Hellwig Milos V 630 AB
1.778 Danke in 538 Beiträgen
Standard

Wir sind 07/2014 immer gut durch gekommen. Bin in zwei Wochen vor Ort, mal schauen. Wäre doof wenn es nicht mehr reicht
__________________
Grüße außem Pott
L@rs
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #8  
Alt 22.06.2015, 17:50
Benutzerbild von Joerch
Joerch Joerch ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 24.04.2011
Ort: Syke
Beiträge: 894
Boot: Hellwig Milos V630 AB
2.612 Danke in 902 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Skipper0299 Beitrag anzeigen
Hallo,

wir wollten Gestern unter der Brücke nach Vir durchfahren, ist aber leider nicht mehr Möglich, ist eine Bake gesetzt "Gesperrte Wasserfläche".

Weis jemand warum?

Hallo Walter, kannst du beschreiben wo die Barke gesetzt wurde ?

Ist es der Bereich von See aus kommend beim Pfeil auf dem Bild....

Gruss Jörg
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Vir.JPG
Hits:	295
Größe:	169,2 KB
ID:	634639  
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 23.06.2015, 05:02
mätschwäng2 mätschwäng2 ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 14.03.2010
Ort: Oberschwaben
Beiträge: 64
Boot: Bayliner 1802
25 Danke in 21 Beiträgen
Standard

Hallo Jörg
Wen man von Privlaka auf die Brücke zu fährt ist die gelbe Barke links vor dem schwarzen Poller. Wen man von der Festlandseite kommt ist die gelbe Barke ca. 50m rechts von den beiden schwarzen Pollern wo die Durchfahrtsrinne kennzeichnen.

Gruß Roland
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #10  
Alt 26.06.2015, 10:16
Benutzerbild von wiki67
wiki67 wiki67 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 31.07.2009
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 411
Boot: Hellwig Milos V 630 AB
1.778 Danke in 538 Beiträgen
Standard

In der aktuellen Beständig-Aktualisierung von 2015 steht: Das Fahrwasser wird zur Zeit ausgebaut und ist vorerst gesperrt.
Werde mir das nächste Woche vor Ort ansehen und berichten.
__________________
Grüße außem Pott
L@rs
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #11  
Alt 28.06.2015, 02:14
Benutzerbild von Seaside
Seaside Seaside ist offline
Commander
 
Registriert seit: 15.04.2012
Ort: Ennepetal
Beiträge: 260
Boot: Trophy 2052 WA, 4,3 Liter
257 Danke in 132 Beiträgen
Standard

Moin,

Die gelben Baken stehen/schwimmen dort tatsächlich
Ich bin aber vor einer Woche noch durchgefahren. Wie immer langsam.
Ohne Probleme. Die Durchfahrt ist wie 2014, also unverändert.

Gruß Michael
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #12  
Alt 28.06.2015, 09:28
Holgi HH Holgi HH ist offline
Captain
 
Registriert seit: 26.01.2013
Ort: Hamburg
Beiträge: 461
807 Danke in 311 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Seaside Beitrag anzeigen
Moin,

Die gelben Baken stehen/schwimmen dort tatsächlich
Ich bin aber vor einer Woche noch durchgefahren. Wie immer langsam.
Ohne Probleme. Die Durchfahrt ist wie 2014, also unverändert.

Gruß Michael
Moin,

gelbe Baken:Warngebiet,Warnstelle.

Da ist nichts gesperrt. Die Durchfahrt ist offen!
__________________
Gruß
Holger
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #13  
Alt 28.06.2015, 10:23
petneu petneu ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 23.08.2007
Ort: nähe Bremen
Beiträge: 150
Boot: zZ eine Stingray 240 CR, vorher 229 GS Glastron, vorher 195 Four Winns, vorher Bayliner 2255 CS.....
105 Danke in 68 Beiträgen
Standard Vir Durchfahrt

Im letzten Jahr (kann auch vorletztes gewesen sein) wurde die Durchfahrt per Saug-Bagger tiefer gelegt. Es ist aber immer noch die Route parallel zu den drei Pollern. Bin selber dort vorgestern durchgefahren. Es ist alles "wie immer" . Natürlich ändert sich der Sandboden, nur am kleinen (kaputten Poller) hat sich die Fahrrinne leicht geändert. Doch die Durchfahrt ist möglich. (Habe ein 24 Fuss CC im Innenborder) Die Warn Tafeln stehen übrigens jeweils vor den Metall Pollern, (vor und nach der Einfahrt/Ausfahrt) damit dort keiner rüber brummt.
Gruß aus/von Vir
Peter
__________________
Urlaub ohne Boot ist kein Urlaub, und wenn Urlaub, dann nur in Kroatien.
Mit Zitat antworten top
Folgende 5 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #14  
Alt 29.06.2015, 07:58
Benutzerbild von Skipper0299
Skipper0299 Skipper0299 ist gerade online
Captain
 
Registriert seit: 06.02.2009
Ort: Chiemgau
Beiträge: 517
Boot: Saver 590 Cabin- Suzuki DF115
Rufzeichen oder MMSI: kein
303 Danke in 209 Beiträgen
Standard

Hier ein Foto vom 26.6.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	PLDC1559.jpg
Hits:	171
Größe:	79,9 KB
ID:	636165
__________________
MfG Walter
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #15  
Alt 29.06.2015, 08:03
Benutzerbild von wiki67
wiki67 wiki67 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 31.07.2009
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 411
Boot: Hellwig Milos V 630 AB
1.778 Danke in 538 Beiträgen
Standard

DANKE

Dann steht dem tanken am Freitag auf direktem Weg Nin->Zadar nix im Weg
__________________
Grüße außem Pott
L@rs
Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 29.06.2015, 10:42
petneu petneu ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 23.08.2007
Ort: nähe Bremen
Beiträge: 150
Boot: zZ eine Stingray 240 CR, vorher 229 GS Glastron, vorher 195 Four Winns, vorher Bayliner 2255 CS.....
105 Danke in 68 Beiträgen
Standard

Hallo Walter,
Vermutlich wollen die Kroaten nicht für Grundberührung verantwortlich sein. Laut Wiki: "Ein Sonder-Zeichen kennzeichnet Reeden besondere Gebiete etwa ein Sperrgebiet e.g. Warngebiete, Geschwindigkeitsbeschränkungen, Wasserskigebiete, Baggerschüttstellen, Rohrleitungen und Kabel.

Es ist erkennbar an der gelben Farbe und einem gelben X-Toppzeichen."

Somit wird eben vor dieser Eng-stelle gewarnt. Bez. Durchfahrt ist dies nun dein eigenes Risiko, und du kannst bei Grundberührung eben nicht deine Versicherung belasten, da dieses Gefahrengebiet eben per Hinweistafel kenntlich gemacht wurde.
Praktisch gesehen, alle die den Weg kennen, fahren noch immer die gleiche Route durch die Brücke.
Gruß aus Vir
Peter
__________________
Urlaub ohne Boot ist kein Urlaub, und wenn Urlaub, dann nur in Kroatien.
Mit Zitat antworten top
  #17  
Alt 29.06.2015, 18:41
Benutzerbild von Crownline765
Crownline765 Crownline765 ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 02.05.2011
Ort: Wesel / Niederrhein
Beiträge: 876
Boot: Maxum 2500SE
1.771 Danke in 685 Beiträgen
Standard

Macht was ihr wollt....immer schön durch...
Nur bitte nicht jammern wenn der Urlaub deswegen zu Ende ist.

__________________
Gruß
Enno
Mit Zitat antworten top
  #18  
Alt 29.06.2015, 18:46
Janus Janus ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 16.02.2014
Ort: am nördlichsten Punkt der Donau
Beiträge: 3.287
Boot: Mobo
Rufzeichen oder MMSI: ist bekannt
3.021 Danke in 1.607 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Crownline765 Beitrag anzeigen
Macht was ihr wollt....immer schön durch...
Nur bitte nicht jammern wenn der Urlaub deswegen zu Ende ist.
Ich trau' mich jederzeit (bei Tag) da durchzufahren.
Weiß nicht, warum du so gehässig reagierst?
Mit Zitat antworten top
  #19  
Alt 29.06.2015, 20:32
Benutzerbild von Crownline765
Crownline765 Crownline765 ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 02.05.2011
Ort: Wesel / Niederrhein
Beiträge: 876
Boot: Maxum 2500SE
1.771 Danke in 685 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Janus Beitrag anzeigen
Ich trau' mich jederzeit (bei Tag) da durchzufahren.
Weiß nicht, warum du so gehässig reagierst?

Alles gut Janus,

es soll jeder selber entscheiden ob es passt oder nicht.
Wir haben nunmal auch alle unterschiedliche Boote und Tiefgänge.

Wollte keinem zu nahe treten...

__________________
Gruß
Enno
Mit Zitat antworten top
  #20  
Alt 29.06.2015, 21:15
Benutzerbild von TATNK
TATNK TATNK ist offline
Captain
 
Registriert seit: 03.05.2013
Ort: Hamburger Umland
Beiträge: 736
Boot: Sea Ray
2.749 Danke in 671 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Crownline765 Beitrag anzeigen
es soll jeder selber entscheiden ob es passt oder nicht.
Wir haben nunmal auch alle unterschiedliche Boote und Tiefgänge.

Moin, Moin,

Das denke ich auch. Das sollte jeder für sich entscheiden ob er da durch fährt oder nicht.
Wir sind da auch schon mehrfach durch, aber immer mit Z hoch getrimmt.
Immer sehr vorsichtig da durch, aber nie ein richtig gutes Gefühl dabei gehabt.
__________________
Gruß Thorsten
NUR DER HSV


Das Leben ohne Boot ist zwar möglich - aber sinnlos !
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 49


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:03 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.