boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 04.04.2006, 23:35
Benutzerbild von Merlin Magic
Merlin Magic Merlin Magic ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 18.10.2005
Ort: Bei Wiener Neustadt (im Ösiland)
Beiträge: 1.166
Boot: Bayliner 2052 mit 4,3LX
332 Danke in 231 Beiträgen
Standard Tankinhalt Bayliner 2052

Hallo Leute!

Ich habe am Wochenende dem schon vorhandenen Navman Kartenplotter einen Benzin Durchflußmesser spendiert. Jetzt will der aber das ich nen Tankinhalt eingebe . Ich hab keine Ahnung wieviel da wirklich reingeht. Laut diversen Foren/Anzeigen aus dem Netz irgendwas zwischen 110 und 150L. Ich würds aber gerne ein wenig genauer wissen und ich mag nicht leerpumpen und volltanken Wer kann hierzu ne verlässliche Aussage tätigen? (2052er BJ96 mit Merc 4.3)

Danke
Bernd
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 05.04.2006, 06:18
Benutzerbild von billi
billi billi ist gerade online
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 17.07.2003
Ort: St.Leon-Rot
Beiträge: 38.390
Boot: Bayliner 2855 Bj. 1996
33.197 Danke in 20.226 Beiträgen
Standard

müßte eigentlich auf dem Typenschild des Tankes stehen bei meinem Bayliner 2455 setht 64Gallons.

1 Gallon = 3.785412 Liter

gruß

Billi
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 05.04.2006, 07:06
Benutzerbild von Martl
Martl Martl ist offline
Captain
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: München
Beiträge: 655
178 Danke in 101 Beiträgen
Martl eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Moin Bernd,

Genau die Mitte sollte es sein:
130 Liter war damals die Werksangabe und ist in div. Selbstversuchen auch ganz gut hingekommen.

Gruß
Martl
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 05.04.2006, 12:49
Benutzerbild von Merlin Magic
Merlin Magic Merlin Magic ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 18.10.2005
Ort: Bei Wiener Neustadt (im Ösiland)
Beiträge: 1.166
Boot: Bayliner 2052 mit 4,3LX
332 Danke in 231 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von billi
müßte eigentlich auf dem Typenschild des Tankes stehen bei meinem Bayliner 2455 setht 64Gallons.

1 Gallon = 3.785412 Liter

gruß

Billi
Leider ist beim 2052 der Tank fix und ohne verwendung der Stichsäge für immer unzugänglich eingebaut. Und auf den 10cm die sichtbar sind sit (zumindest bei mir) kein Typenschild.
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 05.04.2006, 15:11
Benutzerbild von Flash
Flash Flash ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 10.09.2003
Ort: Seevetal bei Hamburg
Beiträge: 192
Boot: Renken 230 Classic
29 Danke in 13 Beiträgen
Standard

Wir haben eine 2050, da sollen 135l reingehen.

Gruß
Michael
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 05.04.2006, 16:20
Benutzerbild von Fishbone
Fishbone Fishbone ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 05.03.2006
Ort: Rheinberg
Beiträge: 231
Boot: Zodiac 340,Zodiac 420 MarkII, Riamar 4,85 Yamaha V4,Bayliner 2052,Zodiac Futura , Konsole G-434 40PS
Rufzeichen oder MMSI: Blue Pearl
77 Danke in 28 Beiträgen
Standard

Hallo,

in meine 2052 Bj. 92 gehen laut Bedienungsanleitung 110 L rein. Nur Vorsicht beim betanken, spritz und sprudelt aus dem Tankfüllstutzen und aus der Entlüftung.

Tom
__________________
Love me Fender
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 05.04.2006, 17:44
Benutzerbild von Bayliner 1802
Bayliner 1802 Bayliner 1802 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 06.11.2003
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.541
Boot: Formula 271 Fastech; Hellwig Taros; Hellwig Jet
554 Danke in 253 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Fishbone
Hallo,

in meine 2052 Bj. 92 gehen laut Bedienungsanleitung 110 L rein. Nur Vorsicht beim betanken, spritz und sprudelt aus dem Tankfüllstutzen und aus der Entlüftung.

Tom
da macht meine 1802 auch.

gruß dirk
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 05.04.2006, 22:31
Benutzerbild von Fishbone
Fishbone Fishbone ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 05.03.2006
Ort: Rheinberg
Beiträge: 231
Boot: Zodiac 340,Zodiac 420 MarkII, Riamar 4,85 Yamaha V4,Bayliner 2052,Zodiac Futura , Konsole G-434 40PS
Rufzeichen oder MMSI: Blue Pearl
77 Danke in 28 Beiträgen
Standard

@ Dirk

ich meine das es an dem Durchmesser der Entlüftung liegt (Austrittsieb) bei mir am Heck. Der Querschnitt ist zu klein, so das nicht schnell genug beim Tanken die Luft entweichen kann.

ich werde ein T -Stück in den Entlüftungsschlauch setzen mit nem kurzen Stück Schlauch, darauf noch nen zweiten vernünftigen Tankentlüfter mit Flammschutzsieb. Dann sollte das Problem behoben sein.

Tom
__________________
Love me Fender
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 20.05.2011, 19:15
Benutzerbild von ilver
ilver ilver ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 11.05.2009
Ort: Töplitz
Beiträge: 146
Boot: Bayliner 2052
Rufzeichen oder MMSI: Hallo :-)
171 Danke in 99 Beiträgen
Standard

Hallo,

ich weiß uralt Trööööt!
In meine 92er 2052 gehen ganz genau 120L rein.
__________________
MfG der Carsten
wenn du nicht weisst, wohin Du fahren willst,dann solltest Du wenigstens als Erster da sein
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 21.05.2011, 08:28
ManfredBochum ManfredBochum ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 12.02.2009
Beiträge: 4.006
Boot: Bayliner 2052LS 4,3LX Crownline250cr
3.021 Danke in 1.808 Beiträgen
Standard

Hallo,

wer es ganz genau wissen will auf dem Typenschild vom Tank steht 128 Liter.

Gruß Mani
__________________
Allen eine Gute Fahrt
Gruß Mani
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 21.05.2011, 22:54
Benutzerbild von ilver
ilver ilver ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 11.05.2009
Ort: Töplitz
Beiträge: 146
Boot: Bayliner 2052
Rufzeichen oder MMSI: Hallo :-)
171 Danke in 99 Beiträgen
Standard

Hallo, bei sehr vielen gibt es aber kein Typenschild, so wie bei mir
__________________
MfG der Carsten
wenn du nicht weisst, wohin Du fahren willst,dann solltest Du wenigstens als Erster da sein
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 22.05.2011, 10:08
Benutzerbild von Skipper T
Skipper T Skipper T ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 25.11.2007
Ort: Wetter/Ruhr
Beiträge: 1.201
Boot: Regal 2000 ESX
894 Danke in 493 Beiträgen
Standard

Kann Mani bestätigen, es sind bei der 2052 Bj. 96 128lauch beim 3,0l Motor
__________________
zum Bayliner Tabellen Eintrag
http://www.bayliner-tabelle.de
Viele Grüße aus dem EN-Kreis
Peter
Versuchungen bekämpft man am besten mit Geldmangel u. Rheumatismus (J.Ringelnatz)
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:30 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.