boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 30.03.2006, 14:35
Benutzerbild von Flybridge
Flybridge Flybridge ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 14.04.2005
Ort: zw. K und D
Beiträge: 9.250
Boot: Merry Fisher 645
25.113 Danke in 8.998 Beiträgen
Standard Wir haben alle etwas falsch gemacht.......

Wie oft liest man hier von unseren Groschengräbern, oder das schwarze Loch, in das man sein Geld wirft. Der Segler vergleicht sein Hobby mit "unter der Dusche stehen und 100 EUR Scheine zerreißen"......

Bootssport, ein teures Hobby??? Nein !!!

Es gibt einen Eigner auf dieser Welt, der mit seinem Hobby auch noch eine Rendite erwirtschaften kann:

Soeben bei ebay gefunden


"Artikelbeschreibung:
Super Geldanlage, Rendite 8 bis 10% Die Motoryacht ist 10,70m lang und 3,30 breit, tiefgang 1m, ............... "


Was sind wir doch alle doof........
__________________
Sportliche Grüße vom Rhein km 705
Micha


Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 30.03.2006, 15:01
Benutzerbild von blaue-elise
blaue-elise blaue-elise ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 26.03.2003
Ort: Quickborn bei Hamburg
Beiträge: 2.892
Boot: Rocca "Plan B" und Regal 6.8 Ventura
7.877 Danke in 1.890 Beiträgen
Standard

Mist, für die Rendite ist mein Boot scheinbar zu kurz.

Gruß
Norman
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 30.03.2006, 15:07
Benutzerbild von Urs
Urs Urs ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 12.02.2002
Ort: Beckenried NW/Schweiz
Beiträge: 1.573
Boot: Ski Nautique 196, Starboot, X-99
947 Danke in 522 Beiträgen
Standard

Ist die Rendite direkt proportional zur CWL, oder zur Verdrängung?

Fragen über Fragen. Je nachdem lohnt sich ein Lastschiff mehr als eine Segelyacht...

Ich tippe auf Verdrängung.
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 30.03.2006, 15:10
Benutzerbild von Bayliner 1802
Bayliner 1802 Bayliner 1802 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 06.11.2003
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.541
Boot: Formula 271 Fastech; Hellwig Taros; Hellwig Jet
554 Danke in 253 Beiträgen
Standard

könnte aber fast stimmen, ich habe vor einigen jahren meine bayliner teurer verkauft als ich sie 3 jahre vorher gekauft hatte.
dies hatte ich den unverschämten gebrauchtpreisen zu verdanken.
langsam glaube ich die boote werden wie ein alter wein gehandelt, je älter umso wertvoller.

gruß dirk
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 30.03.2006, 15:29
kore1 kore1 ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Schleswig
Beiträge: 94
1 Danke in 1 Beitrag
Standard

Zitat:
Zitat von blaue-elise
Mist, für die Rendite ist mein Boot scheinbar zu kurz.

Gruß
Norman

...und meins zu lang....

Gruß, Uwe
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 30.03.2006, 15:51
Benutzerbild von blaue-elise
blaue-elise blaue-elise ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 26.03.2003
Ort: Quickborn bei Hamburg
Beiträge: 2.892
Boot: Rocca "Plan B" und Regal 6.8 Ventura
7.877 Danke in 1.890 Beiträgen
Standard

Uwe, wenn wir einen Investmentfonds aus unseren beiden Booten machen, müsste das dann ja ungefähr das Doppelte sein. Also so ca. 16-20% Rendite, oder?

Gruß
Norman
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 30.03.2006, 16:11
Benutzerbild von Flybridge
Flybridge Flybridge ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 14.04.2005
Ort: zw. K und D
Beiträge: 9.250
Boot: Merry Fisher 645
25.113 Danke in 8.998 Beiträgen
Standard

Ich schließe mich an. Da ich ein besonders renditeträchtiges Boot fahre, kommen wir vielleicht auf 50%.

Und wir gründen rückwirkend zum 01.01.2006 eine GmbH, die sich an unserem Fonds beteiligt. Damit ist alles noch voll absetzbar.......

Noch zwei Boote, und wir brauchen nicht mehr zu arbeiten. Jemand Interesse?
__________________
Sportliche Grüße vom Rhein km 705
Micha


Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 30.03.2006, 16:28
Ossibaer Ossibaer ist offline
Commander
 
Registriert seit: 20.06.2002
Ort: Bremen
Beiträge: 259
6 Danke in 6 Beiträgen
Standard

Besser ist noch die Trojan 26 für 5600 Euros, die schon zwanzig Jahre an Land stand. Die soll ein Schatz für kleines Geld sein.

Gruß
Wolfram
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 30.03.2006, 17:18
HR HR ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 06.04.2003
Ort: Rosenheim
Beiträge: 149
Boot: derzeit keines....
148 Danke in 65 Beiträgen
Standard

Will auch sehen! (Bin zu dumm zum suchen)
__________________
Gruß
Horst

Das Leben ist zu kurz, um es nicht ernst zu nehmen.
Man muss aber nicht immer alles super wichtig nehmen.
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 30.03.2006, 17:53
Benutzerbild von klastey
klastey klastey ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 07.01.2006
Ort: Göttingen u.a.d.Wasser.
Beiträge: 1.981
Boot: Hardy 20 Familie Pilot
Rufzeichen oder MMSI: EY DIGGA, bring Bier mit
5.872 Danke in 2.081 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Bayliner 1802
könnte aber fast stimmen, ich habe vor einigen jahren meine bayliner teurer verkauft als ich sie 3 jahre vorher gekauft hatte.
dies hatte ich den unverschämten gebrauchtpreisen zu verdanken.
langsam glaube ich die boote werden wie ein alter wein gehandelt, je älter umso wertvoller.

gruß dirk


Ich hab ein altes Boot, bin ich jetzt Reich ?


Gruß Klaus
__________________
Gruß Klaus



Eigentlich bin ich ganz anders,
ich komme nur nicht dazu.
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 30.03.2006, 17:59
Benutzerbild von Andrée
Andrée Andrée ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 03.02.2002
Ort: Kiel / Alcudia
Beiträge: 1.770
Boot: Fairline Targa 28
740 Danke in 363 Beiträgen
Standard

Da die Beschreibung recht kurz ist kann man nicht viel sagen. Richtig ist aber das Schiffe in Holland und auch die Führerscheinfreien in Meck. Pom. in der vermietung eine Recht anständige Rendite erzielen können. Vielleicht hat es der ebayer ja so genutzt. Sieh einfach mal nach was so ein Schiff in der Hauptsaison kostet.
__________________
www.Worldoffshore.de
Bourbon and Coke
and Big Block Boats
BOAT=Blow out another thousand
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 30.03.2006, 18:20
riwerndrei riwerndrei ist offline
Captain
 
Registriert seit: 20.02.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 400
12 Danke in 8 Beiträgen
Standard

Hallo,

die "anständige" Renditen erzielen nur die, die das im grossen Rahmen
machen, oder die Privaten die das schwarz machen
__________________
Viele Grüße
Richard
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 30.03.2006, 19:36
Benutzerbild von blaue-elise
blaue-elise blaue-elise ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 26.03.2003
Ort: Quickborn bei Hamburg
Beiträge: 2.892
Boot: Rocca "Plan B" und Regal 6.8 Ventura
7.877 Danke in 1.890 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von riwerndrei
Hallo,

die "anständige" Renditen erzielen nur die, die das im grossen Rahmen
machen, oder die Privaten die das schwarz machen
Das Boot wird von privat verkauft....

Gruß
Norman
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:19 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.