boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 22.03.2006, 15:38
butt butt ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 22.09.2005
Ort: bei Flensburg
Beiträge: 91
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Fragen zum Finnclipper 35

Mir wurde eine Finnclipper 35 angeboten. Segelt die einigernaßen, oder ist es mehr ein verkapptes Motorboot?
__________________
es grüsst Manuel mit dem Butt

"Oil leak? What oil leak? That's just sweat from all that horsepower!" (Wommel 5 PS)
http://www2.kegel.de/bilder/matrose.gif
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 22.03.2006, 15:42
Reimar Heger Reimar Heger ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 30.01.2003
Beiträge: 1.137
197 Danke in 90 Beiträgen
Standard

Ich kenne den Finnklipper von ehem. Bekannten am Bodensee. Der Finnklipper ist ein Motorsegler! Kann also beides. Ist sehr rauhwassertauglich und segelt nicht schlecht - aber natürlich nicht wie ein reines Segelboot. Aber alles in allem prima Schiff. Grüße Reimar
__________________
Der ärmste Hund auf dieser Welt ist ein Mensch für den nur eines zählt - und das ist Geld!
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 22.03.2006, 23:04
vindoede vindoede ist offline
Commander
 
Registriert seit: 27.01.2003
Ort: Flensburg
Beiträge: 253
Boot: Ostsee-Trawler 38 und 2.4mR
125 Danke in 70 Beiträgen
Standard

Moin Manuel,

Finnclipper segelt z.B. im Verhältnis zu LM grottenschlecht.
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 23.03.2006, 08:02
Benutzerbild von Emotion
Emotion Emotion ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.05.2005
Ort: Boote-Forum
Beiträge: 12.088
Boot: Southerly 32, ZAR 53 Yamaha 115PS
28.490 Danke in 11.460 Beiträgen
Standard

Hallo,

die Finnklipper 35 ist ein tolles Schiff, sehr rauwassertauglich, viel Platz und segelt bei halben und raumen Wind auch recht Gut (große Genua). Da das Groß aber recht klein ist dient es hauptsächlich als Stützsegel.
__________________
mit sportlichem Gruß
Hendrik
__________________
(Stan 4 / Abt. FW)
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 23.03.2006, 08:05
Benutzerbild von JCM
JCM JCM ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Schlei
Beiträge: 1.653
Boot: Contrast 33
1.381 Danke in 627 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Reimar Heger
........Der Finnklipper ist ein Motorsegler! Kann also beides.......Ist sehr rauhwassertauglich und segelt nicht schlecht.....
Kann aber nichts richtig!!

Rauhwassertauglich ist er wohl, aber die Kiste rollt dabei so extrem das auch Leuten die sonst den sog. Gußeisernen Magen haben zum sterben schlecht wird!

Ich finde es ist ein nettes "Hafenboot"- segeln kann man damit nicht, aber im Hafen allen Komfort

Grüße Jan
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 23.03.2006, 10:00
Benutzerbild von Segelmatt
Segelmatt Segelmatt ist gerade online
Admiral
 
Registriert seit: 30.01.2004
Ort: linker Niederrhein
Beiträge: 2.662
2.841 Danke in 1.264 Beiträgen
Standard

Ein "Segeltrecker", das kann ich dazu sagen.
Soll heißen: braucht viel Wind, läuft dann zwar nicht schnell, kämpft aber mit den Wellen. Höhe laufen kannst Du kaum, also sind Strecken gegen den Wind nur schwer zu bewältigen.
Mit diesen Booten kann man gut bei halbem bis achterlichen Wind fahren, wenn es einem nach gemütlichem Segeln ist. Leider wird´s bei Starkwind sehr schnell ungemütlich, vor allem wenn das Ziel in Luv liegt. Bei Schwachwind wird dann halt motort.
Üblicherweise ist das Boot mehr als ausreichend motorisiert.

Grüße

Matthias.
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 23.03.2006, 15:24
Benutzerbild von miki
miki miki ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 07.05.2002
Ort: Norddeutschland/ ansonsten mit Boot auf der Ostsee
Beiträge: 1.763
Boot: Comfortina 42
3.038 Danke in 824 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von vindoede
Moin Manuel,

Finnclipper segelt z.B. im Verhältnis zu LM grottenschlecht.
Dem muß ich leider beipflichten.


Und vor Wind treibt auch ein Ballen Stroh...
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 23.03.2006, 16:27
butt butt ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 22.09.2005
Ort: bei Flensburg
Beiträge: 91
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

OK,

Ihr habt mich überzeugt.

Danke, genau das war der Rat den ich brauchte, jetzt geht die Suche weiter
__________________
es grüsst Manuel mit dem Butt

"Oil leak? What oil leak? That's just sweat from all that horsepower!" (Wommel 5 PS)
http://www2.kegel.de/bilder/matrose.gif
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 23.03.2006, 16:29
Benutzerbild von JCM
JCM JCM ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Schlei
Beiträge: 1.653
Boot: Contrast 33
1.381 Danke in 627 Beiträgen
Standard

Manuel, wir schaffen das schon noch das du den "Butt" behälst

Grüße Jan
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 23.03.2006, 16:46
butt butt ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 22.09.2005
Ort: bei Flensburg
Beiträge: 91
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Jan,

es klopft da was bei mir an, was hoffentlich längere gemeinsame Segeltouren in Aussicht stellt, und da is der Butt leider etwas zu lütt und spartanisch.
__________________
es grüsst Manuel mit dem Butt

"Oil leak? What oil leak? That's just sweat from all that horsepower!" (Wommel 5 PS)
http://www2.kegel.de/bilder/matrose.gif
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:37 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.