boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 26 bis 35 von 35
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 20.03.2006, 08:10
Benutzerbild von Flybridge
Flybridge Flybridge ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 14.04.2005
Ort: zw. K und D
Beiträge: 9.240
Boot: Merry Fisher 645
25.098 Danke in 8.994 Beiträgen
Standard Liegeplatz im Düsseldorfer Medienhafen

Hallo Leudz,

ich habe die Möglichkeit, im Düsseldorfer Medienhafen mein Sportboot an die Leine zu legen.

Eigentlich bin ich bekennender Trailerkapitän, aber so ein Liegeplatz hat ja auch seine Vorteile.

Jetzt mal die Frage, an die Leute, die sich dort auskennen:

Kann man sein Eigentum dort unbekümmert liegen lassen. Wegen der vielen Discos und Kneipen dort, hätte ich Angst, dass das Boot dort beschädigt wird (Kippenschnipper und anderen Vandalen). Hat jemand dort Erfahrungen in diese Richtung gemacht?
__________________
Sportliche Grüße vom Rhein km 705
Micha


Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 20.03.2006, 08:39
Benutzerbild von Bayliner 1802
Bayliner 1802 Bayliner 1802 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 06.11.2003
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.541
Boot: Formula 271 Fastech; Hellwig Taros; Hellwig Jet
554 Danke in 253 Beiträgen
Standard

wo im medienhafen willst du den liegen ?

gruß dirk
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 20.03.2006, 08:42
Benutzerbild von Flybridge
Flybridge Flybridge ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 14.04.2005
Ort: zw. K und D
Beiträge: 9.240
Boot: Merry Fisher 645
25.098 Danke in 8.994 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Bayliner 1802
wo im medienhafen willst du den liegen ?

gruß dirk
Hallo Dirk,

direkt neben der "neuen" Brücke, an dem Lido. Das ist die Kaistr.. In höhe des alten Portalkrans.

Wie sieht's denn in eurem Club mit Liegeplätzen aus?
__________________
Sportliche Grüße vom Rhein km 705
Micha


Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 20.03.2006, 08:59
Benutzerbild von Bayliner 1802
Bayliner 1802 Bayliner 1802 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 06.11.2003
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.541
Boot: Formula 271 Fastech; Hellwig Taros; Hellwig Jet
554 Danke in 253 Beiträgen
Standard

bei uns sind noch welche frei!

schicke mir doch mal deine tel.-nummer per pn.

gruß dirk
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 20.03.2006, 09:50
Benutzerbild von Flybridge
Flybridge Flybridge ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 14.04.2005
Ort: zw. K und D
Beiträge: 9.240
Boot: Merry Fisher 645
25.098 Danke in 8.994 Beiträgen
Standard

@ Dirk: Danke für das Telefonat die Infos. Werde es mir überlegen. Vielleicht können wir ja mal einen gemeinsamen Törn machen.
__________________
Sportliche Grüße vom Rhein km 705
Micha


Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 20.03.2006, 11:53
Benutzerbild von msurmel
msurmel msurmel ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 09.10.2003
Ort: Hilden
Beiträge: 1.396
Boot: Birchwood TS37
743 Danke in 467 Beiträgen
Standard

Na dann sagt mal bescheid ich will mir doch den Evinrude mal anschauen !!!

gruss Marcus
__________________
Gruss Marcus
Y.C.G.S
Düsseldorf

Wenn ich die See seh dann brauch ich kein Meer mehr !!!
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 20.03.2006, 13:34
Benutzerbild von Bayliner 1802
Bayliner 1802 Bayliner 1802 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 06.11.2003
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.541
Boot: Formula 271 Fastech; Hellwig Taros; Hellwig Jet
554 Danke in 253 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von msurmel
Na dann sagt mal bescheid ich will mir doch den Evinrude mal anschauen !!!

gruss Marcus
hatte gestern erste probefahrt !

gruß dirk
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 20.03.2006, 13:35
Benutzerbild von Don P
Don P Don P ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 20.07.2005
Ort: Nordhessen
Beiträge: 7.465
2.651 Danke in 2.040 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Bayliner 1802
Zitat:
Zitat von msurmel
Na dann sagt mal bescheid ich will mir doch den Evinrude mal anschauen !!!

gruss Marcus
hatte gestern erste probefahrt !

gruß dirk
Dann poste doch mal(nicht hier) Deine ersten Eindrücke.
__________________
Don P



Stan No. 3/Abteilung FW
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 20.03.2006, 13:43
Benutzerbild von Bayliner 1802
Bayliner 1802 Bayliner 1802 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 06.11.2003
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.541
Boot: Formula 271 Fastech; Hellwig Taros; Hellwig Jet
554 Danke in 253 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Don P
Zitat:
Zitat von Bayliner 1802
Zitat:
Zitat von msurmel
Na dann sagt mal bescheid ich will mir doch den Evinrude mal anschauen !!!

gruss Marcus
hatte gestern erste probefahrt !

gruß dirk
Dann poste doch mal(nicht hier) Deine ersten Eindrücke.
also: motor läuft schön ruhig und hat einen tiefen sound, eher wie ein 4-t motor. obwohl er im standgas minimal lauter ist als ein 140 ps suzuki 4-t.
gasannahme ist in etwa mit meinem alten motor zu vergleichen ( mercury 90ps elpto ).
die laufkultur ist jedoch nicht zu vergleichen. der e-tec springt selbst nach dem einwinterungsprogramm sofort an, ohne wolken o.ä..
im leerlauf schnurrt der motor ohne schütteln usw.
negativ: die schaltung geht etwas schwer und der drehzahlmesser muß nochmal nachgeschaut werden.
bis jetzt genau das was ich wollte: gewicht und leistung eines 2-t und laufkultur eines 4-t.

gruß dirk
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 20.03.2006, 17:20
Benutzerbild von Zwoggl
Zwoggl Zwoggl ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 18.12.2005
Ort: NRW
Beiträge: 113
Boot: -
11 Danke in 6 Beiträgen
Standard

hi Dirk,
die Sache mit der Drehzahl kommt noch...

aber die erste Fahrt nach dem Winter war schon gut

Gruß
Martin
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 20.03.2006, 18:52
Benutzerbild von jumon42
jumon42 jumon42 ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 31.05.2003
Ort: Monheim am Rhein
Beiträge: 992
Boot: Beachcraft 1200
109 Danke in 61 Beiträgen
Standard Re: Liegeplatz im Düsseldorfer Medienhafen

Zitat:
Zitat von Flybridge
Hallo Leudz,

ich habe die Möglichkeit, im Düsseldorfer Medienhafen mein Sportboot an die Leine zu legen.

Eigentlich bin ich bekennender Trailerkapitän, aber so ein Liegeplatz hat ja auch seine Vorteile.

Jetzt mal die Frage, an die Leute, die sich dort auskennen:

Kann man sein Eigentum dort unbekümmert liegen lassen. Wegen der vielen Discos und Kneipen dort, hätte ich Angst, dass das Boot dort beschädigt wird (Kippenschnipper und anderen Vandalen). Hat jemand dort Erfahrungen in diese Richtung gemacht?
Ich glaube da ist eine Türe zum abschließen für die Steganlage. Ein normaler Kneipenbesucher kommt da so nicht drauf.
__________________
Grüße aus dem Rheinland

Jürgen

Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 21.03.2006, 06:56
Benutzerbild von Judschi
Judschi Judschi ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Zwischen Harz und Heideland
Beiträge: 3.751
Boot: Drago 660 mit Susi DF140 und 2.2to Wick (Tiguan 4motion)
Rufzeichen oder MMSI: Frühlein, kommst Du bei die Telefon
3.132 Danke in 1.402 Beiträgen
Standard

Dirk, ist das der Hafen, in dem meine SUNNY lag?
__________________
Viele Grüße
Uwe

---------------------------------------------------------
Du hast nur dies eine Leben.
Wenn's vorbei ist, ist's vorbei. (Die Ärzte)
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 21.03.2006, 07:21
Benutzerbild von Bayliner 1802
Bayliner 1802 Bayliner 1802 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 06.11.2003
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.541
Boot: Formula 271 Fastech; Hellwig Taros; Hellwig Jet
554 Danke in 253 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Judschi
Dirk, ist das der Hafen, in dem meine SUNNY lag?
nicht ganz, zwar das gleiche hafenbecken, aber eine andere steeganlage.

gruß dirk
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 21.03.2006, 07:48
Benutzerbild von Flybridge
Flybridge Flybridge ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 14.04.2005
Ort: zw. K und D
Beiträge: 9.240
Boot: Merry Fisher 645
25.098 Danke in 8.994 Beiträgen
Standard Re: Liegeplatz im Düsseldorfer Medienhafen

Zitat:
Zitat von jumon42
Zitat:
Zitat von Flybridge
Hallo Leudz,

ich habe die Möglichkeit, im Düsseldorfer Medienhafen mein Sportboot an die Leine zu legen.

Eigentlich bin ich bekennender Trailerkapitän, aber so ein Liegeplatz hat ja auch seine Vorteile.

Jetzt mal die Frage, an die Leute, die sich dort auskennen:

Kann man sein Eigentum dort unbekümmert liegen lassen. Wegen der vielen Discos und Kneipen dort, hätte ich Angst, dass das Boot dort beschädigt wird (Kippenschnipper und anderen Vandalen). Hat jemand dort Erfahrungen in diese Richtung gemacht?
Ich glaube da ist eine Türe zum abschließen für die Steganlage. Ein normaler Kneipenbesucher kommt da so nicht drauf.
Schon, aber die Boote liegen direkt an der Kaimauer. Wenn du am Geländer stehst, kannst du jeden Müll auf die Boote werfen. In der Marine leigt ein Boot, auf dem am We noch die Silvesterkracher gelegen haben. Habe mit Dirk sehr lange telefoniert, weil er auch mal in der Nähe gelegen hat. Es ist von mir gut zu erreichen, aber ohne Parkplätze.
__________________
Sportliche Grüße vom Rhein km 705
Micha


Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 22.03.2006, 19:46
Benutzerbild von jumon42
jumon42 jumon42 ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 31.05.2003
Ort: Monheim am Rhein
Beiträge: 992
Boot: Beachcraft 1200
109 Danke in 61 Beiträgen
Standard Re: Liegeplatz im Düsseldorfer Medienhafen

Zitat:
Zitat von Flybridge
Zitat:
Zitat von jumon42
Zitat:
Zitat von Flybridge
Hallo Leudz,

ich habe die Möglichkeit, im Düsseldorfer Medienhafen mein Sportboot an die Leine zu legen.

Eigentlich bin ich bekennender Trailerkapitän, aber so ein Liegeplatz hat ja auch seine Vorteile.

Jetzt mal die Frage, an die Leute, die sich dort auskennen:

Kann man sein Eigentum dort unbekümmert liegen lassen. Wegen der vielen Discos und Kneipen dort, hätte ich Angst, dass das Boot dort beschädigt wird (Kippenschnipper und anderen Vandalen). Hat jemand dort Erfahrungen in diese Richtung gemacht?
Ich glaube da ist eine Türe zum abschließen für die Steganlage. Ein normaler Kneipenbesucher kommt da so nicht drauf.
Schon, aber die Boote liegen direkt an der Kaimauer. Wenn du am Geländer stehst, kannst du jeden Müll auf die Boote werfen. In der Marine leigt ein Boot, auf dem am We noch die Silvesterkracher gelegen haben. Habe mit Dirk sehr lange telefoniert, weil er auch mal in der Nähe gelegen hat. Es ist von mir gut zu erreichen, aber ohne Parkplätze.
Das ist richtig zumindest für die ersten Reihen. Dies Problem hast du aber in vielen Häfen. z.B. auch in Duisburg. Andere Häfen sind aber komplett auf, sodass man auch auf die Boote kommt und das halte ich für schlimmer
__________________
Grüße aus dem Rheinland

Jürgen

Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 22.03.2006, 20:10
Benutzerbild von Bayliner 1802
Bayliner 1802 Bayliner 1802 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 06.11.2003
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.541
Boot: Formula 271 Fastech; Hellwig Taros; Hellwig Jet
554 Danke in 253 Beiträgen
Standard

der steeg den er meint liegt aber komplet an einer mauer wo oben vielen leute langgehen und einmal im monat ein fischmarkt abgehalten wird usw.
muß ja nichts passieren.... ( hatte selbst dort einen platz )
weiter hinten im gleichen becken ist eine steeganlage die wesentlich abgelegener liegt und beaufsichtigt ist. bei beiden gilt: im sommer keine parkplätze zu bekommen

gruß dirk
Mit Zitat antworten top
  #17  
Alt 22.03.2006, 20:26
Benutzerbild von jumon42
jumon42 jumon42 ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 31.05.2003
Ort: Monheim am Rhein
Beiträge: 992
Boot: Beachcraft 1200
109 Danke in 61 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Bayliner 1802
der steeg den er meint liegt aber komplet an einer mauer wo oben vielen leute langgehen und einmal im monat ein fischmarkt abgehalten wird usw.
muß ja nichts passieren.... ( hatte selbst dort einen platz )
weiter hinten im gleichen becken ist eine steeganlage die wesentlich abgelegener liegt und beaufsichtigt ist. bei beiden gilt: im sommer keine parkplätze zu bekommen

gruß dirk
Davor gibts glaub ich eine Tiefgarage. Hat man dort kein Anrecht auf einen Parkplatz?
__________________
Grüße aus dem Rheinland

Jürgen

Mit Zitat antworten top
  #18  
Alt 23.03.2006, 08:09
Benutzerbild von Flybridge
Flybridge Flybridge ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 14.04.2005
Ort: zw. K und D
Beiträge: 9.240
Boot: Merry Fisher 645
25.098 Danke in 8.994 Beiträgen
Standard

Hallo Jürgen,

das Recht auf einen Parkplatz im Medienhafen gibt es nicht!!!

Die Tiefgarage ist mir zu teuer -> 2,50 EUR/h. Es gibt da eine Möglichkeit, halb legal auf dem Kai zu stehen.

Ich überlege noch.
__________________
Sportliche Grüße vom Rhein km 705
Micha


Mit Zitat antworten top
  #19  
Alt 23.03.2006, 08:21
Benutzerbild von jumon42
jumon42 jumon42 ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 31.05.2003
Ort: Monheim am Rhein
Beiträge: 992
Boot: Beachcraft 1200
109 Danke in 61 Beiträgen
Standard

Hallo Micha,

du wohnst ja bei mir gleich um die Ecke. Warum gehts du denn nicht nach Hitdorf in den Hafen? Das liegt doch viel günstiger.
__________________
Grüße aus dem Rheinland

Jürgen

Mit Zitat antworten top
  #20  
Alt 23.03.2006, 09:53
Benutzerbild von Flybridge
Flybridge Flybridge ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 14.04.2005
Ort: zw. K und D
Beiträge: 9.240
Boot: Merry Fisher 645
25.098 Danke in 8.994 Beiträgen
Standard

Hallo Jürgen,

muss man da nicht Mitglied im Club sein?

Ich finde, dass die Slipanlage unter aller Katastrophe ist......

Es ist schon eine Frechheit, jemanden 5 EUR dafür abzuknöpfen.....

Bist du dort Mitglied?
__________________
Sportliche Grüße vom Rhein km 705
Micha


Mit Zitat antworten top
  #21  
Alt 23.03.2006, 11:18
Benutzerbild von Wolfgang B
Wolfgang B Wolfgang B ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 20.07.2005
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 48
Boot: Neptunus 131
34 Danke in 19 Beiträgen
Standard

Hallo Micha,

die Frage ist wie lange brauchst du den Liegeplatz und was hast du dir so vorgestellt ?
Um zwischen den Urlauben das Boot dort liegen zu lassen, und am W-Ende ein wenig über den Rhein zu rutschen geht das sicherlich.
Zu bedenken ist, keine bewachte Anlage, kein besonders attraktiver Liegeplatz ausser zur Drachenbootregatta ( gute Sicht aufs Geschehen ) ansonsten wirst du "begafft" von oben. Fischmarkt ist allerdings verlagert.
Parkplätze null also Kanister weit schleppen, oder hast du Diesel ?
Die nächste vernünftige Slipanlage Neuß oder Krefeld.
Es gibt aber noch einige andere (schönere) Anlagen im Hafen, bei denen du mit Sicherheit für ein paar Monate liegen kannst.
Gruß Wolfgang
Mit Zitat antworten top
  #22  
Alt 23.03.2006, 11:50
Benutzerbild von Flybridge
Flybridge Flybridge ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 14.04.2005
Ort: zw. K und D
Beiträge: 9.240
Boot: Merry Fisher 645
25.098 Danke in 8.994 Beiträgen
Standard

Hallo Wolle,

ich habe ein Sportboot und will nicht liegen sondern fahren. Zwei oder drei Monate reichen mir im Sommer. Den Rest der Zeit trailer ich eh, da Müritz, Gardasee und andere Reviere angesagt sind.
__________________
Sportliche Grüße vom Rhein km 705
Micha


Mit Zitat antworten top
  #23  
Alt 23.03.2006, 19:35
Benutzerbild von msurmel
msurmel msurmel ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 09.10.2003
Ort: Hilden
Beiträge: 1.396
Boot: Birchwood TS37
743 Danke in 467 Beiträgen
Standard

hm.....

ich hab auch ein sportboot aber immer nur fahren ...... schön liegen find ich auch sehr wichtig !!!

...mit netten leuten .....das ist sogar sehr wichtig....find ich......

...... zum glück hab ich das glück.....
__________________
Gruss Marcus
Y.C.G.S
Düsseldorf

Wenn ich die See seh dann brauch ich kein Meer mehr !!!
Mit Zitat antworten top
  #24  
Alt 23.03.2006, 20:01
Benutzerbild von jumon42
jumon42 jumon42 ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 31.05.2003
Ort: Monheim am Rhein
Beiträge: 992
Boot: Beachcraft 1200
109 Danke in 61 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Flybridge
Hallo Jürgen,

muss man da nicht Mitglied im Club sein?

Ich finde, dass die Slipanlage unter aller Katastrophe ist......

Es ist schon eine Frechheit, jemanden 5 EUR dafür abzuknöpfen.....

Bist du dort Mitglied?
Die Slipanlage ist wirlich grausam, aber im ruhigen Hafen. Du kannst auch gegenüber in Langel am Rhein slippen.

Im Hafen sind mehrere Clubs. Musst dich durchfragen. Die haben Mitgliederschwund. Mit verhandeln kannst du da auch länger als Gastlieger liegen. Hat mein Vater auch schon gemacht.
__________________
Grüße aus dem Rheinland

Jürgen

Mit Zitat antworten top
  #25  
Alt 29.03.2006, 11:53
Benutzerbild von Sunnyxxl
Sunnyxxl Sunnyxxl ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 13.02.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.137
Boot: Fast alle
913 Danke in 536 Beiträgen
Standard

Hallo Micha, weshalb kommst Du nicht zu uns in den Hafen? Es gibt mehrere Vereine, sprich Steganlagen und slippen kannst Du an der Nato- Rampe. Das wird, wie ich das mitbekommen habe, von der Waspo tolleriert.
Gruß Ulli
__________________
Mein Profilbild muss geändert werden...
Mit Zitat antworten top
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 26 bis 35 von 35


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:43 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.