boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 26 bis 50 von 189Nächste Seite - Ergebnis 76 bis 100 von 189
 
Themen-Optionen
  #51  
Alt 22.02.2006, 16:17
somyacht somyacht ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 08.02.2006
Beiträge: 78
31 Danke in 24 Beiträgen
Standard

Was mir so nebenbei zu denken gibt, sind die Expertentips :
Katzen sollen nun nicht mehr ins Freie weil sie verendete Vögel fressen könnten und sich dann infizieren. Für Hunde besteht die Gefahr nicht, weil die Salzsäure im Magen das Virus zerstört.
Ergo : Katzen haben keine Salzsäure im Magen ?
Wie funktioniert dann das Verdauungssystem, es ist ja dem des Hundes sehr ähnlich ?!
Ich bin ja nun kein Virologe aber : Der Weg zum Magen ist weit - wie sieht es denn mit der Aufnahme der Viren über die Schleimhäute im Maul des Hundes aus
Wenn das nicht reicht : Verletzung der Schleimhäute durch die Röhrenknochen ....
Mit Zitat antworten top
  #52  
Alt 22.02.2006, 17:33
Benutzerbild von nidelv610
nidelv610 nidelv610 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 03.02.2006
Ort: Leonberg
Beiträge: 1.517
Boot: Nidelv 610 Volvo 4,3Gi
1.265 Danke in 689 Beiträgen
Standard kein Spass

Hier etwas lustiges.Ich denke aber das wir die kommende Saison unsere Steege und Boote doch etwas vorsichtiger also mit Mundschutz und Handschuhen reinigen sollten.Gruss Tomas Nidelv 610
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	4603_1140629613.jpg
Hits:	382
Größe:	70,1 KB
ID:	22114  
Mit Zitat antworten top
  #53  
Alt 22.02.2006, 17:49
Benutzerbild von uwekoerner
uwekoerner uwekoerner ist offline
Commander
 
Registriert seit: 02.02.2002
Ort: Schleswig
Beiträge: 325
Boot: Bavaria 32 Cruiser SY Kallianeira
Rufzeichen oder MMSI: DJ5286 / 211244610
956 Danke in 355 Beiträgen
Standard

Ich habe das alles nicht gelesen.

Achtung ProvokationI

Schwertzugvogel abzugeben!
Mit Zitat antworten top
  #54  
Alt 22.02.2006, 18:14
VirginWood
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

...mit leichten Einschränkungen können wir diese Saison genauso geniessen wie letztes Jahr, da bin ich mir sicher...
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	510_1140632061.jpg
Hits:	344
Größe:	83,2 KB
ID:	22115  
Mit Zitat antworten top
  #55  
Alt 22.02.2006, 18:18
somyacht somyacht ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 08.02.2006
Beiträge: 78
31 Danke in 24 Beiträgen
Standard Re: kein Spass

Zitat:
Zitat von nidelv610
Hier etwas lustiges.Ich denke aber das wir die kommende Saison unsere Steege und Boote doch etwas vorsichtiger also mit Mundschutz und Handschuhen reinigen sollten.Gruss Tomas Nidelv 610
Dann sollte man aber konsquenterweise auch die Augen schützen.
Viren können grundsätzlich auch über die Augen / Bindehäute in den Körper gelangen.
Mit Zitat antworten top
  #56  
Alt 22.02.2006, 18:56
Benutzerbild von hansenloewe
hansenloewe hansenloewe ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 08.08.2005
Ort: Kappeln
Beiträge: 2.535
Boot: Bavaria 33 CR
6.831 Danke in 2.653 Beiträgen
Standard

Wieviel Menschen sterben alleine in Deutschland jedes Jahr direkt oder indirekt an der "Grippe" (ich meine nicht die normale Erkältung!"?

Die offiziellen Zahlen schwanken stark: 10.000 - 15.000 oder doch 20.000! Es soll hier eine hohe Dunkelziffer geben...aber keiner spricht davon .

Und wenn ich heute morgen im Deutschlandfunk höre: "Die Bundeswehr hat weitere 300 Experten nach Rügen geschickt!"

Ich kenne einen solchen Experten - das arme "Schwein", ein StUffz rennt jetzt in voller Deko-Ausrüstung auf Rügen herum und besprüht Autoreifen.
Links und rechts fliegen die Möwen mit voll gefressenen Bäuchen, die sie sich an den Kadavern gestopft haben.

Irgendwie alles ein bisschen screapee -oder nicht?


Gruß

Karsten
Mit Zitat antworten top
  #57  
Alt 22.02.2006, 19:16
Benutzerbild von 1WO
1WO 1WO ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 11.11.2002
Ort: bei Wiener Neustadt
Beiträge: 5.494
Boot: Fjord 650S
2.710 Danke in 1.250 Beiträgen
Standard

Hallo !

Der Mittelweg wie immer. Die Medien peitschen auf, die Behörden versuchen mit Aktionen zu beruhigen.

In der Tat steht das Militär dort auf verlorenem Posten- ansonsten müsten sie den Viechern ja das Fliegen verbieten und durch das Desinfektionsmittel watscheln lassen.

Charlys Frage ist nicht unberechtigt, aber solange das H5N1 nicht mutiert, sehe ich geringe Gefahr. Wie schnell das geht, hat ja H1N1 bewiesen....wir wollen alle hoffen, das wir das nicht anders erleben, wie's die Rügenaner "gewohnt" sind.

Grüße Andi
__________________
Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fällt, der kann nur auf dem Bauch kriechen.
Mit Zitat antworten top
  #58  
Alt 22.02.2006, 19:33
Benutzerbild von hansenloewe
hansenloewe hansenloewe ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 08.08.2005
Ort: Kappeln
Beiträge: 2.535
Boot: Bavaria 33 CR
6.831 Danke in 2.653 Beiträgen
Standard

Für mich zur Zeit die "seriöseste Seite" zum Thema Vogelgrippe....



auswaertigesamt merkblatt



Gruß

Karsten

//URL aus dem Link entfernt. Cyrus
Mit Zitat antworten top
  #59  
Alt 22.02.2006, 20:11
Benutzerbild von Cyrus
Cyrus Cyrus ist offline
Repräsentant der schwarzen Macht
 
Registriert seit: 27.01.2002
Ort: Lübeck - Krummesse / Holzwiek Tel. 04508/777 77 10
Beiträge: 21.853
Boot: Chaparral Signature 260 - CA$H FLOW
Rufzeichen oder MMSI: DJ6837 - 211387640
42.919 Danke in 15.623 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von hansenloewe
Für mich zur Zeit die "seriöseste Seite" zum Thema Vogelgrippe....



auswaertigesamt merkblatt



Gruß

Karsten
Stimmt die Seite ist gut!

Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben.



404 Not found

Die von Ihnen angefragte Seite existiert leider nicht.

Die Seite wurde verschoben, umbenannt oder gelöscht.
__________________
Mit sportlichen Grüßen

ᴒɦᴚᴝϩ


Mercruiser, Mercury, Mariner, Force, Westerbeke, Universal
Propeller - Abgasanlagen - Generatoren
Qualität zu kaufen ist die cleverste Art des Sparens.
Siehe auch www.kegel.de
Anfragen bitte telefonisch 04508/777 77 10 oder per WhatsApp 0176/488 60 888 stellen.

Kontaktdaten und Impressum

Mit Zitat antworten top
  #60  
Alt 22.02.2006, 20:13
Benutzerbild von Ride The Lightning
Ride The Lightning Ride The Lightning ist offline
BF Archivar
 
Registriert seit: 28.12.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 4.246
Boot: Crownline 275 CCR
13.551 Danke in 3.932 Beiträgen
Standard

http://www.auswaertiges-amt.de/www/d...gelgrippe_html
__________________
Good Day To Be Alive, Sir

Mit Zitat antworten top
  #61  
Alt 22.02.2006, 20:14
Benutzerbild von Friese
Friese Friese ist offline
Captain
 
Registriert seit: 20.02.2003
Ort: Essen und Bergkamen
Beiträge: 741
Boot: Stahlboot 38ft
302 Danke in 129 Beiträgen
Standard

Bitte entfernen Sie nun die letzten Buchstaben "//url" aus dem Link.

EDIT: Zu langsam,ich werde träge...
__________________
------------------------------------------
Wo die Möwen können stehn, wird es
wohl nicht weitergehn....


Oliver.
Mit Zitat antworten top
  #62  
Alt 22.02.2006, 20:22
Benutzerbild von hansenloewe
hansenloewe hansenloewe ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 08.08.2005
Ort: Kappeln
Beiträge: 2.535
Boot: Bavaria 33 CR
6.831 Danke in 2.653 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Cyrus
Zitat:
Zitat von hansenloewe
Für mich zur Zeit die "seriöseste Seite" zum Thema Vogelgrippe....



auswaertigesamt merkblatt



Gruß

Karsten
Stimmt die Seite ist gut!

Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben.



404 Not found

Die von Ihnen angefragte Seite existiert leider nicht.

Die Seite wurde verschoben, umbenannt oder gelöscht.

Na ja.....auch der "Beste" macht mal Fehler
(hat doch aber sonst immer geklappt, cyrus...oder etwa nicht )


werd mich bessern....aber
ihr Mods müsst ja auch 'mal etwas "handwerklich" arbeiten


Gruß
Karsten
Mit Zitat antworten top
  #63  
Alt 22.02.2006, 20:24
Benutzerbild von Cyrus
Cyrus Cyrus ist offline
Repräsentant der schwarzen Macht
 
Registriert seit: 27.01.2002
Ort: Lübeck - Krummesse / Holzwiek Tel. 04508/777 77 10
Beiträge: 21.853
Boot: Chaparral Signature 260 - CA$H FLOW
Rufzeichen oder MMSI: DJ6837 - 211387640
42.919 Danke in 15.623 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von hansenloewe
ihr Mods müsst ja auch 'mal etwas "handwerklich" arbeiten


Gruß
Karsten
Ich teste die Links immer nach dem einstellen.

Zu nun zurück zu der Grippe!
__________________
Mit sportlichen Grüßen

ᴒɦᴚᴝϩ


Mercruiser, Mercury, Mariner, Force, Westerbeke, Universal
Propeller - Abgasanlagen - Generatoren
Qualität zu kaufen ist die cleverste Art des Sparens.
Siehe auch www.kegel.de
Anfragen bitte telefonisch 04508/777 77 10 oder per WhatsApp 0176/488 60 888 stellen.

Kontaktdaten und Impressum

Mit Zitat antworten top
  #64  
Alt 22.02.2006, 20:28
Benutzerbild von Mucke
Mucke Mucke ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 02.06.2005
Ort: Berlin / Mecklenburgische Seenplatte
Beiträge: 6.481
Boot: Vieser Schirokko/70er Yammi
Rufzeichen oder MMSI: Mucke
2.696 Danke in 1.678 Beiträgen
Standard

habe seite 2 und 3 nicht gelesen..aber das ist mal wieder typisch deutsch...die vogelgrippe exestiert seit 11 jahren...jetz ham se uf Usedom nen toten keiler mit einen für Menschen gefährlichenb Parasieten gefunden..
meine Frage: Hat jemand von euch schon mal einen wilden Keiler abgeknallt und sich den gut sein lassen??? ?

wenn die drei füchse finden die nen Bandwurm haben dann sprechen die doch auch wieder von einer möglichen Epedemie...dann wirds Fuchs-fleisch teurer.... und das is doch so lecker in Aspik...

ich glaub mal das ist das einzige problem hier...dat is ein schöner Grund um die Preise für Rindfleisch anzuheben.....

war nich mal irgendwas mit BSE??


Gruß Mucke
__________________
Semper Fidelis
Mit Zitat antworten top
  #65  
Alt 22.02.2006, 20:39
Benutzerbild von hansenloewe
hansenloewe hansenloewe ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 08.08.2005
Ort: Kappeln
Beiträge: 2.535
Boot: Bavaria 33 CR
6.831 Danke in 2.653 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Mucke40PS
habe seite 2 und 3 nicht gelesen..aber das ist mal wieder typisch deutsch...die vogelgrippe exestiert seit 11 jahren...jetz ham se uf Usedom nen toten keiler mit einen für Menschen gefährlichenb Parasieten gefunden..
meine Frage: Hat jemand von euch schon mal einen wilden Keiler abgeknallt und sich den gut sein lassen??? ?

Gruß Mucke

Hey Mucke, ich verstehe dich nicht ganz genau?
So kann die Zecke als Parasit für Menschen gefährlich sein, aber nur lebend....mitgebraten spürst Du sie wohl kaum.

Meinst Du denn damit, das Wildbrett unter bestimmten Bedingungen für den Menschen gefährlich sein kann? z. B. Salmonellen?

Gruß

Karsten
Mit Zitat antworten top
  #66  
Alt 22.02.2006, 20:52
Benutzerbild von mleo
mleo mleo ist offline
Commander
 
Registriert seit: 02.04.2003
Ort: N50°03.362' E8°48.260'
Beiträge: 361
Boot: Bayliner 175 BR
Rufzeichen oder MMSI: DB5307 / 211438220
486 Danke in 139 Beiträgen
Standard

In der Tat hält der zuvor bereits erwähnte Link vom AA höchst aufschlußreiche Informationen bereit, die zusammengefasst folgendes Bild ergeben:

„Das Virus findet sich in Sekreten der Atemwege der Vögel. Es ist aber vor allem im Kot infizierten Geflügels konzentriert. Die Übertragung auf den Menschen findet vermutlich hauptsächlich durch Inhalation virushaltiger Staubteilchen bzw. durch Tierkontakt bei mangelnder Händehygiene statt. In wenigen Fällen wird die Übertragung durch den Genuss roher Geflügelgerichte erklärt. Vereinzelt wird eine Übertragung vom Kranken auf andere Personen durch engen Kontakt vermutet. In Einzelfällen (z.B. in Indonesien) konnte der Ansteckungsweg nicht geklärt werden.“

Fazit 1: Der Übertragungsweg ist offensichtlich bislang nicht eindeutig bekannt.

„Im vergangenen Jahrhundert kam es 1918, 1957 und 1968 zu Influenza–Pandemien, die zu vielen Millionen Todesopfern führte.“

Fazit 2: Die Auswirkungen des/eines Vogel-Virus´ allerdings schon.

„Ein gegen Vogelgrippe wirksamer Impfstoff für Menschen steht gegenwärtig nicht zur Verfügung.“

Fazit 3: Ein vernünftiges Maß an Vorsicht scheint daher durchaus geboten. Vom eventuell übertrieben erscheinenden Schutzanzug beim Spaziergang im Freien bis hin zum vielleicht doch besser unterlassenen Füttern von Möwen, Tauben, etc. muss nun jeder für sich selbst entscheiden, wo er seinen ganz persönlichen Präventions-Maßstab anlegt.

Mit achtsamen aber unpanischen Grüßen

mleo
Mit Zitat antworten top
  #67  
Alt 22.02.2006, 21:05
Benutzerbild von Mucke
Mucke Mucke ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 02.06.2005
Ort: Berlin / Mecklenburgische Seenplatte
Beiträge: 6.481
Boot: Vieser Schirokko/70er Yammi
Rufzeichen oder MMSI: Mucke
2.696 Danke in 1.678 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von hansenloewe
Zitat:
Zitat von Mucke40PS
habe seite 2 und 3 nicht gelesen..aber das ist mal wieder typisch deutsch...die vogelgrippe exestiert seit 11 jahren...jetz ham se uf Usedom nen toten keiler mit einen für Menschen gefährlichenb Parasieten gefunden..
meine Frage: Hat jemand von euch schon mal einen wilden Keiler abgeknallt und sich den gut sein lassen??? ?

Gruß Mucke

Hey Mucke, ich verstehe dich nicht ganz genau?
So kann die Zecke als Parasit für Menschen gefährlich sein, aber nur lebend....mitgebraten spürst Du sie wohl kaum.

Meinst Du denn damit, das Wildbrett unter bestimmten Bedingungen für den Menschen gefährlich sein kann? z. B. Salmonellen?

Gruß

Karsten
ne das ist wohl auch wie son virus oder so...sitzt bei den tieren im Muskelfleisch..gebraten ist ja auch nix..

aber die tun immer so als ob es in Dtld. massig leute gibt die rohes Wildschweinfleisch oder rohes Hünerfleisch essen...ich werd weiterhin mir ne deftige Keule holen...

ich glaub nämlich nicht so da dran...und wenn schon,eine kleine Grippe bekomme ich schon gebacken..man kann sich krankheiten nämlich auch einreden...wies bei vielen arbeitsfaulen bei uns in Berlin zu beobachten ist..(bzw in meiner firma)..

aber wie schon oft erwähnt...mit kindern ist doch vorsicht geboten..und den rest muss jeder für sich alleine entscheiden...meine ansicht kennt ihr jetzt...


Gruß Mucke
__________________
Semper Fidelis
Mit Zitat antworten top
  #68  
Alt 22.02.2006, 21:46
Wiek14 Wiek14 ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 03.01.2006
Ort: Münsterland
Beiträge: 89
Boot: Motoryacht
6 Danke in 5 Beiträgen
Standard

Hallo Skipper,
die Frage nach der Ansteckungsgefahr durch Kot von infizierten Wasservögeln ist berechtigt. Der Ausschuss für Biologische Arbeitstoffe (ABAS) hat entsprechende Empfehlungen zu speziellen Maßnahmen zum Schutz der Beschäftigten von Infektionen durch hochpathogene aviäre Influenzavieren (Klassische Geflügelpest, Vogelgrippe) gegeben:



Diese Empfehlungen sind Grundlage der Arbeit von Ordnungsämtern und Feuerwehren bei der Gefahrenbeseitigung.

Ich empfehle unbedingt Vorsichtsmaßnahmen zu ergreifen, wenn eine akute Gefahr durch die Ordnungsbehörden in der Region festgestellt worden ist.

Darüber hinaus gibt es weitere Informationen unter www.im.nrw.de


Link gekürzt...bitte drauf achten, 1Wo
gekürzter Link
__________________
Gruß

Wiek14
Mit Zitat antworten top
  #69  
Alt 22.02.2006, 22:14
Benutzerbild von TomM
TomM TomM ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 07.01.2003
Beiträge: 2.693
2.150 Danke in 1.052 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Franziska
Wichtig ist, daß das Virus nicht in einer Weise mutiert (sich verändert) daß es für den Menschen gefährlich wird.

Diese Mutation verhindert man am besten, indem man für möglichst wenig Kontakt zwischen Virus und Mensch sorgt.

In von der Vogelgrippe befallenen Gebieten würde ich Vogelkot vorsichtiger von meinem Boot entfernen als ich nicht befallenen Gebieten.

Dennoch werde ich nach Möglichkeit kein Desinfektionsmittel in Flüsse und Seen gelangen lassen.

Angeblich soll das Virus (jeder Virus) auch gegen Seife empfindlich sein. Dafür spricht, daß man sich die Hände normal waschen soll (ohne extra Desinfektion), wenn man mit Virenträgern in Kontakt gekommen ist.

Ich versuche hierzu mehr Informationen zu bekommen und melde mich dann noch mal.
Das ist ja alles richtig, aber wir sind nicht alleine auf dieser Welt und in Asien, dort wo das Virus "geboren" wurde, schlafen menschen Hühner, Katzen im Zweifel in einem Raum. Meinst Du wirklich man könnte eine "Firewall" aufbauen und Deutschland oder gar Europa "Clean" halten?

DAS halte ich für übertrieben. Der ganze Unsinn wird erst klar, wenn man sich die Relationen 156 Erkrankte 78 Tote im Verhältnis zur Einwohnerzahl Indiens, Chinas und der Türkei zusammen ansieht. Axel hat recht, jedes Jahr werden mit der ordinären Grippe mehr menschen dahingerafft.

Das heißt doch nicht dass wir jetzt anfangen sollen sorglos Vogelschei**e zu fressen, das heißt gebührende Vorsicht, wie bei jeder ansteckenden Krankheit und gut ist's.

Ganz nebenbei, wenn schon Vollschutz, dann gehört natürlich die Staubmastke dazu, gerade bei Vogelkot. Aber schon vor 40 jahren sind die Taubenzüchter nur mit Maske in die Taubenschläge gegangen, den Vogenkot enthält so allerlei, von Pilzen bis Viren.
__________________
so long -> Tom

Es gibt Leute, die wissen alles, das ist alles was sie wissen (Schiller)
Mit Zitat antworten top
  #70  
Alt 22.02.2006, 22:39
Benutzerbild von Cooky-Crew
Cooky-Crew Cooky-Crew ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 23.04.2003
Ort: Siegerland
Beiträge: 6.299
35.968 Danke in 10.496 Beiträgen
Standard

Ist wirklich ganz schön gefährlich diese Vogelgrippe

Beobachtungen am Hamburger Flughafen
Erstes Flugzeug aus Dingsdabums mit Vogelgrippe infiziert.




Gruß
UWE
__________________
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin,
dass er tun kann, was er will,
sondern dass er nicht tun muss, was er nicht will.
Mit Zitat antworten top
  #71  
Alt 22.02.2006, 23:48
Pusteblume Pusteblume ist gerade online
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 20.12.2004
Ort: Brandenburg / Havel
Beiträge: 5.592
8.095 Danke in 3.342 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von TomM
... Etwa davon, dass ein paar Muftis gerade dabei sind einen Religionskrieg in Form eines Weltkrieges anzuzetteln? DAS ist viel gefährlicher!
Huch, sind denn die Herren Rumfeld, Cheney, Bush etc zum Islam konvertiert?
Mit Zitat antworten top
  #72  
Alt 22.02.2006, 23:53
Pusteblume Pusteblume ist gerade online
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 20.12.2004
Ort: Brandenburg / Havel
Beiträge: 5.592
8.095 Danke in 3.342 Beiträgen
Standard

Seitdem immer wieder vom gefährlichern Fuchsbandwurm an Blaubeeren in den Medien erzählt wird, ist es viell leichter, im Juli eine ansehnliche Menge Beeren zu sammeln.
Ob und wie und wo der Fuchsbandwurm jemals ein Opfer in Deutschland gefordert hätte, habe ich trotz eiiniger Mühe nicht bislang herusfinden können,,,
Mit Zitat antworten top
  #73  
Alt 23.02.2006, 00:42
Benutzerbild von ralfschmidt
ralfschmidt ralfschmidt ist offline
BF-Trockendocktor
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Lünen / Sea Ray 180 CB Sea Ray SRV 195
Beiträge: 32.437
19.796 Danke in 14.366 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von somyacht
Was mir so nebenbei zu denken gibt, sind die Expertentips :
Katzen sollen nun nicht mehr ins Freie weil sie verendete Vögel fressen könnten und sich dann infizieren. Für Hunde besteht die Gefahr nicht, weil die Salzsäure im Magen das Virus zerstört.
Ergo : Katzen haben keine Salzsäure im Magen ?
Wie funktioniert dann das Verdauungssystem, es ist ja dem des Hundes sehr ähnlich ?!
Ich bin ja nun kein Virologe aber : Der Weg zum Magen ist weit - wie sieht es denn mit der Aufnahme der Viren über die Schleimhäute im Maul des Hundes aus
Wenn das nicht reicht : Verletzung der Schleimhäute durch die Röhrenknochen ....
na dann warten wir jetzt mal auf den Hunde und Katzenvirus
__________________
Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel.
Bertrand Russell
Mit Zitat antworten top
  #74  
Alt 23.02.2006, 06:37
tümmler 101 tümmler 101 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 25.09.2004
Ort: 41844 Wegberg
Beiträge: 105
45 Danke in 25 Beiträgen
Standard

Ich habe mich auch über den Vogeldreck ( schon vor der Vogelgrippe) auf den Badeplattformen der Kollegen geärgert und daher meine Plattform klappbar gemacht.

Ich hätte jetzt gerne ein Bild eingestellt, aber die Software erzählt mir hier ständig: " ein nicht erlaubter File( IMG)"
__________________
Grüße von Ralf
Mit Zitat antworten top
  #75  
Alt 23.02.2006, 06:47
tümmler 101 tümmler 101 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 25.09.2004
Ort: 41844 Wegberg
Beiträge: 105
45 Danke in 25 Beiträgen
Standard

Nun klappt es, leider schlechtere Qualität....
Angehängte Grafiken
 
__________________
Grüße von Ralf
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 26 bis 50 von 189Nächste Seite - Ergebnis 76 bis 100 von 189


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.