boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 15.02.2006, 17:56
Benutzerbild von Diddi
Diddi Diddi ist offline
Commander
 
Registriert seit: 26.06.2004
Ort: Studieren in Dresden, Heimat in Neuenhagen, Leben auf der Fernweh in und um Rheinsberg
Beiträge: 346
Boot: Eigenbau "Fernweh"
Rufzeichen oder MMSI: DC 4522 / 211132180
845 Danke in 222 Beiträgen
Diddi eine Nachricht über ICQ schicken
Standard Mäuse und Ratten an Bord :-(( - Was für'n scheiss Tag

Hallo ihr!

Was für n scheiss Tag liegt jetz hinter mir: Bin heut um acht zum Boot gefahren, um mal zu gucken ob alles okay ist und die Batterien bissel zu laden.Iim Bootshaus angekommen dann die Vorfreude auf den Sommer und dann der Schock.

In der Pantry liegen tausend Maggi und Suppentüten sowie die komplette Bestecksachen. Da hab ich natürlich gleich an nen Einbruch gedacht u die Polizei deinen Freund und Helfer geholt. Die haben das genauso gesehen. Zitat: "Hier hat sich einer n Feuer gemacht und n paar Nächte gepennt" Durch die klein genagten Tüten sah das alles aus wie Asche. Jedenfalls haben sie dann die Beweismaterialien (Suppenkelle...) mitgenommen um sie auf Fingerbadrücke zu untersuchen. Auf dem Weg zum Auto ist den netten Beamten dann eingefallen dass es j auch Mäuse sein könnten. Also umgedreht und tasache: Wir haben kleenen Mäusekot (heisst das so?) gefunden!! Also ham sich die Beamten verabschiedet u mir viel Spass mit meinen Tieren gewünscht. Ich also den ganzen Dreck weggemacht (ohne Wasser (gefroren..) und bei minus 5 Grad eine super Arbeit) und noch n bissel im Maschinenraum an ner Keilriemenscheibe gebastelt. Kurz bevor ich los wollte hab ich dann auch noch spasseshalber in den Bettkasten geguckt.. GROSSER FEHLER: Die sechs Decken sind jetz ein einziger Federnball... Alles vollgeschissen (1cm lang!-was ist das? - -Ratte??)
Also hab ich weitergesucht - mein Flaggenalfabet (darf man das nach der neuen Rechtschreibung jetz so schreiben?) ist durchlöchert wie ein schweizer Käse. Die Rote Notflagge ähnelt also eher der Japanflagge :-(
Sämtliche Landesflaggen sind hinüber, meine ollen Bootspullover sind aufgefressen u vollgepisst... alles Stinkt! Ein scheiss Tag!!
Der Hammer kam dann aber noch: Die haben Tatsache meine Zahnputzbecher zur Hälfte aufgefressen! Dazu die Mehl u Zucker PLASTE Verpackungen!! einfach alles. sogar meine teure plane...
Ich wollt zwar schon immer ne neue Inneneinrichtung besorgen, aber nicht auf diese Art u Weise :-( Jetz hab ich erst mal 10 Mäussefallen mit leckerem Speck aufgestellt. Hoffentlich locke ich damit nicht noch mehr Viecher an..
Aber eigentlich kanns man den armen Biestern ja nicht mal übel nehmen-sind ja schliesslich seit 30 Tagen Dauerfrost - irgendwas müssen die ja auch fressen.. ABER DOCH NICHT BEI MIT-Die hätten doch zum Nachbarboot gehe könnnen
Wochenende fahr ich nochmal hin. Mal sehen wie's dann aussieht.

Ich hoffe ihr hattet alle n besseren Tag als ich !

Diddi
__________________
Dieser Eintrag wurde 625 mal von Diddi bearbeitet (Zuletzt um 13:49 Uhr)

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!
Baubericht der Fernweh
eBook zum Baubericht
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 15.02.2006, 17:59
Benutzerbild von andy1972
andy1972 andy1972 ist offline
BF-Smutje
 
Registriert seit: 02.01.2005
Ort: NRW
Beiträge: 401
Boot: Kein Boot mehr, aber eines Tages wieder !!!
3.572 Danke in 711 Beiträgen
andy1972 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Das habe ich auch hinter mir!
Ich hatte Mäuse! Wir wir dass dann mit Hilfe von Nutella und ner Mausefalle im Griff hatten, hatten wir als Dank dann 2 Monate später 3 Bienen- oder Wespennester unter der Plane
Die habe ich gaaaanz mutig mit ner Flasche Haarspray von meiner Frau entfernt
__________________

Wenn die Polizei sagt "Papiere" und ich sag "Schere"..hab ich dann gewonnen?
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 15.02.2006, 18:20
Benutzerbild von blaue-elise
blaue-elise blaue-elise ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 26.03.2003
Ort: Quickborn bei Hamburg
Beiträge: 2.892
Boot: Rocca "Plan B" und Regal 6.8 Ventura
7.877 Danke in 1.890 Beiträgen
Standard

Hallo Diddi,

wenn Du eine Kasko mit Allgefahrendeckung hast, bei der unter "Ausschlüsse" Ratten und Mäuse nicht extra aufgeführt sind, zahlt das die Versicherung.
Sieh doch mal nach.

Gruß
Norman
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 15.02.2006, 19:03
Benutzerbild von jaha
jaha jaha ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 18.12.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 1.503
Boot: Stahl
6.043 Danke in 1.564 Beiträgen
Standard

dann vielleicht mal als Warnung für den nächsten Winter:

Boot ausräumen (Lebensmittel, Decken), da haben die weniger zu fressen!

Hilft Dir jetzt aber auch nicht wirklich weiter, oder?
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 15.02.2006, 19:05
riwerndrei riwerndrei ist offline
Captain
 
Registriert seit: 20.02.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 400
12 Danke in 8 Beiträgen
Standard

Hallo Diddi,

Dein Schilderung der Schäden ist ja schon schlimm genung, nur wenn es so viele waren, hoffentlich haben die nicht irgendwelche Kabel angenagt, da sind die Schäden viel. viel höher

Ich halte Dir die Daumen !
__________________
Viele Grüße
Richard
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 15.02.2006, 21:35
Benutzerbild von 1WO
1WO 1WO ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 11.11.2002
Ort: bei Wiener Neustadt
Beiträge: 5.494
Boot: Fjord 650S
2.710 Danke in 1.250 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von blaue-elise
Hallo Diddi,

wenn Du eine Kasko mit Allgefahrendeckung hast, bei der unter "Ausschlüsse" Ratten und Mäuse nicht extra aufgeführt sind, zahlt das die Versicherung.
Sieh doch mal nach.

Gruß
Norman
Da fällt mir ein...

Grüße Andi

Spass beiseite- Zu 80% bist selber schuld- Fertiggericht kannst eh schmeisen...auch der Rest gehört im Winter nicht aufs Boot.

Der Schaden bleibt dir trotzdem- das tut mir leid. Passieren wirds dir sicher nicht mehr. Verbuche es als "Lehrgeld"

Grüße Andi
__________________
Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fällt, der kann nur auf dem Bauch kriechen.
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 15.02.2006, 21:58
Benutzerbild von Web-Runnerin
Web-Runnerin Web-Runnerin ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 27.12.2005
Ort: Zieverich
Beiträge: 50
Boot: SeaRay 340 Sundancer
13 Danke in 5 Beiträgen
Standard

Hallo Diddi,

wie grausam. Ja das hätte mich auch geschockt. Ich hoffe das bleibt uns erspart, aber Lebensmittel haben über den Winter nichts an Bord zu suchen.

Mein Mitgefühl !!!!!

Gruss von Petra
__________________
Gruß Petra

Eine von den vier (manchmal sechs) auf Tour
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 15.02.2006, 22:50
Benutzerbild von Eckaat
Eckaat Eckaat ist offline
Ehrenmitglied
 
Registriert seit: 07.08.2005
Ort: Volksrepublik Mecklenburg
Beiträge: 6.476
Rufzeichen oder MMSI: Wer bekommt das Lammfilet mit grünen Bohnen?
16.422 Danke in 5.873 Beiträgen
Eckaat eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Kenn ich. Beim mir haben sie sogar mal eine Tüte Salz angefressen- die werden anschließend ordentlich Durst gehabt haben.

Das Bier war unversehrt, das haben sie nicht aufbekommen. Also unfehlbar sind sie nicht!

Gruß Ecki
__________________
Wenn uns etwas aus dem gewohnten Gleis wirft, bilden wir uns ein, alles sei verloren; dabei fängt nur etwas Neues an.
Leo Tolstoi


Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 15.02.2006, 23:20
Benutzerbild von Borne
Borne Borne ist offline
Captain
 
Registriert seit: 06.01.2005
Ort: Gemünden
Beiträge: 628
597 Danke in 313 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Eckaat

Das Bier war unversehrt, das haben sie nicht aufbekommen. Also unfehlbar sind sie nicht!

Gruß Ecki
Wie sollen sie es auch aufkrigen, ohne Flaschenöffner.
__________________
Gruß aus dem Westerwald. Frank
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 16.02.2006, 05:39
tümmler 101 tümmler 101 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 25.09.2004
Ort: 41844 Wegberg
Beiträge: 105
45 Danke in 25 Beiträgen
Standard Re: Mäuse und Ratten an Bord :-(( - Was für'n scheiss Tag

Zitat:
Zitat von Diddi
Hallo ihr!


In der Pantry


Diddi

Hallo Diddi,

das ist ja der Horror pur!

Mäuse oder Ratten auf dem Boot ist ja schon schlimm, aber im Boot
das grenzt an Unerträglichkeit.
Das wichtigste ist: erkennen, wo die Viecher reingekommen sind und diese Lücke schließen. Engmaschiger Maschendraht vor den Fenstern könnte helfen.

Ich habe jetzt ein bisschen Schiß gekriegt, ich habe auf meinem Boot auch ein Fenster, welches zur Plicht hin geht( Achterkajüte) zu Lüftungszwecken auf und auch ( noch) kein Drahtgitter davor. Hatte bis jetzt auch noch keine ungebetenen Gäste Ich denke, ich werde heute mal eben rüberfahren. Danke also für den Hinweis
__________________
Grüße von Ralf
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 16.02.2006, 05:49
Benutzerbild von Cooky-Crew
Cooky-Crew Cooky-Crew ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 23.04.2003
Ort: Siegerland
Beiträge: 6.299
35.993 Danke in 10.496 Beiträgen
Standard

Hier hatten wir schon mal ein Rattenproblem,
waren aber Harburger Ratten, eine ganz edle Sorte, nee Jan

http://www.boote-forum.de/phpBB2/viewtopic.php?t=8522

Gruß
UWE
__________________
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin,
dass er tun kann, was er will,
sondern dass er nicht tun muss, was er nicht will.
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 16.02.2006, 07:49
Benutzerbild von Volker Sch
Volker Sch Volker Sch ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 24.08.2002
Ort: bei Köln
Beiträge: 2.345
Boot: Glastron MX 175
2.658 Danke in 1.484 Beiträgen
Standard

Hallo an alle Mäusegeplagten,

ein kleiner Tip. Super als Köder eignen sich Jaffa-Kekse. Gibts u.a. beim Aldi.

Viele Grüße

Volker
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 16.02.2006, 07:54
Benutzerbild von Bayliner 1802
Bayliner 1802 Bayliner 1802 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 06.11.2003
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.541
Boot: Formula 271 Fastech; Hellwig Taros; Hellwig Jet
554 Danke in 253 Beiträgen
Standard

hallo diddi,

mit deinen hausbewohnern kann ich dir helfen.
ich bin schädlingsbekämpfer, wenn du hilfe brauchst schick mir ne pn!

gruß dirk
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 16.02.2006, 08:25
Benutzerbild von Bubi
Bubi Bubi ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 08.09.2004
Ort: Gera
Beiträge: 1.379
1.446 Danke in 760 Beiträgen
Standard

katze mit auf das boot nehmen

mein boot hat in der halle als taubenschlag gedient, ein offenes fenster,
das sieht aus
__________________
Grüße
kay

Schlagfertigkeit ist, einen Tag später die passende Antwort zu haben
Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 16.02.2006, 13:35
Benutzerbild von Diddi
Diddi Diddi ist offline
Commander
 
Registriert seit: 26.06.2004
Ort: Studieren in Dresden, Heimat in Neuenhagen, Leben auf der Fernweh in und um Rheinsberg
Beiträge: 346
Boot: Eigenbau "Fernweh"
Rufzeichen oder MMSI: DC 4522 / 211132180
845 Danke in 222 Beiträgen
Diddi eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Hallo Leute!

Ich danke für euer Migefühl
Als Lehrgeld würde ich das persönlich nicht verbuchen. Das Boot wird dieses Jahr 20 Jahre alt und wir haben bei der Einwinterung nichts anderes gemacht als sonst...
Kann ja keiner ahnen dass die Biester sich an Mehl vegnügen..
Die scheinen draussen rein gar nichts mehr bekommen zu haben.
Mir ist auch schon die Idee gekommen ob's vielleicht ein Marder war-na dann hallelulja für unsere Kabel.
Ich frag mich echt wir die in die Kajüte gekommen sind-wirklich unglaublich. Hoffe dass meine Mäusefallen nen gewissen Anfangserfolg zeigen wenn ich am Samstag noch mal gucken fahre. Vielleicht hauen die Viecher ja auch ab wenn's wieder n bissel wärmer wird.
Aber solange sie keinen Geschmack an meinem Stahl finden bin ich schon ganz zufrieden Ne Kasko Versicherung haben wir natürlich nicht.
Wenn nichts mehr weiter hilft, komme ich auf das Angebot von Dirk zurück - allerdings liegt das Boot ganz im Norden vom Land Brandenburg..
In unserer Family wurde jedenfalls gestern einstimmig beschlossen, dass die Frauen bzw Freundinnen NICHT mehr mit "mein Mäuschen angeredet werden dürfen"

Diddi
__________________
Dieser Eintrag wurde 625 mal von Diddi bearbeitet (Zuletzt um 13:49 Uhr)

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!
Baubericht der Fernweh
eBook zum Baubericht
Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 16.02.2006, 14:03
Benutzerbild von Jollensegler
Jollensegler Jollensegler ist offline
Commander
 
Registriert seit: 20.09.2002
Ort: Freiburg
Beiträge: 273
Boot: Noordsvaarder
169 Danke in 75 Beiträgen
Standard

Mit Speck fängt man Mäuse ist ein Mythos. Bei unserem 100 Jahre alten Haus ist am Winteranfang immer eine Radikalkur mit Schokolade und Mäusefallen notwendig. Innerhalb von 2-3 Tagen kostet das mindesten 3 Generationen das Leben. Dann ist Ruhe über den Winter.
Speck brachte nie den Erfolg. Bei Schokolade konnte man sogar zuschauen.
Waidmanns Heil
PAtrick
Mit Zitat antworten top
  #17  
Alt 16.02.2006, 15:05
tümmler 101 tümmler 101 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 25.09.2004
Ort: 41844 Wegberg
Beiträge: 105
45 Danke in 25 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von s.Bubi

mein boot hat in der halle als taubenschlag gedient, ein offenes fenster,
das sieht aus

Ohhhhh,

na jetzt weiss ich nicht, was schlimmer ist Landratten oder die Ratten der Lüfte.
__________________
Grüße von Ralf
Mit Zitat antworten top
  #18  
Alt 16.02.2006, 15:32
Binnensegler Binnensegler ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 01.02.2005
Ort: Herford
Beiträge: 37
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von s.Bubi
katze mit auf das boot nehmen

mein boot hat in der halle als taubenschlag gedient, ein offenes fenster,
das sieht aus
Ein Katze ist gut - in der Scheune wo unser Boot steht, ist eine.
Die pennt sogar manchmal in der Plicht.
Ich glaub kaum, das sich da ´ne Maus dran vorbei traut.

Gruß, Frank
__________________
Die Erde besteht zu 70% aus Wasser - der Rest ist zum Anlegen da!
Mit Zitat antworten top
  #19  
Alt 16.02.2006, 15:53
Benutzerbild von Diddi
Diddi Diddi ist offline
Commander
 
Registriert seit: 26.06.2004
Ort: Studieren in Dresden, Heimat in Neuenhagen, Leben auf der Fernweh in und um Rheinsberg
Beiträge: 346
Boot: Eigenbau "Fernweh"
Rufzeichen oder MMSI: DC 4522 / 211132180
845 Danke in 222 Beiträgen
Diddi eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Hallo!

Ne Katze ist ne gute Idee! aber meine "Futzi" ist jetz 15 Jahre alt und fängt bloss noch alle 2 Wochen mal ne Maus. Ausserdem ist das Boot 120km entfernt und ich weiss nicht ob die Katze so begeistert wäre wenn ich sie da aussetze *Gg*

Aber mit der Schokolade ist ne gute Idee-da werd ich am Samstag mal n paar Tafeln mitnehmen (ich selbst ess ja keine)

Diddi
__________________
Dieser Eintrag wurde 625 mal von Diddi bearbeitet (Zuletzt um 13:49 Uhr)

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!
Baubericht der Fernweh
eBook zum Baubericht
Mit Zitat antworten top
  #20  
Alt 16.02.2006, 16:20
Benutzerbild von Superpapa
Superpapa Superpapa ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 13.03.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 2.179
2.018 Danke in 1.171 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Diddi
Ich danke für euer Mitgefühl
Meins haste auf jeden Fall. Dieses Problem kann man übrigens noch steigern: In einem furztrockenem Holzjollenkreuzer (mit Leichenhemd) viel H-Milch im Sommer (!) an Bord gehabt und das haben irgendwelche Viecher gefunden
Die angefressenen Marmeladengläser, damals noch mit Kunststoffdeckel waren nicht das Problem, aber der Gestank im gesamten Bootsrumpf durch verfaulende 5 Liter H-Milch im Holz - Es hat nichts geholfen, außer fluten.
Diddi, es hätte noch schlimmer kommen können.....
Gruss
Michael
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:38 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.