boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 26 bis 50 von 69
 
Themen-Optionen
  #51  
Alt 21.12.2005, 15:33
Benutzerbild von Onkel-Pit
Onkel-Pit Onkel-Pit ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 11.11.2005
Ort: Greifenstein /Hessen
Beiträge: 2.448
Boot: Regal 292 Commodore & Seadoo 215RXT
2.015 Danke in 1.089 Beiträgen
Standard

und so siehts ein paar stunden Später aus
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	4191_1135179168.jpg
Hits:	375
Größe:	21,7 KB
ID:	19687   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	4191_1135196544.jpg
Hits:	341
Größe:	34,3 KB
ID:	19707  
Mit Zitat antworten top
  #52  
Alt 22.12.2005, 11:30
Benutzerbild von Merlin Magic
Merlin Magic Merlin Magic ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 18.10.2005
Ort: Bei Wiener Neustadt (im Ösiland)
Beiträge: 1.166
Boot: Bayliner 2052 mit 4,3LX
332 Danke in 231 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Martl
...Wie ist das bei PKW eigentlich mit Achslasten? Wenn ich die volle Stützlast und auch noch die gesamte Zuladung ausnutze, überschreite ich doch vermutlich die Achslast?

Gruß
Martl
Die Achslast sehe ich garned so kritisch. Die volle Zuladung muß das auto ja wohl aushalten. und dann noch 75kg dazu sollten nicht das problem sein. Kritischer wirds schon bei voller aufladung und ausnutzung der vollen zuglast mit dem höchsten zulässige Gesamtgewicht der Fahrzeugkombination (Feld 18 im Typenschein)

Bsp: Mein Hänger darf 2to haben, mein auto hat 1,8to leer, zuglast 2to und höchstes zulässiges 2,6to.
Wären also vollbeladenes auto+vollbeladenes boot 4,6to theoretisch möglich. Feld 18 im Typenschein sagt aber maximal 4000kg.

Alles ned so einfach....
Mit Zitat antworten top
  #53  
Alt 26.12.2005, 09:29
Benutzerbild von Onkel-Pit
Onkel-Pit Onkel-Pit ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 11.11.2005
Ort: Greifenstein /Hessen
Beiträge: 2.448
Boot: Regal 292 Commodore & Seadoo 215RXT
2.015 Danke in 1.089 Beiträgen
Standard

Habe jetzt mal mein Fahrzeugschein nachgeschaut

Leergewicht: 1365 kg
Zul.Gesamtg.: 1840 kg
Anhängelast Gebr.: 1450 kg


zul. Ges-Gew.d.Zuges Max 2800KG


Das heist für mich eigentlich nur ein leeres Auto darf die 1,45 to ziehen sowas können nur Franzosen anstellen


war jetzt mal bei unserem BMW Händler und habe schonmal nach nem Schönen Freelander TD4 Geschaut aber da siehts im moment auch bescheiden aus entweder Benziner oder aber es sind nur 3 Türer

Ich will aber nen 5 Türer und der Benziner ist mir einfach zu durstig

Eventuell steht da noch nen Subaru Lagasy mit Automatik und 1,9t Ahk wäre ne Alternative aber natürlich Benziner und das ganze dann mit ner 2,5er Maschine der hat vermutlich auch nen Loch im Tank
__________________
Gruß Sven
Mit Zitat antworten top
  #54  
Alt 26.12.2005, 09:57
Benutzerbild von Arnold69
Arnold69 Arnold69 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 21.11.2005
Ort: nähe Würzburg
Beiträge: 150
2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Onkel-Pit
Habe jetzt mal mein Fahrzeugschein nachgeschaut

Leergewicht: 1365 kg
Zul.Gesamtg.: 1840 kg
Anhängelast Gebr.: 1450 kg


zul. Ges-Gew.d.Zuges Max 2800KG


Das heist für mich eigentlich nur ein leeres Auto darf die 1,45 to ziehen sowas können nur Franzosen anstellen


war jetzt mal bei unserem BMW Händler und habe schonmal nach nem Schönen Freelander TD4 Geschaut aber da siehts im moment auch bescheiden aus entweder Benziner oder aber es sind nur 3 Türer

Ich will aber nen 5 Türer und der Benziner ist mir einfach zu durstig

Eventuell steht da noch nen Subaru Lagasy mit Automatik und 1,9t Ahk wäre ne Alternative aber natürlich Benziner und das ganze dann mit ner 2,5er Maschine der hat vermutlich auch nen Loch im Tank


Hallo,
du darfst dann ja nicht mal deine 1450 kg Anhängelast ziehen wenn das Auto leer ist:
Leergewicht:...................... 1365kg
Anhängelast:......................1450kg
zusammen:........................2815kg

zul ZGG (Zuggesammtgewicht) 2800Kg


ich glaube da mußt du noch diverse Teile aus deim Auto ausbauen, da beim Leergewicht von PKW (im gegesatz zum LKW) nicht der Fahrer mitgerechnet wird.
__________________
Wenn man schon Dummheiten macht, dann sollten sie wenigstens gelingen.


wenn man einen Menschen Freund nennt, sollte man auch vor ihm laut denken können.

Gruß Arnold
Mit Zitat antworten top
  #55  
Alt 26.12.2005, 10:00
Benutzerbild von Onkel-Pit
Onkel-Pit Onkel-Pit ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 11.11.2005
Ort: Greifenstein /Hessen
Beiträge: 2.448
Boot: Regal 292 Commodore & Seadoo 215RXT
2.015 Danke in 1.089 Beiträgen
Standard

ich sag ja das können nur die Franzosen bauen
__________________
Gruß Sven
Mit Zitat antworten top
  #56  
Alt 27.12.2005, 13:15
Benutzerbild von Martl
Martl Martl ist offline
Captain
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: München
Beiträge: 655
178 Danke in 101 Beiträgen
Martl eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Audi A4 Quattro darf 2 Tonnen ziehen, wäre evtl. noch eine Alternative.

Gruß
Martl
Mit Zitat antworten top
  #57  
Alt 27.12.2005, 13:44
Benutzerbild von Pit
Pit Pit ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 15.08.2002
Ort: PLZ 47... am linken Ndrh.
Beiträge: 849
Boot: MoBo (verkauft) / Kajak
330 Danke in 192 Beiträgen
Pit eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

nu blick ich das nicht mehr

was darf man jetzt ziehen? Achslast berücksichtigen?

ich habe seinerzeit mit einem 960kg schweren Suzuki Samurai einen 7m langen 1300kg Wohni gezogen (ok, war nicht so einfach dei 550km an die Ostseee, ging aber) und wurde auch kontrolliert, weil das Gespann - 3,37m Auto und 7,01m Wohni (incl. Deichsel) denen doch unzulässig vorkam.
dei mussten mich aber weiterfahren lassen, weil in den papieren des Autos unter Anhängelast gebremst 1300kg standen. Das zählt allein, oder hab ich was neues verpasst?

Ziffer 18 im den Papieren sagt bei meinem Schein "Zahl der Achsen: 2" bzw. 1 beim trailer an gleicher Stelle
oder habt ihr andere Papiere - sind die zahlen in den neuen anders?
Mein Auto (Vitara long 2,0 V6) hat
Leergewicht = 1295 kg
zul ges. Gew. = 1945 kg
Stützlast = 75kg (hat auch der ungebremste 600kg Trailer)
anh. gebr. = 1945 kg
ungebremst = 645 kg

lt. den Grünen Jungs zählt das tatsächliche Gewicht des Hängers und die eingetragene Anhängelast.
was ist jetzt wirklich richtig?

der kleine Corsa darf 1200 ziehen? alle Achtung! der Wagon R+ meiner Frau mit 1000cmm und 65PS darf 1000kg bzw. 350kg ziehen, was sogar mehr ist als die A oder B-Klasse bei MB
__________________
Gruss vom linken Niederrhein

Pit

Ich sammele für meine Tochter Lanyards/Umhängeschlüsselbänder -> wer welche abgeben möchte bitte per PN melden. (aktuell über 230 Stck. aus dem erhalten - Danke!)
Mit Zitat antworten top
  #58  
Alt 30.12.2005, 15:45
Benutzerbild von Onkel-Pit
Onkel-Pit Onkel-Pit ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 11.11.2005
Ort: Greifenstein /Hessen
Beiträge: 2.448
Boot: Regal 292 Commodore & Seadoo 215RXT
2.015 Danke in 1.089 Beiträgen
Standard

so heute konnte ich endlich meinen Trailer abholen und habe direkt mal das Boot draufgestellt

wenn ich jetzt noch mit unserem VW Händler ne vernünftige Inzahlungnahme meines Scenic hinbekomme kommt dann nen A4 2.5 TDI Quattro mit Tiptronic Davor der Darf dann 1900KG Ziehen und wird mit dem Gespann keine Probleme haben
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	4191_1135957532.jpg
Hits:	181
Größe:	22,0 KB
ID:	19921  
__________________
Gruß Sven
Mit Zitat antworten top
  #59  
Alt 30.12.2005, 16:18
Benutzerbild von dieter
dieter dieter ist gerade online
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Nordbayern OPF
Beiträge: 17.733
Boot: 233 XL Ambassador Baujahr 1989
15.549 Danke in 8.126 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Onkel-Pit
ich sag ja das können nur die Franzosen bauen
nö... da muss ich dir widersprechen... das gibt es auch bei Ford, Opel und anderen deutschen Herstellern... z.B. beim Daimler Vito....

@ Pit...

guter Sheriff ... Hängergewicht... Anhängelast im SChein.... gut ...
oder
böser Sheriff... Hängergewicht... und sucht Typenschild mit zul. Gesamtzugewicht ...
__________________
servus
dieter


...man sollte nicht immer von sich selbst ausgehen,
sondern individuelle Situationen akzeptieren....
Mit Zitat antworten top
  #60  
Alt 30.12.2005, 16:46
Benutzerbild von huebi
huebi huebi ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 05.12.2005
Ort: Bornheim, Rheinland
Beiträge: 6.574
Boot: keins mehr, Charter auch nicht mehr
Rufzeichen oder MMSI: kein Bier mehr da!!!
14.969 Danke in 5.638 Beiträgen
Standard

hallo zusammen,
ich habe wegen Eintragung einer Gasanlage jetzt eine ganz neue Zulassungsbescheinigung (Fahrzeugschein) erhalten. Soll wohl EU-einheitlich sein. Da gibt es kein Feld 18 und von einer Gesamtmasse des Gespanns ist nirgendwo die Rede. Nach meiner Lesart darf ich also zulässige Gesamtmasse (Feld F.1) und zul. Anhängelast (Feld O.1) addieren und damit rumfahren.
__________________
Der Hübi, zu allem bereit, aber zu nix zu gebrauchen
Mit Zitat antworten top
  #61  
Alt 30.12.2005, 16:49
Benutzerbild von Onkel-Pit
Onkel-Pit Onkel-Pit ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 11.11.2005
Ort: Greifenstein /Hessen
Beiträge: 2.448
Boot: Regal 292 Commodore & Seadoo 215RXT
2.015 Danke in 1.089 Beiträgen
Standard

@ Pit

Zitat:
lt. den Grünen Jungs zählt das tatsächliche Gewicht des Hängers und die eingetragene Anhängelast.
und das ist auch genau richtig !!!!

ich werde aber leider über die 1450kg zul. kommen und auch über die 2800kg im Gespann
__________________
Gruß Sven
Mit Zitat antworten top
  #62  
Alt 30.12.2005, 20:21
Benutzerbild von Merlin Magic
Merlin Magic Merlin Magic ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 18.10.2005
Ort: Bei Wiener Neustadt (im Ösiland)
Beiträge: 1.166
Boot: Bayliner 2052 mit 4,3LX
332 Danke in 231 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von huebi
hallo zusammen,
ich habe wegen Eintragung einer Gasanlage jetzt eine ganz neue Zulassungsbescheinigung (Fahrzeugschein) erhalten. Soll wohl EU-einheitlich sein. Da gibt es kein Feld 18 und von einer Gesamtmasse des Gespanns ist nirgendwo die Rede. Nach meiner Lesart darf ich also zulässige Gesamtmasse (Feld F.1) und zul. Anhängelast (Feld O.1) addieren und damit rumfahren.

Ich rede vom feld 18 im TYPENschein. Nicht in den Zulassungspaperien. Dort steht dieser wert nämlich nicht !?!
Damit zählen bei eine "normalen" Kontrolle natürlich nur HZG vom Anhänger muß <= maximaler zuglast (und abzüglich stützlast denk ich) sein.
Aber stell dir mal vor wenn du nen Unfall hast und die Versicherung merkt das du diesen besagten wert gesamtgewicht des gespannes überschritten hast....

Ich versuch mal eben nen offiziellen text dazu zu finden und poste den link dazu.
Mit Zitat antworten top
  #63  
Alt 30.12.2005, 20:51
Benutzerbild von Onkel-Pit
Onkel-Pit Onkel-Pit ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 11.11.2005
Ort: Greifenstein /Hessen
Beiträge: 2.448
Boot: Regal 292 Commodore & Seadoo 215RXT
2.015 Danke in 1.089 Beiträgen
Standard

also wenn ich mir meinen Alten Fahrzeugschein anschauen steht die Beschränkung auf zul. Zug Gesamtgewicht von 2,8 to in feld 33

bei den neuen EU Papieren sollte dann alles in Feld 22 Stehen


Anhang verkleinert, (hier als LINK http://www.zulasser.de/media/zuldocteil1grossv.gif ) C-C
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	1004_1135976110.jpg
Hits:	299
Größe:	31,4 KB
ID:	19931  
__________________
Gruß Sven
Mit Zitat antworten top
  #64  
Alt 31.12.2005, 17:43
Benutzerbild von Rocky_HB
Rocky_HB Rocky_HB ist offline
Ehrenmitglied
 
Registriert seit: 16.11.2005
Ort: Bremen
Beiträge: 995
5.834 Danke in 1.780 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Onkel-Pit
also wenn ich mir meinen Alten Fahrzeugschein anschauen steht die Beschränkung auf zul. Zug Gesamtgewicht von 2,8 to in feld 33

bei den neuen EU Papieren sollte dann alles in Feld 22 Stehen


Anhang verkleinert, (hier als LINK http://www.zulasser.de/media/zuldocteil1grossv.gif ) C-C
Hallo Onkel-Pit

Ich habe beide Scheine miteinander verglichen

Die Eintragungen:

a) Alter Schein, mein PKW: Feld 15----- 2148 Zul.Gesamtgewicht kg

b) Neuer EU Schein, mein Trailer:Feld F.1----- 2200Technisch zulässige Gesamtmasse in kg

Felder 33, bzw. 22 sind für Sondereintragungen vorgesehen.

Alles Gute zum Jahreswechsel...
__________________
Ruhe suchen kann man an mancherlei Ort, Ruhe finden nur in sich selbst.

Grüße aus Bremen Ady
Mitglied im BYC-Bremen
Mit Zitat antworten top
  #65  
Alt 01.01.2006, 10:48
Benutzerbild von Onkel-Pit
Onkel-Pit Onkel-Pit ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 11.11.2005
Ort: Greifenstein /Hessen
Beiträge: 2.448
Boot: Regal 292 Commodore & Seadoo 215RXT
2.015 Danke in 1.089 Beiträgen
Standard

ich habe jetzt mal meine Fahrzeugschein gescannt um Euch anhand eines Praktischen Bsp. zu zeigen was ich meinte
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	4191_1136112505.jpg
Hits:	327
Größe:	47,0 KB
ID:	19991  
__________________
Gruß Sven
Mit Zitat antworten top
  #66  
Alt 03.01.2006, 20:15
Benutzerbild von Onkel-Pit
Onkel-Pit Onkel-Pit ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 11.11.2005
Ort: Greifenstein /Hessen
Beiträge: 2.448
Boot: Regal 292 Commodore & Seadoo 215RXT
2.015 Danke in 1.089 Beiträgen
Standard

War heute mit neuem Anhänger auf der Waage und siehe da ich habe gerade mal 1290 KG dran

Am Hänger mal alles passend zum Boot eingestellt jetzt kommt noch ne neue Gurtwinde drauf und dann will ich endlich schönes Wetter haben
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	4191_1136319312.jpg
Hits:	200
Größe:	35,1 KB
ID:	20106  
__________________
Gruß Sven
Mit Zitat antworten top
  #67  
Alt 03.01.2006, 20:18
Benutzerbild von glumpo
glumpo glumpo ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 28.11.2004
Beiträge: 7.988
12.550 Danke in 8.241 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Onkel-Pit
ich habe jetzt mal meine Fahrzeugschein gescannt um Euch anhand eines Praktischen Bsp. zu zeigen was ich meinte
Das heist :
das Auto incl. aller Passagiere und Gepäck und Hänger und Boot dürfen nicht mehr wiegen als diese 2800 kg.

Heist auch Du darfst nicht das zul. GG des Fahrzeugs und dann noch Boot ziehen, wenn alles zusammen 2800 übersteigt
Mit Zitat antworten top
  #68  
Alt 03.01.2006, 20:33
Benutzerbild von Onkel-Pit
Onkel-Pit Onkel-Pit ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 11.11.2005
Ort: Greifenstein /Hessen
Beiträge: 2.448
Boot: Regal 292 Commodore & Seadoo 215RXT
2.015 Danke in 1.089 Beiträgen
Standard

naja im moment wiegt der ganze zug ja auch nur 2570kg Auto Tank war sogar voll also bin ich immernoch im Grünen Bereich

aber 230 KG urlaubsgepäck incl. Frau und Kind ist auch nicht viel

naja dieses Jahr mu0 es noch so gehen der Renault hat erst nen neuen Motor bekommen und bei der Inzahlunggabe verliehre ich einfach zu viel Geld
__________________
Gruß Sven
Mit Zitat antworten top
  #69  
Alt 03.01.2006, 22:37
Benutzerbild von Web-Runnerin
Web-Runnerin Web-Runnerin ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 27.12.2005
Ort: Zieverich
Beiträge: 50
Boot: SeaRay 340 Sundancer
13 Danke in 5 Beiträgen
Standard

Hallo Sven,

wenn ich als Frau mal darf: "Schönes Boot von aussen, kann aber verstehen, dass Du innen alles rausgerissen hast." Obwohl älter ja nicht schlecht ist, aber es sah schon makaber aus. Braun oder Grün, gerade bei den älteren Jahrgängen, bleicht halt aus. Restaurierung mit den gleichen Farben kann aber einen tollen Effekt haben.

Gruss Petra
__________________
Gruß Petra

Eine von den vier (manchmal sechs) auf Tour
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 26 bis 50 von 69


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:24 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.