boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 25 von 37
 
Themen-Optionen
  #26  
Alt 23.11.2005, 06:44
sdw sdw ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 07.11.2005
Ort: 23948 Klütz
Beiträge: 16
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi mleo,
mir ging es so wie Dir. Ich wollte mit dem Wassersport anfangen und habe ein Boot gesucht. Da ich aber absoluter Neuling bin, dachte ich mir, fängste lieber klein an.
Ich habe im Internet auf sehr vielen Seiten gesucht. Wieviele Telefonate ich geführt habe, weiß ich gar nicht mehr. Jeder hat das beste.
Das Boot was ich jetzt gekauft habe, ist ein Kajütboot mit einer Länge vom 4,60m. Fündig bin ich bei e-Bay geworden. Dieses Boot ist von einem Bootshändler ein Ausstellungsstück gewesen. Also noch nie im Wasser. Kosten des Bootes neu 4500,-€ (beim Händler) Dazu habe ich noch ein Trailer gekauft.
Was jetzt noch folgen muß ist der Motor. Über Winter werde ich das Boot mit allen benötigten Sachen bestücken, so das es im Frühjahr einsatzfähig ist. Zum Preis nochmal. Das Boot und den Trailer habe ich für 1000,-€ weniger als den Listenpreis des Bootes erstanden.
__________________
mfg Steffen
Mit Zitat antworten top
  #27  
Alt 24.11.2005, 13:24
Benutzerbild von mleo
mleo mleo ist offline
Commander
 
Registriert seit: 02.04.2003
Ort: N50°03.362' E8°48.260'
Beiträge: 361
Boot: Bayliner 175 BR
Rufzeichen oder MMSI: DB5307 / 211438220
486 Danke in 139 Beiträgen
Standard

Hallo zusammen,
habe gerade eine neue Info zum Boot aus Wismar erhalten. Das wiegt ja laut Eigner 700 kg. Der Trailer hat ein zugelassenes Gesamtgewicht von 750 kg. Diese Relation halte ich für sehr gewagt. Was meint ihr?
Gruß
mleo


(Zur Erinnerung:

- Holländ. Werftbau aus dem Jahr 1978, 5,70 x 2,10 cm
- komplett restauriert 1999
- AB Mercury 50 Baujahr 1996, 2-Takt
- Heku Trailer Baujahr 1998)
Mit Zitat antworten top
  #28  
Alt 24.11.2005, 13:52
LosCheckos LosCheckos ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 31.10.2002
Beiträge: 131
1 Danke in 1 Beitrag
Standard

Zitat:
Zitat von CarstenLT31
Zitat:
Zitat von Segelwilly
Hi,

Boot gefällt mir, schaut auch recht geräumig aus. Würde einen Trailer nehmen....kost nicht viel mehr als 5 Monate Miete.

Gruß Willy
Hi,
es ist kleiner, als es aussieht (7m), und kein Renner.

Wollte nur sagen, es geht auch für kleines Geld, das Boot ist zum Fahren und nicht zum Repräsentieren da, ein Gebrauchsgegenstand.

Habe in Kiel nun als letzte günstige Möglichkeit den Sportboothafen Wellingdorf gefunden, "fast garantiert" eisfrei durch die Strömung, kosten den Winter über im Wasser 250,- Euro, den Sommer über gut 500,- Euro.
Also gesamt 3000,- inkl. Bootskauf und Liegeplatz für ein Jahr, plus ein Satz neuer Schwimmwesten.
Danach wissen wir, ob wir segeln wollen oder lieber beim Schlauchboot bleiben. Für viel weniger Geld wird man es kaum komplett kriegen, und bis zu den oben genannten 5000,- Euro habe ich noch reichlich Luft.

Ist aber ein gewisses Risko, den Winter über im Wasser.

Gruß
Carsten
PS: Man kann es im Sommer zum Neustreichen mal 2 Wochen an Land holen, inkl. Kranungen und Bock und Platz gut 200,- Euro.
puuhhhh und ich dachte unsere 350€ liegegebühr (ganzes Jahr) und winterstellplatz 125€ wäre teuer
Mit Zitat antworten top
  #29  
Alt 24.11.2005, 13:56
Benutzerbild von Friese
Friese Friese ist offline
Captain
 
Registriert seit: 20.02.2003
Ort: Essen und Bergkamen
Beiträge: 741
Boot: Stahlboot 38ft
302 Danke in 129 Beiträgen
Standard

Was mich an den Daten Stören würde...:
700 Kg und 50PS, das bedeutet vollgetankt mit 3 Mann und Krimskrams ca. ne Tonne. Und eine Tonne mit 50PS gleiten nicht mehr, oder nur sehr schlecht....
Wenn das Boot nicht gleitet, kommst du nur auf 10-12 Km/h, und dafür reichen auch 15 PS!
__________________
------------------------------------------
Wo die Möwen können stehn, wird es
wohl nicht weitergehn....


Oliver.
Mit Zitat antworten top
  #30  
Alt 24.11.2005, 14:15
Benutzerbild von mleo
mleo mleo ist offline
Commander
 
Registriert seit: 02.04.2003
Ort: N50°03.362' E8°48.260'
Beiträge: 361
Boot: Bayliner 175 BR
Rufzeichen oder MMSI: DB5307 / 211438220
486 Danke in 139 Beiträgen
Standard

Also irgendwie scheinen da die Relationen grundsätzlich nicht so richtig zu stimmen:

- die Stärke des Motors nicht zum Gewicht des Bootes
- dessen Gewicht wiederum nicht zum zugelassenem Gesamtgewicht des Trailers
- und die An- und Abreise zur Besichtigung: Frankfurt a. M. – Wismar – Frankfurt a. M. ist kilometermäßig auch nicht so wahnsinnig verlockend um dieses Jahreszeit

Hmmmmh…..
Mit Zitat antworten top
  #31  
Alt 24.11.2005, 22:03
Benutzerbild von ralfschmidt
ralfschmidt ralfschmidt ist offline
BF-Trockendocktor
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Lünen / Sea Ray 180 CB Sea Ray SRV 195
Beiträge: 32.437
19.796 Danke in 14.366 Beiträgen
Standard

der Trailer ist zu klein für das Boot, das ist zwar ärgerlich aber nicht so tragisch, zum Gleiten sollte man 60 PS pro Tonne haben sonst kann man leicht Probleme bekommen, das heißt aber nicht, daß das Boot nicht gleitet, um die kritische Geschwindigkeit zu erreichen kann man ja auch einen Propeller mit weniger Steigung nehmen, dann klappt das schon auch wenn der Motor dann bei V-Max leicht überdreht
__________________
Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel.
Bertrand Russell
Mit Zitat antworten top
  #32  
Alt 24.11.2005, 22:25
Benutzerbild von wolf b.
wolf b. wolf b. ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 11.03.2005
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 13.051
Boot: Volksyacht Fishermen
44.653 Danke in 16.443 Beiträgen
Standard

Hab mir das Boot gerade nochmal angesehen. Gefällt mir immer noch. Den Motor kannst du notfalls irgendwann austauschen, auch den Hänger. Kannst du denn probefahren? Dann läßt sich das mit dem Gleiten schnell feststellen.
Was mich stört. Kein Sitz hinterm Steuer.
Mit Zitat antworten top
  #33  
Alt 25.11.2005, 11:03
Benutzerbild von mleo
mleo mleo ist offline
Commander
 
Registriert seit: 02.04.2003
Ort: N50°03.362' E8°48.260'
Beiträge: 361
Boot: Bayliner 175 BR
Rufzeichen oder MMSI: DB5307 / 211438220
486 Danke in 139 Beiträgen
Standard

Bei diesem Boot müsste ich beim geforderten Preis von 5.600,- auf jeden Fall Kompromisse eingehen, was die Relation:

a) Gewicht des Bootes zur Motorisierung
b) Gewicht des Bootes zum Trailer
anbelangt.

Zu kompensieren wären diese Kompromisse m. E. lediglich über den Preis. Und da hat jeder Eigner ja seine ganz persönliche Schmerzgrenze. Das ist nur verständlich, denn die hätte ich auch. Fakt ist jedoch - vielleicht wären alsbald ein neuer Trailer und eventuell sogar ein stärkerer Motor notwendig. Auf jeden Fall muss das Trailern optimal klappen, da ich das Boot zuhause parken und nur bei Bedarf ins Wasser schieben sowie mit in den Urlaub nehmen und vor Ort wassern will. Auf der Habenseite stünden dann der Verkauf beider vorhandener Teile – doch alles zusammen kostet unterm Strich Zeit und Geld. Schwierig, schwierig…..
Mit Zitat antworten top
  #34  
Alt 25.11.2005, 11:12
Benutzerbild von Sail-Skip
Sail-Skip Sail-Skip ist offline
Commander
 
Registriert seit: 21.08.2002
Ort: HG
Beiträge: 399
Boot: Stahlboot 8,5 m; Hellwig Triton
Rufzeichen oder MMSI: DJ 3135 DD2429
89 Danke in 54 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von wolf b.
...... auch den Hänger. Kannst du denn probefahren? Dann läßt sich das mit dem Gleiten schnell feststellen.
Moin Wolf,

denke schon, das mleo den Hänger auch Probefahren kann.

Aber ob er ihn (den Hänger) auch zum Gleiten kriegt



Andreas
__________________
Andreas
www.segeln-hg.de

-Der kürzeste Weg zum Land ist meist nach unten.
-Segeln ist die teuerste Art unbequem zu Reisen.
-Die 3 Feinde des Skippers: Zugluft, kaltes Wasser und mehr als 300 m laufen am Tag.
Mit Zitat antworten top
  #35  
Alt 25.11.2005, 11:51
Benutzerbild von Rocky_HB
Rocky_HB Rocky_HB ist offline
Ehrenmitglied
 
Registriert seit: 16.11.2005
Ort: Bremen
Beiträge: 995
5.834 Danke in 1.780 Beiträgen
Standard

Also Mleo!

Wenn du schon das Geld ausgeben willst dann kaufe doch das Boot aus dem BF.
Es ist soweit restauriert dass man sagen kann OK.

Das Verhältnis Bootsgewicht / Trailer ist UNZULÄSSIG!! Vorsicht!! Die Polizei toleriert max. 10% Überladung. Rechne noch mal zusammen
Bootsgewicht + Trailereigengewicht + Sprit + Klamotten und was man so in ein Boot hineinstopft!! Da bist du aber schnell jenseits der Toleranzgrenze.
__________________
Ruhe suchen kann man an mancherlei Ort, Ruhe finden nur in sich selbst.

Grüße aus Bremen Ady
Mitglied im BYC-Bremen
Mit Zitat antworten top
  #36  
Alt 25.11.2005, 13:50
Benutzerbild von mleo
mleo mleo ist offline
Commander
 
Registriert seit: 02.04.2003
Ort: N50°03.362' E8°48.260'
Beiträge: 361
Boot: Bayliner 175 BR
Rufzeichen oder MMSI: DB5307 / 211438220
486 Danke in 139 Beiträgen
Standard

Eine weitere Entscheidung ist nunmehr gefallen – das Boot aus Wismar ist für mich aus dem Rennen. Mein (ehr-)geiziges Budget beträgt weiterhin 5T€. Für das Wismar-Paket hätte ich dem Eigner allerdings lediglich 4,5T€ geboten, doch damit weder die Trailer- noch die mögliche Motor-Gleitfahrtproblematik gelöst. Also, auf zu neuen Recherchen!
mleo
Mit Zitat antworten top
  #37  
Alt 25.11.2005, 14:46
Benutzerbild von wolf b.
wolf b. wolf b. ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 11.03.2005
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 13.051
Boot: Volksyacht Fishermen
44.653 Danke in 16.443 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Micromonster
Zitat:
Zitat von wolf b.
...... auch den Hänger. Kannst du denn probefahren? Dann läßt sich das mit dem Gleiten schnell feststellen.
Moin Wolf,

denke schon, das mleo den Hänger auch Probefahren kann.

Aber ob er ihn (den Hänger) auch zum Gleiten kriegt



Andreas

Bist du dir sicher? Aber die Trimmklappen sollten nicht zu klein sein.
Da gibts doch auch den Tisch im Avatar. Wenn der das kann.
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 25 von 37


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:20 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.