boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 21.11.2005, 09:50
Mystic Mystic ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 27.03.2002
Beiträge: 1.128
97 Danke in 38 Beiträgen
Standard Kennzeichen Segelboot mit Flaggenzertifikat

Hallo Zusammen,

ich habe heute mein Flaggenzertifikat bekommen und kann laut Begleitschreiben die Nummer des Zertifikat auch als Amtl. Kennzeichen verwenden. Muss ich jetzt diese Nummer irgendwo am Rumpf anbringen? Im Moment habe ich mich da auf Schiffsnamen und Heimathafen beschränkt und will das eigentlich auch nicht ändern.
Das Boot wird nicht Binnen eingesetzt..
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 21.11.2005, 10:02
trikita trikita ist offline
Captain
 
Registriert seit: 29.04.2003
Beiträge: 561
90 Danke in 46 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Mystic
Hallo Zusammen,

ich habe heute mein Flaggenzertifikat bekommen und kann laut Begleitschreiben die Nummer des Zertifikat auch als Amtl. Kennzeichen verwenden. Muss ich jetzt diese Nummer irgendwo am Rumpf anbringen? Im Moment habe ich mich da auf Schiffsnamen und Heimathafen beschränkt und will das eigentlich auch nicht ändern.
Das Boot wird nicht Binnen eingesetzt..
Nein. Wie Du bereits selbst geschildert hast: Heimathafen und Bootsname müssen am Rumpf angebracht werden. Für Sportboote gelten in dieser Sache die gleichen Regeln wie für echte Seeschiffe. Der Heimathafen muß an einem schiffbaren Gewässer liegen und der Bootsname muß buchstabierbar sein.

Eine Mindestgröße der Letter ist auch vorgeschrieben. Ich glaube 100 mm Schrifthöhe.
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 21.11.2005, 10:09
Belem Belem ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 01.03.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 752
110 Danke in 63 Beiträgen
Standard Re: Kennzeichen Segelboot mit Flaggenzertifikat

Zitat:
Zitat von Mystic
Muss ich jetzt diese Nummer irgendwo am Rumpf anbringen?
Nein, Du darfst, musst aber nicht.

Zitat:
Im Moment habe ich mich da auf Schiffsnamen und Heimathafen beschränkt und will das eigentlich auch nicht ändern.
Das Boot wird nicht Binnen eingesetzt..
Deine gegenwärtige Beschriftung genügt völlig. Das gilt auch dann, wenn
Du auf Binnenschifffahrtsstraßen fahren solltest.

Gesetzesquelle dazu: Flaggenrechtsgesetz § 9 Abs. 2

Belem
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 21.11.2005, 11:23
Benutzerbild von h-d
h-d h-d ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 07.03.2002
Ort: Dortmund
Beiträge: 1.468
609 Danke in 407 Beiträgen
Standard Re: Kennzeichen Segelboot mit Flaggenzertifikat

Zitat:
Zitat von Belem
Das gilt auch dann, wenn
Du auf Binnenschifffahrtsstraßen fahren solltest.
Das ist unzutreffend. Siehe hierzu http://www.elwis.de/Freizeitschifffa...zeuge-2005.pdf

Aber richtig ist: Wenn keine Binnenschifffahrtstraßen befahren werden, ist kein Kennzeichen erforderlich.
__________________
Gruß Heinz-Dieter
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 21.11.2005, 13:51
Belem Belem ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 01.03.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 752
110 Danke in 63 Beiträgen
Standard Re: Kennzeichen Segelboot mit Flaggenzertifikat

Zitat:
Zitat von h-d
Hmm, das verwundert mich insofern ein wenig, als z.B. zwischen Hamburg
und Lübeck via Oberelbe und Elbe-Trave-Kanal jede Menge Überführungs-
fahrten von Yachten stattfinden, die lediglich wie ein Seeschiff gekenn-
zeichnet sind (Name und Heimathafen). Ich mag nicht ganz glauben, dass
die alle beim WSA eine Ausnahmegenehmigung beantragt haben. Aber der
Wortlaut der Broschüre gibt Dir Recht, keine Frage.

Belem
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 21.11.2005, 21:42
Benutzerbild von ralfschmidt
ralfschmidt ralfschmidt ist offline
BF-Trockendocktor
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Lünen / Sea Ray 180 CB Sea Ray SRV 195
Beiträge: 32.437
19.796 Danke in 14.366 Beiträgen
Standard Re: Kennzeichen Segelboot mit Flaggenzertifikat

Hallo Mystic,
mal ne Frage für Dummies,
wo für brauchst du ein Flaggenzertifikat wenn du das Kennzeichen nicht führen willst
__________________
Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel.
Bertrand Russell
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 21.11.2005, 22:01
Benutzerbild von Emotion
Emotion Emotion ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.05.2005
Ort: Boote-Forum
Beiträge: 12.059
Boot: Southerly 32, ZAR 53 Yamaha 115PS
28.437 Danke in 11.443 Beiträgen
Standard Re: Kennzeichen Segelboot mit Flaggenzertifikat

Zitat:
Zitat von ralfschmidt
Hallo Mystic,
mal ne Frage für Dummies,
wo für brauchst du ein Flaggenzertifikat wenn du das Kennzeichen nicht führen willst
Das Flaggenzertifikat gilt im Ausland als eigentumsnachweiß.
__________________
mit sportlichem Gruß
Hendrik
__________________
(Stan 4 / Abt. FW)
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 21.11.2005, 22:04
Benutzerbild von ralfschmidt
ralfschmidt ralfschmidt ist offline
BF-Trockendocktor
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Lünen / Sea Ray 180 CB Sea Ray SRV 195
Beiträge: 32.437
19.796 Danke in 14.366 Beiträgen
Standard Re: Kennzeichen Segelboot mit Flaggenzertifikat

richtig, aber muß dann die Nummer auf dem Boot drauf stehen
__________________
Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel.
Bertrand Russell
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 21.11.2005, 22:07
Benutzerbild von Emotion
Emotion Emotion ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.05.2005
Ort: Boote-Forum
Beiträge: 12.059
Boot: Southerly 32, ZAR 53 Yamaha 115PS
28.437 Danke in 11.443 Beiträgen
Standard Re: Kennzeichen Segelboot mit Flaggenzertifikat

Zitat:
Zitat von ralfschmidt
richtig, aber muß dann die Nummer auf dem Boot drauf stehen
nö, die Seriennummer und Motornummer werden angegeben...
__________________
mit sportlichem Gruß
Hendrik
__________________
(Stan 4 / Abt. FW)
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 22.11.2005, 06:00
Mystic Mystic ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 27.03.2002
Beiträge: 1.128
97 Danke in 38 Beiträgen
Standard

Im FZ wird der Schiffsname angegeben, der ist genauso fälschungssicher wie 5 Klebebuchstaben. Zusätzlich wird die Motornummer ausgewiesen und es werden Fotos vom Schiff beim BSH hinterlegt.
Wie oben schon beschrieben, brauche ich das FZ als Eigentumsnachweis.
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 22.11.2005, 09:37
Benutzerbild von T.R.
T.R. T.R. ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 16.02.2002
Ort: Oberasbach b. Nürnberg
Beiträge: 1.327
Boot: Bis 07.2016 eine Rio Onda 500 (Suzuki DF70) dann aus Altersgründen verkauft
949 Danke in 544 Beiträgen
Standard

Danke Bodo,
wieder was gelernt!
__________________
Grüße Thomas
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 22.11.2005, 11:24
Benutzerbild von Pit
Pit Pit ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 15.08.2002
Ort: PLZ 47... am linken Ndrh.
Beiträge: 849
Boot: MoBo (verkauft) / Kajak
330 Danke in 192 Beiträgen
Pit eine Nachricht über ICQ schicken
Standard Re: Kennzeichen Segelboot mit Flaggenzertifikat

Zitat:
Zitat von Belem
Zitat:
Zitat von h-d
Hmm, das verwundert mich insofern ein wenig, als z.B. zwischen Hamburg
und Lübeck via Oberelbe und Elbe-Trave-Kanal jede Menge Überführungs-
fahrten von Yachten stattfinden, die lediglich wie ein Seeschiff gekenn-
zeichnet sind (Name und Heimathafen). Ich mag nicht ganz glauben, dass
die alle beim WSA eine Ausnahmegenehmigung beantragt haben. Aber der
Wortlaut der Broschüre gibt Dir Recht, keine Frage.

Belem
Die Elbe runter bis HH-Hafen gilt meines Wissen als Seeschifffahrtsstrasse
bei dem Kanal müssen dei Einheimischen oder dort fahrenden mit ihrem Wissen ran
__________________
Gruss vom linken Niederrhein

Pit

Ich sammele für meine Tochter Lanyards/Umhängeschlüsselbänder -> wer welche abgeben möchte bitte per PN melden. (aktuell über 230 Stck. aus dem erhalten - Danke!)
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 22.11.2005, 17:45
Belem Belem ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 01.03.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 752
110 Danke in 63 Beiträgen
Standard Re: Kennzeichen Segelboot mit Flaggenzertifikat

Zitat:
Zitat von Pit
Die Elbe runter bis HH-Hafen gilt meines Wissen als Seeschifffahrtsstrasse
bei dem Kanal müssen die Einheimischen oder dort fahrenden mit ihrem Wissen ran
Die Seeschifffahrtsstraße reicht bis Oortkaten, also bis zur Hamburgischen
Landesgrenze. Ab da ist die Elbe reine Bundesbinnenschifffahrtsstraße. Der
Kanal ist es sowieso. Dort beginnt die Seeschifffahrtsstraße an der Eisen-
bahnhubbrücke nördlich der Innenstadt (auf der Stadttrave geht es noch
ein wenig weiter bis zur Holstenbrücke).

Mir sind die Verhältnisse ganz gut vertraut, auch wenn ich selbst den Kanal
nur per Fahrrad kenne. Etliche Hamburger Bekannte nutzen diese Verbin-
dung regelmäßig, um ihr Boot zur Ostsee und zurück zu bringen, und von
denen hat wirklich niemand eine Nummer am Schiff.

Belem
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 23.11.2005, 07:30
Benutzerbild von h-d
h-d h-d ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 07.03.2002
Ort: Dortmund
Beiträge: 1.468
609 Danke in 407 Beiträgen
Standard Re: Kennzeichen Segelboot mit Flaggenzertifikat

Zitat:
Zitat von Belem
Die Seeschifffahrtsstraße reicht bis Oortkaten
Das ist nicht ganz richtig. Die Seeschifffahrtstraße reicht nur bis zur unteren Grenze des Hamburger Hafens (siehe SeeschstrO §1 Abs. 6). Dann kommt das Hamburger Hafengebiet und oberhalb des Hamburger Hafens bei Oortkaten beginnt die Binnenschifffahrtsstraße.
__________________
Gruß Heinz-Dieter
Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 23.11.2005, 08:34
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Re: Kennzeichen Segelboot mit Flaggenzertifikat

Zitat:
Zitat von Belem
...
...jede Menge Überführungsfahrten von Yachten stattfinden, die lediglich wie ein Seeschiff gekennzeichnet sind (Name und Heimathafen). Ich mag nicht ganz glauben, dass die alle beim WSA eine Ausnahmegenehmigung beantragt haben.
...
Stichwort 'Überführungsfahrten': Bevor ich im letzten Jahr mein Schiff von der Ostsee nach Achim (Mittelweser, bei Bremen) überführte, habe ich mich vorher beim WSA hinsichtlich eines amtlichen Kennzeichens kundig gemacht. Dort sagte man mir, dass die Polizei in der Regel ein Auge zudrückt, wenn man - ohne Kennzeichen unterwegs - nachweislich nur sein Schiff überführt - z. B. ins Winterlager.
Da mir das etwas 'schwammig' erschien, habe ich mir dann sicherheitshalber ein Kennzeichen besorgt, welches ich lediglich auf Kunststofftafeln zeige, die ich temporär an den Bugkorb anbändseln kann.
Beim WSA sagte man mir übrigens, dass auch im Limfjord Kennzeichnungspflicht herrscht und die deutschen Kennzeichen dort anerkannt werden; diese Aussage habe ich jedoch nicht weiter auf Richtigkeit geprüft.

Gruß Michael.
Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 23.11.2005, 08:49
Belem Belem ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 01.03.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 752
110 Danke in 63 Beiträgen
Standard Re: Kennzeichen Segelboot mit Flaggenzertifikat

Zitat:
Zitat von h-d
Zitat:
Zitat von Belem
Die Seeschifffahrtsstraße reicht bis Oortkaten
Das ist nicht ganz richtig. Die Seeschifffahrtstraße reicht nur bis zur unteren Grenze des Hamburger Hafens (siehe SeeschstrO §1 Abs. 6). Dann kommt das Hamburger Hafengebiet und oberhalb des Hamburger Hafens bei Oortkaten beginnt die Binnenschifffahrtsstraße.
Ich dachte immer, ich wäre derjenige, der hier die Wort auf die Goldwaage
legt

Aber Du hast Recht: Die Seeschiffahrtsstraße im Sinne der SeeschstrO
reicht in der Tat nur bis Tinsdal, also auf der Niederelbe bis zur Landes-
grenze zwischen Hamburg und Schleswig-Holstein bei Wedel.

Der Hamburger Hafen ist ein Gebiet eigenen Rechts, festgelegt im Ham-
burger Hafenverkehrs- und Schifffahrtsgesetz, detailliert in der Hafenver-
kehrsordnung. Diese Regelung erlaubt Sportbootskippern im Geltungs-
bereich dieses Landesgesetzes z.B. die Wahl zwischen dem Sportboot-
führerschein See und Binnen.

Danke für die Korrektur - Belem
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:04 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.