boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 15.11.2005, 13:40
Benutzerbild von Volker Sch
Volker Sch Volker Sch ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 24.08.2002
Ort: bei Köln
Beiträge: 2.345
Boot: Glastron MX 175
2.658 Danke in 1.484 Beiträgen
Standard Trailer; Steinbacher oder Ohlmeier

Hallo allerseits,

bei mir steht der Kauf eines neuen Trailers an. Der Bootshändler für den ich mich entschieden habe, bietet entweder einen Steinbacher 1500 oder einen Ohlmeier 1500 an.
Ich hatte mich bisher für einen Ohlmeier entschieden, habe jetzt aber mehrfach gehört, dass die Firma Ohlmeier in der "Nachsorge" d.h. bei Anfragen zu älteren Trailern oder bei Ersatzteilversorgung ein paar Defizite hat.
Ich überlege mir daher meine Entscheidung für den Ohlmeier zu überdenken und einen Steinbacher zu ordern.
Hat jemand einen Ratschlag zu diesen beiden Trailern?

Vielen Dank im Voraus und viele Grüße

Volker
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 15.11.2005, 13:53
Benutzerbild von Flybridge
Flybridge Flybridge ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 14.04.2005
Ort: zw. K und D
Beiträge: 9.226
Boot: Merry Fisher 645
25.028 Danke in 8.976 Beiträgen
Standard

Hallo Volker,

du wirst die wohl die verschiedenen Threads schon gelesen....
und festgestellt haben, dass ich auch zu den Ohlmeier geschädigten gehöre.

Letztlich habe ich meinen neuen Trailer bei Olbermann gekauft. Er führt O. und Harbeck. Habe mich dann für letzteren entschieden.

Der Pluspunkt bei O. ist ganz klar die breite Stützauflage. Die hatte mir sehr gut gefallen. Aber was nützt es, wenn ich später keinen Service habe.....
__________________
Sportliche Grüße vom Rhein km 705
Micha


Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 15.11.2005, 17:35
dragontribel dragontribel ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 01.11.2005
Ort: Bremen
Beiträge: 53
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Bin nicht von dem Support der Oh´s begeistert

Hallo!
Also ich habe auch einen gebrauchten Ohlmeier Typ 1300 gekauft. Mit dem Trailer ansich bin ich schon zufrieden nur habe ich das Gefühl, dass Du nach dem Kauf eines solchen Trailers nicht mehr bei den Oh´s anrufen brauchst! Das macht alles zuviel arbeit und damit kann man wohl kein Geld verdienen?!? Es kann ja nicht angehen, dass Sie angeblich für einen 93er Trailer keinerlei Unterlagen mehr haben? Die sind Quasi bei denen wie vom Erdboden verschluckt worden. Komisch,komisch! Und bei dem Gespräch mit dem junior Chef oder was auch immer, hat die ganze Zeit die Alte Oh hinten rumgemeckert. Man man!
Also Trailer ansich ist ok nur ich werde mit dem nächsten Kauf eines Trailers die Oh´s nicht mehr unterstützen.
Von solchen Support Prob´s im nachhinein hab ich schon von mehreren gehört. Da bin ich wohl nicht alleine!

Ersatzteil Versorgung dafür ist aber sehr gut und günstig. Also selbst für meinen alten HEKU 2500 hab ich die Teile nirgends so günstig bekommen wie für den Oh Trailer. Meiner hat die Bremsanlage der Fa. Knott verbaut und diese Ersatzteile kann man im "Auktionshaus" sehr gut, original und SAU günstig kaufen.

Zu den Harbeck Trailer kann ich leider nix sagen!
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 15.11.2005, 22:34
Benutzerbild von chris-b
chris-b chris-b ist offline
Commander
 
Registriert seit: 05.02.2002
Ort: Ruhrgebiet. 30qm-Binnenkieler
Beiträge: 386
22 Danke in 10 Beiträgen
Standard

Tja, ich kenne weder den einen noch den anderen. Harbeck hat einen guten Ruf.

Mein Trailer ist von Echtermann. Maßgebaut für das Boot Anfang des Jahres. Aber ich habe mich bisher ernst genommen gefühlt und auch bei Nachfragen zu Kleinigkeiten bekam ich prompt Unterstützung.

gruß
Christoph
__________________
"E´n Schipp mokt man ut Holt, ut Plastik mokt man Klodeckels!"

für Palm und PocketPC: http://navtool.bootstechnik.de
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 16.11.2005, 08:09
Benutzerbild von elba
elba elba ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 19.04.2005
Ort: Südhessen
Beiträge: 1.002
Boot: Sea Ray 240 Sundancer
962 Danke in 565 Beiträgen
Standard

Hallo Volker

Neben den genannten Erfahrungen kann ich Dir sagen dass ein Bekannter einen Ohlmeier mit einem Boot gebraucht gekauft hat. Das war ein
3 t-Trailer und der hing !! durch, obwohl er nicht überladen war. Nach einer Kroatien-Fahrt wurde der verkauft. Mit Steinbacher und Harbeck haben wir beste Erfahrungen gemacht. Mein Trailer wurde bei Steinbacher auf Mass geschweißt.
Ansprechpartner..kein Problem . Auf den Messen ist oft der Werkstattmeister selbst vor Ort um spezielle Fragen direkt zu beantworten.
Steinbacher gehört übrigens inzwischen auch zur Harbeck-Gruppe.

Grüße
Joachim
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 16.11.2005, 09:10
ThomasWa ThomasWa ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 08.12.2003
Ort: Cape Coral / Florida und etwas Grömitz
Beiträge: 233
Boot: bayliner 3055 und fourwinns 264
269 Danke in 121 Beiträgen
Standard

Hallo,
ich kann die negativen Dinge von Ohlmeyer nicht bestätigen.Ich habe jetzt den 3. Trailer (2 T) und bin sehr zufrieden.Auch der Support im Nachhinein ist ok.So musste wegen Bootswechsel der Trailer neu eingestellt werden,wurde sehr kostengünstig und schnell erledigt.Auch die hier zitierte Unfreundlichkeit kann ich nicht bestätigen,eher im Gegenteil.
Auserdem hatte der Ohlmeyer-Trailer bei Boote als einziger im Test ohne Mängel abgeschnitten.Viele grössere Hersteller haben garnicht erst daran teilgenommen oder haben schlecht abgeschnitten.

Schönen Gruß
Thomas

Ps......bin mit O. weder verwandt noch sonst irgendwas.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	1590_1132131529.jpg
Hits:	1520
Größe:	45,6 KB
ID:	18667  
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 16.11.2005, 10:19
Benutzerbild von Flybridge
Flybridge Flybridge ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 14.04.2005
Ort: zw. K und D
Beiträge: 9.226
Boot: Merry Fisher 645
25.028 Danke in 8.976 Beiträgen
Standard

Hallo Thomas,

darf man mal fragen, wo sich der Slip befindet?
__________________
Sportliche Grüße vom Rhein km 705
Micha


Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 16.11.2005, 10:22
ThomasWa ThomasWa ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 08.12.2003
Ort: Cape Coral / Florida und etwas Grömitz
Beiträge: 233
Boot: bayliner 3055 und fourwinns 264
269 Danke in 121 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Flybridge
Hallo Thomas,

darf man mal fragen, wo sich der Slip befindet?
.....in Hameln an der Weser (ist kostenfrei und öffentlich).
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 16.11.2005, 10:38
Benutzerbild von (B)Eule
(B)Eule (B)Eule ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 30.10.2003
Ort: duisburg
Beiträge: 1.534
604 Danke in 353 Beiträgen
Standard

Moin
Mit Steinbacher bin ich auch sehr zufrieden.
War seinerzeit der einzige, der sagte "Ja, das können wir bauen"

2 Tonner Drehschemel
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	1507_1132133910.jpg
Hits:	1595
Größe:	85,9 KB
ID:	18671  
__________________
Gruß
Feddo

Schlechtes Wetter gibt es nicht...
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 16.11.2005, 11:04
Benutzerbild von Olaf
Olaf Olaf ist offline
BF-Sponsor
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 3.397
4.560 Danke in 1.675 Beiträgen
Standard

Ich hab mit Ohlmeier auch nur schlechte Erfahrungen gemacht. Neue Trailer verkaufen wollen sie gerne, Ersatzteile für Alte bzw. sonstigen Service anbieten (wehe, Du braucht Unterlagen für neue Papiere!) wollen sie eindeutig nicht.

Mein Fazit: Nie wieder Ohlmeier!
__________________
Viele Grüsse,
Olaf
__________
wattsegler.de
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 16.11.2005, 13:20
Stingray 558 Stingray 558 ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 07.02.2005
Ort: Niederbayern
Beiträge: 6.399
3.888 Danke in 3.066 Beiträgen
Standard

War bisher über 10 Jahre mit Heku sehr zufrieden, Technik, Abdichtung der Lager (ist exklusiv nur bei Heku) gut verarbeitet. Service: bei der Stahlbrieden Verschraubung kannst alles selber machen, leicht verstellen.

Service: brauchte mal Kleinteile, oder fürn TÜV Bescheinigung das die Reifen/ Felgen so ok sind: alles prompt und professionell erhalten.
Wenn ich da so lese was für Service andere machen, nein danke. Oder der Beitrag von –Oudee -- der nach kurzer Zeit die Achse wechselt weil Schrott. Ne, das brauch ich nicht.
Da zahle ich gern den reellen Preis!
Preis is nicht alles! Mein kleiner 1300er (noch) hatte z.B. 4 Kielrollen Serienmässsig,

gibt größere Hänger, die haben 2 davon?????? Da liegt dann 2/3 bis ¾ vom Gewicht beim Innenborder auf 1er hinteren Rolle, sehr gut für Boot und Hänger.
Ich würde Auf: Heku Harbeck, Stöger (sehr gute spez. Verschraubungstechnik) Techau, wenn es auf Preis ankommt. (Techau führt immer noch die Daten für jeden Trailer, der verkauft wurde, da kannst nach 10 Jahren ein Teil bestellen, ohne das du ne Nummer brauchst!)
__________________
Grüße von Herbert
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 16.11.2005, 13:38
Benutzerbild von Don P
Don P Don P ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 20.07.2005
Ort: Nordhessen
Beiträge: 7.465
2.651 Danke in 2.040 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von (B)Eule
Moin
Mit Steinbacher bin ich auch sehr zufrieden.
War seinerzeit der einzige, der sagte "Ja, das können wir bauen"

2 Tonner Drehschemel
Warum Drehschemel bei 2 to?

Soetwas ging mir bei 3,5 to immer durch den Kopf,um die lästigen
Schlinger- und Schaukelbewegungen zu eleminieren.

Don P
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 16.11.2005, 14:01
LosCheckos LosCheckos ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 31.10.2002
Beiträge: 131
1 Danke in 1 Beitrag
Standard

Zitat:
Zitat von ThomasWa
Zitat:
Zitat von Flybridge
Hallo Thomas,

darf man mal fragen, wo sich der Slip befindet?
.....in Hameln an der Weser (ist kostenfrei und öffentlich).
direkt an der widerlichen "sumpfblume"
@thomas: wo habt ihr das boot liegen?? in Hameln oder noch höher oben beim Ruderverein.. sind auch ab und zu mal da

PS: um nochwas zum Thema bei zu tragen:
haben auch nen Ohlmeier, finde das teil zu allem was wir bisher hatten einfach liegt bei 120 wie nen brett auf der strasse..
ich würd an deiner stelle aber selbst bei ohlmeier anrufen/fragen, da geht einiges am preis!! vom service kann ich nichts berichten, war noch nicht nötig
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 16.11.2005, 14:46
Benutzerbild von (B)Eule
(B)Eule (B)Eule ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 30.10.2003
Ort: duisburg
Beiträge: 1.534
604 Danke in 353 Beiträgen
Standard

Moin Don P
Das war der Grund
Bei 140 schaukelt nichts

Das andere Problem war zum einen, das sich der 2 Tonner Sprint Alu 20 cm über die Achsen gebogen hatte und das Boot (BJ 37, Gewicht 1350 Kg ) trotz Wellenanlage gut aufliegen sollte.

Liegt jetzt auf jedem Spant in Bereich der Bordwand auf großen Kissen.

Boot mit dem alten Hänger bei Steinbacher auf den Hof gestellt und 2 Wochen später wunschlos glücklich abgeholt.
__________________
Gruß
Feddo

Schlechtes Wetter gibt es nicht...
Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 16.11.2005, 15:33
dutschmann dutschmann ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 28.05.2003
Ort: Wattenscheid / Ruhrgebiet
Beiträge: 112
662 Danke in 311 Beiträgen
Standard

Hallo zusammen,

Fa. Steinbacher:

Telefonischer support = 1a
Versand = 1a


gruß Jörg
Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 17.11.2005, 10:38
Benutzerbild von Don P
Don P Don P ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 20.07.2005
Ort: Nordhessen
Beiträge: 7.465
2.651 Danke in 2.040 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von (B)Eule
Moin Don P
Das war der Grund
Bei 140 schaukelt nichts

Das andere Problem war zum einen, das sich der 2 Tonner Sprint Alu 20 cm über die Achsen gebogen hatte
Vielen dank für Antwort.

Mit welchem Führerschein darf man fahren?

Bei 3,5 to brauchte man die damalige Kl. 2.

Don P
Mit Zitat antworten top
  #17  
Alt 17.11.2005, 10:47
Benutzerbild von (B)Eule
(B)Eule (B)Eule ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 30.10.2003
Ort: duisburg
Beiträge: 1.534
604 Danke in 353 Beiträgen
Standard

Moin Don P
Beim alten Führerschein Klasse 2, da über 3 Achsen.
Beim neuen PKW mit Anhänger, Keine Achsbeschränkung, aber Gesammtgewicht!!!
__________________
Gruß
Feddo

Schlechtes Wetter gibt es nicht...
Mit Zitat antworten top
  #18  
Alt 17.11.2005, 11:10
Benutzerbild von Judschi
Judschi Judschi ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Zwischen Harz und Heideland
Beiträge: 3.741
Boot: Drago 660 mit Susi DF140 und 2.2to Wick (Tiguan 4motion)
Rufzeichen oder MMSI: Frühlein, kommst Du bei die Telefon
3.122 Danke in 1.397 Beiträgen
Standard

Hab auch nen Ohlmeier 1700. Ich bin von der Verarbeitung überzeugt. Der Trailer liegt wie ne 1 hinterm Auto. Wollte mir ein Ersatzrad kaufen: kurzer Anruf bei Ohlmeier - 2 Tage später war das Rad bei mir. Rechnung lag anbei.
Also noch kann ich nix negatives berichten...
__________________
Viele Grüße
Uwe

---------------------------------------------------------
Du hast nur dies eine Leben.
Wenn's vorbei ist, ist's vorbei. (Die Ärzte)
Mit Zitat antworten top
  #19  
Alt 17.11.2005, 11:15
Benutzerbild von hilgoli
hilgoli hilgoli ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 30.10.2002
Beiträge: 5.538
6.515 Danke in 2.550 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von ThomasWa
Hallo,
ich kann die negativen Dinge von Ohlmeyer nicht bestätigen.Ich habe jetzt den 3. Trailer (2 T) und bin sehr zufrieden.Auch der Support im Nachhinein ist ok.So musste wegen Bootswechsel der Trailer neu eingestellt werden,wurde sehr kostengünstig und schnell erledigt.Auch die hier zitierte Unfreundlichkeit kann ich nicht bestätigen,eher im Gegenteil.
Auserdem hatte der Ohlmeyer-Trailer bei Boote als einziger im Test ohne Mängel abgeschnitten.Viele grössere Hersteller haben garnicht erst daran teilgenommen oder haben schlecht abgeschnitten.

Schönen Gruß
Thomas

Ps......bin mit O. weder verwandt noch sonst irgendwas.

Skibsplast gezogen von den BayrischenMotorenWerken.

So muß ein Gespann aussehen
__________________
Gruß Olli
Mit Zitat antworten top
  #20  
Alt 18.11.2005, 11:17
Benutzerbild von Volker Sch
Volker Sch Volker Sch ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 24.08.2002
Ort: bei Köln
Beiträge: 2.345
Boot: Glastron MX 175
2.658 Danke in 1.484 Beiträgen
Standard

Hallo allerseits,

erst einmal vielen Dank für die Antworten.

Ein kleines Fazit der Antworten

Ohlmeier
2 mal positiv
4 mal negativ

Steinbacher
3mal positiv


Ohlmeier ist offensichtlich weiter verbreitet als Steinbacher, aber auch nicht ganz unumstritten. Vor allem in der Nachsorge kommt es bei Ohlmeier darauf an, an wen man beim Telefon trifft.

Viele Grüße

Volker
Mit Zitat antworten top
  #21  
Alt 18.11.2005, 11:25
Benutzerbild von dieter
dieter dieter ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Nordbayern OPF
Beiträge: 17.676
Boot: 233 XL Ambassador Baujahr 1989
15.471 Danke in 8.094 Beiträgen
Standard

..nochmal ein Positiv für Steinbacher... fahre eine 3 to Alutrailer ... keine Probleme, alle Teile lieferbar ...

p.s. der Trailer war 15 Jahre alt, als ich ihn gekauft habe, und war nur ein Hallentrailer für den Winter .... war nie zugelassen und ohne Papiere - und hab problemlos beim tüv eine vollabnahme erhalten....

ausspruch des Tüv-Prüfers... selten einen Anhänger auf dem Bremsenstand gehabt, der so gut eingestellt ist

(hab nix dran gemacht... dachte mir lass erst mal nachsehen)...
__________________
servus
dieter

Sprichwort:
Wer zu allem seinen Senf gibt, gerät ganz schnell in
den Verdacht, ein Würstchen zu sein
..
.
Mit Zitat antworten top
  #22  
Alt 18.11.2005, 14:51
Benutzerbild von Hagrid
Hagrid Hagrid ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 08.02.2002
Ort: Kölner Buureland
Beiträge: 2.315
Boot: Finnmaster 6100 Royal OC mit der Kraft des 150ziger Hondas
1.175 Danke in 676 Beiträgen
Standard

ich hab unter meiner Korfu auch einen nagelneuen Ohlmeier.
Ziehen lässt er sich ausgezeichnet, nur im ersten Jahr hat das Ding gerappelt wie ein Pferdehänger.
Irgendwann ist mir das so auf den Senkel gegangen dass ich nach dem Slippen um den Trailer gelaufen bin und hab gegen alle Traversen getreten um zu sehen warum das Teil so nen Radau macht.

Die Seilwinde hat sehr schön einen Gurt anstelle eines Seiles. nur die Schraube für die Seilklemme an der Rolle ist zu lang so dass sie die Klemme ohne Seil nicht hält. Also Klemme abmontiert, erster Punkt weg.

Der Handgriff der Kurbel an der Winde hat eine Metallhülse als Lager, sehr primitiv gesichert. Allerdings ist die Winde auch bei Ohlmeier ein Zukaufteil. Ich hab also die Hülse abgemacht und mit Fett gefüllt, zweiter Punkt weg.

Die Stange der Bremse ist auf halber Länge durch ein Metall Auge geführt. Ein weiteres Auge liegt am Ende unter der Achse. Beim Fahren schlägt nun die Stange permanent an das Auge. Ne vernünftige Lösung hab ich bis jetzt nicht gefunden. Ich hab Lederstreifen um die Stange gewickelt. Dritter Punkt weg.

nu läuft das Teil ruhig und gelassen, allerdings erschrecke ich mich manchmal weil ich meine ich hätte das Boot verloren

irgendwann hab ich Ohlmeier angeschrieben man möge mir sagen welche Radlager in meinem Trailer sind weil ich mir Ersatz mitnehmen wollte. Keine Antwort
__________________
alles jeiht, nur Schnecke kruffe un Frösch höppe

Mit Zitat antworten top
  #23  
Alt 18.11.2005, 14:56
Benutzerbild von MarkusB
MarkusB MarkusB ist offline
Captain
 
Registriert seit: 04.08.2003
Beiträge: 604
241 Danke in 118 Beiträgen
Standard

Hi,

für die Statistik: Meine Bestellung einer Gangway(immerhin über 200€) für meinen 1,5to Ohlmeier Trailer scheiterte daran, daß sich die Fa. Ohlmeier nicht in der Lage sah diese zu verpacken und zu verschicken. Sowas schafft jede Hausfrau, die bei eBay ihr Bügelbrett vertickt, nur Ohlmeier nicht.

Gruß Markus
__________________
Wer die Freiheit aufgibt, um mehr Sicherheit zu gewinnen,
wird am Ende beides verlieren.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.