boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 14.11.2005, 14:57
trobi trobi ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 14.11.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 5
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard viko yacht 27

Auf der Hanseboot sind wir über folgendes Böötchen gestolpert. Kennt das jemand? Bzw., wie sind die Segeleigenschaften davon?

http://www.viko-yacht.de/27komfort.htm

schön fand ich die Stehhöhe, da ich es mit über 1,80 immer etwas unangenehm finde bei 1,50 länger auf nem boot fest zu sein, durch Regen etc.
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 14.11.2005, 15:16
Benutzerbild von Flybridge
Flybridge Flybridge ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 14.04.2005
Ort: zw. K und D
Beiträge: 9.237
Boot: Merry Fisher 645
25.069 Danke in 8.987 Beiträgen
Standard

Hallo,

willst du meine ehrliche Meinung hören......?
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 14.11.2005, 15:40
Benutzerbild von ramsey
ramsey ramsey ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 30.05.2002
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.466
1.341 Danke in 674 Beiträgen
Standard

... als Wohnwagen Geschmackssache, aber zum Segeln
Bei der Seitenfläche des Rumpfes braucht man ja keine Segel mehr, und bei Seitenwind im Hafen sucht sich das Boot seinen eigenen Liegeplatz in Lee, ob du da hin willst oder nicht
Nix für ungut, aber da sollte eigentlich jenseits jeder Diskussion sein. Dann lieber was Altes für den Preis.
Gruß
Jürgen
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 14.11.2005, 16:51
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Interessant ist jedenfalls die Preisliste: wie können denn Lazy-Jacks 382 € kosten? Mit Diamantsplittern besetzt? Auf der Seite 'Ausstattung und technische Daten' wird übrigens einiges etwas günstiger; hier kostet dann z. B. der Steuerkompass statt 232,- nur noch 150,- €, Topplicht mit Schalter nur noch 151,- statt 287,- €.

Zur eigentlichen Frage: da hilft wohl nur Probesegeln; die Geschichte mit der Stehhöhe ist natürlich ein Argument, aber bei einem solch exotischen Boot hätte ich immer etwas Sorge, dass es sich schlecht wieder verkaufen lässt. Und für das Geld, welches Du in das (ausgerüstete!) Schiff investierst bekommst Du auf dem Gebrauchtbootmarkt sicher ein schöneres Schiff - schöner im Sinne von allgemeingültigen Vorstellungen. Auch 1,80 m Stehhöhe sollten zu realisieren sein.

Gruß Michael.
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 15.11.2005, 06:32
trobi trobi ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 14.11.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 5
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

cool, danke für die schnellen antworten.

momentan ist ja leider eh nichts drin von wegen boot und wohl auch zu verfrüht aber erkundigen wollte ich mich schon mal.

welche Boote haben denn sonst so in der Preisklasse die stehhöhe mit rel. vernünftiger Stehhöhe?
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:34 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.