boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 09.11.2005, 12:14
Benutzerbild von Olaf
Olaf Olaf ist offline
BF-Sponsor
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 3.397
4.560 Danke in 1.675 Beiträgen
Standard Idee zur Winterlüftung

Moin zusammen,

ich habe im Winterlager ein mittelprächtiges Kondenswasserproblem - vor allem wenn der Kahn im Wasser liegenbleibt.

Da ja Lüftung bekanntlich alles ist, ich aber nun doch nicht mehr unbedingt zusätzliche Lüfter installieren will, kam mir für's Winterlager folgende Idee:
Ich nehme mir flexiblen Schlauch (Dunstabzugshaube o.ä.), einen PC-Lüfter und einen Solar-"Batterieschutz" (die kleinen, die sowieso nix bringen - dafür aber billig sind. Sowas z.B.:
).

Das Solarpanel kommt in die Scheibe, wird mit dem Lüfter verbunden, der wiederrum an dem Schlauch hängt, der letztlich mit einem vorhanden Lüfter verbunden ist. Ziel: Immer wenn die Sonne drauf scheint, bläst der Lüfter die Raumluft über den Schlauch nach draussen.

Das wäre eine billige Lösung (Investition von 35 E) und könnte evt. was bringen. Ich teste das Mal und berichte dann wieder.
__________________
Viele Grüsse,
Olaf
__________
wattsegler.de
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 09.11.2005, 13:52
Benutzerbild von Martl
Martl Martl ist offline
Captain
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: München
Beiträge: 655
178 Danke in 101 Beiträgen
Martl eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Nur fällt das Wasser immer dann aus wenns kalt wird, die Sonne also hinter Wolken verschwindet oder untergeht.

Bringen dürfte es aber auf jeden Fall etwas.

Viel Erfolg

Gruß
Martl
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 09.11.2005, 13:54
Benutzerbild von Flybridge
Flybridge Flybridge ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 14.04.2005
Ort: zw. K und D
Beiträge: 9.226
Boot: Merry Fisher 645
25.033 Danke in 8.976 Beiträgen
Standard

Schreib doch bitte mal, wenn du es installiert hast. Ist auch interessant für mich!
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 09.11.2005, 22:12
Benutzerbild von PS-skipper
PS-skipper PS-skipper ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 18.02.2003
Ort: Achim, Nähe BREMEN.
Beiträge: 1.906
Boot: Leider kein Boot mehr.
526 Danke in 253 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Martl

Bringen dürfte es aber auf jeden Fall etwas.

Gruß
Martl
Genau das glaube ich nicht .
Jede Luftbewegung von außen bringt ein vielfaches mehr , auch nur bei leichten Wind.
Deshalb ist die einzig wirksame Lösung eine große Öfnung vorn und genauso achtern unter dem Winterzelt , und eine ausreichende Höhe des Daches über dem Aufbau . Auf keinen Fall das Boot "einschweißen" nach dem Motto . je enger desto besser
Zu diesem Bereich könnte ich Fotos und Beispiele dafür posten .
__________________
Es grüßt Dich / Euch der PETER.
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 10.11.2005, 00:24
Benutzerbild von skip
skip skip ist offline
Captain
 
Registriert seit: 02.02.2002
Beiträge: 646
Rufzeichen oder MMSI: Hallo!
1.243 Danke in 583 Beiträgen
Standard warum lüfter?

hallo olaf,

mit lüftern bringst du meines erachtens mindestens genau so viel feuchte luft rein, wie du raus transportierst...
ansonsten müsste das teil schon über 2 hygrostate gesteuert werden... immer, wenn das innenteil mehr angibt als das aussenteil, dann lüfter laufen lassen...
mein böötchen (ca. 6,8 m x 2,5 m x 1,72 stehhöhe) liegt auch das ganze jahr im wasser... mit 3 salzbehältern ist es so trocken, dass sogar die matratzen und das bettzeug im boot bleiben können, ohne mufflig zu werden...
die idee mit der lüftung habe ich für mich verworfen... zu aufwändig...

mfg skip
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:21 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.