boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 50
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 28.12.2013, 12:47
Benutzerbild von Fronmobil
Fronmobil Fronmobil ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 11.08.2012
Ort: Potsdam | Brandenburg
Beiträge: 8.015
Boot: MY Stern | Van der Heijden 1350
Rufzeichen oder MMSI: DB5808 | 211251710
48.255 Danke in 7.548 Beiträgen
Standard MY, MS, MV und andere Abkürzungen

Moin zusammen,

durch die Berichterstattung über die "MV Akademik Shokalskiy" komme ich auf folgende Fragen:

Gibt es eine Regel wann man von einer MY = Motoryacht und wann man z.B. von einem MS = Motorschiff spricht?
Was heißt MV? Motorvessel?
Welche Abkürzungen in dieser Richtung gibt es noch?
Ist es korrekt, wenn ich mein 9 m Kajütboot MY nenne?
__________________
< Es gibt drei Arten von Menschen: die Lebenden, die Toten und diejenigen, die zur See fahren. > ARISTOTELES
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 28.12.2013, 12:53
Turtlediver Turtlediver ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 15.03.2013
Ort: Berlin
Beiträge: 6
Boot: Daycruiser
18 Danke in 8 Beiträgen
Standard

https://de.wikipedia.org/wiki/Pr%C3%...n_Schiffsnamen

Das es so viele gibt hätte ich auch nicht gedacht.....
__________________
Gruß Jens
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 28.12.2013, 13:21
Benutzerbild von Fronmobil
Fronmobil Fronmobil ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 11.08.2012
Ort: Potsdam | Brandenburg
Beiträge: 8.015
Boot: MY Stern | Van der Heijden 1350
Rufzeichen oder MMSI: DB5808 | 211251710
48.255 Danke in 7.548 Beiträgen
Standard

Whow!

Und dabei ist "MY" noch nicht mal aufgelistet ... sieht man aber häufiger.
__________________
< Es gibt drei Arten von Menschen: die Lebenden, die Toten und diejenigen, die zur See fahren. > ARISTOTELES
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 28.12.2013, 13:53
Benutzerbild von Sunnyxxl
Sunnyxxl Sunnyxxl ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 13.02.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.137
Boot: Fast alle
912 Danke in 536 Beiträgen
Standard MY

Moin Klaus,

nach den Yachtgebräuchen darf man ein Boot über 10m als 'Yacht' bezeichnen, darunter ist es ein 'Boot'.

Gruß Ulli
__________________
Mein Profilbild muss geändert werden...
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 28.12.2013, 14:21
RIA_Ingo RIA_Ingo ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 02.02.2011
Ort: 40880 Ratingen
Beiträge: 1.118
Boot: Höll. Stahl-Verdränger
Rufzeichen oder MMSI: PG7128
813 Danke in 442 Beiträgen
Standard

NCC 1701 und USS kommt auch gut

Hihi meine Yacht ist 10.15m
__________________
Lg
Ingo
-----------------
"Die eierlegende Wollmilchsau"
Bordcomputer preiswert
https://github.com/pi-yacht-monitor/pi-yacht-monitor
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 28.12.2013, 14:28
Hobie Hobie ist offline
Captain
 
Registriert seit: 05.06.2013
Beiträge: 561
459 Danke in 284 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Sunnyxxl Beitrag anzeigen
Moin Klaus,

nach den Yachtgebräuchen darf man ein Boot über 10m als 'Yacht' bezeichnen, darunter ist es ein 'Boot'.

Gruß Ulli

Hi,

Wikipedia spricht von sieben Metern!

Ciao
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 28.12.2013, 14:36
Benutzerbild von Hufi
Hufi Hufi ist offline
Captain
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Erlangen
Beiträge: 696
Boot: Zar Formenti 61
Rufzeichen oder MMSI: 211209400 / DK 2316
793 Danke in 451 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von RIA_Ingo Beitrag anzeigen
NCC 1701 und USS kommt auch gut

Hihi meine Yacht ist 10.15m
hi,

woher kennst du mein boot?


cu
stefan
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #8  
Alt 28.12.2013, 14:37
Benutzerbild von bootsfreunde.com
bootsfreunde.com bootsfreunde.com ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 14.10.2009
Beiträge: 5.190
Boot: Sea Ray 250 Sundancer 350 MAG MPI mit Bravo 3
Rufzeichen oder MMSI: ohne
4.667 Danke in 2.598 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Hobie Beitrag anzeigen
Hi,

Wikipedia spricht von sieben Metern!

Ciao

Dann habe ich ja eine Yacht sobald meine neue Badeplattform montiert ist
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Badeplattform.jpg
Hits:	374
Größe:	39,0 KB
ID:	503541  
__________________

Viele Grüße
Thomas
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 28.12.2013, 17:13
Benutzerbild von sommer
sommer sommer ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 30.06.2008
Ort: Bamberg
Beiträge: 1.109
Boot: Crownline765
2.295 Danke in 909 Beiträgen
Standard

das ist gut,

Im Alltagsgebrauch wird im Allgemeinen erst ab einer gewissen Länge des Fahrzeugs von einer Yacht gesprochen. Unter etwa 7 m spricht man eher von einem Boot, über 10 m von einer Yacht. Eine typische Yacht in europäischen Küstengewässern ist heute um die 10 bis 17 Meter lang (30 bis 56 Fuß) und mit mehreren Kabinen ausgestattet. Auf deutschen Binnenseen herrschen bei Yachten Bootslängen von 6 bis 15 Meter vor.
auf deutschen Binnengewässern hab ich ne Yacht

und in HR nicht
__________________

Grüße aus dem Frankenland
*** Heike von der Sommer-Crew***
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 28.12.2013, 18:17
Benutzerbild von Emma
Emma Emma ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 03.09.2003
Ort: Berlin, Schmöckwitz
Beiträge: 4.250
Boot: Linssen Werftbau, 39ft, Bj. 1972
Rufzeichen oder MMSI: Emma Zwo
3.215 Danke in 1.820 Beiträgen
Standard

Auf den Rechnungen meiner Werft steht immer "MY EMMA ZWO", das soll wahrscheinlich ein wenig über die untenstehende Summe hinwegtrösten .

Aber "Boot" lass ich mein Schiff auch nicht titulieren .



Gruß
Jan (knapp 12m lang) ....


... mein Schiff meine ich!
__________________
Mahlzeit
Jan


Alle Möwen sehen so aus, als ob sie Emma hießen.
Christian Morgenstern
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 28.12.2013, 18:24
Benutzerbild von Giligan
Giligan Giligan ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 03.08.2006
Beiträge: 7.570
21.062 Danke in 8.374 Beiträgen
Standard

Also habe ich mit 7,5m schon kein Boot mehr

Willy
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 28.12.2013, 18:37
Benutzerbild von badmax
badmax badmax ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 29.10.2009
Ort: Werder/Havel OT Glindow
Beiträge: 1.520
Boot: ''Knepe'' und ''Sport frei''
6.336 Danke in 1.887 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von sommer Beitrag anzeigen
Auf deutschen Binnenseen herrschen bei Yachten Bootslängen von 6 bis 15 Meter vor.
auf deutschen Binnengewässern hab ich ne Yacht
Mist ...
Ich muss noch irgendwo ein paar cm herbekommen.

Wenn ich mein Forumswimpel waagerecht nach vorne zeigen lasse,
kann ich auch mit einer Yacht in den Urlaub fahren...
__________________
schöne Grüße
Tommi


Ich fahr lieber mit dem Fahrrad zum Boot, als mit dem Auto zur Arbeit...

Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #13  
Alt 28.12.2013, 21:01
RIA_Ingo RIA_Ingo ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 02.02.2011
Ort: 40880 Ratingen
Beiträge: 1.118
Boot: Höll. Stahl-Verdränger
Rufzeichen oder MMSI: PG7128
813 Danke in 442 Beiträgen
Standard

Ne Freundin aus Goch hat mich mal im leuckermeer besucht. Als ihr "ex" Anrief sagte Sie "Ich bin mit den Kindern auf einer Yacht im Ausland" der war vielleicht sauer
__________________
Lg
Ingo
-----------------
"Die eierlegende Wollmilchsau"
Bordcomputer preiswert
https://github.com/pi-yacht-monitor/pi-yacht-monitor
Mit Zitat antworten top
Folgende 9 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #14  
Alt 29.12.2013, 09:01
Benutzerbild von Fronmobil
Fronmobil Fronmobil ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 11.08.2012
Ort: Potsdam | Brandenburg
Beiträge: 8.015
Boot: MY Stern | Van der Heijden 1350
Rufzeichen oder MMSI: DB5808 | 211251710
48.255 Danke in 7.548 Beiträgen
Standard

Okay, der Übergang von Motorboot zu Motoryacht ist also fließend und nicht exakt definiert.
Und ab wann sprechen wir von einem MS / Motorschiff?
Warum heißt das Traumschiff "MS Deutschland" und nicht "CS Deutschland"?
__________________
< Es gibt drei Arten von Menschen: die Lebenden, die Toten und diejenigen, die zur See fahren. > ARISTOTELES
Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 29.12.2013, 09:43
Benutzerbild von sommer
sommer sommer ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 30.06.2008
Ort: Bamberg
Beiträge: 1.109
Boot: Crownline765
2.295 Danke in 909 Beiträgen
Standard

http://de.wikipedia.org/wiki/Schiff

http://de.wikipedia.org/wiki/Motorschiff

vielleicht so zu erklären
__________________

Grüße aus dem Frankenland
*** Heike von der Sommer-Crew***
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #16  
Alt 29.12.2013, 10:58
Benutzerbild von derausdemnorden
derausdemnorden derausdemnorden ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 27.10.2006
Beiträge: 7.022
37.366 Danke in 7.367 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Fronmobil Beitrag anzeigen
.......
Und ab wann sprechen wir von einem MS / Motorschiff?
.........
Mit Schiffen verdient man Geld.
Mit Booten gibt man Geld aus.
So einfach ist das
__________________
Und die √ allen Übels sind die 62


Gruß Henning
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #17  
Alt 29.12.2013, 12:13
Benutzerbild von Etoile
Etoile Etoile ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 08.07.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 1.640
Boot: VEHA1180
1.788 Danke in 914 Beiträgen
Standard

Als wir uns das erste mal per Funk an der Schleuse Charlottenburg mit ...hier ist Motoryacht Etoile .... angemeldet hatten, bekamen wir ganz nüchtern die Antwort: Hallo Sportboot Etoile...... naja....wir sind kuriert wir sind mit 9,60m halt nur ein Sportboot heul....
__________________
beste Grüße vom Frank
Viele Grüße von der Gatower Havel
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #18  
Alt 29.12.2013, 12:19
Benutzerbild von Fronmobil
Fronmobil Fronmobil ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 11.08.2012
Ort: Potsdam | Brandenburg
Beiträge: 8.015
Boot: MY Stern | Van der Heijden 1350
Rufzeichen oder MMSI: DB5808 | 211251710
48.255 Danke in 7.548 Beiträgen
Standard

Zitat:
Mit Schiffen verdient man Geld.
Mit Booten gibt man Geld aus.
So einfach ist das


Saubere Definition!
__________________
< Es gibt drei Arten von Menschen: die Lebenden, die Toten und diejenigen, die zur See fahren. > ARISTOTELES

Geändert von Fronmobil (29.12.2013 um 15:12 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #19  
Alt 29.12.2013, 14:25
Benutzerbild von Emma
Emma Emma ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 03.09.2003
Ort: Berlin, Schmöckwitz
Beiträge: 4.250
Boot: Linssen Werftbau, 39ft, Bj. 1972
Rufzeichen oder MMSI: Emma Zwo
3.215 Danke in 1.820 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Etoile Beitrag anzeigen
Als wir uns das erste mal per Funk an der Schleuse Charlottenburg mit ...hier ist Motoryacht Etoile .... angemeldet hatten, bekamen wir ganz nüchtern die Antwort: Hallo Sportboot Etoile...... naja....wir sind kuriert wir sind mit 9,60m halt nur ein Sportboot heul....
Nun heul mal nicht. Obwohl bei der UBI-Prüfung von "Motoryacht" die Rede ist, melde ich mich auch immer mit "Sportboot Emma" an. Hier geht's ja wohl auch eher um die Rangfolge.


Gruß
Jan
__________________
Mahlzeit
Jan


Alle Möwen sehen so aus, als ob sie Emma hießen.
Christian Morgenstern
Mit Zitat antworten top
  #20  
Alt 29.12.2013, 15:27
Benutzerbild von Crawfish
Crawfish Crawfish ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 26.02.2012
Beiträge: 39
89 Danke in 22 Beiträgen
Standard

Als ich mal Oberwesel Revierzentrale mit "Sportboot Crawfish" rief, sprachen die uns mit "Motoryacht" an. Allerdings konnten die uns auch nicht direkt sehen, sonst hätten sie vielleicht auch "Sportboot" zu uns gesagt.
Ich bleibe jedenfalls beim Sportboot, da wir gerade mal 6,40 Meter haben und ich das "Motoryacht" den wirklich Großen gerne überlasse.
Allerdings gibt es für "Sportboot" meines Wissens keine so schöne Abkürzung wie MY, so dass sich das Gestalten von T-Shirts oder ähnlichem schwieriger gestaltet.

Viele Grüße

Marcus
Mit Zitat antworten top
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 50

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:18 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.