boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 25 von 28
 
Themen-Optionen
  #26  
Alt 26.10.2005, 20:47
Benutzerbild von Smarty
Smarty Smarty ist offline
Captain
 
Registriert seit: 18.03.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 444
Boot: Optima 92 / Dehler 36cws
232 Danke in 106 Beiträgen
Standard

Ja, die Segeleigenschaften sollen etwas leiden, liest man immer wieder. Ich habe hier in Berlin und auch auf der Ostsee reichlich Vergleichsmöglichkeiten. Liegt natürlich auch am seglerischen Können. Mir ist noch keine 92er weggesegelt
Allerdings habe ich auch einen neuen Satz sehr gute Segel drauf. Klar ist das immer ein Kompromiss. Weniger Höhe segelt meine Optima jedenfalls nicht. Jeder Mitsegler staunt bei mir immer wieder, wie hoch am Wind ich den Kahn segeln kann.

Ostsee gab in in all den Jahren nie Probleme, und wir haben reichlich Hackewetter abgeritten

Das Mehrgewicht ist allerdings vorhanden...aber machen 150 KG oder so bei einem dicken Fahrtensegler wirklich was aus? Also mir nicht

Ich muss dazu sagen, dass ich mir die Hucke ärgere, wenn mich andere Boote überholen, daher bin ich da schon ehrgeizig.

Eins aber ist sicher: Die Optima ist kein Leichtwindrenner. Da braucht es schon mindestens 3 Windstärken, dass es anfängt richtig Spass zu machen. Alles andere vorher ist Kaffeesegeln mit Family, und somit auch wichtig

Mir gefällt der Kahn so wie er ist. Die Optima ist für uns wirklich optimal!


Gruß
Stephan
__________________
http://www.dehlerboote-forum.de - das Forum für klassische Dehler Yachten
Mit Zitat antworten top
  #27  
Alt 26.10.2005, 20:53
Benutzerbild von Smarty
Smarty Smarty ist offline
Captain
 
Registriert seit: 18.03.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 444
Boot: Optima 92 / Dehler 36cws
232 Danke in 106 Beiträgen
Standard

[quote="kai"]
Dennoch lassen sich Flachkieler bei Tourenbooten gut verkaufen,weil sie eben selten sind und vor nichts hat der Binnensegler mehr Angst als 30cm Tiefgang zuviel.
[quote]

Meldung vom Binnensegler: Bin diese Saison fünfmal richtig mit Schmackes aufgelaufen...zum Glück ist hier nur weicher Stinkeschlick. In Berlin ist das tatsächlich der Entscheidende Faktor. Die Kanäle und Flüsschen im Berliner Umland lassen oft nicht mehr zu.

Zum Saisonabschlusssegeln vor zwei Wochen habe ich die Jamboree so richtig mit 6,5 Knoten beim Schmetterlingssegeln auf Dreck gesetzt
Das mach mal mit ner Bavaria

Heute haben wir den Kahn rausgkrant, alles sieht aus wie neu. Keiner glaubt uns, dass die Jamboree BJ 80 ist. Das macht schon ein bisschen stolz

Lieben Gruß
Stephan
__________________
http://www.dehlerboote-forum.de - das Forum für klassische Dehler Yachten
Mit Zitat antworten top
  #28  
Alt 26.10.2005, 20:57
rds rds ist offline
Commander
 
Registriert seit: 15.08.2005
Ort: GD-Lux
Beiträge: 322
Boot: Yener 63
Rufzeichen oder MMSI: bald ...
93 Danke in 66 Beiträgen
Standard

Interessant !

schöne neue Bilder Smarty
__________________
MFG
Alain
--------------------------------------
Fisch gehört ins Wasser ,Wein auf den Tisch und Geld in den Sparstrumpf ....
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 25 von 28


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:04 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.