boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 26 bis 27 von 27
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 03.10.2005, 10:49
pillimaus
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Kauf eines Fletcher arrowbeau 170

Hallo,

könnte mir jemand sagen wie schwer dieses Boot mit Trailer ist.
Motor ist ein Innenborder.

Wie hoch darf der Preis für solch ein Boot sein?
Boot steht draußen und ist nicht abgedeckt.Zustand Motor und Antrieb unbekannt.
Welcher Motor und Antrieb eingebaut sind ist nicht bekannt.
Baujahr ?

Habe das Boot durch zufall auf einem Hof stehen sehen.
Mußte sich nach durchsicht alter Prospekte um das obengenannte handeln.

Danke schon mal im voraus.
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 03.10.2005, 11:18
Benutzerbild von Emotion
Emotion Emotion ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.05.2005
Ort: Boote-Forum
Beiträge: 12.088
Boot: Southerly 32, ZAR 53 Yamaha 115PS
28.490 Danke in 11.460 Beiträgen
Standard

Hallo und herzlich willkommen im ,

erster

stell doch bitte mal ein paar Bilder ein, dann ist es leichter das zu beurteilen.

Ich denke unser Fletcher Spezialist Oudee wird sich noch melden.
__________________
mit sportlichem Gruß
Hendrik
__________________
(Stan 4 / Abt. FW)
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 03.10.2005, 11:26
Benutzerbild von Emotion
Emotion Emotion ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.05.2005
Ort: Boote-Forum
Beiträge: 12.088
Boot: Southerly 32, ZAR 53 Yamaha 115PS
28.490 Danke in 11.460 Beiträgen
Standard Re: Kauf eines Fletcher arrowbeau 170

Zitat:
Zitat von pillimaus
Hallo,

könnte mir jemand sagen wie schwer dieses Boot mit Trailer ist.
Motor ist ein Innenborder.

Wie hoch darf der Preis für solch ein Boot sein?
Boot steht draußen und ist nicht abgedeckt.Zustand Motor und Antrieb unbekannt.
Welcher Motor und Antrieb eingebaut sind ist nicht bekannt.
Baujahr ?

Habe das Boot durch zufall auf einem Hof stehen sehen.
Mußte sich nach durchsicht alter Prospekte um das obengenannte handeln.

Danke schon mal im voraus.
aber wenn ich das so lese, denke ich Geschenkt ist fast zu teuer, da:

- überall wasser ist und daraus folgt:
- Motor wahrscheinlich hin
- alles was aus Holz ist mußt du rausschmeißen (und das ist ganz schön viel)
- da warscheinlich noch Schaum im Boden ist, hat sich dieser auch mit Wasser vollgesaugt und muß auch raus. (dadurch müßte das Boot auch deutlich schwerer sein als normal.

überleg es dir gut und schau dir die Restaurationsprojekte von Glumpo und Sailor an.
__________________
mit sportlichem Gruß
Hendrik
__________________
(Stan 4 / Abt. FW)
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 03.10.2005, 12:12
Benutzerbild von Fletcher-Andi
Fletcher-Andi Fletcher-Andi ist offline
Fletcher Papst
 
Registriert seit: 16.08.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 6.141
Boot: FLETCHER 199 BRAVO 225 YAMAHA BETO & Crescent 310 5PS Yamaha
4.067 Danke in 2.221 Beiträgen
Standard

Moin , moin!

Und auch von mir ein Herzliches Wikommen!!

Also , das Boot wiegt als Innenborder-Version ohne Trailer 700 kg!
Wenn es sich denn um einen Volvo-Motor handelt.

Ich habe auf meiner Homepage mehrere Fletcher-Prospekte ab 1978 zum Herunterladen! Das 170er wurde sehr lange gebaut. - Ich persönlich würde auch eher mit nem Aussenborder liebäugeln , dann bist Du insgesamt leichter und auch etwas schneller Viele werden jetzt bestimmt was anderes sagen , ich möchte aber keine Diskussion anfangen wollen.
Die Aussenborder-Version wiegt übrigens 420 kg ohne Motor.

Baujahrbestimmung geht erst , wenn Du ein Bild von der Seite des Bootes machen tust. Dann auch nur nicht so richtig exakt.
Im Boot am Amaturenbrett befindet sich normalerweise ein schwarzes Kunststoff-Typenschild - die letzte Zahl ist das Baujahr.
Handelt es sich um ein älteres Modell ( was ich vermute , da Innenborder )
, musst Du mal im Motorraum nach einem Kleber suchen , auf dem müsste dann eine Zahl stehen auf der 170SS und noch etwas mehr steht.

Was möchtest Du denn ausgeben wollen ?
Darf es auch ein anderes Modell sein ?

Was hast Du mit dem Boot vor ( wo willst Du fahren )?

mfG
Andi
__________________
www.Fletcher-Sportboote.de - die Seite für Fletcher-Freunde
Propeller - Rechner - Propeller Speed calculator - download
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 03.10.2005, 12:47
Benutzerbild von Fletcher-Andi
Fletcher-Andi Fletcher-Andi ist offline
Fletcher Papst
 
Registriert seit: 16.08.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 6.141
Boot: FLETCHER 199 BRAVO 225 YAMAHA BETO & Crescent 310 5PS Yamaha
4.067 Danke in 2.221 Beiträgen
Standard

Sieht es eher so aus


oder so:



Beim ersten Bild handelt es sich um die etwas neuere Variante ( ca. mitte 80er bis Anfang 90 ) Die Innenborder-Version hiess dann " GTS "

Beim zweiten Bild ist dann die ältere Version ( unterscheiden sich optisch kaum voneinander ) , wurde Ende 70er bis mitte 80er so verbaut und hiess dann nicht " GTS " , sondern nur " SS "

Vorsichtig muss man bei Baujahr-Angaben sein , denn hier wird oft besch***** , da man gerade bei den lange gebauten Modellen locker 10 Jahre schummeln kann!!

mfG
Andi
__________________
www.Fletcher-Sportboote.de - die Seite für Fletcher-Freunde
Propeller - Rechner - Propeller Speed calculator - download
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 03.10.2005, 13:06
pillimaus
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo,

danke für die Antworten,

Boot sieht eher so wie mein Anhang aus.

Habe das Video von Oudee gesehen.Ist dies nicht in Großenbrode gemacht.
War auch vom 20.9-27.9 dort mit meinem Hellwig Triton.

Fahrgebiet ist Rhein,Kroatien und Maas.Ostsee war eine Ausnahme
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	4048_1128341407.jpg
Hits:	632
Größe:	34,1 KB
ID:	16964  
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 03.10.2005, 13:19
Benutzerbild von Fletcher-Andi
Fletcher-Andi Fletcher-Andi ist offline
Fletcher Papst
 
Registriert seit: 16.08.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 6.141
Boot: FLETCHER 199 BRAVO 225 YAMAHA BETO & Crescent 310 5PS Yamaha
4.067 Danke in 2.221 Beiträgen
Standard

Hi!

Jo , das war GroBro Dort ist meine Fletcher zuhause.

Bei dem Bild handelt es sich um die ältere Version Ende 70er bis Anfang 80er.

Schau Dir die Schüssel genau an!

Wenn Du in Kroatien fährst oder Ostsee , ist Fletcher sehr gut für Dich wegen der Rauhwassertauglichkeit. Auf den Flüssen braucht man das wohl nicht so sehr...

mfG
Andi
__________________
www.Fletcher-Sportboote.de - die Seite für Fletcher-Freunde
Propeller - Rechner - Propeller Speed calculator - download
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 03.10.2005, 13:49
Benutzerbild von Rot-Runner
Rot-Runner Rot-Runner ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 06.03.2003
Ort: In der Nähe von Stuttgart
Beiträge: 1.406
Boot: Target 21, Checkmate 281
1.145 Danke in 352 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Oudee
Hi!



Wenn Du in Kroatien fährst oder Ostsee , ist Fletcher sehr gut für Dich wegen der Rauhwassertauglichkeit. Auf den Flüssen braucht man das wohl nicht so sehr...

mfG
Andi
ohoh... vorsicht! gerade auf dem rhein ist sowas von großem vorteil. der rhein mag vielleicht nicht so hohe wellen haben, aber dafür ist der wellenabstand so käse zuweilen, das man mit kleinen booten nur noch ganz langsam fahren kann, sonst knallts heftig
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 03.10.2005, 13:58
Benutzerbild von Fletcher-Andi
Fletcher-Andi Fletcher-Andi ist offline
Fletcher Papst
 
Registriert seit: 16.08.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 6.141
Boot: FLETCHER 199 BRAVO 225 YAMAHA BETO & Crescent 310 5PS Yamaha
4.067 Danke in 2.221 Beiträgen
Standard

Zitat:
ohoh... vorsicht! gerade auf dem rhein ist sowas von großem vorteil. der rhein mag vielleicht nicht so hohe wellen haben, aber dafür ist der wellenabstand so käse zuweilen, das man mit kleinen booten nur noch ganz langsam fahren kann, sonst knallts heftig
Das kenne ich ! Und mit ner Fletcher knallt da gar nichts mehr , die schneiden das Wasser fast wie Butter
An manchen Tagen hat man das auch auf der Ostsee.

mfG
Andi
__________________
www.Fletcher-Sportboote.de - die Seite für Fletcher-Freunde
Propeller - Rechner - Propeller Speed calculator - download
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 03.10.2005, 18:42
Benutzerbild von Fletcher-Andi
Fletcher-Andi Fletcher-Andi ist offline
Fletcher Papst
 
Registriert seit: 16.08.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 6.141
Boot: FLETCHER 199 BRAVO 225 YAMAHA BETO & Crescent 310 5PS Yamaha
4.067 Danke in 2.221 Beiträgen
Standard

und flugtauglich sind sie auch noch




mfG
Andi
__________________
www.Fletcher-Sportboote.de - die Seite für Fletcher-Freunde
Propeller - Rechner - Propeller Speed calculator - download
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 03.10.2005, 20:32
Benutzerbild von Rot-Runner
Rot-Runner Rot-Runner ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 06.03.2003
Ort: In der Nähe von Stuttgart
Beiträge: 1.406
Boot: Target 21, Checkmate 281
1.145 Danke in 352 Beiträgen
Standard

hm, das bild gefällt mir - das boot auch

wo ich doch grad einen optimistischen anflug von wahnsinn hinter mir hab (9m lange formula mit 2x Bigblock...)
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 03.10.2005, 20:48
Benutzerbild von Fletcher-Andi
Fletcher-Andi Fletcher-Andi ist offline
Fletcher Papst
 
Registriert seit: 16.08.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 6.141
Boot: FLETCHER 199 BRAVO 225 YAMAHA BETO & Crescent 310 5PS Yamaha
4.067 Danke in 2.221 Beiträgen
Standard

Zitat:
wo ich doch grad einen optimistischen anflug von wahnsinn hinter mir hab (9m lange formula mit 2x Bigblock...)
...die kann bestimmt noch viel weiter fliegen

Auf dem Bild ist eine Arrowstreak 165 GTS zu sehen

mfG
Andi
__________________
www.Fletcher-Sportboote.de - die Seite für Fletcher-Freunde
Propeller - Rechner - Propeller Speed calculator - download
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 04.10.2005, 06:10
Benutzerbild von apiroma
apiroma apiroma ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 26.03.2002
Ort: Erde
Beiträge: 6.546
Boot: z. Z. kein Boot
Rufzeichen oder MMSI: DF....
3.268 Danke in 2.280 Beiträgen
Standard

@pillimaus,
Willkommen!!!
nimm evtl. jemand (hier aus dem Forum??) mit, der auf diesem Typ Erfahrung hast.
Sonst erlebst du vielleicht eine üble Überraschung. Der Motor sollte auf jeden Fall gecheckt werden (wenn er schon länger steht, erstmal vorsichtig mit der Hand durchdrehen, suche hierzu auch mal nach Beiträgen).
Grüße
K-H
__________________
Grüße
Karl-Heinz
----------------
"Elektronische Bauteile kennen 3 Zustände:
Ein-Aus-Kaputt".
(Wau Holland)
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 04.10.2005, 18:56
pillimaus
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo,

konnte heute ein paar Bilder vom Boot machen.Wasserstand im Boot ca.20cm.

Der Motor hat folgende Seriennummer 4873846.Könnte jemand etwas zum Baujahr sagen.Mercruiser 140PS.
Welcher Antrieb dürfte es sein.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	4048_1128448442.jpg
Hits:	454
Größe:	42,9 KB
ID:	17061   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	4048_1128448474.jpg
Hits:	458
Größe:	53,3 KB
ID:	17062   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	4048_1128448495.jpg
Hits:	472
Größe:	40,1 KB
ID:	17063  

Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 04.10.2005, 18:59
pillimaus
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Noch ein paar Bilder
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	4048_1128448650.jpg
Hits:	475
Größe:	42,2 KB
ID:	17064   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	4048_1128448670.jpg
Hits:	456
Größe:	34,2 KB
ID:	17065   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	4048_1128448691.jpg
Hits:	455
Größe:	42,5 KB
ID:	17066  

Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 04.10.2005, 19:01
pillimaus
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Noch mehr Bilder
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	4048_1128448810.jpg
Hits:	446
Größe:	46,1 KB
ID:	17067   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	4048_1128448837.jpg
Hits:	463
Größe:	44,4 KB
ID:	17068   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	4048_1128448862.jpg
Hits:	464
Größe:	48,9 KB
ID:	17069  

Mit Zitat antworten top
  #17  
Alt 04.10.2005, 19:06
Benutzerbild von Rot-Runner
Rot-Runner Rot-Runner ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 06.03.2003
Ort: In der Nähe von Stuttgart
Beiträge: 1.406
Boot: Target 21, Checkmate 281
1.145 Danke in 352 Beiträgen
Standard

das tut weh... wie kann man ein auch noch so schönes boot wie hier so vergammeln lassen? das allereinfachste ist doch, es abzudecken???? so doof kann doch einfach kein mensch sein.

ein jammer, aber sieht schon ziemlich tot aus alles... alles, was da aus holz ist, kann man wohl getrost abschreiben

das boot hat doch bestimmt n lenzstopfen.... wäre der draussen, würde wenigstens kein wasser drin stehen, die elektrik kannst komplett erneuern, mechanik... jemine


ist mir total unverständlich
Mit Zitat antworten top
  #18  
Alt 04.10.2005, 19:30
Benutzerbild von Fletcher-Andi
Fletcher-Andi Fletcher-Andi ist offline
Fletcher Papst
 
Registriert seit: 16.08.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 6.141
Boot: FLETCHER 199 BRAVO 225 YAMAHA BETO & Crescent 310 5PS Yamaha
4.067 Danke in 2.221 Beiträgen
Standard

Aaarrghhh!!
Wie kann man so einen Frevel begehen , so ein
Das gibts doch gar nicht
Der gehört eingesperrt und von aussen zeige ich ihm !!

Da fällt mir nichts mehr zu ein , so ein seltenes Boot einfach verrotten zu lassen - Finger weg , es sei denn , Du bist Hardcore-Restaurator

mfG
Andi
__________________
www.Fletcher-Sportboote.de - die Seite für Fletcher-Freunde
Propeller - Rechner - Propeller Speed calculator - download
Mit Zitat antworten top
  #19  
Alt 14.10.2005, 17:48
reviosch reviosch ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 22.06.2005
Ort: 25524 Itzehoe
Beiträge: 118
Boot: Fletcher arrowsport 150 suziDT100
21 Danke in 17 Beiträgen
Standard Fletcher - Pflege

Mion Andi,

Muß doch leicht schmunzeln wie nahe es Dir geht wenn
jemand sein Fletcher nicht richtig behandelt!
Möchte Dir ein etwas älteres Bild von meinem Arrorsport150
zeigen.Die Kleine die dort über die Scheibe klettert ist meine Tochter.
Mittlerweile ist sie 22 Jahre alt.Aber das Boot hat sich kaum verändert.
Ein bischen Pflege bringt schon etwas!
Hatte in einem anderen Artikel bereit mal erwähnt,das ich seit 2 Jahren
einen DT 100 dranhabe.Geht ganz gut ab!
Das 2. Foto ist von einer Elbtour .Wurde von einem Freund geschossen.
Ebenfalls Fletcher begeisterter Fletcherfahrer

Gruß Reinhard
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	3499_1129308495.jpg
Hits:	379
Größe:	32,6 KB
ID:	17423  
Mit Zitat antworten top
  #20  
Alt 14.10.2005, 17:52
reviosch reviosch ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 22.06.2005
Ort: 25524 Itzehoe
Beiträge: 118
Boot: Fletcher arrowsport 150 suziDT100
21 Danke in 17 Beiträgen
Standard

Mion Andi
ich bins nochmal!
Dieses Foto schick ich nochmal nach!
Nun aber das alte Foto vom Fletcher, mit der Kleinen,
die mit Bootfahren nun nichts mehr am Hut hat.
Mit 22 liegen die Interessen leider woanders!
Gruß Reinhard
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	3499_1129308746.jpg
Hits:	406
Größe:	30,7 KB
ID:	17424  
Mit Zitat antworten top
  #21  
Alt 14.10.2005, 19:07
Benutzerbild von hansenloewe
hansenloewe hansenloewe ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 08.08.2005
Ort: Kappeln
Beiträge: 2.535
Boot: Bavaria 33 CR
6.832 Danke in 2.653 Beiträgen
Standard

Hallo zusammen,

an der B77, JAgel, in Schleswig-Holstein steht ein Fletcher zu verkaufen...bin beruflich auf der Strecke daran vorbeigefahren, irgend etwas um die 4000,00 Euro sollte jemand Interesse haben - ich kann dann mal genauer schauen und evtl. ein Foto senden.


Gruß
Loewe
Mit Zitat antworten top
  #22  
Alt 14.10.2005, 20:15
Benutzerbild von Fletcher-Andi
Fletcher-Andi Fletcher-Andi ist offline
Fletcher Papst
 
Registriert seit: 16.08.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 6.141
Boot: FLETCHER 199 BRAVO 225 YAMAHA BETO & Crescent 310 5PS Yamaha
4.067 Danke in 2.221 Beiträgen
Standard

Zitat:
Muß doch leicht schmunzeln wie nahe es Dir geht wenn
jemand sein Fletcher nicht richtig behandelt!
ich sehe es nicht ganz so eng , obwohl man beim Zustand der 170er ja schon nicht mehr von " nicht richtig behandeln " sprechen kann . Da sieht mein heimischer Mülleimer ja noch besser aus

Ich hatte letztes Jahr ebenfalls eine Arrowsport 150 in beige-braun , war Baujahr 84 und im Top-Zustand. Ein tolles Boot , nur leider war mein 115er etwas zu schwer und zu stark, daher die Trennung von der Schüssel! Jetzt fühlt sich mein Motor so richtig wohl

Zitat:
Das 2. Foto ist von einer Elbtour .Wurde von einem Freund geschossen.
Ebenfalls Fletcher begeisterter Fletcherfahrer
So in etwa sah mein Cockpit aus

mfG
Andi
__________________
www.Fletcher-Sportboote.de - die Seite für Fletcher-Freunde
Propeller - Rechner - Propeller Speed calculator - download
Mit Zitat antworten top
  #23  
Alt 14.10.2005, 20:20
Benutzerbild von hansenloewe
hansenloewe hansenloewe ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 08.08.2005
Ort: Kappeln
Beiträge: 2.535
Boot: Bavaria 33 CR
6.832 Danke in 2.653 Beiträgen
Standard

@Oudee:

Ich kann ja verstehen, dass Du diese Boote "liebst"...aber denke bitte an deinen Blutdruck - ich glaube auch für dieses Teil wird es jetzt!! ein gutes Ende nehmen.

Es gibt immer und überall Gedankenlose....und welche die sich Erbarmen !


Gruß
Loewe
Mit Zitat antworten top
  #24  
Alt 14.10.2005, 20:37
Benutzerbild von Fletcher-Andi
Fletcher-Andi Fletcher-Andi ist offline
Fletcher Papst
 
Registriert seit: 16.08.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 6.141
Boot: FLETCHER 199 BRAVO 225 YAMAHA BETO & Crescent 310 5PS Yamaha
4.067 Danke in 2.221 Beiträgen
Standard

*wiederrunterkomm*


mfG
Andi
__________________
www.Fletcher-Sportboote.de - die Seite für Fletcher-Freunde
Propeller - Rechner - Propeller Speed calculator - download
Mit Zitat antworten top
  #25  
Alt 15.10.2005, 10:02
Benutzerbild von Volker Sch
Volker Sch Volker Sch ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 24.08.2002
Ort: bei Köln
Beiträge: 2.345
Boot: Glastron MX 175
2.658 Danke in 1.484 Beiträgen
Standard

Hallo allerseits,

das Fletcher ist wirklich eine hübsche Ruine. In Kroatien kenn ich eine gesunkenen Fähre aus dem zweiten Weltkrieg die besser aussieht.
Aber am besten finde ich die Konstruktion mit der ein Licht auf das Ende des Z montiert ist. Superprofessionell.

Viele Grüße

Volker
Mit Zitat antworten top
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 26 bis 27 von 27


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:26 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.