boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 25 von 31
 
Themen-Optionen
  #26  
Alt 27.09.2005, 18:00
Benutzerbild von TomM
TomM TomM ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 07.01.2003
Beiträge: 2.693
2.150 Danke in 1.052 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Wolf
....und was verkauft jetzt Miavit, Standard- oder Pharmaqualität?
Sei so lieb, Tom und beanworte auch noch diese Frage.
Who the hell is Miavit
__________________
so long -> Tom

Es gibt Leute, die wissen alles, das ist alles was sie wissen (Schiller)
Mit Zitat antworten top
  #27  
Alt 27.09.2005, 19:04
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von TomM
Zitat:
Zitat von Wolf
....und was verkauft jetzt Miavit, Standard- oder Pharmaqualität?
Sei so lieb, Tom und beanworte auch noch diese Frage.
Who the hell is Miavit
who the hell is Miavit, willst du mich jetzt verarschen, Tom?
Worüber sprechen wir denn die ganze Zeit?
...und Cyrus bedankt sich noch, wird ja langsam witzig.....

http://www.miavit.de/

und das kann man dort kaufen


Propandiol/Propylenglykol

Wirkungsweise von 1,2-Propandiol:
1,2-Propandiol wird sehr schnell aus dem Pansen absorbiert. Dadurch sind die Verluste, die durch die bakterielle Aktivität im Vormagen entstehen können, vernachlässigbar klein.
Ein weiterer Vorteil liegt in der Vermeidung der Pansenübersäuerung (Acidose), die beim Einsatz alternativer Energiequellen wie z.B. leicht verfügbarer Kohlenhydrate zu erwarten wäre. Verabreichtes
1,2-Propandiol steht also in großem Umfang dem intermediären Stoffwechsel als glucoplastische Substanz zur Verfügung. Es ist ideal geeignet, mögliche Energiedefizite in der Wiederkäuerernährung
auszugleichen und kann somit bei Ketose/Acetonämie eingesetzt werden.

Spezifikation:
Gehalt an wirksamer Substanz:
min. 99% bezogen auf wasserfreie Substanz
Wasser n.K.F.: max. 0,2%
Beschreibung:
farblose, hygroskopische Flüssigkeit
Erstarrungspunkt: -60° C (Glaspunkt)
Löslichkeit:


mit Wasser und Alkoholen in jedem Verhältnis mischbar,
unlöslich in Ölen und Fetten
spez. Gewicht ~ 20° C: 1,035

1,2-Propandiol weist folgenden Energiegehalt auf (Angaben je kg):
Milchrind: 16,8 MJ NEL (lt. Hersteller)
lt. DLG 2005 9,8 MJ NEL

Anwendung und Dosierempfehlungen:
Erhöhung des Blutzuckerspiegels bei Milchkühen (Ketosevorbeuge): 150 - 250 g pro Tier und Tag
Lt. Futtermittelrecht:
max.12.000 mg je kg Ration (88% Ts.)
Gefrierschutz von Tränken/Leitungen 2 % im Trinkwasser (bei gleichzeitiger Energiesupplementierung)

Verpackung und Gebindeeinheit:
Kanister:
24 x 30 Liter je Europalette
Fässer:
4 x 220 kg je Europalette
Container:
1.000 Liter auf Europalette
Lose-Lieferung: 3 t - 20 t

Lagerung: Kühl, vor direkter Sonneneinstrahlung schützen!
Mit Zitat antworten top
  #28  
Alt 28.09.2005, 00:13
Benutzerbild von TomM
TomM TomM ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 07.01.2003
Beiträge: 2.693
2.150 Danke in 1.052 Beiträgen
Standard

Entschuldige fünffach Wolf, ich hab nur quer gelesen und Miavit ist mir als Vertreiber nicht aufgefallen.

Hat aber "nur" 99% (min) Wirkstoff, sprich Propylglykol. was ist das eine % ? Wasser, oder was anderes? Vielleicht sogar Säure?

Standardqualität hat 0,005% Säure, Pharma 0,002% Säure.

Min 99,8% 2,16 Euro/Liter ist ja nicht schlecht. Aber wohl nur bei Palettanabnehme, was Kostets denn bei Raiffeisen oder anderen Futtermittellieferanten bei Einzelabnahme?
__________________
so long -> Tom

Es gibt Leute, die wissen alles, das ist alles was sie wissen (Schiller)
Mit Zitat antworten top
  #29  
Alt 28.09.2005, 07:55
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von TomM
Entschuldige fünffach Wolf, ich hab nur quer gelesen und Miavit ist mir als Vertreiber nicht aufgefallen.

Hat aber "nur" 99% (min) Wirkstoff, sprich Propylglykol. was ist das eine % ? Wasser, oder was anderes? Vielleicht sogar Säure?

Standardqualität hat 0,005% Säure, Pharma 0,002% Säure.

Min 99,8% 2,16 Euro/Liter ist ja nicht schlecht. Aber wohl nur bei Palettanabnehme, was Kostets denn bei Raiffeisen oder anderen Futtermittellieferanten bei Einzelabnahme?
MoinTom,

Miavit bezeichnet das als "Futterqualität", ist wohl mit der Standardqualität vergleichbar.
Das fehlende Prozent, kann laut Auskunft Wasser sein und eben der Säureanteil.
Wobei man den Anteil der Säure nicht genau aufzeigen konnte.....
Ich habe mein Zeug ja vom Bauern, der Preis gilt bei Miavit ab 25 Kilo.
Bei größeren Mengen wohl verhandelbar.

So lernt man durch sein Boot Kuhfutterzusatzmittel kennen.
O-Ton Miavit: Ist schon krebsverdächtig, aber Kühe werden ja eh´nicht so alt......
Mit Zitat antworten top
  #30  
Alt 28.09.2005, 07:59
Benutzerbild von dieter
dieter dieter ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Nordbayern OPF
Beiträge: 17.735
Boot: 233 XL Ambassador Baujahr 1989
15.549 Danke in 8.126 Beiträgen
Standard

... ich hab gestern einen 20 Liter Kanister von meinen örtlichen KFZ-Fritzen geholt... und dafür 43,- EUR bezahlt... teuer ? ich meine nicht ? = 2,17 pro Liter...

edit: natürlich nicht für den wassertank (sorry hab nicht aufgepasst)
__________________
servus
dieter


...man sollte nicht immer von sich selbst ausgehen,
sondern individuelle Situationen akzeptieren....
Mit Zitat antworten top
  #31  
Alt 28.09.2005, 08:38
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von avivendi
ich versteh eigentlich nicht, warum ständig so ein zeck mit dem wassertank gemacht wird. blast die leitungen aus, öffnet die (kugel-)ventile halb, und gut ist.
ständig den guten sprit vergeuden....
Wenn das mal so einfach wäre, Axel....
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 25 von 31


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:38 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.