boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 26 bis 50 von 81
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 31.08.2005, 08:44
Maria Maria ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 31.08.2005
Beiträge: 10
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard modellsegeln

Hallo!
Ich bin noch ganz neu auf dem Gebiet Segeln und setze mich gerade aufgrund eines Projektes innerhalb meines Studiums damit auseinander. Daher verfolge ich schon seit einiger Zeit u.a. die Beiträge in diesem Forum, um mich ein wenig schlau zu machen. Ich hätte nun mal eine Frage an euch Segler.
Wieviel Interesse habt ihr an Modellsegelbooten? Besitzt ihr eines? Könntet ihr euch vorstellen, euch ein Modell eurer Segelyacht anfertigen zu lassen, so für daheim oder um damit im heimischen Gartenteich herumzusegeln? Ich würde mich über jede hilfreiche Antwort freuen.
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 31.08.2005, 08:54
Benutzerbild von Tequila
Tequila Tequila ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 02.04.2003
Ort: Overath
Beiträge: 940
Boot: nur noch `n Schlauchi
5.600 Danke in 1.932 Beiträgen
Standard

Hallo Maria,
erstmal willkommen im

Erzähl mal etwas mehr zu deinem Projekt - klingt interessant...

Ich selber fahre zwar Motorboot, habe aber seit 5 jahren ein ferngesteuertes Modell Segelboot mit dem ich viele Manöver realitätsnah fahren kann.
Im Innersten bin ich auch ein Fan von "richtigen" Segelbooten aber dazu fehlt mir einfach die Zeit und im Urlaub ist mein MoBo einfach bequemer im handling.
Grüße
Heinz
__________________
* hoffentlich werd` ich nie erwachsen *
* Heinz *
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 31.08.2005, 09:06
white shark white shark ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 01.11.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 125
Boot: Kelt, White Shark
9 Danke in 5 Beiträgen
Standard

Moin Maria,
habe neben einigen Motorbootmodellen auch einen Segler in der 1m-Klasse. Wenns für unser richtiges Mobo vom Wetter nicht passt sind wir (mein Sohn und ich) mit den Modellen auf dem See. Über dein Projekt solltest du mal mehr berichten.

Gruß Jörg
__________________
Kann denn Leistung Sünde sein??
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 31.08.2005, 09:15
Benutzerbild von le loup
le loup le loup ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 09.10.2003
Ort: berlin
Beiträge: 2.249
53 Danke in 33 Beiträgen
le loup eine Nachricht über ICQ schicken
Standard Re: modellsegeln

Zitat:
Zitat von Maria
Hallo!
Ich bin noch ganz neu auf dem Gebiet Segeln ...
moin,

und herzlich willkommen im forum.



im laufe des tages werden bestimmt noch etliche antworten zu deiner frage eintreffen.

Zitat:
...Wieviel Interesse habt ihr an Modellsegelbooten? Besitzt ihr eines? Könntet ihr euch vorstellen, euch ein Modell eurer Segelyacht anfertigen zu lassen,......

nach jahrelangem aufenthalt in zig foren wird man paranoid.

ist das nun versteckte werbung oder marktforschung?

le - bald ist weihnachten - loup
__________________
www.oldieboote.de - der treffpunkt für das klassische motorboot mit wartburg, trabant, P70, lada, skoda oder auch modernem motor und dessen eigner/eignerinnen

.
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 31.08.2005, 09:16
Maria Maria ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 31.08.2005
Beiträge: 10
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Danke schon mal für die hilfreichen Antworten. Also innerhalb des Projektes sollen wir üben, Zielgruppenprofile zu erstellen. Unser Beispiel lautet: Was sind das für Leute, die Interesse an Modellbooten haben? Klar Hobby-Modellsegler, Modellbootbauer, aber vielleicht ja auch Segler, die aus welchen Gründen auch immer (die versuche ich hier herauszufinden) ebenfalls gern Modellsegeln. Es interessieren dabei z.B. auch Altersstruktur, Geschlecht, Einkommen etc.
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 31.08.2005, 09:17
Benutzerbild von Flybridge
Flybridge Flybridge ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 14.04.2005
Ort: zw. K und D
Beiträge: 9.250
Boot: Merry Fisher 645
25.113 Danke in 8.998 Beiträgen
Standard

Ich habe das mal als Jugendlicher gemacht, als ich noch keinen Führerschein hatte.

Aber jetzt spiele ich doch lieber in Groß.

Außerdem, noch ein Boot zum Basteln???
__________________
Sportliche Grüße vom Rhein km 705
Micha


Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 31.08.2005, 09:28
Benutzerbild von le loup
le loup le loup ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 09.10.2003
Ort: berlin
Beiträge: 2.249
53 Danke in 33 Beiträgen
le loup eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Maria
...Also innerhalb des Projektes sollen wir üben, Zielgruppenprofile zu erstellen.... Es interessieren dabei z.B. auch Altersstruktur, Geschlecht, Einkommen etc.
ähem

wäre es zuviel verlangt
wenn du mal ganz genau mitteilst
was und an welcher uni du studierst?

le loup
__________________
www.oldieboote.de - der treffpunkt für das klassische motorboot mit wartburg, trabant, P70, lada, skoda oder auch modernem motor und dessen eigner/eignerinnen

.
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 31.08.2005, 09:30
Benutzerbild von Tequila
Tequila Tequila ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 02.04.2003
Ort: Overath
Beiträge: 940
Boot: nur noch `n Schlauchi
5.600 Danke in 1.932 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Maria
Unser Beispiel lautet: Was sind das für Leute, die Interesse an Modellbooten haben?
Habe auf meinem "Segelteich" noch Niemanden getroffen der auch ein echtes Boot hat.


Zitat:
Zitat von Maria
Es interessieren dabei z.B. auch Altersstruktur, Geschlecht, Einkommen etc.
Bin 44, männlich und die meisten Modellbootfahrer, die ich kennengelernt habe waren entweder Rentner mit sehr teurem Equipment oder "40er", die "etwas weniger finanzielle Möglichkeiten" haben sowie ein paar Jugendliche mit Baukastenmodellen.
In der "1 Meter Klasse" gibt es allerdings eine Scene, die bunt gemischt ist und jede Menge Geld in Ihr Hobby steckt.
Bei uns Bootsleuten bist Du eher falsch aufgehoben und die Wenigsten, die ein Modell von Ihrem Boot in Auftrag geben würden, würden mit dem Modell fahren wollen - also eher für die Vitrine.

Ich würde an deiner Stelle eher in den Modellbootforen suchen.

Grüße
Heinz
__________________
* hoffentlich werd` ich nie erwachsen *
* Heinz *
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 31.08.2005, 09:39
Maria Maria ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 31.08.2005
Beiträge: 10
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

@le loup
Ich studiere Kommunikationspsychologie. Später im Berufsleben könnte es unter anderem Aufgabe sein, für ein Unternehmen Zielgruppenprofile (Psychogramme) zu erstellen. Daher üben wir das, rein fiktiv.
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 31.08.2005, 09:42
Benutzerbild von Ray
Ray Ray ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 02.02.2002
Ort: Deutschland
Beiträge: 754
Boot: früher Bavaria 46
1.283 Danke in 365 Beiträgen
Standard

Hi,

bin 47, männlich, habe "richtiges" Segelboot auf der Ostsee und ein Modellboot (1 m) zum spielen auf unserem Badesee.

Deine Frage nach dem Einkommen finde ich außerordentlich kühn ... - um nicht zu sagen, sehr naiv ...

Gruß
Ray
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 31.08.2005, 09:45
Maria Maria ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 31.08.2005
Beiträge: 10
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

@Ray
Ich möchte nicht euer Einkommen erfragen. Das wäre auch nicht sehr sinnvoll, da ihr ja keine repräsentative Masse seit. Ich meinte nur, dass das eine mögliche Information innerhalb eines Profils wäre. Im Grunde möchte ich mir hier nur Denkanstöße holen, warum wohl jemand ein Modellsegelboot haben möchte, weil ich selber eben nicht viel Ahnung vom Segeln habe.
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 31.08.2005, 10:02
Benutzerbild von le loup
le loup le loup ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 09.10.2003
Ort: berlin
Beiträge: 2.249
53 Danke in 33 Beiträgen
le loup eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Maria
@Ray
Ich möchte nicht euer Einkommen erfragen. Das wäre auch nicht sehr sinnvoll, da ihr ja keine repräsentative Masse seit. Ich meinte nur, dass das eine mögliche Information innerhalb eines Profils wäre. ...
wieso bringt man angehenden kommunikationspsychologen (was für ein wort) eigentlich nicht als erstes bei, dass fragen am falschen ort oder zur falschen zeit gestellt die kommunikation zwischen fragendendem und befragtem stören können?

die aktiven mitglieder dieses forum stellen durchaus eine repräsentative masse bezüglich des bootsportes dar. hier gibt es vom angelkahn bis zur im bau befindlichen 17m-yacht so ziemlich alles was schwimmt. unterhalb der grössenordnung angelkahn/schlauchibaadeboot wären di ebereits erwähnten modellbauforen repräsentativer.

ich gehe mal davon aus, dass eine angehende kommunikationsfachfrau sich vor ihrer befragung bereits hier eingelesen und mit dem mitgliederverzeichnis sowie der suchfunktion vertraut gemacht hat.

le loup
__________________
www.oldieboote.de - der treffpunkt für das klassische motorboot mit wartburg, trabant, P70, lada, skoda oder auch modernem motor und dessen eigner/eignerinnen

.
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 31.08.2005, 10:04
Benutzerbild von 1WO
1WO 1WO ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 11.11.2002
Ort: bei Wiener Neustadt
Beiträge: 5.494
Boot: Fjord 650S
2.710 Danke in 1.250 Beiträgen
Standard

Hallo !

Ich bin der Meinung, sie weiss genau was sie macht....


Grüße Andi
__________________
Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fällt, der kann nur auf dem Bauch kriechen.
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 31.08.2005, 10:09
Maria Maria ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 31.08.2005
Beiträge: 10
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Also, das hier ist keine Befragung! Ich, als normaler Mensch, der gerne wüsste, was jemanden zum Modellsegeln bewegt, was daran so faszinierend ist, frage nur mal nach. Für eine sinnvolle Befragung, die verlässlich ist, erstellt man einen Fragebogen und fragt nicht einfach so in einem Forum. Daher frage ich eigentlich als Privatperson, nicht als Projektmensch. Ich wollte euch aber eben trotzdem sagen, was mich zu meinen Fragen bewegt.
Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 31.08.2005, 10:15
Benutzerbild von Cooky-Crew
Cooky-Crew Cooky-Crew ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 23.04.2003
Ort: Siegerland
Beiträge: 6.299
35.993 Danke in 10.496 Beiträgen
Standard

Also Marie,
wenn du Insiderwissen haben möchtest,
kann ich dir nur empfehlen, unseren Jörch
( Virgin Wood ) anzusprechen
Der hat alle Voraussetzungen:
Segler und aktiver Modellbauer
und ausserdem zur Szene guten Kontakt
Vielleicht meldet er sich ja hier zur Wort
( ist etwas schüchtern )

Gruß
UWE
PS
Willkommen im
__________________
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin,
dass er tun kann, was er will,
sondern dass er nicht tun muss, was er nicht will.
Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 31.08.2005, 10:18
VirginWood
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Maria ich könnte dir tatsächlich etwas helfen. Was möchtest du denn wissen? Schick doch mal deine Mailanschrift per PN
Mit Zitat antworten top
  #17  
Alt 31.08.2005, 10:18
Benutzerbild von 1WO
1WO 1WO ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 11.11.2002
Ort: bei Wiener Neustadt
Beiträge: 5.494
Boot: Fjord 650S
2.710 Danke in 1.250 Beiträgen
Standard

Hallo Maria !

Viele von uns hier sind bei "Projekte" ""studiere" usw. ziemlich vorsichtig geworden. Zu groß war der Unmut schon.

Natürlich will ich dir hier keine Vorwürfe machen, wenn du Maria heißt- nicht Lars oder Peter (aber du wirst sicher gerade überprüft...).

Hier sind viele Selbstständig und -deren zuständige Finanzbearbeiterin heißt ............Maria....

Wenn du über Modellschiffchen Infos brauchst, bist du hier nicht ganz richtig. Da solltest du mittels Freund Google die entsprechenden Foren suchen.

Solltest du über richtige Boote Infos brauchen stimmts hier schon....


Grüße Andi
__________________
Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fällt, der kann nur auf dem Bauch kriechen.
Mit Zitat antworten top
  #18  
Alt 31.08.2005, 10:20
Benutzerbild von 1WO
1WO 1WO ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 11.11.2002
Ort: bei Wiener Neustadt
Beiträge: 5.494
Boot: Fjord 650S
2.710 Danke in 1.250 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von VirginWood
Hallo Maria ich könnte dir tatsächlich etwas helfen. Was möchtest du denn wissen? Schick doch mal deine Mailanschrift per PN
Hallo Jörch !

Auf dich hätte ich fast vergessen, entschuldige bitte....

Grüße Andi

Übrigens: Gib keine CD's her- du weißt schon...
__________________
Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fällt, der kann nur auf dem Bauch kriechen.
Mit Zitat antworten top
  #19  
Alt 31.08.2005, 10:21
VirginWood
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Maria, heute Abend fotografiere ich nur für dich mein Modellschiff und stelle es hier rein damit du mal was sehen kannst
Mit Zitat antworten top
  #20  
Alt 31.08.2005, 10:26
Benutzerbild von Tequila
Tequila Tequila ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 02.04.2003
Ort: Overath
Beiträge: 940
Boot: nur noch `n Schlauchi
5.600 Danke in 1.932 Beiträgen
Standard

hier meine " Dolphin " - ein Bausatzboot in der 100 Euro Klasse
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	953_1125480366.jpg
Hits:	388
Größe:	46,8 KB
ID:	15778  
__________________
* hoffentlich werd` ich nie erwachsen *
* Heinz *
Mit Zitat antworten top
  #21  
Alt 31.08.2005, 10:27
VirginWood
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Heinz Eichhorn
hier meine " Dolphin " - ein Bausatzboot in der 100 Euro Klasse
Du mußt das Großsegel etwas weiter durchholen...aber sonst sieht es klasse aus
Mit Zitat antworten top
  #22  
Alt 31.08.2005, 11:48
Benutzerbild von Ray
Ray Ray ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 02.02.2002
Ort: Deutschland
Beiträge: 754
Boot: früher Bavaria 46
1.283 Danke in 365 Beiträgen
Standard

ok, Maria, dann bin ich motiviert, etwas detaillierter zu antworten.

Das Modellboot habe ich mir gekauft, weil ich in den norddeutschen Schlechtwetterperioden, den Wintermonate ohne Eis und Schnee und in den kurzen Zeiten im den übrigen Monaten innnerhalb der Saison wenigstens ein bischen Segeln spielen kann.

Das macht auch nur Sinn, weil wir einen recht großen Baggersee direkt in der Nachbarschaft haben.

Das Modellsegeln ist jedoch sehr viel schwieriger als das "richtige" Seglen, weil ich die Richtungen des Bootes, das auf mich zukommt, nur schwer in den Griff bekommen, So veranstalte ich reihenweise Pirouetten ...

Leider wird die Zeit immer knapper, die Akkus sind dann gerade nicht geladen und ansonsten ist die Couch in gefährlicher Nähe ...

Mein Profil:
47 Jahre
männlich (sagt auch meine liebste Ehefrau von allen ...)
selbstständig mit Einkommen unterhalb der VGA-Grenze

War ich jetzt gut ... ??

Gruß
Ray
Mit Zitat antworten top
  #23  
Alt 31.08.2005, 11:51
RoterBaron RoterBaron ist offline
Commander
 
Registriert seit: 13.08.2005
Beiträge: 344
303 Danke in 167 Beiträgen
Standard

Dein Projekt ist sicher interessant, ich mag es aber überhaupt nicht, wenn jemand über andere Profile erstellt.

Ich habe bisher noch keinen Modellbauer gefunden, der auch ein richtiges Boot hatte. Die meisten Modellbauer scheinen auch der "älteren" Generation anzugehören.

Soweit ich Modellbauer kenne, ist die Motivation fast immer dieselbe: Interesse an handwerklicher Arbeit und man möchte das Modell haben, weil man sich das Original nicht leisten oder besitzen kann (gilt außer für Schiffmodelle auch für Modelle von LKW, Straßenbahnen, Flugzeugen).

Wenn ich einen Gartenteich hätte, hätte ich vielleicht auch ein Modell. Und mit einem Modell an den Kanal ist mir etwas zu dumm, weil man da was Besseres machen kann, als Modelle schwimmen lassen.

Gruß, RB
Mit Zitat antworten top
  #24  
Alt 31.08.2005, 12:04
VirginWood
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

<--- mein Profil:

Ich bin ein Mann im Besten Alter Single und offen für eine neue Beziehung aber das interessiert dich wahrscheinlich nicht so besonders

Ich gehöre zu der kleinen Gruppe derer, die beides haben: ein Modellschiff und ein richtiges Boot. Das Modell war Anfangs eine Alternative zum großen Boot. Wenn man so am Baggersee ist, sich flach ans Ufer legt und ein Auge zukneift konnte man sich vorstellen, das das kleine Boot am Horizont ein richtig großer Segler auf dem Atlantik ist
Seit ich aber ein echtes Boot habe liege ich nicht mehr am Baggersee aber das Modell hilft mir in meiner Wohnung die bootlose Zeit zu überbrücken...es sieht einfach schön aus
Mit Zitat antworten top
  #25  
Alt 31.08.2005, 13:06
rds rds ist offline
Commander
 
Registriert seit: 15.08.2005
Ort: GD-Lux
Beiträge: 322
Boot: Yener 63
Rufzeichen oder MMSI: bald ...
93 Danke in 66 Beiträgen
Standard

soory, habe das Thema gerade erst gesehen ...
@ LOUP
Eigendlich bringt man ihnen das im ersten Semester bei ( also ich zumindest meinen Studenten .... tztztz )

@ Marie
Ich spare gerade auf ein richtiges Boot .... kann mir nicht vorstellen das ich mich nochmals in meine Kindheit zurück begebe und mich mit modellen zufrieden gebe ... wenn schon spielen dann wenigstens Golf oder Lotto
__________________
MFG
Alain
--------------------------------------
Fisch gehört ins Wasser ,Wein auf den Tisch und Geld in den Sparstrumpf ....
Mit Zitat antworten top
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 26 bis 50 von 81


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:08 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.