boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 20.08.2005, 14:45
Teibelman Teibelman ist offline
Deckschrubber
 
Registriert seit: 20.08.2005
Ort: Geldern
Beiträge: 1
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Fehlfunktion Smartcontroller

Wer kann helfen?

Zur Sache:
Ein "Smartcontroller S100 wurde auf meiner Segelyacht (Bavaria 38) ordnungsgemäß nach Montageanweisung des Herstellers eingebaut und in Betrieb genommen. Während einer Kanalfahrt unter Motor und Autopilot bei einer Geschwindigkeit von ca. 10 km/h hat der „Smartcontoller“ unkontrolliert den Autopilot von Auto auf Standby geschaltet, obwohl dieser nicht von uns aktiviert war. Durch den Radeffekt der Schraube ging das Ruder sofort auf hart Steuerbordkurs. Die Kollision mit einem entgegenkommenden Berufsschiff konnte gerade noch verhindert werden.
Der Smartkontroller befand sich dabei unter Deck in der dafür vorgesehenen Halterung. Da sich der Fehler ständig wiederholte, wollten wir das Gerät abschalten. Das war jedoch nicht möglich. Nach einem Telefonat mit dem Kundendienst von Eissing folgten wir dem Rat des Servicetechnikers und trennten das Gerät vom Seatalkbus.

Ein immerhin 650,00 € teures Gerät mit der geschilderten Fehlfunktion ist nicht akzeptabel.

Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht?
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:41 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.