boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 07.08.2005, 21:21
1.Klausi 1.Klausi ist offline
Commander
 
Registriert seit: 05.01.2004
Beiträge: 305
Boot: Beneteau Flyer 12
42 Danke in 29 Beiträgen
Standard Meinungen und Erfahrungen Shetland Boote !

Hallo!
Interessiere mich schon lange für ein Shetland Four Family (5,70m) oder Kestrel . oder ähnliche siehe Bild
Ich finde es ist ein geräumiges kleines modernwirkendes Boot für Wasserwandern!
Wer hat so ein Boot und kann seine Erfahrungen Berichten !
Um meine Entscheidung leichter zu machen wäre ich für viele Beiträge dankbar.

MFG D.Klaus
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	1636_1123446058.jpg
Hits:	655
Größe:	20,8 KB
ID:	14607  
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 08.08.2005, 06:02
life0815 life0815 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 13.06.2005
Ort: Rheinkilometer 400
Beiträge: 606
Boot: Wellcraft EXCEL 23 SE
753 Danke in 354 Beiträgen
Standard

Hallo,

in diese Richtung gehen auch meine Überlegungen. Ein kleineres,sparsameres Boot zum Wandern, eventuell gut trailerbar mit einer normalen Limousine.

Gruß

life0815
__________________
Gruß vom Rheinkilometer 400
Hartmut

Glück sind Menschen, auf die man sich 100%-ig verlassen kann.
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 08.08.2005, 06:42
Benutzerbild von blaue-elise
blaue-elise blaue-elise ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 26.03.2003
Ort: Quickborn bei Hamburg
Beiträge: 2.892
Boot: Rocca "Plan B" und Regal 6.8 Ventura
7.877 Danke in 1.890 Beiträgen
Standard

Habe mir eben mal ein Video des aktuellen Modells auf http://shetland.aqualine.nl/Fam4.htm angesehen.
Bin beeindruckt vom Platzangebot (kaum zu glauben, dass die Neue nur mit 5,36m angegeben ist).

Zitat:
Zitat von life0815
... eventuell gut trailerbar mit einer normalen Limousine.
Um nach dem Kauf ein böses Erwachen zu vermeiden, würde ich mich bei Eignern (nicht beim Hersteller) über das genaue Gewicht inormieren. Die Herstellerangaben stimmen so gut wie nie mit dem tatsächlichen "Kampfgewicht" überein (Anker, Kette, Wasser, Benzin, Ausrüstung, Batterien, Motor, usw.).
Und ein entsprechender Trailer wird auch noch mal so rund 500Kg wiegen.
Damit kommt man dann schnell mal über die zulässige Anhängelast einer "normalen" Limousine. Muss nicht sein, kann aber leicht passieren. Ist nur als Hinweis gedacht, da schon viele damit auf die Nase gefallen sind.

Gruß
Norman
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 08.08.2005, 11:47
Benutzerbild von Fun_Sailor
Fun_Sailor Fun_Sailor ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 07.05.2004
Ort: Berlin
Beiträge: 2.026
1.395 Danke in 744 Beiträgen
Standard

Hallo Klaus,
es ist zwar nicht Dein avisierter Bootstyp, aber vielleicht hilft Dir das doch etwas weiter:
In meinem Freundeskreis sind die Eigner einer Shetland 4+2 (mit Hardtop und 60-PS-Diesel, Verbrauch nur ca. 2,5 bis 3 ltr/h bei 2400 Touren) sehr zufrieden. Dieses Boot ist geräumig und gut für größere Touren (bisher immer nur binnen unterwegs gewesen) geeignet. Vielleicht gehts demnächst sogar über die Oder zur Ostsee.
Ich habe mir das Boot im Winterlager genau angesehen und nach ca. 15 Jahren (guter Pflege) macht es immer noch einen guten und soliden Eindruck. Das Konzept der Shetlands gefällt mir persönlich gut (wenn ich mal 'ne Motorbratze kaufen würde, dann diese! )

Gruß
Fun_Sailor
__________________
Jetzt erst recht: Cool bleiben - und weiter segeln
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 08.08.2005, 15:46
Reimar Heger Reimar Heger ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 30.01.2003
Beiträge: 1.137
197 Danke in 90 Beiträgen
Standard

Hallo Klaus!
Also ich hatte früher mal genau so ein Boot und zwar mit 120 PS OMC Innenborder. Das Boot war praktisch das selbe - gleicher Rumpf und Aufbau nur noch andere Fensterscheiben - . Wir waren sehr zufrieden damit auch die Fahreigenschaften waren o.k. Also in dieser Größe sind die Shetland Boote echt gut, vor allem im Verhältnis zum Preis. Grüße Reimar
__________________
Der ärmste Hund auf dieser Welt ist ein Mensch für den nur eines zählt - und das ist Geld!
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 08.08.2005, 22:17
Benutzerbild von MV-Zausel
MV-Zausel MV-Zausel ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 01.02.2004
Ort: Liegeplatz: Terkaple / De Friese Meren
Beiträge: 1.368
Boot: BROOM
Rufzeichen oder MMSI: MMSI: 211283940
2.327 Danke in 884 Beiträgen
Standard

das kann ich nur bestätigen...
ein freund im club hat auch die kleine shetland mit nem 65 ps diesel... das boot ist quasi unverwüstlich! sehr, sehr zuverlässige maschine (tonycraft/bmc)
für die geringe länge bietet das boot wohl soviel platz wie KEIN anderes - selbst eine achterkajüte ist an bord!
und die 65 diesel-pferdchen sind für das leichte boot, mehr als ausreichend ... jedenfalls für zügige verdrängerfahrt.
den bootstyp kann man nur empfehlen! sind leider sehr selten zu finden...
mein tip: verzichte auf den starken benzin-antrieb und kauf die nen diesel, dann macht auch in zukunft das tanken noch spaß!!!

gruß
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 09.08.2005, 09:00
life0815 life0815 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 13.06.2005
Ort: Rheinkilometer 400
Beiträge: 606
Boot: Wellcraft EXCEL 23 SE
753 Danke in 354 Beiträgen
Standard

Hallo,

was dürftr eurer Meinung nach ein solches Boot mit einem Alter von ca 10 Jahren dan gebrauchht kosten? Wenn man in den einschlägigen Zeitschriften (Bootsbörse, etc) blättert hat man ja manchmal für den gleichen Typ, Alter und Motorisierung einen Unterschied bis zu 5000 €.

gruß

Hartmut
__________________
Gruß vom Rheinkilometer 400
Hartmut

Glück sind Menschen, auf die man sich 100%-ig verlassen kann.
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 09.08.2005, 14:14
Benutzerbild von Fun_Sailor
Fun_Sailor Fun_Sailor ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 07.05.2004
Ort: Berlin
Beiträge: 2.026
1.395 Danke in 744 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von life0815
Hallo,

was dürftr eurer Meinung nach ein solches Boot mit einem Alter von ca 10 Jahren dan gebrauchht kosten?
...kommt u.a. darauf an, mit welcher Maschine dieser Bootstyp (i.d.Fall: Family Four) motorisiert ist. Und wie der Pflegezustand und insbesondere die (zusätzliche) Ausstattung ist. Regional gibts natürlich auch Marktunterschiede bzgl. Nachfrage(=Preis). Imho schätze ich nach 10 Jahren ca. min. 60 bis 75 % des Gesamt-Neupreises.

Fun_Sailor
__________________
Jetzt erst recht: Cool bleiben - und weiter segeln
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 09.08.2005, 14:46
Reimar Heger Reimar Heger ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 30.01.2003
Beiträge: 1.137
197 Danke in 90 Beiträgen
Standard

Nicht nur nach dem Preis sehen sondern das angebotene Boot ansehen!
Lieber etwas mehr bezahlen und ein gut gepflegtes Schiffchen haben als weniger bezahlen und ein abgewracktes Boot dann zu haben. Grüße Reimar
__________________
Der ärmste Hund auf dieser Welt ist ein Mensch für den nur eines zählt - und das ist Geld!
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 09.08.2005, 16:51
life0815 life0815 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 13.06.2005
Ort: Rheinkilometer 400
Beiträge: 606
Boot: Wellcraft EXCEL 23 SE
753 Danke in 354 Beiträgen
Standard

Hallo,

Zitat:
Zitat von Reimar Heger
Nicht nur nach dem Preis sehen sondern das angebotene Boot ansehen!
Lieber etwas mehr bezahlen und ein gut gepflegtes Schiffchen haben als weniger bezahlen und ein abgewracktes Boot dann zu haben. Grüße Reimar
Das ist klar. Wenn ich im allgemeinen nach einem Preis frage, dann gehe ich davon aus, dass ein Boot für sein Alter entsprechend gewartet und gepflegt wurde, dafür akzeptiere ich auch einen entsprechenden Preis. Damit ist einen Sache ganz allgemein gesehen preiswert, d.h. seinen Preis wert.

gruss Hartmut
__________________
Gruß vom Rheinkilometer 400
Hartmut

Glück sind Menschen, auf die man sich 100%-ig verlassen kann.
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:44 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.