boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 25 von 62Nächste Seite - Ergebnis 51 bis 62 von 62
 
Themen-Optionen
  #26  
Alt 08.08.2005, 17:08
Benutzerbild von HOR
HOR HOR ist offline
Commander
 
Registriert seit: 11.01.2005
Ort: Erfurt
Beiträge: 289
Boot: Segeljollen
24 Danke in 6 Beiträgen
HOR eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Piraten sind doch Gesetzesbrecher und BÖSE!
Wenn sie jetzt vorschriftsmäßig die Piratenflagge setzen, was dann?

Lösen sie sich dann wegen Paradoxie auf?
__________________
HOR

Mit Zitat antworten top
  #27  
Alt 09.08.2005, 11:51
Benutzerbild von blaupap
blaupap blaupap ist offline
Captain
 
Registriert seit: 10.03.2004
Ort: Falkensee
Beiträge: 503
15 Danke in 12 Beiträgen
Standard

Zitat:
und was das Thema befolgen von Regeln betrifft:
Ich hab am Auto auch Tags über das Licht an.
Das ist zwar nicht ganz Regelkonform, aber sehr sinnvoll - und irgendwann wird das auch der Gesetzgeber einsehen.
Der Gesetzgeber hat da ja gar nichts gegen. Die meisten Motorradfahrer machen es schon, wird bei Autobahnfahrten generell angeraten, ist in vielen EU Ländern schon Pflicht.

blaupap[/quote]
Mit Zitat antworten top
  #28  
Alt 09.08.2005, 12:07
Benutzerbild von dieter
dieter dieter ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Nordbayern OPF
Beiträge: 17.676
Boot: 233 XL Ambassador Baujahr 1989
15.471 Danke in 8.094 Beiträgen
Standard

..für Zweiräder (also auch Motorräder) ist es in D schon einige Jahre Pflicht !!!...
__________________
servus
dieter

Sprichwort:
Wer zu allem seinen Senf gibt, gerät ganz schnell in
den Verdacht, ein Würstchen zu sein
..
.
Mit Zitat antworten top
  #29  
Alt 09.08.2005, 13:12
ingo0018 ingo0018 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 10.03.2005
Ort: zaus/Larson 195 SEI
Beiträge: 107
6 Danke in 4 Beiträgen
Standard

Hallo!
Habe zwecks Flaggenführung im Netz gesucht da ich an meinem kleinen Boot nicht ünnötige Löcher bohren möchte, wegen Flaggenstockbefestigung.

Und folgenden Link gefunden: http://www.segelsport.de/flaggen2.html


mit anderen Worten kann ich einen Flaggenstock verwenden und unten die Nationale und darüber die Gastlandflagge.

Gruß Ingo
Mit Zitat antworten top
  #30  
Alt 09.08.2005, 13:31
avivendi avivendi ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 04.08.2003
Ort: Cuxhaven
Beiträge: 1.486
37 Danke in 21 Beiträgen
Standard

aber so wie ich es verstanden habe ist dies mehr oder weniger eine notlösung.
__________________
Ein segelboot macht aus einem hebeltiger noch lange keinen menschen....
Mit Zitat antworten top
  #31  
Alt 09.08.2005, 13:31
Benutzerbild von dieter
dieter dieter ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Nordbayern OPF
Beiträge: 17.676
Boot: 233 XL Ambassador Baujahr 1989
15.471 Danke in 8.094 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von avivendi
aber so wie ich es verstanden habe ist dies mehr oder weniger eine notlösung.
... die von mind. 50% der Adriaboote praktiziert wird..
__________________
servus
dieter

Sprichwort:
Wer zu allem seinen Senf gibt, gerät ganz schnell in
den Verdacht, ein Würstchen zu sein
..
.
Mit Zitat antworten top
  #32  
Alt 09.08.2005, 14:21
Benutzerbild von hilgoli
hilgoli hilgoli ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 30.10.2002
Beiträge: 5.538
6.515 Danke in 2.550 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von dieter
Zitat:
Zitat von avivendi
aber so wie ich es verstanden habe ist dies mehr oder weniger eine notlösung.
... die von mind. 50% der Adriaboote praktiziert wird..
und von 100% der Einheimschen auch so seit vielen Jahrzehnten akzeptiert wird.

Meistens praktiziert von kleinen offenen 4-5 Meter Mobo Sportbooten die auch gar keine andere Möglichkeit haben die Gastflandflagge zu platzieren.
Auf nem Segler natürlich überhaupt kein Prob, die GF in die Stb. Sailing zu hängen.
__________________
Gruß Olli
Mit Zitat antworten top
  #33  
Alt 09.08.2005, 15:54
Benutzerbild von Sail-Skip
Sail-Skip Sail-Skip ist offline
Commander
 
Registriert seit: 21.08.2002
Ort: HG
Beiträge: 399
Boot: Stahlboot 8,5 m; Hellwig Triton
Rufzeichen oder MMSI: DJ 3135 DD2429
89 Danke in 54 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von hilgoli
Meistens praktiziert von kleinen offenen 4-5 Meter Mobo Sportbooten die auch gar keine andere Möglichkeit haben die Gastflandflagge zu platzieren.
Auf nem Segler natürlich überhaupt kein Prob, die GF in die Stb. Sailing zu hängen.
Moin,

eben, auf kleinen Sportbooten ist es ja auch (zwangsweise) absolut ok.

Mein Einwand bezog sich auf Deine "Crewbeflaggung" in der BB-Saling einer Segelyacht.

Das gehört sich nicht, auch nicht mit Rheinischen Humor oder so , auf so eine Yacht gehört die Heimatflagge des EIGNERS und (sofern man im "Ausland" ist) die Gastlandflagge.

Gemeint sind hier die Nationalen, Booteforumswimpel usw. sind davon natürlich unberührt

Andreas
Mit Zitat antworten top
  #34  
Alt 09.08.2005, 16:05
avivendi avivendi ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 04.08.2003
Ort: Cuxhaven
Beiträge: 1.486
37 Danke in 21 Beiträgen
Standard

dieter, wenn ES alle machen, heisst es nicht, dass es auch richtig ist.
es gibt ausreichend beispiele dafür, dass gerade deutsche sportbootfahrer
(also segler und mobo´s) ein offensichtlich gestörtes verhältnis zur flagge haben. ich habe es nicht, deswegen setze ich sie, wenn ich an bord komme, zu den üblichen zeiten, und nehme sie wieder weg, wenn ich wieder das schiff verlasse.
offensichtlich haben andere nationen ein anderes verhältnis zu ihrer flagge, sie beispielsweise skandinavien, GB, froncreisch usw. dort könnte man schon mit einer hingewurschteltn gastlandflagge in´s fettnäpfchen treten.
und das man sich im gastland den üblichen gebräuchen anpasst, sollte eigentlich selbstverständlich sein.
aber wie heisst es seit bestehen der menschheit: man verzeichnet eine verohung der sitten....
__________________
Ein segelboot macht aus einem hebeltiger noch lange keinen menschen....
Mit Zitat antworten top
  #35  
Alt 09.08.2005, 17:24
Benutzerbild von dieter
dieter dieter ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Nordbayern OPF
Beiträge: 17.676
Boot: 233 XL Ambassador Baujahr 1989
15.471 Danke in 8.094 Beiträgen
Standard

..wo du recht hast, hast du recht.. .und so war mein Beitrag auch gemeint...

allerdings bin ich mit meinem kleinen Sportboot früher genauso herumgefahren... und ich kann mich schwach erinnern, dass diese Beflaggung aus einem damaligen Bericht der Zeitschrift Boote stammte.....
und daher m.M. auch richtig war...

da viele Sportboote so fuhren, hat sich das für mich bestätigt....

übrigens, wenn wir nur mal die Sportboote nehmen.... dann fahren wie oben bereits geschrieben 50 % so herum und 40 % fahren mit total verkehrter Beflaggung durch die Gegend...

erst dieses Jahr habe ich wieder zwei deutsche Boote mit gold rot schwarz herumfahren sehen....
__________________
servus
dieter

Sprichwort:
Wer zu allem seinen Senf gibt, gerät ganz schnell in
den Verdacht, ein Würstchen zu sein
..
.
Mit Zitat antworten top
  #36  
Alt 09.08.2005, 21:00
Benutzerbild von Peter 50
Peter 50 Peter 50 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 07.10.2004
Ort: Dollardregion
Beiträge: 111
2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Zitat:
mit anderen Worten kann ich einen Flaggenstock verwenden und unten die Nationale und darüber die Gastlandflagge.
Fast richtig,
das Setzen der Gastlandflagge ist eine höfliche Geste,- und wir sind doch höflich,- oder ?
Mangels Mast oder Saling kann die Gastlandflagge auch wie oben beschrieben geführt werden (besser als Nichts)
Aber bitte , die Gastlandflagge (in klein) ÜBER die D-Nationalflagge.
"Deutschland über alles..." das Thema hatten wir schon und manche Länder reagieren da überaus empfindlich.
Gruß
Peter
Mit Zitat antworten top
  #37  
Alt 09.08.2005, 21:19
Benutzerbild von Sierra
Sierra Sierra ist offline
Captain
 
Registriert seit: 27.07.2004
Ort: Sauerland
Beiträge: 555
Boot: Glastron Sierra V-212, Glastron Carlson CV21, Glastron Carlson CV27
1.056 Danke in 305 Beiträgen
Standard Re: wichtiges Flaggenthema !!

Zitat:
Zitat von hilgoli
Was haltet ihr den von dieser Diskussion ??

Da ticken doch einige nicht mehr richtig , oder ???

http://forum.boote-magazin.de/showthread.php?t=8771

Gut dass wir auch mal drüber gesprochen haben!


(Schon bemerkt dass wir bereits bei 3 Seiten sind ...

Mit traditionellem Flaggengruß,

Detlef
Mit Zitat antworten top
  #38  
Alt 09.08.2005, 21:24
Benutzerbild von Peter 50
Peter 50 Peter 50 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 07.10.2004
Ort: Dollardregion
Beiträge: 111
2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

.....aber immer wieder ein tolles Thema.
Gruß
Peter
Mit Zitat antworten top
  #39  
Alt 10.08.2005, 09:57
Benutzerbild von Segelmatt
Segelmatt Segelmatt ist gerade online
Admiral
 
Registriert seit: 30.01.2004
Ort: linker Niederrhein
Beiträge: 2.626
2.816 Danke in 1.247 Beiträgen
Standard

... welches sich wie von selbst auflösen würde, wenn man jemals das Flaggenrechtsgesetz lesen würde

Grüße

Matthias.
Mit Zitat antworten top
  #40  
Alt 10.08.2005, 10:21
Benutzerbild von dieter
dieter dieter ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Nordbayern OPF
Beiträge: 17.676
Boot: 233 XL Ambassador Baujahr 1989
15.471 Danke in 8.094 Beiträgen
Standard

nö ... glaube ich nicht...denn was hilft es wenn ich die Gesetzte durchlese ... es fahren trotzdem noch eine Menge "falsch" durch die Gegend..
__________________
servus
dieter

Sprichwort:
Wer zu allem seinen Senf gibt, gerät ganz schnell in
den Verdacht, ein Würstchen zu sein
..
.
Mit Zitat antworten top
  #41  
Alt 10.08.2005, 11:30
Benutzerbild von hilgoli
hilgoli hilgoli ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 30.10.2002
Beiträge: 5.538
6.515 Danke in 2.550 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von dieter
nö ... glaube ich nicht...denn was hilft es wenn ich die Gesetzte durchlese ... es fahren trotzdem noch eine Menge "falsch" durch die Gegend..
warum soll ich denn Gesetze lesen die mich gar nicht betreffen ??
__________________
Gruß Olli
Mit Zitat antworten top
  #42  
Alt 19.08.2005, 14:08
Benutzerbild von Bernd
Bernd Bernd ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 26.01.2002
Ort: München
Beiträge: 3.285
Boot: 3255 Avanti Express
14.249 Danke in 4.280 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von avivendi
und das man sich im gastland den üblichen gebräuchen anpasst, sollte eigentlich selbstverständlich sein...
Gut das ich in Kroatine fahre
Bernd
__________________
Euer boote-forum.de Admin
Bernd
Mit Zitat antworten top
  #43  
Alt 19.08.2005, 16:41
Benutzerbild von dieter
dieter dieter ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Nordbayern OPF
Beiträge: 17.676
Boot: 233 XL Ambassador Baujahr 1989
15.471 Danke in 8.094 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von hilgoli
Zitat:
Zitat von dieter
nö ... glaube ich nicht...denn was hilft es wenn ich die Gesetzte durchlese ... es fahren trotzdem noch eine Menge "falsch" durch die Gegend..
warum soll ich denn Gesetze lesen die mich gar nicht betreffen ??
...wenn du weisst wie man die Flagge setzt, brauchst du sie natürlich nicht lesen..
__________________
servus
dieter

Sprichwort:
Wer zu allem seinen Senf gibt, gerät ganz schnell in
den Verdacht, ein Würstchen zu sein
..
.
Mit Zitat antworten top
  #44  
Alt 19.08.2005, 17:00
Benutzerbild von Flobec
Flobec Flobec ist offline
Captain
 
Registriert seit: 01.09.2003
Beiträge: 409
18 Danke in 11 Beiträgen
Standard

Also ich weiß net was da sooooo schwierig ist. Bei uns is das so. Ist die Flagge gesetzt, wenn der Skipper nicht da ist oder auch nach Sonnenuntergang dann kost das eben ein Bier. Wenn ich mir das sparen will, dann achte ich drauf, wenn ich es vergesse, zahle ich eben ein paar Bier. So einfach kann es sein. Und Bier gibts auch immer irgendwoher..
__________________
Alles, was ich schreibe, ist nicht meine Meinung, sondern die von dem anderen da
Mit Zitat antworten top
  #45  
Alt 19.08.2005, 17:56
wisi wisi ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 22.02.2005
Beiträge: 8
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

so hier mein Senf dazu, wie schon anderorts geschrieben...:

das besagte Foto wurde von mir aufgenommen.

achja es gibt so viele Profiskipper in den Foren (...ich frage mich nur manchmal wo die alle unterwegs sind wenn ich mir manche Manöver anschaue. )


Ich segle jetzt seit ca 15 Jahren und nehm für mich ganz gewiss nicht in Anspruch ein perfekter Skipper zu sein, aber für manche ist diese I tüpferl Reiterei halt wichtig. mir ist das relativ wurscht. für mich ist das wichtigste dass meine Crew wieder gesund und munter in den Hafen kommt und am Ende des Tages meint dass es ein toller Törn war. ob eine Flagge hier oder dort hängt oder die Wende so oder so gefahren wurde ist doch letztlich sch..egal.

schön dass wir alle keine anderen Sorgen haben.
Mit Zitat antworten top
  #46  
Alt 19.08.2005, 18:25
Benutzerbild von dieter
dieter dieter ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Nordbayern OPF
Beiträge: 17.676
Boot: 233 XL Ambassador Baujahr 1989
15.471 Danke in 8.094 Beiträgen
Standard

erstmal herzlich willkommen im boote - forum...

naja wisi..... irgendwie gehört dass trotzdem ein bischen zum Anstand, sich im Gastland entsprechende zu verhalten.... und da gehört auch die Flagge dazu...(wird sowieso nicht ganz so eng gesehen) ..wenn sich "ausländer" bei uns nicht richtig benehmen wird es immer gleich hochgespielt....

übrigens... wäre es auch schön, wenn dein Profil ein bischen mehr aussagen würde...
__________________
servus
dieter

Sprichwort:
Wer zu allem seinen Senf gibt, gerät ganz schnell in
den Verdacht, ein Würstchen zu sein
..
.
Mit Zitat antworten top
  #47  
Alt 19.08.2005, 18:28
wisi wisi ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 22.02.2005
Beiträge: 8
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

auf Charterschiffen hängt die Kroatische Fahne sowieso von vornherein immer auf der Steuerbordseite.
Mit Zitat antworten top
  #48  
Alt 19.08.2005, 18:32
Benutzerbild von dieter
dieter dieter ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Nordbayern OPF
Beiträge: 17.676
Boot: 233 XL Ambassador Baujahr 1989
15.471 Danke in 8.094 Beiträgen
Standard

stimmt.. ..und selbst da gibst noch Id..... die hängen da noch was darüber....

als wenn da backbord nicht genug platz wäre..

allerdings, inzwischen fahren alle charterboote unter HR Flagge....(die neuen 'Gesetze)
__________________
servus
dieter

Sprichwort:
Wer zu allem seinen Senf gibt, gerät ganz schnell in
den Verdacht, ein Würstchen zu sein
..
.
Mit Zitat antworten top
  #49  
Alt 19.08.2005, 18:34
wisi wisi ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 22.02.2005
Beiträge: 8
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von dieter
naja wisi..... irgendwie gehört dass trotzdem ein bischen zum Anstand, sich im Gastland entsprechende zu verhalten.... und da gehört auch die Flagge dazu...(wird sowieso nicht ganz so eng gesehen) ..wenn sich "ausländer" bei uns nicht richtig benehmen wird es immer gleich hochgespielt....

da kann ich gleich eine nette Geschichte dazu erzählen:

vor 2 Wochen fuhr ich mit einer Bavaria 46 von Westen her nach Murter. Wer die Durchfahrt kennt weiss dass sie eng und vor allem seicht ist. an der seichtesten Stelle hatte ich gerade mal 70 cm "Luft"
was machen meine Kollegen ( im speziellen Fall aus D und I) auf den nachkommenden Schiffen: GAS geben, ÜBERHOLEN sodass es uns MITTEN in der Durchfahrt ordentlich hin und hergebeutelt hat. Auf Zurufe bekommt man höchstens ein müdes Lächeln, wenn man Glück hat.

Das ist etwas was ich unter schlechter Seemannschaft verstehe und nicht welche Flaggen wo hängen.........
Mit Zitat antworten top
  #50  
Alt 19.08.2005, 18:41
Benutzerbild von dieter
dieter dieter ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Nordbayern OPF
Beiträge: 17.676
Boot: 233 XL Ambassador Baujahr 1989
15.471 Danke in 8.094 Beiträgen
Standard

.... BEIDES gehört zur guten Seemannschaft....benehmen und anstand und nicht nur das was man sich aussucht oder wozu man interesse hat....

ist halt so....
__________________
servus
dieter

Sprichwort:
Wer zu allem seinen Senf gibt, gerät ganz schnell in
den Verdacht, ein Würstchen zu sein
..
.
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 25 von 62Nächste Seite - Ergebnis 51 bis 62 von 62


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:10 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.