boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 26 bis 32 von 32
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 20.07.2005, 18:35
Benutzerbild von ela1328
ela1328 ela1328 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 11.04.2005
Ort: Beselich
Beiträge: 16
0 Danke in 0 Beiträgen
ela1328 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard Tupperware für Schiffe

Hallo an alle!

Was haltet Ihr von Tupperware auf Schiffen? Eure Meinung würde mich echt interessieren. Da ich der Meinung bin, daß es fürs Schiff nichts besseres gibt. Es ist zwar in der Anschaffung teuer, das gebe ich zu, aber wo kann man heute noch ohne Kassenbeleg umtauschen? Und außerdem ist es unkaputtbar.
Also dann laßt mal hören.

Liebe Grüße
Ela
__________________
http://www.rugier.de
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 20.07.2005, 18:48
Benutzerbild von Markus Wolf
Markus Wolf Markus Wolf ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 09.07.2003
Ort: Birkenwerder bei Berlin
Beiträge: 154
2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Also meine Freundin möhlt unser Boot auch immer mit Tupperwahre voll . Das Zeug nimmt nur Platz weg und dicht ist es auch nicht!
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 20.07.2005, 19:11
Benutzerbild von ela1328
ela1328 ela1328 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 11.04.2005
Ort: Beselich
Beiträge: 16
0 Danke in 0 Beiträgen
ela1328 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard Tupper auf dem Schiff!

welches produkt ist deiner meinung nach nicht dicht?

Ela
__________________
http://www.rugier.de
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 20.07.2005, 19:19
moin2000 moin2000 ist offline
Commander
 
Registriert seit: 29.09.2002
Ort: querab von Bremen
Beiträge: 265
5 Danke in 4 Beiträgen
Standard

Wir haben das Zeug sogar im Haus (war aber bestimmt nicht meine Idee). Gibt immer wieder Ärger, wenn ich so ein Topf mal zum Pinsel auswaschen nehme
__________________
Gruß RAlf ( der mit dem grossen ´A´)
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 20.07.2005, 19:30
Benutzerbild von Bubi
Bubi Bubi ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 08.09.2004
Ort: Gera
Beiträge: 1.379
1.446 Danke in 760 Beiträgen
Standard

ich habe eine intuitive abneigung gegen tupper, meine frau findets toll
auf dem boot wirds genommen um frisches zu bringen und reste wieder mitzunehmen
__________________
Grüße
kay

Schlagfertigkeit ist, einen Tag später die passende Antwort zu haben
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 20.07.2005, 19:52
Benutzerbild von alaska
alaska alaska ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 29.01.2003
Ort: KA
Beiträge: 3.994
6.561 Danke in 3.118 Beiträgen
Standard

Da ich den Bezirkschef aus unserer Region kenne, steht da manches im Haus. Meine Frau konnte sich auf den Partys nicht zurück halten.
Die Qualität ist gut, aber ich mags trotzdem nicht......manches ist da
einfach zu teuer und manches auch unpraktisch.
Wenn die aber unzerbrechliche Rotwein"gläser" bringen schlag ich zu!
__________________
Bald wieder vom Oberrhein.
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 20.07.2005, 19:57
Benutzerbild von Christo Cologne
Christo Cologne Christo Cologne ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 05.02.2002
Ort: an der Sieg
Beiträge: 5.383
Boot: Prion T-Canyon
11.610 Danke in 4.498 Beiträgen
Standard

Erdmann mit seinen Langstrecken-Reisen schwört ja auf Tupper.
__________________

Niemals mit den Händen in den Taschen
auf dem Hof stehen, wenn die Frau vorbeikommt!
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 20.07.2005, 20:36
chevyuser chevyuser ist offline
Captain
 
Registriert seit: 11.06.2005
Ort: Mittelbayern
Beiträge: 559
763 Danke in 354 Beiträgen
Standard

Ich habe 2 Tupperdosen fürs Borwerkzeug, da drin liegt alles mit einem Ölfeuchten Lappen und ist Wasserdicht verpackt, hat sich zumindest Pfingsten in Kroatien und hier auf der Donau schon gut bewährt...
__________________
Manchmal tut einfach ein Boot Not!
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 20.07.2005, 21:00
Benutzerbild von Markus Wolf
Markus Wolf Markus Wolf ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 09.07.2003
Ort: Birkenwerder bei Berlin
Beiträge: 154
2 Danke in 2 Beiträgen
Standard Re: Tupper auf dem Schiff!

Zitat:
Zitat von ela1328
welches produkt ist deiner meinung nach nicht dicht?

Ela
Ich habe zu Hause in der Küche 0815 Büchsen die ich beim Discounter
gekauft habe. Sie sehen zwar nicht so schön bunt aus, halten aber nach
Jahren immer noch dicht. Und sie waren nicht einmal halb so teuer wie
Tupper.
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 20.07.2005, 22:43
Benutzerbild von Paul Petersik
Paul Petersik Paul Petersik ist offline
Ehrenmitglied
 
Registriert seit: 26.08.2004
Ort: Hopfenland Hallertau
Beiträge: 3.571
Boot: Whitby 42
1.388 Danke in 630 Beiträgen
Standard

Hallo,
wenn es bei mir an Bord etwas zu verstauen gibt, dann nehme ich hierzu ausschließlich verschraubbare Plastikcontainer, die auch noch zubleiben, wenn es mal drunter und drüber geht.
Was mich interessieren würde: weshalb fragst Du nach der Meinung der Forumsmitglieder, nachdem Du offensichtlich von Tupperware absolut überzeugt bist? Man könnte glauben, Du willst das Zeug verkaufen. Möchtest Du Deine positive Meinung bestätigt finden oder möchtest Du hören, dass Du völlig daneben liegst?
Nix für ungut.
Gruß
Paul
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 21.07.2005, 05:23
Benutzerbild von ela1328
ela1328 ela1328 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 11.04.2005
Ort: Beselich
Beiträge: 16
0 Danke in 0 Beiträgen
ela1328 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard Tupperware für Schiffe

Hallo!

Ich bin war Gruppenberaterin bei Tupper und verkaufe es allerdings ausschließlich auf Vorführungen. Mich interessierte einfach ganz allgemein eure Meinung über dessen Verwendung auf Schiffen. Verkaufe will und darf ich übers Internet keinem etwas von euch.

Gruß
Ela
__________________
http://www.rugier.de
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 21.07.2005, 05:29
Benutzerbild von Cooky-Crew
Cooky-Crew Cooky-Crew ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 23.04.2003
Ort: Siegerland
Beiträge: 6.299
35.968 Danke in 10.496 Beiträgen
Standard Re: Tupperware für Schiffe

Zitat:
Zitat von ela1328
Hallo!

Ich bin war Gruppenberaterin bei Tupper und verkaufe es allerdings ausschließlich auf Vorführungen. Mich interessierte einfach ganz allgemein eure Meinung über dessen Verwendung auf Schiffen. Verkaufe will und darf ich übers Internet keinem etwas von euch.

Gruß
Ela
MICHAELA,
warum nicht gleich mit der Wahrheit
So weiss doch jetzt jeder, dass es "keine verarsche" ist

Gruß
UWE
__________________
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin,
dass er tun kann, was er will,
sondern dass er nicht tun muss, was er nicht will.
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 21.07.2005, 06:20
Benutzerbild von ela1328
ela1328 ela1328 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 11.04.2005
Ort: Beselich
Beiträge: 16
0 Danke in 0 Beiträgen
ela1328 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard Tupper auf dem Schiff

Es sollte von Anfang an keine Verarsche sein. SORRY wenns so rüber kam.


Liebe Grüße
Ela
__________________
http://www.rugier.de
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 21.07.2005, 06:32
Segelwilly
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Moin,

meine Frau liebt Tupper, ich hasse es!

Sie hat mal einen Schüttelbecher gekauft und dafür mein leeres Gurkenglas entsorgt......ich wollte mir einen Schokoladenpudding machen und nahm daher gezwungenermaßen den Tupperschüttelbecher.... ....ich gab also die wenigen Zutaten rein, das Puddingpulver, Zucker und Milch.....verschloss das Ding sorgsam und schüttelte....
Dann hab ich 2 Stunden lang die Küche wieder auf Hochglanz gebracht !

Das war ein Erlebnis für`s ganze Leben!

Gruß Willy
Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 21.07.2005, 08:34
Benutzerbild von Sonnensegler
Sonnensegler Sonnensegler ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 28.12.2002
Ort: MZ/MA/Mittelmeer
Beiträge: 1.111
35 Danke in 28 Beiträgen
Standard

Hallo Michaela,

ich habe schlechte Erfahrungen mit der vermeintlichen "lebenslangen Garantie" und dem Umtauschen bei Tupper gemacht.

Meine "Gläser" sehen schon nach 2 Jahren aus wie Milchware (leider bei Tupper häufiger ) und werden von niemandem mehr gerne benutzt. Umgetauscht wird dann nicht weil es das Produkt angeblich nicht mehr gibt oder sonst fadenscheinigen Ausreden aber auch nicht. Wenn Sprüche und Garantien, dann auch einhalten!

Für mich schade (und überteuert, insbesondere wenn der aftersalesservice dann nicht stimmt) - das hängt aber wohl auch mit von der Beraterin ab.

Gruß
Jochen
Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 21.07.2005, 10:16
Benutzerbild von Picton16ft
Picton16ft Picton16ft ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 08.07.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 4.709
9.018 Danke in 3.815 Beiträgen
Standard

warum gibts denn jetzt 2 parallele tröts?
__________________
www.1000in1day.de https://www.facebook.com/1000in1day
1000in1day2014 - Baltic Tour
Mit Zitat antworten top
  #17  
Alt 21.07.2005, 20:01
Benutzerbild von Volker
Volker Volker ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.03.2002
Ort: Olching bei München
Beiträge: 5.612
Boot: SY 'JASNA', ALPA1150
Rufzeichen oder MMSI: DH9742 MMSI:211778540
11.707 Danke in 3.166 Beiträgen
Standard

Bei mir kommt das Zeugs nicht an Bord, selbst wenn's noch so gut ist. Ich hasse Marketing-Methoden, die darauf ausgelegt sind, das Privatleben auszunutzen!

Ich kündige auch 'guten' Freunden die Freundschaft, wenn sie auf einmal eine Versicherungsvertretung im Nebenjob nach Feierabend übernehmen und in meiner Freizeit auf einmal anfangen, durch die Hintertür zu akquirieren.
Und was ich Leuten erzähle, die mich ungefragt anrufen, um mir Schweinbauchhälften im Warentermingeschäft anzubieten, möchte ich hier lieber nicht schreiben!

Volker
Unternehmensberater
__________________

Rotwein hat keinen Alkohol!
Mit Zitat antworten top
  #18  
Alt 21.07.2005, 20:13
Benutzerbild von skip
skip skip ist offline
Captain
 
Registriert seit: 02.02.2002
Beiträge: 646
Rufzeichen oder MMSI: Hallo!
1.243 Danke in 583 Beiträgen
Standard gefrierbeutel mit klammern

hallo,

ich benutze gefrierbeutel mit klammern, wenn mal was aufbewahrt werden soll... essensreste werden meist direkt entsorgt. die erfahrung zeigt, dass es in den seltensten fällen zur weiterverwertung kommt...
gefrierbeutel und klammern benötigen wenig platz und sind preiswerter...
(komme schon seit 4 jahren mit einer rolle aus)...

mfg skip
Mit Zitat antworten top
  #19  
Alt 21.07.2005, 20:35
Sibille Sibille ist offline
Deckschrubber
 
Registriert seit: 18.04.2004
Ort: Toppenstedt/Winsen/Luhe
Beiträge: 4
0 Danke in 0 Beiträgen
Sibille eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Also... ich kenne keinen Mann in unserem Freundeskreis, der auf Tupper steht. Ausser wenn man dort Pinsel oder sonstiges damit benutzen darf. An Bord haben wir die auch nicht.

Da auf Tupper lebenslange Garantie besteht, ist mein Motto:

Soviel Tupper braucht kein Mensch. Die Schränke sind irgendwann proppevoll und wer wirft dann von den anderen Sachen etwas weg.
Ich gestehe allerdings, das ich auch ein paar Produkte davon habe, sowie den Dosenöffner. Aber das war´s auch. Das soll natürlich nicht heißen, das die Produkte schlecht sind.

Kerzen dagegen brennen runter und davon kann ich gar nicht genug kriegen..
__________________
Wer die Zukunft als Gegenwind empfindet, geht in die falsche Richtung.
Mit Zitat antworten top
  #20  
Alt 21.07.2005, 20:44
Benutzerbild von Cooky-Crew
Cooky-Crew Cooky-Crew ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 23.04.2003
Ort: Siegerland
Beiträge: 6.299
35.968 Danke in 10.496 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Sibille
Also... ich kenne keinen Mann in unserem Freundeskreis, der auf Tupper steht.
........
Ich stehe auf Tupper
Vor allen auf Tupperpartys,
Gastgeschenk nehmen und sich verabschieden

Gruß
UWE
__________________
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin,
dass er tun kann, was er will,
sondern dass er nicht tun muss, was er nicht will.
Mit Zitat antworten top
  #21  
Alt 21.07.2005, 20:53
Benutzerbild von Volker
Volker Volker ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.03.2002
Ort: Olching bei München
Beiträge: 5.612
Boot: SY 'JASNA', ALPA1150
Rufzeichen oder MMSI: DH9742 MMSI:211778540
11.707 Danke in 3.166 Beiträgen
Standard Re: gefrierbeutel mit klammern

Zitat:
Zitat von skip
... essensreste werden meist direkt entsorgt. die erfahrung zeigt, dass es in den seltensten fällen zur weiterverwertung kommt...
Da muss ich Dir heftigst widersprechen!

1. gibt es (fast) nichts schöneres, als im Kühlschrank rumzuschnabulieren, was denn da noch alles drin ist und dann noch abends auf die Schnelle sich noch daraus ne Kleinigkeit zuzubereiten (Macht schön dick, so kurz vor dem Schlafengehen)

2. Lasse die Reste einfach draussen stehen - jeder (aus meiner family) der vorbeikommt klaut sich mal ne Nudel, dippt sie in die (kalte) Sauce, fischt sich ne Erbse aus dem Gemüse und im Nu sind die Schüsseln leer.

Gruss

Volker
__________________

Rotwein hat keinen Alkohol!
Mit Zitat antworten top
  #22  
Alt 21.07.2005, 20:58
Benutzerbild von Gerd1000
Gerd1000 Gerd1000 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 29.07.2002
Ort: in Bayern daheim - auf dem Meer zuhause - www.yachtskipper.net -
Beiträge: 2.555
13 Danke in 12 Beiträgen
Gerd1000 eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Genau so ist das.
__________________
Gerd, mit vielen Grüßen
Mit Zitat antworten top
  #23  
Alt 21.07.2005, 21:00
Benutzerbild von skip
skip skip ist offline
Captain
 
Registriert seit: 02.02.2002
Beiträge: 646
Rufzeichen oder MMSI: Hallo!
1.243 Danke in 583 Beiträgen
Standard Re: gefrierbeutel mit klammern

Zitat:
Zitat von Volker
Zitat:
Zitat von skip
... essensreste werden meist direkt entsorgt. die erfahrung zeigt, dass es in den seltensten fällen zur weiterverwertung kommt...
...... Lasse die Reste einfach draussen stehen - jeder (aus meiner family) der vorbeikommt klaut sich mal ne Nudel, dippt sie in die (kalte) Sauce, fischt sich ne Erbse aus dem Gemüse und im Nu sind die Schüsseln leer......
Gruss
Volker
hallo volker, aber ich kenn deine familie doch gar nicht....
Mit Zitat antworten top
  #24  
Alt 22.07.2005, 23:37
Benutzerbild von Volker
Volker Volker ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.03.2002
Ort: Olching bei München
Beiträge: 5.612
Boot: SY 'JASNA', ALPA1150
Rufzeichen oder MMSI: DH9742 MMSI:211778540
11.707 Danke in 3.166 Beiträgen
Standard Re: gefrierbeutel mit klammern

Zitat:
Zitat von skip

hallo volker, aber ich kenn deine familie doch gar nicht....
Zur Zeit ist sie gerade frei - bin dabei, 'ne neue aufzumachen!

Volker
__________________

Rotwein hat keinen Alkohol!
Mit Zitat antworten top
  #25  
Alt 23.07.2005, 01:54
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi
Für mich gibt es keine bessere Aufbewahrung von frischem Zeug, wie in Tupper. Man kann sie gut ineinanderstauen - und nach Jahren gab es Deckel ersetzt. Teuer ist es schon, aber dafür hält sich der Inhalt lange, länger als in anderen Plastikaufbewahrungsschüsseln.

Ich halte es auf dem Boot unbedingt für notwendig.

Mari lena

PS. habe den Thread nicht als "Verarsche" gelesen.
Mit Zitat antworten top
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 26 bis 32 von 32


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:19 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.