boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 18.07.2005, 08:09
Benutzerbild von Whisper
Whisper Whisper ist offline
Captain
 
Registriert seit: 24.02.2002
Ort: Gersau CH
Beiträge: 411
Boot: Chavanne Ferstyle 750 (2010 verkauft)
538 Danke in 116 Beiträgen
Standard Leider immer wieder

Ahoi

Leider passieren solche Dinge immer wieder!
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	204_1121670578.jpg
Hits:	419
Größe:	51,3 KB
ID:	13826  
__________________
Mit Grüssen aus der Innerschweiz

Skipper Hans

Und meine Web-Seite: http://www.rc-schottel.ch
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 18.07.2005, 08:16
Benutzerbild von blaue-elise
blaue-elise blaue-elise ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 26.03.2003
Ort: Quickborn bei Hamburg
Beiträge: 2.891
Boot: Rocca "Plan B" und Regal 6.8 Ventura
7.802 Danke in 1.884 Beiträgen
Standard

@TomHH

Tom, hast Du für die Zeit ein Alibi?

Duckundweg

Gruß
Norman
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 18.07.2005, 08:18
Benutzerbild von Whisper
Whisper Whisper ist offline
Captain
 
Registriert seit: 24.02.2002
Ort: Gersau CH
Beiträge: 411
Boot: Chavanne Ferstyle 750 (2010 verkauft)
538 Danke in 116 Beiträgen
Standard

Hi Norman

Finde es eigentlich tragisch und habe es nicht eingestellt, um hier wieder
Witze darüber los zu lassen.

Die Familie wird vermutlich nie mehr auf dem See schlafen!

Hi Mods, darf ich Euch bitten, den Thread zu schliessen
__________________
Mit Grüssen aus der Innerschweiz

Skipper Hans

Und meine Web-Seite: http://www.rc-schottel.ch
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 18.07.2005, 08:23
Benutzerbild von blaue-elise
blaue-elise blaue-elise ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 26.03.2003
Ort: Quickborn bei Hamburg
Beiträge: 2.891
Boot: Rocca "Plan B" und Regal 6.8 Ventura
7.802 Danke in 1.884 Beiträgen
Standard

Also Hans, ganz ehrlich, tut mir zwar leid, Dich damit scheinbar in irgend einer Form beleidigt zu haben, aber eine Schnittwunde oder Prellung, die ambulant behandelt werden konnte, finde ich jetzt nicht soo dramatisch.
Zumal die wahrscheinlich sogar noch auf dem Verursacherboot waren.

Da kann ich Dir täglich mehrere hundert weitaus schlimmere Dinge aufzeigen.

Aber Du hast Recht, das mit Tom war ein Insider, der hier nicht hingehört.
Dafür entschuldige ich mich.
Aber gleich nach Schließung des Threads zu rufen ist nun wirklich etwas übertrieben, oder?

Gruß
Norman
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 18.07.2005, 08:49
Thomas Hamburg Thomas Hamburg ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 19.05.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.672
Boot: Nimbus 310
909 Danke in 459 Beiträgen
Standard

Der Verursacher hat wohl nicht einmal Manöver des letzten Augenblicks eingeleitet? So zumindest könnte man die Spuren deuten.
__________________
Gruß
Thomas

Ehre sei Gott in der Höhe. Er hat das Meer so weit gemacht, damit nicht jeder Lumpenhund, mit dem die Erde so reichlich gesegnet, dem ehrlichen Seemann da draussen begegnet. (abgewandelte Inschrift ehem. Marine Kaserne Glückstadt)
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 18.07.2005, 08:55
Benutzerbild von Whisper
Whisper Whisper ist offline
Captain
 
Registriert seit: 24.02.2002
Ort: Gersau CH
Beiträge: 411
Boot: Chavanne Ferstyle 750 (2010 verkauft)
538 Danke in 116 Beiträgen
Standard

Hi

@Norman, Entschuldigung akzeptiert. Aber die Presse liest sich so einfach.
Schnittwunden im Gesicht, wenn auch im ersten Moment am-
bulant behandelt, hinterlassen Spuren. Und eben, die Familie
wird vermutlich nie mehr auf dem See schlafen und damit ist
das Hobby auch hin.

@Thomas, Ja das ist so. Er meinte (hörensagen) er hätte ein Blackout
gehabt. Blackout = Alkohol (das ist bestätigt)! Die Aufnahme
zeigt auch die Wucht auf denn 3 mm Stahl so zu verformen
braucht Energie!

Ich wünsche allen eine unfallfreie Saison.
__________________
Mit Grüssen aus der Innerschweiz

Skipper Hans

Und meine Web-Seite: http://www.rc-schottel.ch
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 18.07.2005, 08:58
Segelwilly
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Thomas Hamburg
Der Verursacher hat wohl nicht einmal Manöver des letzten Augenblicks eingeleitet? So zumindest könnte man die Spuren deuten.
Schlafend?

Willy
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 18.07.2005, 09:02
Benutzerbild von Mutiny
Mutiny Mutiny ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 17.09.2003
Ort: Kassel-Calden
Beiträge: 1.802
Boot: Bayliner 2051 SS 5,7L
1.499 Danke in 851 Beiträgen
Standard

Willy, meinst du die haben alle gepennt ??
Das würde die Sache nätürlich erklären
__________________
Viele Grüße Dieter
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 18.07.2005, 09:07
Benutzerbild von Whisper
Whisper Whisper ist offline
Captain
 
Registriert seit: 24.02.2002
Ort: Gersau CH
Beiträge: 411
Boot: Chavanne Ferstyle 750 (2010 verkauft)
538 Danke in 116 Beiträgen
Standard

Hi

Der Unfallverursacher war "allein" auf dem Boot.

In Uferzone mit Vollgas und Alkohol und in tiefer Nacht.
__________________
Mit Grüssen aus der Innerschweiz

Skipper Hans

Und meine Web-Seite: http://www.rc-schottel.ch
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 18.07.2005, 09:07
Benutzerbild von blaue-elise
blaue-elise blaue-elise ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 26.03.2003
Ort: Quickborn bei Hamburg
Beiträge: 2.891
Boot: Rocca "Plan B" und Regal 6.8 Ventura
7.802 Danke in 1.884 Beiträgen
Standard

Also nach einem Ausweichmanöver sieht das jedenfalls nicht aus...

Gruß
Norman
Angehängte Grafiken
 
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:13 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.