boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 09.10.2002, 14:16
Didi Didi ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 21.08.2002
Beiträge: 231
Boot: Fletcher 150 / 85HP V4 Johnson
23 Danke in 12 Beiträgen
Standard Programm für die Navigation

Hallo Leute,
Ich habe einen Link gefunden für die GPS Navigation

http://www.sport-gps.de/index.htm
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 09.10.2002, 15:42
Benutzerbild von Whisper
Whisper Whisper ist offline
Captain
 
Registriert seit: 24.02.2002
Ort: Gersau CH
Beiträge: 411
Boot: Chavanne Ferstyle 750 (2010 verkauft)
538 Danke in 116 Beiträgen
Standard

Ahoi Didi

Hier noch ein interessanter Link:

http://www.gpspositioner.nl/English.htm

NB: Diese Software setze ich ein, die Karte Vierwaldstättersee habe ich entsprechend skaliert. Funktioniert prima.
__________________
Mit Grüssen aus der Innerschweiz

Skipper Hans

Und meine Web-Seite: http://www.rc-schottel.ch
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 09.10.2002, 16:01
Benutzerbild von Sunwind
Sunwind Sunwind ist offline
Commander
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: DH6100
Beiträge: 383
12 Danke in 7 Beiträgen
Standard

Noch ein Link:

http://www.sping.com/seaclear/

Seaclear II mit deutscher Anleitung - kostenlos

Benutze ich seit Jahren - mit gescannten und kalibrierten Karten in Verbindung mit einem Hand-GPS.

Da man eh die Papierkarten haben sollte - oder auch muß - finde ich die
Kombination eine gute u. preiswerte Lösung.

Gruß Sunwind
__________________
"Der Weg ist das Ziel"
__________________
www.sunwind.de.vu
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 09.10.2002, 18:28
Benutzerbild von tosa
tosa tosa ist offline
Commander
 
Registriert seit: 09.09.2002
Beiträge: 337
184 Danke in 77 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Sunwind
Noch ein Link:

http://www.sping.com/seaclear/

Seaclear II mit deutscher Anleitung - kostenlos

Benutze ich seit Jahren - mit gescannten und kalibrierten Karten in Verbindung mit einem Hand-GPS.

Da man eh die Papierkarten haben sollte - oder auch muß - finde ich die
Kombination eine gute u. preiswerte Lösung.

Gruß Sunwind
Scannst du die Karten im A4-Format (od. kleiner) oder hast du einen größeren Scanner? Können eigentlich die Routen in Garmin-Handys übertragen werden? :?:

cu Tom
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 09.10.2002, 20:15
herbert herbert ist offline
Captain
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Wien
Beiträge: 564
372 Danke in 181 Beiträgen
Standard Navigation am Pc

Kleine Beschreibung zum Navigator von MAPTECH

http://www.8ung.at/navigation/

herbert
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 10.10.2002, 08:17
Benutzerbild von Sunwind
Sunwind Sunwind ist offline
Commander
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: DH6100
Beiträge: 383
12 Danke in 7 Beiträgen
Standard

@tosa:

Ich scanne im A4 Format über das mitgelieferte Tool (Mapcal) werden die Karten dann durch einfaches anklicken und Eingabe der Längen - und
Breitengrade kalibriert.

Das Programm zieht dann je nach Position den gewünschten Kartenteil
mit dem kleinsten Maßstab an.

Ist wirklich ziemlich simpel und eine schöne Beschäftigung für trübe
Herbst - und Wintertage.

Gruß Sunwind
__________________
"Der Weg ist das Ziel"
__________________
www.sunwind.de.vu
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:27 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.