boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 26 bis 46 von 46
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 29.06.2005, 14:18
Benutzerbild von Leppi11
Leppi11 Leppi11 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 18.11.2002
Ort: Köln
Beiträge: 35
0 Danke in 0 Beiträgen
Leppi11 eine Nachricht über MSN schicken
Standard Steinewerfer am Wesel-Dattel-Kanal

Eine Frage,wie verhalte ich mich am besten,wenn ich wie letzte Woche auf dem Weg von Köln nach Brmerhaven,Ortseingang von Datteln aus dem Gebüsch heraus mit Steinen beworfen werde?
Als ich ca.50 mtr. weiter war konnte ich Jugendlich im alter von ca. 15 Jahren wegrennen sehen.

Volker

Überschrift zum Thema passend geändert, in Allgemeines zum Boot verschoben, C-C
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 29.06.2005, 14:43
Benutzerbild von boatman
boatman boatman ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 16.04.2002
Ort: FOUR WINNS 205 sd powered by OMC Cobra
Beiträge: 2.351
24 Danke in 14 Beiträgen
Standard

Es gab mal einen, der hat in der Boote geschrieben, er schießt mit der Signalpistole.

Ich halte ihm obwohl nichtwisst zugute, dass er damit bestimmt einen Warnschuss in die Luft meinte. Das scheint momentan Wirkung zu zeigen.

Aber ich denke auch hier sinkt die Angst der Werfer wegen Bluff und sie machen weiter.

Bis Du mal eine Polizei gerufen hast sind doch alle über die Berge. Ich weiss eigentlich kein richtiges Mittel wie dir wirkich geholfen wird.

Ich hoffe nur, dass sich die Idioten beim Weglaufen sebst auf die Fresse legen und damit eine Bestrafung erfahren.
__________________
Gruß, Thomas
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 29.06.2005, 14:55
Benutzerbild von Leppi11
Leppi11 Leppi11 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 18.11.2002
Ort: Köln
Beiträge: 35
0 Danke in 0 Beiträgen
Leppi11 eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Soory,habe mich vertan,es war am Ortseingang von Dorsten!!
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 29.06.2005, 14:58
DerAlex DerAlex ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 09.05.2005
Ort: Lissabon, Portugal
Beiträge: 107
3 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Vielleicht hilft es, eine Fotokamera mit Blitz dabei zu haben, und den Blitz auszulösen. Wenn die "Täter" dann glauben, sie seien fotografiert worden, schreckt sie das vielleicht vor weiteren Aktionen ab.
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 29.06.2005, 15:00
Benutzerbild von Flybridge
Flybridge Flybridge ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 14.04.2005
Ort: zw. K und D
Beiträge: 9.237
Boot: Merry Fisher 645
25.069 Danke in 8.987 Beiträgen
Standard

Am besten ziehst du den Kopf ein, damit du nicht getroffen wirst.

Egal was du machst, du bist immer der Dumme. Und komm' bitte nicht auf die Idee, mit einer Signalpistole zu schießen. Nachher geht das buchstäblich ins Auge und du kannst so einem Schwachmaten eine lebenslage Rente bezahlen.......

Selbst wenn du schnell anlegen und hinterher laufen könntest, dann würde ich dir als gegn. RA eine Anzeige wegen Freiheitsberaubung und Nötigung verpassen. Und da die Herrschaften meistens aus ärmlichen Verhältnissen kommen, erhalten die Prozesskostenhilfe. Du nicht! Und solltest du bei Schäden deine zivilrechtlichen Ansprüche durchsetzen wollen (Wer sagt, dass die Macken vom Boot von den Steinewerfern kommen?) dann greifst du in leere Taschen.

Das ist eher ein gesellschaftliches Problem. Aber damit will ich jetzt nicht anfangen, sonst schreibe ich noch morgen früh hier.

Ich will jetzt nicht politisch werden, aber so lange Alt-68er in der Richterrobe vor dir sitzen und dich schon doof finden, wenn du Mercedes fährst, und sie selbst noch nicht einmal feste Arbeitszeiten im Amt haben, dann braucht man sich auch nicht zu wundern, wenn sich solche Verfahren über Jahre hinziehen und für den Jugendlichen weder ein Abschreckungs- noch Bestrafungseffekt eintritt.

Ich plädiere für die Bestrafung der Eltern. Dann hört dieser Mist schlagartig auf. Keine Steinewerfer, keine Kaufhausdiebe und keine Graffiti-Künstler mehr.... Dann würden sich bestimmte Eltern auch mal um ihren Nachwuchs kümmern.
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 29.06.2005, 21:50
moin2000 moin2000 ist offline
Commander
 
Registriert seit: 29.09.2002
Ort: querab von Bremen
Beiträge: 265
5 Danke in 4 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Flybridge
Am besten ziehst du den Kopf ein, damit du nicht getroffen wirst.

Ich plädiere für die Bestrafung der Eltern. Dann hört dieser Mist schlagartig auf. Keine Steinewerfer, keine Kaufhausdiebe und keine Graffiti-Künstler mehr.... Dann würden sich bestimmte Eltern auch mal um ihren Nachwuchs kümmern.
so einfach ist das? Ich glaube das sind die üblichen Stammtischreden und da können sie auch bleiben.
Die Frage war aber eher praktischer Natur!
__________________
Gruß RAlf ( der mit dem grossen ´A´)
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 29.06.2005, 23:03
Dominic Dominic ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 23.07.2003
Ort: Niederrhein
Beiträge: 764
1.129 Danke in 415 Beiträgen
Dominic eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Hallo,
Steinewerfer gehören leider zu den üblichen Erscheinungen des Sommers an den Kanälen.
Ausser die Polizei zu rufen, in der Hoffnung das die schnell genug da sind und die Kiddis einfangen ist da gar nichts zu machen.
In den Sommerferien wird uns mind. einmal täglich, meisten mehrmals täglich von der Berufsschiffahrt Steinewerfer gemeldet (übrigens auch hin und wieder jemand der mit Signalmution durch die Gegend ballert ). Bei den Beruflern werden durch die Steinewürfe oft sogar die Autos, die ja meistens achtern auf der Wohnstube des Schiffes abgestellt sind beschädigt.
Wir können auch nur die Polizei rufen, die erstens total überfordert sind und ausserdem eh nicht nah genug um noch jemanden zu schnappen.

Also, Kopf einziehen. Helm soll ja helfen .

Bis dann
__________________
- Schleusenwärter sind auch Menschen -
www.binnenschifferforum.com
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 29.06.2005, 23:26
Benutzerbild von ralfschmidt
ralfschmidt ralfschmidt ist offline
BF-Trockendocktor
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Lünen / Sea Ray 180 CB Sea Ray SRV 195
Beiträge: 32.437
19.796 Danke in 14.366 Beiträgen
Standard

ich sach nur das Feuer erwidern hilft am Besten
__________________
Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel.
Bertrand Russell
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 29.06.2005, 23:33
Benutzerbild von gbeck
gbeck gbeck ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 17.11.2004
Ort: am Niederrhein
Beiträge: 6.412
Boot: z.Zt. mal ohne
16.457 Danke in 8.635 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Leppi11
Soory,habe mich vertan,es war am Ortseingang von Dorsten!!
ich war das aber nicht....
obwohl ich jeden Tag 12 Stunden in Dorsten bin...
__________________
Gruß - Georg
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 30.06.2005, 01:38
N.P.
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ist ja viel schlimmer als hier in Venezuela,also nicht nur heile Welt?
Vielleicht hilft Schreckschusspistole- kann keinen verletzen, nur erschrecken. Und wenn sich dann die heutige Jugend in die Hose macht gibt es echte Probleme beim wegrennen. Den Boesewicht packen und ein paar Kilameter mitnehmen auf dem Schiff, ihm die " andere Seite "erklaeren und mit Cola und Plaetzchen fuettern Wenn der Schlimmling merkt das ihr auch nur ganz "normale" Naturliebhaber mit einem Hobby seit gibt es unter Garantie einen Steineschmeisser weniger.
Und mal ehrlich: habt ihr frueher auf einer Bruecke auch nicht mal Spucke fliegen lassen? nur knallt nicht so schoen wie Steine.Viel Glueck bei eurem Kampf gegen fliegende Steine - Norbert
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 30.06.2005, 01:53
N.P.
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Nachtrag: wenn das keine Kinder mehr sind sondern staerkeres Kaliber: Katapult, unbeweisbar und nach ein bischen Uebung fast Treffsicherheit wie bei einem Luftgewehr. Aber ein Treffer tut schon mehr weh wie Bauchschmerzen verursacht durch grosse Mengen Cola und Kekse.
- Norbert
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 30.06.2005, 06:27
avivendi avivendi ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 04.08.2003
Ort: Cuxhaven
Beiträge: 1.486
37 Danke in 21 Beiträgen
Standard

hörte ich letztens im radio, dass auf ein auto geschossen wurde. man fand aber kein projektil, deshalb kam man zu der überzeugung, dass mit einem katapult geschossen worden sein muss.
fazit: "dann war es ja nicht so schlimm...." (kommentar radio- moderator)
__________________
Ein segelboot macht aus einem hebeltiger noch lange keinen menschen....
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 30.06.2005, 07:04
Benutzerbild von Arethusa
Arethusa Arethusa ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 30.09.2003
Ort: Osnabrück
Beiträge: 133
Boot: C36 Class
23 Danke in 9 Beiträgen
Standard Steinewerfer

Steinewerfer jetzt auch in Deutschland. Na Super.

Aus Holland kennen wir das schon seit einigen Jahren, daß wir von Jugendlichen vom Ufer oder von Brücken aus mit allem Möglichen beworfen werden. In Urk hat man des Nachts - wir lagen an der Spuntwand - sogar auf das Deck gesch...


außer ärgern bleibt einem da wenig zu tun.

Arethusa
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 30.06.2005, 07:07
Bottwartaucher Bottwartaucher ist offline
Captain
 
Registriert seit: 22.08.2004
Ort: Steinheim
Beiträge: 707
16 Danke in 15 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von avivendi
hörte ich letztens im radio, dass auf ein auto geschossen wurde. man fand aber kein projektil, deshalb kam man zu der überzeugung, dass mit einem katapult geschossen worden sein muss.
fazit: "dann war es ja nicht so schlimm...." (kommentar radio- moderator)
Jeden Morgen stehen in Deutschland an die 80 Millionen Idioten auf - es wäre doch sehr verwunderlich, wenn sich keiner davon ins Radio verirren würde!

Beste Grüße
Ludwig
__________________
Wir alle beginnen unser Leben als Kopie von Kopien, deshalb ist es wichtig, ein Original zu werden.
Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 30.06.2005, 09:41
Benutzerbild von apiroma
apiroma apiroma ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 26.03.2002
Ort: Erde
Beiträge: 6.491
Boot: z. Z. kein Boot
Rufzeichen oder MMSI: DF....
3.248 Danke in 2.262 Beiträgen
Standard

Im Forum des Boote-magazins wird erzählt, daß die Waschpo gute Fotos der Täter nützlich findet.
Na dann, gute Jagd.
__________________
Grüße
Karl-Heinz
----------------
"Elektronische Bauteile kennen 3 Zustände:
Ein-Aus-Kaputt".
(Wau Holland)
Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 30.06.2005, 09:43
Benutzerbild von boatman
boatman boatman ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 16.04.2002
Ort: FOUR WINNS 205 sd powered by OMC Cobra
Beiträge: 2.351
24 Danke in 14 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von DerAlex
Vielleicht hilft es, eine Fotokamera mit Blitz dabei zu haben, und den Blitz auszulösen. Wenn die "Täter" dann glauben, sie seien fotografiert worden, schreckt sie das vielleicht vor weiteren Aktionen ab.
Das werde ich mir merken.

Hoffentlich schmeissen sie nur noch abends, damit mein Blitz auch auslöst.
__________________
Gruß, Thomas
Mit Zitat antworten top
  #17  
Alt 30.06.2005, 09:55
hans gold hans gold ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 31.05.2005
Ort: Oberhausen
Beiträge: 142
58 Danke in 48 Beiträgen
Standard

Moin Moin
Ich bin vor ca 3 Jahren mal vor Anker liegend mit Steinen beworfen worden. Da keine andere Möglichkeit bestand, mußte ich unter Deck und den Segen über mich ergehen lassen.
Danach hab ich mir ne Zwille gebastellt. Mittlerweile kann ich sogar zielen (bei Flaute prima Zeit zum üben).
In den 3-4 Situationen wo seitdem Steinewerfer gab, reichte das demonstrative Hervorholen des Geräts um am Ufer nur nochKondensstreifen zu sehen
Einmal mußte ich bis jetzt (Außenhaven Hoorn) einen "Warnschuß" neben ein paar Schwachmaten setzen. Weit genug daneben, als "Munition" ne Glasmurmel knallt laut,klingt gefährlich und gut wars.
Auf die Werfer würd ich allerdings nicht zielen, könnt echt ins Auge gehen, und das ist mein Lack nicht wert.
SchöneGrüße
H-W

ist auch ein wenig gefährlich...deswegen: A
Mit Zitat antworten top
  #18  
Alt 30.06.2005, 10:00
Benutzerbild von Flybridge
Flybridge Flybridge ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 14.04.2005
Ort: zw. K und D
Beiträge: 9.237
Boot: Merry Fisher 645
25.069 Danke in 8.987 Beiträgen
Standard

Wow, ich wußte gar nicht, dass so viele Boote mit Steine beworfen werden?

Also ich habe in meiner Jugend andere Dinge gemacht..........
Mit Zitat antworten top
  #19  
Alt 30.06.2005, 10:28
Benutzerbild von apiroma
apiroma apiroma ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 26.03.2002
Ort: Erde
Beiträge: 6.491
Boot: z. Z. kein Boot
Rufzeichen oder MMSI: DF....
3.248 Danke in 2.262 Beiträgen
Standard

@hans Gold

Vorsicht mit solchen Zwillen. Die Energie reicht teilweise an eine Pistolenkugel heran.
__________________
Grüße
Karl-Heinz
----------------
"Elektronische Bauteile kennen 3 Zustände:
Ein-Aus-Kaputt".
(Wau Holland)
Mit Zitat antworten top
  #20  
Alt 30.06.2005, 10:59
zwazl zwazl ist offline
Captain
 
Registriert seit: 17.03.2005
Ort: Banater Bu
Beiträge: 700
Boot: Key West 2020WA, Arimar 185
207 Danke in 127 Beiträgen
zwazl eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

Zitat:
Zitat von apiroma
@hans Gold

Vorsicht mit solchen Zwillen. Die Energie reicht teilweise an eine Pistolenkugel heran.
Jau, und die kriminelle Energie dieser Volldeppen rechtfertig das auch!

(Armes Land, in dem man sich nicht mal selbst wehren darf....)
__________________
-zwazl
Mit Zitat antworten top
  #21  
Alt 30.06.2005, 11:10
TomHH
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Eigentlich gibt es da nur eine Lösung, nicht wahr Uwe.......

Lösung
Mit Zitat antworten top
  #22  
Alt 30.06.2005, 11:10
Benutzerbild von ralfschmidt
ralfschmidt ralfschmidt ist offline
BF-Trockendocktor
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Lünen / Sea Ray 180 CB Sea Ray SRV 195
Beiträge: 32.437
19.796 Danke in 14.366 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Norbert Pohl
Den Boesewicht packen und ein paar Kilometer mitnehmen auf dem Schiff,
Hallo Norbert,
du meinst sicher kielholen und hinter her schleifen und hast dich nicht getraut das zu schreiben
__________________
Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel.
Bertrand Russell
Mit Zitat antworten top
  #23  
Alt 30.06.2005, 11:18
Benutzerbild von ralfschmidt
ralfschmidt ralfschmidt ist offline
BF-Trockendocktor
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Lünen / Sea Ray 180 CB Sea Ray SRV 195
Beiträge: 32.437
19.796 Danke in 14.366 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Norbert Pohl
Und mal ehrlich: habt ihr frueher auf einer Bruecke auch nicht mal Spucke fliegen lassen?
das würde ich nicht abstreiten, habe ich als Kind auch schon gemacht, nur da gab es bei uns fast keine Sportboot,

solche Leute sind auch eigendlich kein Problem, im Gegenteil die kann man auf der Brücke sogar noch etwas hin und her jagen in dem man ab und zu den Kurs ändert und dann mit Vollgas unter der Brücke drunter her, dann treffen die fast nie
__________________
Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel.
Bertrand Russell
Mit Zitat antworten top
  #24  
Alt 30.06.2005, 11:21
Kirsten
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von hans gold
Moin Moin
Ich bin vor ca 3 Jahren mal vor Anker liegend mit Steinen beworfen worden. Da keine andere Möglichkeit bestand, mußte ich unter Deck und den Segen über mich ergehen lassen.

...
SchöneGrüße
H-W
Habe mal vor längere Zeit beobachten können, wie ein Mann vom Ufer aus Zielweitwurf raus aufs Wasser geübt hat. War früh am Morgen und ein Gebiet für Boote Ankern / Festmachen verboten => tja dummerweise lagen da 2 oder 3 Boote !!!

Ansonsten ist der Schxxx ja auch bekannt für Autobahnbrücken ... selber vor 2 oder 3 Wochen auf der A 17 gesehen => kleinere Kinder, die kleine Steine falle ließen !!!
Mit Zitat antworten top
  #25  
Alt 30.06.2005, 11:32
moin2000 moin2000 ist offline
Commander
 
Registriert seit: 29.09.2002
Ort: querab von Bremen
Beiträge: 265
5 Danke in 4 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Bottwartaucher
Jeden Morgen stehen in Deutschland an die 80 Millionen Idioten auf -
armes Deutschland, wenn das stimmen sollte
__________________
Gruß RAlf ( der mit dem grossen ´A´)
Mit Zitat antworten top
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 26 bis 46 von 46


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:27 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.