boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Selbstbauer von neuen Booten und solche die es werden wollen.

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 30 von 30
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 12.01.2013, 14:01
Benutzerbild von Torben
Torben Torben ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 09.11.2005
Ort: Elmshorn
Beiträge: 59
70 Danke in 19 Beiträgen
Standard Aluminiumboot

Für alle Selbstbauer und die die es werden wollen habe ich hier ein komplettes Baupaket für ein Aluminiumboot. Ein stabiles Boot mit viel Stauraum Motorisierbar mit 1 oder 2 Motoren bis max 150 HP Gesamtleistung. Das Boot ist Selbstlenzend und hat einen Rutschfesten Boden aus Tränenblech. Alle Teile für das Boot sind sauber Ausgelasert und für den zusammenbau markiert.
Das ganze soll 6500,- € bringen
-



Länge 6,5 Meter
- Breite 2,3 Meter
- Tiefgang 0,4 Meter
- Gewicht 1540 Kg
- Kategorie C : Küstennahe Gewässer
- Werkstoff : AlMg 4,5

Gruß Torben
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	TORNADO_650_STRAUER (0).jpg
Hits:	513
Größe:	23,8 KB
ID:	417698   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	TORNADO_650_STRAUER (5).jpg
Hits:	476
Größe:	27,3 KB
ID:	417699   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	TORNADO_650_STRAUER (1).jpg
Hits:	465
Größe:	14,2 KB
ID:	417701  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	TORNADO_650_STRAUER (4).jpg
Hits:	439
Größe:	21,8 KB
ID:	417702  
__________________
Jammert nicht; ihr hattet alle die Gelegenheit, in der Schule aufzupassen


www.alu-panther.de
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 12.01.2013, 17:40
Peterbru Peterbru ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 17.12.2012
Ort: ,
Beiträge: 117
76 Danke in 62 Beiträgen
Standard

Hallo Torben
Ist schon ein cooles Teil!!!!! Gefällt mir sehr gut.
Das Gewicht ist doch relativ hoch für Alu.
Habt ihr solche schon mehrere gebaut?
Gibt es so etwas in 2 Meter breit?
Würde mich sehr interessieren.
mfg Peter
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 12.01.2013, 18:30
Benutzerbild von Torben
Torben Torben ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 09.11.2005
Ort: Elmshorn
Beiträge: 59
70 Danke in 19 Beiträgen
Standard

Hallo Peter,
ich kann das leider nur in der breite anbieten.
__________________
Jammert nicht; ihr hattet alle die Gelegenheit, in der Schule aufzupassen


www.alu-panther.de
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 16.01.2013, 06:54
Benutzerbild von Torben
Torben Torben ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 09.11.2005
Ort: Elmshorn
Beiträge: 59
70 Danke in 19 Beiträgen
Standard

Update :
6000,-€
__________________
Jammert nicht; ihr hattet alle die Gelegenheit, in der Schule aufzupassen


www.alu-panther.de
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 16.01.2013, 11:28
ton_sohn ton_sohn ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 10.11.2011
Ort: Elmshorn
Beiträge: 187
Boot: Winner Piranha 2
1.191 Danke in 460 Beiträgen
Standard

Moin Torben,

schreib doch mal etwas mehr zum Bausatz.
Welche Bauweise, wer ist der Konstrukteur, gibt's 'ne CE-Zertifizierung?
Wie hat man sich den Zusammenbau vorzustellen? Nieten und Kleben? MIG-Schweißen? Ist das Aluminium vorbehandelt / beschichtet?

Ich denke, das wäre für alle hier ganz interessant!

Grüße aus der Nachbarschaft, Sebastian
Mit Zitat antworten top
Folgende 7 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #6  
Alt 17.01.2013, 08:55
Benutzerbild von Torben
Torben Torben ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 09.11.2005
Ort: Elmshorn
Beiträge: 59
70 Danke in 19 Beiträgen
Standard

Moin Moin,
um das Boot Herzustellen ist keine weitere mechanische Bearbeitung nötig. Alle Teile für die Herstellung sind ausgelasert und mit den Pos. Nummern markiert so das man die Teile nach Zeichnung zusammenschweißen kann .


Die Position an den die Spanten usw. sitzen sind auf den Zuschnitten Markiert.

Das Boot wird mit einer MIG Anlage geschweißt, 2 Rollen Draht und ne Flache AluMax gebe ich noch dazu……wer möchte.



Nach der Fertigstellung, kann man das Boot noch CE Zertifizieren lassen. Die Zertifizierung macht die Fa I-Yacht aus Hamburg von der auch die Konstruktion stammt.

Für die Herstellung des Bootes benötigt man ca. 60-100 Stunden. Der Preis entspricht den Mat. Kosten incl. dem auslasern. Das Boot ist mit Doppelboden und mit geteilten Sicherheitskammern also nahezu unsinkbar. Gut finde ich auch das man an einem Aluboot keine keine Teure Lackierungen machen muss………………kann man , muss man aber nicht.


Also ein Grundsolides Boot.


Gruß Torben
__________________
Jammert nicht; ihr hattet alle die Gelegenheit, in der Schule aufzupassen


www.alu-panther.de
Mit Zitat antworten top
Folgende 6 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #7  
Alt 17.01.2013, 09:01
Benutzerbild von Torben
Torben Torben ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 09.11.2005
Ort: Elmshorn
Beiträge: 59
70 Danke in 19 Beiträgen
Standard

Noch nen Bildchen in Aktion
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	twister650_2 (2).jpg
Hits:	462
Größe:	28,1 KB
ID:	419067  
__________________
Jammert nicht; ihr hattet alle die Gelegenheit, in der Schule aufzupassen


www.alu-panther.de
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #8  
Alt 17.01.2013, 14:31
Benutzerbild von Torben
Torben Torben ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 09.11.2005
Ort: Elmshorn
Beiträge: 59
70 Danke in 19 Beiträgen
Standard

Noch ein kleines Update: Das Gewicht ist nicht 1500 kg sondern 1050 kg.
__________________
Jammert nicht; ihr hattet alle die Gelegenheit, in der Schule aufzupassen


www.alu-panther.de
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #9  
Alt 26.01.2013, 17:08
Benutzerbild von Torben
Torben Torben ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 09.11.2005
Ort: Elmshorn
Beiträge: 59
70 Danke in 19 Beiträgen
Standard

So jetzt habe ich selber mit dem Boot angefangen. Boot steht aber weiterhin zum verkauf.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	071.jpg
Hits:	449
Größe:	58,4 KB
ID:	421316   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	075.jpg
Hits:	452
Größe:	61,9 KB
ID:	421317  
__________________
Jammert nicht; ihr hattet alle die Gelegenheit, in der Schule aufzupassen


www.alu-panther.de
Mit Zitat antworten top
Folgende 6 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #10  
Alt 13.03.2013, 13:57
Benutzerbild von Torben
Torben Torben ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 09.11.2005
Ort: Elmshorn
Beiträge: 59
70 Danke in 19 Beiträgen
Standard und weiter

und wieder ein bissel weiter
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	006.jpg
Hits:	459
Größe:	79,2 KB
ID:	434132   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	007.jpg
Hits:	399
Größe:	57,9 KB
ID:	434134   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	013.jpg
Hits:	414
Größe:	85,5 KB
ID:	434136  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	014.jpg
Hits:	417
Größe:	65,3 KB
ID:	434137   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	016.jpg
Hits:	476
Größe:	71,0 KB
ID:	434138  
__________________
Jammert nicht; ihr hattet alle die Gelegenheit, in der Schule aufzupassen


www.alu-panther.de
Mit Zitat antworten top
Folgende 9 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #11  
Alt 21.04.2013, 15:56
Mic4 Mic4 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 27.09.2008
Ort: Appenweier
Beiträge: 5
Boot: Buster S
Rufzeichen oder MMSI: Mic
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Thorben,
das Boot war auch mal im E-Bay drin, gell.
Super dass Du mal ein paar Fotos vom Zusammenbau zeigst.
Ich bin Metallbautechniker von Beruf und mir ist da was aufgefallen.
Auf dem Bild mit den Längsspanten kann man erkennen das die oberen Versteifungen an die Spanten dran geschweißt werden müssen. Warum lässt man die beim Lasern nicht am Blech dran und kantet sie dann ab. Das wäre doch viel genauer, stabiler und die Spanten würden sich nicht so verziehen. Die Kosten für solch einfache Abkantungen sind nicht sehr hoch, das würde sich doch lohnen.
Außerdem ist mir aufgefallen dass das Boot ohne Schablonen, Konsolen, Gerüste oder ähnlichem verschweißt wird. Wie stellst du Sicher das sich das Boot nach dem Schweißen nicht verwindet. Also ohne eine Hilfskonstruktion würde ich mir das nicht zutrauen.
Bitte nicht böse sein, aber bevor ich 6500,- € zum Schrotthändler fahre, frag ich einfach mal.
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 23.04.2013, 19:32
Benutzerbild von Torben
Torben Torben ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 09.11.2005
Ort: Elmshorn
Beiträge: 59
70 Danke in 19 Beiträgen
Standard Verkauft

Verkauft
__________________
Jammert nicht; ihr hattet alle die Gelegenheit, in der Schule aufzupassen


www.alu-panther.de
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 23.04.2013, 21:43
RIA_Ingo RIA_Ingo ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 02.02.2011
Ort: 40880 Ratingen
Beiträge: 1.117
Boot: Höll. Stahl-Verdränger
Rufzeichen oder MMSI: PG7128
809 Danke in 442 Beiträgen
Standard

Schade. Hätte gerne weitergelesen und Bilder gekuckt
__________________
Lg
Ingo
-----------------
"Die eierlegende Wollmilchsau"
Bordcomputer preiswert
https://github.com/pi-yacht-monitor/pi-yacht-monitor
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #14  
Alt 03.05.2013, 19:23
Benutzerbild von Torben
Torben Torben ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 09.11.2005
Ort: Elmshorn
Beiträge: 59
70 Danke in 19 Beiträgen
Standard

So nun wird weiter geshweißt. Es werden auch noch weitere Bilder folgen. Man könnte den Fred ja mal richtung Selbstbauer verschieben
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	027.jpg
Hits:	283
Größe:	63,2 KB
ID:	446779   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	026.jpg
Hits:	291
Größe:	80,8 KB
ID:	446780   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	029.jpg
Hits:	322
Größe:	78,9 KB
ID:	446781  

__________________
Jammert nicht; ihr hattet alle die Gelegenheit, in der Schule aufzupassen


www.alu-panther.de
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #15  
Alt 03.05.2013, 19:56
Benutzerbild von wolf b.
wolf b. wolf b. ist gerade online
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 11.03.2005
Ort: ca 50km östlich Nürnberg
Beiträge: 10.890
Boot: Invader2200, Stor Triss KS
33.512 Danke in 13.250 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Torben Beitrag anzeigen
Man könnte den Fred ja mal richtung Selbstbauer verschieben
Hab ich mal gemacht damit diskutiert werden kann.
Ich könnte mir gut vorstellen daß Fragen kommen die ich nur ungern im Flohmarkt löschen würde.

Drücke bitte den Petzbutton wenn es fertig ist und du wieder verkaufen willst. Halbfertig kauft es eh kein Mensch.
__________________
Gruß Wolf
www.bhs-holzschutz.de (Das ist ein Freund und nicht ich!!!)
www.donauurlaub.de
https://www.youtube.com/watch?v=tr9f...ature=youtu.be
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #16  
Alt 03.05.2013, 19:58
Benutzerbild von wolf b.
wolf b. wolf b. ist gerade online
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 11.03.2005
Ort: ca 50km östlich Nürnberg
Beiträge: 10.890
Boot: Invader2200, Stor Triss KS
33.512 Danke in 13.250 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Torben Beitrag anzeigen
Verkauft
Eine Frage hätte ich noch. War das nun mit Auflage des Zusammenbaus verkauft oder baust du es selbst fertig und verkaufst es danach?
__________________
Gruß Wolf
www.bhs-holzschutz.de (Das ist ein Freund und nicht ich!!!)
www.donauurlaub.de
https://www.youtube.com/watch?v=tr9f...ature=youtu.be
Mit Zitat antworten top
  #17  
Alt 03.05.2013, 20:08
Benutzerbild von Torben
Torben Torben ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 09.11.2005
Ort: Elmshorn
Beiträge: 59
70 Danke in 19 Beiträgen
Standard

Das Boot ist Verkauf und der Käufer wollte es gerne selber fertigstellen. Ich habe ihm gesagt das es nicht ganz einfach ist aber er wollte es unbedingt. Nun hat er mich gebeten es doch fertig zu schweißen. Mach ich natürlich weil es mir auch ein riesen Spaß macht.
__________________
Jammert nicht; ihr hattet alle die Gelegenheit, in der Schule aufzupassen


www.alu-panther.de
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #18  
Alt 04.05.2013, 17:26
Benutzerbild von Torben
Torben Torben ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 09.11.2005
Ort: Elmshorn
Beiträge: 59
70 Danke in 19 Beiträgen
Standard

Heute habe ich schon mal den Farstand gehäftet. Bis ich raus hatte wie das so alles zusammengehört waren schon wieder 2 Stunden rum. Naja hat am Ende ja doch alles zusammen gepasst. Geschickt schweißen
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_1015.jpg
Hits:	164
Größe:	45,2 KB
ID:	447000   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_1010.jpg
Hits:	156
Größe:	39,9 KB
ID:	447003   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_1019.jpg
Hits:	167
Größe:	41,4 KB
ID:	447004  

__________________
Jammert nicht; ihr hattet alle die Gelegenheit, in der Schule aufzupassen


www.alu-panther.de
Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #19  
Alt 04.05.2013, 17:31
Benutzerbild von Torben
Torben Torben ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 09.11.2005
Ort: Elmshorn
Beiträge: 59
70 Danke in 19 Beiträgen
Standard

Dann war doch noch ein bissel Zeit für die Motorwanne und Hecksitzbank.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_1007.jpg
Hits:	225
Größe:	90,3 KB
ID:	447011   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_1020.jpg
Hits:	224
Größe:	85,6 KB
ID:	447013   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_1021.jpg
Hits:	231
Größe:	68,1 KB
ID:	447015  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_1022.jpg
Hits:	216
Größe:	59,4 KB
ID:	447016  
__________________
Jammert nicht; ihr hattet alle die Gelegenheit, in der Schule aufzupassen


www.alu-panther.de
Mit Zitat antworten top
Folgende 5 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #20  
Alt 05.05.2013, 15:13
Mic4 Mic4 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 27.09.2008
Ort: Appenweier
Beiträge: 5
Boot: Buster S
Rufzeichen oder MMSI: Mic
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Fragen vom 21.04.

Hallo Torben!

Tschuldigung dass ich Deinen Namen falsch geschrieben habe.
Du hast auf meine Fragen vom 21.04. nicht reagiert. Waren das keine guten Fragen? Ich wollte Dir nicht zu Nahe tretten. Mich interesiert Dein Bausatz sehr und würde wirklich gerne wissen warum man an den Spansen unten im Rumpf diese Abkantung nicht kanten kann. Auch am Steuerstand könnte man doch die Eine oder andere Fläche abkanten.
Verträgt das die Blechlegierung nicht? Almg 4.5 gibt es doch aber Kantfähig oder?
Ich wäre echt dankbar wenn Du mir antworten könntest.
Mit Zitat antworten top
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 30 von 30


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:18 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.