boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 26 bis 33 von 33
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 26.06.2005, 14:35
12xbotulus 12xbotulus ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 26.06.2005
Ort: lüneburg
Beiträge: 19
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard kleine frage

moin,
ich baue gerade ein kleines gfk boot(6,20x2,70) mit aussenborder wieder auf.

das boot (fletcher arrowbeau) besteht aus ober- und unterschale.

bisher waren die beiden schalen mit hilfe von holzleisten verschraubt.

diese holzleisten würde ich gern gegen kunststoff tauschen.

aber ich weiss einfach nicht wo ich soetwas kaufen kann.

danke für die hilfe
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 26.06.2005, 15:29
Benutzerbild von nadja1979
nadja1979 nadja1979 ist offline
Commander
 
Registriert seit: 21.07.2003
Ort: Rhede
Beiträge: 266
Boot: Pouch RZ 85-3
Rufzeichen oder MMSI: Haaalllooo
43 Danke in 28 Beiträgen
Standard

Hallo 12xbotulus,

Herzlich willkommen im .

Auf Antworten zur Frage wirst du noch etwas warten müssen. Die Meisten sind wohl auf dem Wasser.
Oder bei Cyrus zum Geburtstag.
Ich kann leider beides nicht.
Mein Boot steht noch in der Garage und HH ist zu weit weg.



erster
__________________
Gruß Karsten
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 26.06.2005, 17:50
avivendi avivendi ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 04.08.2003
Ort: Cuxhaven
Beiträge: 1.486
37 Danke in 21 Beiträgen
Standard

moin,
und natürlich willkommen im

weiterhelfen kann ich dir nicht, habe aber dein zweites thema mit gleichem inhalt gelöscht, dann brauchst du nicht soviel hin und her klicken (waren ja noch keine antworten da)
__________________
Ein segelboot macht aus einem hebeltiger noch lange keinen menschen....
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 26.06.2005, 18:01
Benutzerbild von Cooky-Crew
Cooky-Crew Cooky-Crew ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 23.04.2003
Ort: Siegerland
Beiträge: 6.299
35.982 Danke in 10.496 Beiträgen
Standard Re: kleine frage

Zitat:
Zitat von 12xbotulus
moin,
ich baue gerade ein kleines gfk boot(6,20x2,70) mit aussenborder wieder auf.

das boot (fletcher arrowbeau) besteht aus ober- und unterschale.

bisher waren die beiden schalen mit hilfe von holzleisten verschraubt.

diese holzleisten würde ich gern gegen kunststoff tauschen.

aber ich weiss einfach nicht wo ich soetwas kaufen kann.

danke für die hilfe
12xbotulus
Andi, mit dem Nickname Oudee ( http://www.boote-forum.de/phpBB2/pro...profile&u=1310 )
ist hier der Fletcher Fachmann

z.Zt. ist er noch in Grossenbrode, aber nimm dir die Zeit bis
er wieder hier im erscheint!!
Andi kann dir bestimmt Tipps geben, schau doch mal auf seine Homepage
http://www.oudee-power.de/wassersport.html
Gruß
UWE
__________________
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin,
dass er tun kann, was er will,
sondern dass er nicht tun muss, was er nicht will.
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 27.06.2005, 08:32
Benutzerbild von Emotion
Emotion Emotion ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.05.2005
Ort: Boote-Forum
Beiträge: 12.088
Boot: Southerly 32, ZAR 53 Yamaha 115PS
28.490 Danke in 11.460 Beiträgen
Standard

Hallo,

ich würde auf die Leisten komplett verzichten und ober und Unterschale fest miteinander verbinden (laminieren), dann ist es auf jeden Fall auch Dicht und hält richtig fest.

Gruß Hendrik
__________________
mit sportlichem Gruß
Hendrik
__________________
(Stan 4 / Abt. FW)
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 27.06.2005, 19:38
Benutzerbild von Fletcher-Andi
Fletcher-Andi Fletcher-Andi ist offline
Fletcher Papst
 
Registriert seit: 16.08.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 6.141
Boot: FLETCHER 199 BRAVO 225 YAMAHA BETO & Crescent 310 5PS Yamaha
4.067 Danke in 2.221 Beiträgen
Standard

Hallo!

Also , Du schreibst von einer Fletcher Arrowbeau....

Die Masse 6.2m x 2.7m sind eher untypisch für Fletcher. entweder hast du Dich beim Typen geirrt oder mit den Massen stimmt was nicht ganz.

Es gab mal ein " Arrowbeau " , das war ca. 2.12 breit und hatte ca. 5.5m länge.

Stell doch einfach mal ein bildchen rein!

mfG
Andi
__________________
www.Fletcher-Sportboote.de - die Seite für Fletcher-Freunde
Propeller - Rechner - Propeller Speed calculator - download
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 28.06.2005, 20:46
12xbotulus 12xbotulus ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 26.06.2005
Ort: lüneburg
Beiträge: 19
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

erstmal danke für die tipps

die masse waren nur geschätzt

es ist ein arrowbeau 170

wie in dem alten fletcher prospekt auf oudees page

geile seite

bilder stelle ich am wochenende rein

ich suche noch den kompletten scheibenaufbau habt ich vieleicht einen plan für mich?

was mag der aufbau bei den händler in england kosten?
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 28.06.2005, 23:31
Benutzerbild von Fletcher-Andi
Fletcher-Andi Fletcher-Andi ist offline
Fletcher Papst
 
Registriert seit: 16.08.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 6.141
Boot: FLETCHER 199 BRAVO 225 YAMAHA BETO & Crescent 310 5PS Yamaha
4.067 Danke in 2.221 Beiträgen
Standard

Ich stöbere mal in meinen alten Emails.

Da habe ich eine Mail inklusive Bildern eines Fletcher 170 Arrowbeau - Besitzers aus Belgien , welcher sein Boot komplett zerlegt hat und wiederaufgebaut hat.

Wenn ich sie finde melde ich mich. Er spricht und schreibt in Deutsch , das ist doch schon mal was!

ansonsten mal bei Pete Johnson anfragen!

mfG
Andi
__________________
www.Fletcher-Sportboote.de - die Seite für Fletcher-Freunde
Propeller - Rechner - Propeller Speed calculator - download
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 30.06.2005, 15:43
12xbotulus 12xbotulus ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 26.06.2005
Ort: lüneburg
Beiträge: 19
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hier ein paar bilder
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	3512_1120142351.jpg
Hits:	1125
Größe:	44,6 KB
ID:	13354   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	3512_1120142449.jpg
Hits:	1145
Größe:	39,6 KB
ID:	13355   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	3512_1120142523.jpg
Hits:	1145
Größe:	43,7 KB
ID:	13356  

Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 30.06.2005, 21:10
Benutzerbild von Fletcher-Andi
Fletcher-Andi Fletcher-Andi ist offline
Fletcher Papst
 
Registriert seit: 16.08.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 6.141
Boot: FLETCHER 199 BRAVO 225 YAMAHA BETO & Crescent 310 5PS Yamaha
4.067 Danke in 2.221 Beiträgen
Standard

Hallo!

Leider eine schlechte Nachricht : habe leider keine Email adresse mehr von dem Belgier

Auf alle Fälle hast Du nen super Motor , den habe ich auch
Ist der noch top in Ordnung?

Jedenfalls hoffe ich , daß Du Dein Fletcher wieder hinbekommst und noch diese Saison fahren kannst!!!!

mfG
Andi

P.S.: wieso möchtest Du denn auf Kunststoff umrüsten?
__________________
www.Fletcher-Sportboote.de - die Seite für Fletcher-Freunde
Propeller - Rechner - Propeller Speed calculator - download
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 01.07.2005, 11:28
12xbotulus 12xbotulus ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 26.06.2005
Ort: lüneburg
Beiträge: 19
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

danke danke

der motor ist in einem top zustand wird gerade beim spezi entdrosselt

das holz das ich entfernt habe sah für seine 20jahre eigentlich noch ganz gut aus, ich werde wieder holz nehmen

weisst du die sorte und wie es behandelt ist?
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 01.07.2005, 15:40
Benutzerbild von Fletcher-Andi
Fletcher-Andi Fletcher-Andi ist offline
Fletcher Papst
 
Registriert seit: 16.08.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 6.141
Boot: FLETCHER 199 BRAVO 225 YAMAHA BETO & Crescent 310 5PS Yamaha
4.067 Danke in 2.221 Beiträgen
Standard

Ich würde mehrfach verleimtes Birkensperrholz nehmen und ggf. mit Polyestermatten einlaminieren. Das sollte gehen.

Muss allerdings zugeben , daß ich mich im Bootsbau überhaupt nicht auskenne.
Das Birkensperrholz ist jedenfalls sehr gut zum Lautsprecher bauen weil es nicht so Anfällig gegenüber Feuchtigkeit ist

Den 115er entdrosseln? Kann man da etwa auch nen 140er daraus machen?

Interessant!

mfG
andi
__________________
www.Fletcher-Sportboote.de - die Seite für Fletcher-Freunde
Propeller - Rechner - Propeller Speed calculator - download
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 01.07.2005, 15:45
avivendi avivendi ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 04.08.2003
Ort: Cuxhaven
Beiträge: 1.486
37 Danke in 21 Beiträgen
Standard

moin,
mag sein, dass birkensperrholz zum lautsprecherbau taugt, da kenn ich mich nicht aus , aber zum bootsbau taugt es weniger... eben gerade WEIL es feuchtigkeitsempfindlich ist. zum modellbau mag es taugen.
__________________
Ein segelboot macht aus einem hebeltiger noch lange keinen menschen....
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 01.07.2005, 15:51
Benutzerbild von Muckymu
Muckymu Muckymu ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 17.04.2002
Ort: Bodensee
Beiträge: 1.168
Boot: Glen-L Rebel
17 Danke in 16 Beiträgen
Standard

Vorsicht bei Birke - sie rottet sehr schnell !

Harthölzer wie Eiche oder Mahagoni sind sehr gut.
Auch öliges Holz wie Teak oder Lärche gehen.

Wär doch schade um die Arbeit
__________________
Dominik
Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 01.07.2005, 16:12
Benutzerbild von Fletcher-Andi
Fletcher-Andi Fletcher-Andi ist offline
Fletcher Papst
 
Registriert seit: 16.08.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 6.141
Boot: FLETCHER 199 BRAVO 225 YAMAHA BETO & Crescent 310 5PS Yamaha
4.067 Danke in 2.221 Beiträgen
Standard

@Avivendi:

glaube ich Dir aufs Wort , weil wie gesagt - keine Ahnung.

Jedenfalls
meinte ich wohl eher das wasserfest verleimte Birkenmultiplex. Das nimmt man beim Boxenbau wegen der Witterungsunempfindlichkeit , die gerade bei open-air Beschallung wichtig ist.

Ziemlich teuer ist es auch . ca. 20 Euro pro m2 , je nach Stärke.

Naja, wollte ich nur mal reingeworfen haben...

mfG
Andi
__________________
www.Fletcher-Sportboote.de - die Seite für Fletcher-Freunde
Propeller - Rechner - Propeller Speed calculator - download
Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 01.07.2005, 23:49
Benutzerbild von sailor541119
sailor541119 sailor541119 ist offline
Ehrenmitglied
 
Registriert seit: 12.04.2005
Beiträge: 3.528
10.063 Danke in 3.088 Beiträgen
Standard

ein nettes hallo auch von meiner seite

spät aber doch
deine baustelle sieht ja wesentlich besser aus als meine
ich denk du schaffst das noch in diesem sommer - ich nicht
lieben gruß schickt
detlef
Mit Zitat antworten top
  #17  
Alt 02.07.2005, 01:33
avivendi avivendi ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 04.08.2003
Ort: Cuxhaven
Beiträge: 1.486
37 Danke in 21 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Oudee
@Avivendi:

glaube ich Dir aufs Wort , weil wie gesagt - keine Ahnung.

Jedenfalls
meinte ich wohl eher das wasserfest verleimte Birkenmultiplex. Das nimmt man beim Boxenbau wegen der Witterungsunempfindlichkeit , die gerade bei open-air Beschallung wichtig ist.

Ziemlich teuer ist es auch . ca. 20 Euro pro m2 , je nach Stärke.

Naja, wollte ich nur mal reingeworfen haben...

mfG
Andi
moin,
der preis rechtfertigt nicht den einsatzbereich.. ein open air lautsprecher steht ja nicht den ganzen sommer draussen.
wenn man sich ein wenig mit holzbootsbau beschäftigt, kristallisieren sich eigentlcih nur ein paar geeignete hölzer heraus: eiche, lärche, teak, mahagonie, viel mehr kommt da nicht. und das hat auch seinen grund.. das sind alles hölzer, die sich in der vergangenheit im bootsbau bewährt haben. birke ist da nicht drunter.
wie wir alle wissen, gibt es im bootsbau immer reichlich unwägbarkeiten, zumondest, was wasser in und an allen möglichen ecken angeht. und da macht es sinn, auf materialien zurückzugreifen, die eben nicht empfindlich sind. was macht es für einen sinn wegen paa maak achzich minderwertiges oder sagen wir: weniger geeignetes material zu nehmen und nach kurzer zeit wieder alles neu zu machen.
__________________
Ein segelboot macht aus einem hebeltiger noch lange keinen menschen....
Mit Zitat antworten top
  #18  
Alt 02.07.2005, 14:32
12xbotulus 12xbotulus ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 26.06.2005
Ort: lüneburg
Beiträge: 19
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

ok,
das habe ich auch so gehört

also eiche, lärche, teak oder mahagonie

wollte schon immer so etwas edles wie mahagonie an meinem boot verbauen

und wenn es nur ne leiste ist die keiner sieht

mahagonie muss ich doch nicht mehr einlaminieren oder?
Mit Zitat antworten top
  #19  
Alt 02.07.2005, 21:34
12xbotulus 12xbotulus ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 26.06.2005
Ort: lüneburg
Beiträge: 19
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hier noch ein paar bilder

die schale ist gestern zum lackierer
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	3512_1120336369.jpg
Hits:	484
Größe:	24,1 KB
ID:	13383   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	3512_1120336480.jpg
Hits:	486
Größe:	37,9 KB
ID:	13384  
Mit Zitat antworten top
  #20  
Alt 03.07.2005, 04:07
avivendi avivendi ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 04.08.2003
Ort: Cuxhaven
Beiträge: 1.486
37 Danke in 21 Beiträgen
Standard

meine herren...glänzt ja wie verrückt
__________________
Ein segelboot macht aus einem hebeltiger noch lange keinen menschen....
Mit Zitat antworten top
  #21  
Alt 03.07.2005, 16:42
12xbotulus 12xbotulus ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 26.06.2005
Ort: lüneburg
Beiträge: 19
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

ja,das ist die traurige geschichte

ich hatte die schale gespachtelt und mit 800 nass geschliffen

dann habe ich das boot mit vorstreichfarbe gestrichen

aber da ich keine erfahrung hatte und der meinung war so schwer kann das ja nicht sein

habe ich mir die ganze schale mit läufern versaut
und das so stark das der lack sich auf den kanten gesammelt hat

so das ich eine heiden arbeit hatte alles nochmal zu schleifen (200 trocken)

jetzt ist das boot beim profi

immer dieses lehrgeld
Mit Zitat antworten top
  #22  
Alt 03.07.2005, 17:42
avivendi avivendi ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 04.08.2003
Ort: Cuxhaven
Beiträge: 1.486
37 Danke in 21 Beiträgen
Standard

so ist das nun mal...wenn man viel lack draufpäppt, läuft auch viel runter...
lehrgeld zahlen wir täglich
__________________
Ein segelboot macht aus einem hebeltiger noch lange keinen menschen....
Mit Zitat antworten top
  #23  
Alt 03.07.2005, 20:00
Benutzerbild von Fletcher-Andi
Fletcher-Andi Fletcher-Andi ist offline
Fletcher Papst
 
Registriert seit: 16.08.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 6.141
Boot: FLETCHER 199 BRAVO 225 YAMAHA BETO & Crescent 310 5PS Yamaha
4.067 Danke in 2.221 Beiträgen
Standard

Das wäre doch mal eine schöne Story für meine Fletcher-Homepage

mfG
andi
__________________
www.Fletcher-Sportboote.de - die Seite für Fletcher-Freunde
Propeller - Rechner - Propeller Speed calculator - download
Mit Zitat antworten top
  #24  
Alt 04.07.2005, 00:24
12xbotulus 12xbotulus ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 26.06.2005
Ort: lüneburg
Beiträge: 19
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard


würde mich freuen wenn du mich und mein boot auf deiner seite verewigst

ich habe eine menge fotos gemacht

montag morgen um 8uhr
schlage ich beim lackierer auf und werde ihm zur hand gehen

mal sehen wie es läuft
Mit Zitat antworten top
  #25  
Alt 04.07.2005, 18:13
Benutzerbild von Fletcher-Andi
Fletcher-Andi Fletcher-Andi ist offline
Fletcher Papst
 
Registriert seit: 16.08.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 6.141
Boot: FLETCHER 199 BRAVO 225 YAMAHA BETO & Crescent 310 5PS Yamaha
4.067 Danke in 2.221 Beiträgen
Standard

Würde mich ebenfalls sehr freuen. Ich finde es immer wieder klasse wenn jemand einen Klassiker restauriert und danach eine Art Unikat fährt

Respekt!

Bin gespannt auf die Bilder!

P.S.: Habe meine Homepage schon lange nicht mehr ge-updated , weil ich so viel mit meiner neuen Fletcher zu tun hatte. Konnte ja erst Anfang Juni ins Wasser!

mfG
Andi
__________________
www.Fletcher-Sportboote.de - die Seite für Fletcher-Freunde
Propeller - Rechner - Propeller Speed calculator - download
Mit Zitat antworten top
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 26 bis 33 von 33


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:53 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.