boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 25 von 30
 
Themen-Optionen
  #26  
Alt 11.06.2005, 22:58
Benutzerbild von jumon42
jumon42 jumon42 ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 31.05.2003
Ort: Monheim am Rhein
Beiträge: 992
Boot: Beachcraft 1200
109 Danke in 61 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Ixy
Zitat:
Zitat von Cyrus
Ähmmm mein Boot schmeißt bei 12 Km/h eine größere Welle als bei 50 Km/h.
Wenn das die Behörden, die die Geschwindigkeitsbeschränkungen festlegen, auch mal begreifen würden, wäre das schön.
Bloß nicht. Dann gibts nur noch 6km. Da gibts dann gar keine Welle mehr.
__________________
Grüße aus dem Rheinland

Jürgen

Mit Zitat antworten top
  #27  
Alt 12.06.2005, 17:47
Benutzerbild von gerrit
gerrit gerrit ist offline
Commander
 
Registriert seit: 31.08.2003
Ort: Bremen - Liegeplatz Kühlungsborn
Beiträge: 394
Boot: Anina - Dufour 40
Rufzeichen oder MMSI: 211412320
37 Danke in 20 Beiträgen
Standard

Für meinen Geschmack gibt es bei Kröten und Motorbooten eine Parallele:
Bei beiden ist es mir egal wie schnell sie sind, nur denen mit dem grössten Lärmpegel würde ich gerne die Gurgel umdrehen

Gruss Gerrit
Mit Zitat antworten top
  #28  
Alt 12.06.2005, 20:23
moin2000 moin2000 ist offline
Commander
 
Registriert seit: 29.09.2002
Ort: querab von Bremen
Beiträge: 265
5 Danke in 4 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Ebro Skipper
Zitat:
Zitat von Schmitzi
Gerade hier bei uns an der Ems ist der Fluß an einiges Stellen nur wenige Meter breit. Da sind mir schon öffters driftende Schlauchboote in Kurven ziemlich nahe gekommen. Da kriege ich Wutausbrüche
.....und die kriegen Wutausbrüche, wenn Du deine Angelschnur quer über die Fahrrinne legst.

Gruß Jürgen, der immer noch mit dem BAYLINER tanzt
Schmitzi kann die Angelmethode an das Gewässer anpassen (auf Grund legen), genauso wie die kritisierten driftenden Schlauchbootfahrer sich anpassen könnten. Das Miteinander ist doch ausschlaggebend.
__________________
Gruß RAlf ( der mit dem grossen ´A´)
Mit Zitat antworten top
  #29  
Alt 13.06.2005, 20:00
Benutzerbild von Peter 50
Peter 50 Peter 50 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 07.10.2004
Ort: Dollardregion
Beiträge: 111
2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Zitat:
....aber wo beginnt rasen?
Antwort: schneller fahren als erlaubt.

Gruß
Peter
Mit Zitat antworten top
  #30  
Alt 13.06.2005, 20:53
Benutzerbild von apiroma
apiroma apiroma ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 26.03.2002
Ort: Erde
Beiträge: 6.491
Boot: z. Z. kein Boot
Rufzeichen oder MMSI: DF....
3.248 Danke in 2.262 Beiträgen
Standard

Ich würde die Definition noch etwas ausweiten.
Jemand der zu schnell fährt und nicht bei unvorhergesehenen Problemen (Hindernisse) halten oder ausweichen kann.
off topic
Beispiel, die tote Marienhofschauspielerin. Mal ehrlich, wenn auf freier Strecke ein Auto am Rand steht, wer fährt da nicht langsam vorbei??

Wenn da ein Boot mit offener Maschinenklappe irgendwo liegt, dann gehe ich auch davon aus, daß jemand unter dem Boot am Antrieb arbeiten könnte (Zündkabel zur Sicherheit gezogen??).
__________________
Grüße
Karl-Heinz
----------------
"Elektronische Bauteile kennen 3 Zustände:
Ein-Aus-Kaputt".
(Wau Holland)
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 25 von 30


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:29 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.