boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 17.05.2005, 09:49
Benutzerbild von Bayliner 1802
Bayliner 1802 Bayliner 1802 ist gerade online
Vice Admiral
 
Registriert seit: 06.11.2003
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.541
Boot: Formula 271 Fastech; Hellwig Taros; Hellwig Jet
554 Danke in 253 Beiträgen
Standard löcher durch den spiegel gefährlich ??

hallo,
nun haben wir seit ca. 2 wochen wieder unser "nemo" im wasser, und ich frage mich ob die werksseitigen durchbohrungen für den Ab und für die badeleiter bzw. Heckösen dicht sind
zumal alles unter der wasserlinie liegt.
es kommt zwar kein wasser in die bilge, jedoch hoffe ich das auch nichts in den spiegel eindringt.
abgedichtet sind nur die Ab-bohrungen, und das auch nur mit silikon!
wenn ich so den beitrag über glumpo` s boot lese, und was mit so einem boot alles passieren kann......
habt ihr die werksseitigen nochmal neu, oder zusätzlich abgedichtet ???

gruß dirk
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 17.05.2005, 10:05
Benutzerbild von glumpo
glumpo glumpo ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 28.11.2004
Beiträge: 7.988
12.550 Danke in 8.241 Beiträgen
Standard

Hallo Dirk,
laß Dich von meinem Boot nicht verrückt machen.
Ich denke das es bei Dir o.k. ist.
Dennoch würde ich nach der Saison im Winter die Schrauben öffnen und selber nochmal versiegeln und dann siehst Du auch ob Feuchtigkeit vorhanden ist.
Ich hatte das Pech das durch jedes Loch Wasser in die PLatte kam, und das schlimme dabei ist, dass man auch nichts sieht .
Nicht einmal von innen.
Erst nachdem ich mit dem Fuß in die Platte getreten bin hatte ich bemerkt das die Spiegelplatte Morsch ist.

Also laß Dich nicht verrückt machen.
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 17.05.2005, 11:29
Benutzerbild von ralfschmidt
ralfschmidt ralfschmidt ist offline
BF-Trockendocktor
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Lünen / Sea Ray 180 CB Sea Ray SRV 195
Beiträge: 32.437
19.796 Danke in 14.366 Beiträgen
Standard Re: löche durch den spiegel gefährlich ??

Hallo dirk,
Silikon ist natürlich nicht so gut, besser wäre Sikaflex oder Pantera
__________________
Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel.
Bertrand Russell
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 17.05.2005, 11:31
Benutzerbild von Bayliner 1802
Bayliner 1802 Bayliner 1802 ist gerade online
Vice Admiral
 
Registriert seit: 06.11.2003
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.541
Boot: Formula 271 Fastech; Hellwig Taros; Hellwig Jet
554 Danke in 253 Beiträgen
Standard

jetzt habe ich gesehen das es mehrere arten von sikaflex gibt.
könnt ihr mir sagen welches das beste hierfür ist ???

gruß dirk
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 17.05.2005, 11:35
Benutzerbild von dieter
dieter dieter ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Nordbayern OPF
Beiträge: 17.695
Boot: 233 XL Ambassador Baujahr 1989
15.516 Danke in 8.110 Beiträgen
Standard

ab besten das 291 .... ist für alles o.k. ... wobei lt. internen informationen, dass weisse nicht ganz so uv-stabil ist, wie grau oder schwarz....
__________________
servus
dieter

Sprichwort:
Wer zu allem seinen Senf gibt, gerät ganz schnell in
den Verdacht, ein Würstchen zu sein
..
.
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:58 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.