boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 26 bis 29 von 29
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 02.05.2005, 21:49
Benutzerbild von BARTMAN
BARTMAN BARTMAN ist offline
Captain
 
Registriert seit: 03.06.2003
Ort: immer am Wasser
Beiträge: 495
Boot: keins mehr, letztes Boot: Grand S520S Yamaha F100DETL
47 Danke in 25 Beiträgen
Standard Vögelkundler gesucht

Hai zusammen,
wie würdet Ihr das regeln? Folgende Situation:
Das Boot steht schön abgedeckt mit einer Vollpersenning in einer ruhigen Ecke in freier Natur. Und jetzt, Wunder der Natur, hat eine Amsel auf der Badeplattform, schön von der Persenning „behütet“, ihr Nest gebaut und hat angefangen zu brüten. Es gibt nun drei Möglichkeiten:

1. Muttervogel verscheuchen und Nest mitsamt Eiern in die Tonne oder sonst wohin und künftig als Vogelmörder weiterleben.
2. Nest in die nähere Umgebung „umbetten“ und hoffen dass die Henne weiterbrütet.
3. Abwarten bis die Piepmätze den „Abflug“ machen und ein ruhiges Gewissen behalten und nicht als „Vogelmörder „ bis zum Ende aller Tage leben zu müssen. Problem dabei ist es, wie lange dauert das und kann man solange auf das Bootfahren verzichten?

Achso, das Boot ist zwar nicht meines aber gehört einem guten Freund. Das könnt Ihr jetzt glauben oder nicht.
Was sollen wir machen?
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	1108_1115066955.jpg
Hits:	687
Größe:	31,8 KB
ID:	11433  
__________________
Beste Grüße Uwe





Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 02.05.2005, 21:51
Benutzerbild von ch4
ch4 ch4 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 10.11.2004
Ort: Zug, Schweiz - Skipsplast 600 - Mercruiser 140 3l/ H-Jolle Jg.32
Beiträge: 531
27 Danke in 19 Beiträgen
Standard

Spiegeleier. Klein aber fein.

Christian

(Sorry aber der musste sein)
__________________
Wer in diesem Posting ein Rechtschreibfehler entdeckt, darf ihn behalten.
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 02.05.2005, 21:55
Benutzerbild von charlyvoss
charlyvoss charlyvoss ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 21.04.2002
Beiträge: 3.571
1.832 Danke in 726 Beiträgen
Standard

ich hab im vorigen Jahr dem Blesshuhnpärchen auf meiner Badeplattform ausgiebig und deutlich erklärt wie gefährlich doch so ein Nistplatz auf einer Badeplattform ist, was da alles passieren kann....

Danach haben sie mich gebeten ihr Nest in den Schutz eines Busches am Ufer umzusiedeln. Dem Wunsch bin ich dann gern nachgekommen.
__________________
Charly
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 02.05.2005, 21:57
Benutzerbild von ToDi
ToDi ToDi ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 16.04.2004
Ort: Bonn-Beuel
Beiträge: 3.089
9.331 Danke in 3.121 Beiträgen
Standard

vögelkundler
__________________
Gruß Thomas
hier gehts zum Archiv und zur Linkliste
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 02.05.2005, 22:08
Benutzerbild von Rauti
Rauti Rauti ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 15.02.2002
Ort: mit Dom
Beiträge: 1.972
Boot: Hoffentlich das Letzte
3.020 Danke in 1.084 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von ToDi
vögelkundler
Charly´s Anleitung passt auf die aber ebenso.
__________________
Gruss Thomas,

Glück und Zufriedenheit sind keine greifbaren Dinge; sie sind der Nebeneffekt von Leistung. Ray Kroc
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 02.05.2005, 22:37
Benutzerbild von BARTMAN
BARTMAN BARTMAN ist offline
Captain
 
Registriert seit: 03.06.2003
Ort: immer am Wasser
Beiträge: 495
Boot: keins mehr, letztes Boot: Grand S520S Yamaha F100DETL
47 Danke in 25 Beiträgen
Standard Ornitologen (=Vögelkundler)

@ Charly
Also wenn das bei Dir geklappt hat, dann werden wir das mal versuchen
Vielen Dank.

@Christian: Äääh Ich nix Vogelmördermörder. ´Guck Dir doch mal das nette Mammatier an!

@ Thomas & Thomas: mit Speck fängt man Mäuse
__________________
Beste Grüße Uwe





Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 02.05.2005, 22:50
Ixy
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Re: Ornitologen (=Vögelkundler)

Zitat:
Zitat von BARTMAN

@Christian: Äääh Ich nix Vogelmördermörder. ´Guck Dir doch mal das nette Mammatier an!
Das Mamatier wird als Hauptspeise auch verzerrt. Gebraten oder so.
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 02.05.2005, 22:51
Esmeralda Esmeralda ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 31.01.2002
Beiträge: 1.587
6.645 Danke in 1.593 Beiträgen
Standard

Ich denk die Vogeleltern nehmen das Nest nicht mehr an wenn da Menschengeruch dran ist ?

Anneke
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 02.05.2005, 23:18
Benutzerbild von HOR
HOR HOR ist offline
Commander
 
Registriert seit: 11.01.2005
Ort: Erfurt
Beiträge: 289
Boot: Segeljollen
24 Danke in 6 Beiträgen
HOR eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Das sieht für mich wie ein Amselweibchen aus.
Die Brutzeit dauert zwei Wochen und nach weiteren zwei Wochen sind die Jungen flügge.
__________________
HOR

Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 03.05.2005, 06:42
Benutzerbild von apiroma
apiroma apiroma ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 26.03.2002
Ort: Erde
Beiträge: 6.602
Boot: z. Z. kein Boot
Rufzeichen oder MMSI: DF....
3.294 Danke in 2.301 Beiträgen
Standard

bartman, ich bin für den Punkt 3.
Während meiner BW-Zeit haben wir auch einen Lkw für 3 Wochen stillgelegt (Amselnest im Rahmen am Heck).

Bei Kormoranen oder Krähen dagegen bin ich je nach lokalem Vorkommen der jeweiligen Art dann auch für Punkt 1.
__________________
Grüße
Karl-Heinz
----------------
"Elektronische Bauteile kennen 3 Zustände:
Ein-Aus-Kaputt".
(Wau Holland)
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 03.05.2005, 08:02
Benutzerbild von ch4
ch4 ch4 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 10.11.2004
Ort: Zug, Schweiz - Skipsplast 600 - Mercruiser 140 3l/ H-Jolle Jg.32
Beiträge: 531
27 Danke in 19 Beiträgen
Standard Re: Ornitologen (=Vögelkundler)

Zitat:
Zitat von Ixy
Zitat:
Zitat von BARTMAN
@Christian: Äääh Ich nix Vogelmördermörder. ´Guck Dir doch mal das nette Mammatier an!
Das Mamatier wird als Hauptspeise auch verzerrt. Gebraten oder so.
Hast Du gutes Rezept für Amsel?

Christian
__________________
Wer in diesem Posting ein Rechtschreibfehler entdeckt, darf ihn behalten.
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 03.05.2005, 08:26
Benutzerbild von earlhill
earlhill earlhill ist offline
Captain
 
Registriert seit: 24.01.2004
Ort: S-lich Stuttgart
Beiträge: 697
9 Danke in 8 Beiträgen
Standard Re: Ornitologen (=Vögelkundler)

Zitat:
Zitat von ch4
Hast Du gutes Rezept für Amsel?

Christian
Geht wie Wachtel Mahlzeit
__________________
Klaus

Fair winds and clear skies
Bekennender Segler
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 03.05.2005, 08:35
Benutzerbild von Segelmatt
Segelmatt Segelmatt ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 30.01.2004
Ort: linker Niederrhein
Beiträge: 2.705
2.909 Danke in 1.286 Beiträgen
Standard

Amseln sind nicht mal ansatzweise vom Aussterben bedroht, es gibt mehr als genug davon. Also wenn Dein Kumpel die vier Wochen Geduld nicht aufbringen will (und es sind tatsächlich "nur" vier Wochen), wech damit. Egal was mit dem Nest passiert, schonend oder nicht, die Küken sind tot. Basta. Also vergiß #1 und #2.
Ist allerdings ein Vergehen gegen den Naturschutz, wenn in D. Aber wo kein Kläger, da kein Richter...


Grüße

Matthias.
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 03.05.2005, 19:51
Benutzerbild von Bubi
Bubi Bubi ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 08.09.2004
Ort: Gera
Beiträge: 1.379
1.446 Danke in 760 Beiträgen
Standard

also von voegeln versteh ich rein garnichts

weder so noch so


kay
__________________
Grüße
kay

Schlagfertigkeit ist, einen Tag später die passende Antwort zu haben
Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 03.05.2005, 20:15
Miky Miky ist offline
Captain
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Röhrse
Beiträge: 745
357 Danke in 170 Beiträgen
Standard

Einige von Euch sind wirklich scheisse drauf.
__________________
Grüße

Miky

Wer? Ich?
Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 04.05.2005, 00:43
Guido-E
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Naja, ein Bekannter von mir meinte letztens, dass es die natürliche Selektion heute nur noch im Straßenverkehr gibt.

Bei den Amseln würde ich einen Kompromiss schaffen:
Das Nest muss weg, allerdings sollte man der Mama die Entscheidung überlassen, ob die Küken weiter leben oder nicht. Doch pass auf den Kommentar von Anneke auf!! Ich empfehle das Nest mit einem Kehrblech umzusiedeln und zwar in eine vogelfreundliche Ecke in der NÄCHSTEN Umgebung.... Würd ich zumindest so machen
Mit Zitat antworten top
  #17  
Alt 04.05.2005, 06:49
Benutzerbild von apiroma
apiroma apiroma ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 26.03.2002
Ort: Erde
Beiträge: 6.602
Boot: z. Z. kein Boot
Rufzeichen oder MMSI: DF....
3.294 Danke in 2.301 Beiträgen
Standard

@miky
Ich bin auch für Vogelschutz aber
-es gibt einige Arten, wo das Umsiedeln die Störung darstellt. Da wird das Nest verlassen und die Jungen sterben kläglich. Und Krähen gibt es jetzt wieder genug.

- was mich stört, unter unserem Dach in Whv gab es ein Schwalbennest. War lustig, ich brauchte einige Wochen keinen Wecker. Nur weil dem anderen Mieter der Schiet störte (die Schwalbe saß im Dachboden auf einem bestimmten Balken um die Tür im Auge zu halten, nur wenn die Jungen Flugübungen machten, war es etwas schlimmer) machte er das Fenster zu. Ich merkte das zu spät, da lag die Arme leider schon tot auf dem Boden.
Hoffentlich ist so nicht das Wissen um diesen Nistplatz gestorben.
__________________
Grüße
Karl-Heinz
----------------
"Elektronische Bauteile kennen 3 Zustände:
Ein-Aus-Kaputt".
(Wau Holland)
Mit Zitat antworten top
  #18  
Alt 04.05.2005, 07:12
Benutzerbild von ch4
ch4 ch4 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 10.11.2004
Ort: Zug, Schweiz - Skipsplast 600 - Mercruiser 140 3l/ H-Jolle Jg.32
Beiträge: 531
27 Danke in 19 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von apiroma
(...) machte er das Fenster zu. Ich merkte das zu spät, da lag die Arme leider schon tot auf dem Boden.
Hoffentlich ist so nicht das Wissen um diesen Nistplatz gestorben.
Auch wenn ich Witze mache wie "Spiegelei"(siehe oben) würd ich das doch nie machen. Auf meiner Terasse hat sich nun das 2te Jahr ein Bachstelzli eingenistet. Aus diesem Grund ist meine Terasse für 3 - 4 Wochen gesperrt. Macht doch wirklich nichts, ich freu mich über das gezwitscher am Morgen.

@bartman
Solltest Du das Nest verschieben, was ich absolut verstehe, dann benutze Gummihandschuhe, dass sich der Geruch der Hände nicht auf das Nest überträgt. Die Chance dass die Amsel weiterbrütet ist da. (wenn auch nicht all zu gross)

Grüsse aus der Zentralschweiz
Christian
__________________
Wer in diesem Posting ein Rechtschreibfehler entdeckt, darf ihn behalten.
Mit Zitat antworten top
  #19  
Alt 04.05.2005, 08:23
Benutzerbild von Gerwin
Gerwin Gerwin ist offline
Captain
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Wiener Neudorf
Beiträge: 558
390 Danke in 218 Beiträgen
Standard

Ich würde es auch mit "umbetten" versuchen

Aber ich komme sicher nie in die Situation - da sorgt schon wer dafür
__________________
Gruß
Gerwin
Mit Zitat antworten top
  #20  
Alt 04.05.2005, 10:03
Benutzerbild von Segelmatt
Segelmatt Segelmatt ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 30.01.2004
Ort: linker Niederrhein
Beiträge: 2.705
2.909 Danke in 1.286 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von ch4
Die Chance dass die Amsel weiterbrütet ist da.
Nein.
Mit Zitat antworten top
  #21  
Alt 04.05.2005, 21:41
Benutzerbild von Dirk
Dirk Dirk ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 07.02.2002
Ort: Kleinseenplatte
Beiträge: 2.941
Boot: Saga 27AC
Rufzeichen oder MMSI: Henriette
5.491 Danke in 1.745 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Anneke
Ich denk die Vogeleltern nehmen das Nest nicht mehr an wenn da Menschengeruch dran ist ?

Anneke

Vögel können nicht riechen!

Ich habe heute unseren Vögelkundler gefragt und folgende Antworten bekommen:

1. Vögel die brüten stehen unter Schutz, das "Umverlegen" des Nestes ist strafbar!

2. wenn doch "illegal" umverlegt wird, erst wenn die Küken geschlüpft sind, sonst findet die Mutter die Küken nicht

3. nicht dicht am Wasser, sondern sicher vor Katzen und Menschen umverlegen

Viel Glück
__________________
Gruß Dirk


SAGA 27 AK mit Yanmar 4JHE
Mit Zitat antworten top
  #22  
Alt 05.05.2005, 22:29
moin2000 moin2000 ist offline
Commander
 
Registriert seit: 29.09.2002
Ort: querab von Bremen
Beiträge: 265
5 Danke in 4 Beiträgen
Standard

egal was Du mit dem Nest und welcher wohlwollenden Absicht machst, das Gelege wird kaputtgehen. Also entweder abwarten oder gleich das Drama beenden.

Na ich bin jedenfalls froh, nicht in Deiner Haut zu stecken. Habe meinen Hausbau verzögert, weil ein Rotkehlchen vor mir einzog Die Nachkömmlinge schauen jetzt jedes Jahr wieder bei uns vorbei.
__________________
Gruß RAlf ( der mit dem grossen ´A´)
Mit Zitat antworten top
  #23  
Alt 08.05.2005, 20:55
Benutzerbild von BARTMAN
BARTMAN BARTMAN ist offline
Captain
 
Registriert seit: 03.06.2003
Ort: immer am Wasser
Beiträge: 495
Boot: keins mehr, letztes Boot: Grand S520S Yamaha F100DETL
47 Danke in 25 Beiträgen
Standard Amsel

Hai zusammen,
danke für Eure Inputs. Ich denke alles außer abwarten bis die Mätze flügge sind, führt sie in`s Jenseits .
Bei dem jetzigen Wetter macht das abwarten auch keine allzu großen Probleme.
__________________
Beste Grüße Uwe





Mit Zitat antworten top
  #24  
Alt 08.05.2005, 21:46
Benutzerbild von HOR
HOR HOR ist offline
Commander
 
Registriert seit: 11.01.2005
Ort: Erfurt
Beiträge: 289
Boot: Segeljollen
24 Danke in 6 Beiträgen
HOR eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Und immer schön mit der Digicam dokumentieren!
Wir wollen schließlich wissen, was aus UNSEREN Schützlingen geworden ist.
__________________
HOR

Mit Zitat antworten top
  #25  
Alt 08.05.2005, 21:47
Benutzerbild von BARTMAN
BARTMAN BARTMAN ist offline
Captain
 
Registriert seit: 03.06.2003
Ort: immer am Wasser
Beiträge: 495
Boot: keins mehr, letztes Boot: Grand S520S Yamaha F100DETL
47 Danke in 25 Beiträgen
Standard

Mach ich
__________________
Beste Grüße Uwe





Mit Zitat antworten top
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 26 bis 29 von 29


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:52 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.