boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Thema geschlossen
Nächste Seite - Ergebnis 26 bis 28 von 28
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 25.04.2005, 00:51
Hellwig Boote Hellwig Boote ist offline
Commander
 
Registriert seit: 08.04.2005
Beiträge: 271
1.427 Danke in 231 Beiträgen
Standard Aus Frust wurde Glück ???

Kurze Meldung aus Erkelenz zum Thema Frust:

Micromonster´s haben Ihr Boot.
Am 23.04.2005 (so wie vereinbart) haben wir
das Boot ausgeliefert.

Ích hoffe, dass die zus. Einbauten
wie Verkabelung der BSH - Beleuchtung
samt Schalter und die Automatische
Bilgenpumpe den Ärger etwas gemindert
haben.

Best Regards

Michael Hammermeister
[/b]
top
  #2  
Alt 25.04.2005, 07:50
Benutzerbild von Cooky-Crew
Cooky-Crew Cooky-Crew ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 23.04.2003
Ort: Siegerland
Beiträge: 6.299
35.954 Danke in 10.496 Beiträgen
Standard Re: Aus Frust wurde Glück ???

Zitat:
Zitat von Hellwig Boote
Kurze Meldung aus Erkelenz zum Thema Frust:
.........
Da werden sich Andreas und Birgit sicherlich freuen
Werden sich bestimmt auch noch melden.
Gruß
UWE
PS
Zur Erinnerung
http://www.boote-forum.de/phpBB2/viewtopic.php?t=19823
__________________
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin,
dass er tun kann, was er will,
sondern dass er nicht tun muss, was er nicht will.
top
  #3  
Alt 26.04.2005, 12:22
Benutzerbild von Cyrus
Cyrus Cyrus ist offline
Repräsentant der schwarzen Macht
 
Registriert seit: 27.01.2002
Ort: Lübeck - Krummesse / Holzwiek Tel. 04508/777 77 10
Beiträge: 21.853
Boot: Chaparral Signature 260 - CA$H FLOW
Rufzeichen oder MMSI: DJ6837 - 211387640
42.915 Danke in 15.623 Beiträgen
Standard

Hallo Michael,

das habt Ihr ja richtig gut hinbekommen!


Hast Du das Boot für das Monster wirklich selbst gebaut?

Gibt es Bilder?
__________________
Mit sportlichen Grüßen

ᴒɦᴚᴝϩ


Mercruiser, Mercury, Mariner, Force, Westerbeke, Universal
Propeller - Abgasanlagen - Generatoren
Qualität zu kaufen ist die cleverste Art des Sparens.
Siehe auch www.kegel.de
Anfragen bitte telefonisch 04508/777 77 10 oder per WhatsApp 0176/488 60 888 stellen.

Kontaktdaten und Impressum

top
  #4  
Alt 26.04.2005, 23:25
Hellwig Boote Hellwig Boote ist offline
Commander
 
Registriert seit: 08.04.2005
Beiträge: 271
1.427 Danke in 231 Beiträgen
Standard

Hallo Cyrus,

selber gebaut ..... leider selbst nicht geschaft.
Wir haben im Moment ein relativ großes Projekt
welches bearbeitet werden will.

Aber mit der Peitsche dahinter gestanden.
Aber auch das hilft nicht immer.
Mußten dann am Samstag noch einen kleinen Kratzer
auspolieren und die 2 Keile für den Trailer montieren.
(Sind leider zu spät geliefert wurden)

Hoffe die erste Fahrstunde von Frau Micromonster
war dann am Sonntag ein ERFOLG.

Best regards
Michael
top
  #5  
Alt 27.04.2005, 06:33
Benutzerbild von glumpo
glumpo glumpo ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 28.11.2004
Beiträge: 7.988
12.545 Danke in 8.239 Beiträgen
Standard

Möchte hier mal was Kundtun.
Ich finde es Toll wie das abgelaufen ist.
Es gab ein Problem mit der Lieferung, dieses ist finde ich gut gelöst worden.
Und am besten gefällt mir, dass Hellwig Boote sich nicht zurückgezogen hat, um zu warten bis Gras drüber wächst.
Sondern hier unter fast 3000 Mitgliedern das Problem geschildert und behoben hat.
So stelle ich mir einen Bootshersteller-verkäufer und Lieferanten vor.
Wollt ich nur loswerden
Jetzt könnt Ihr mich verprügeln
top
  #6  
Alt 27.04.2005, 07:34
Benutzerbild von msurmel
msurmel msurmel ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 09.10.2003
Ort: Hilden
Beiträge: 1.396
Boot: Birchwood TS37
743 Danke in 467 Beiträgen
Standard

Hi,
finde ich auch Klasse !!!!

Bin schon ganz gespannt ein Arbeitskollege der jetzt in Vorruhestand gegangen ist lässt auch ein Boot bei Hellwig bauen, müsste jetzt bald fertig sein.

Das darf ich dann mal besichtigen muss richtig schick sein mit fettem motor, sonnenplattform und schlupfkabine.........viel schicker als meine alte lady....

bis denne Marcus
__________________
Gruss Marcus
Y.C.G.S
Düsseldorf

Wenn ich die See seh dann brauch ich kein Meer mehr !!!
top
  #7  
Alt 27.04.2005, 08:06
Benutzerbild von 1WO
1WO 1WO ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 11.11.2002
Ort: bei Wiener Neustadt
Beiträge: 5.494
Boot: Fjord 650S
2.712 Danke in 1.252 Beiträgen
Standard

Hallo !

Nun warten ich noch auf die Besitzer- die müßten doch auch was zu reden haben ?


Grüße Andi
__________________
Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fällt, der kann nur auf dem Bauch kriechen.
top
  #8  
Alt 27.04.2005, 11:31
Godewind-Skipper Godewind-Skipper ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 17.11.2002
Beiträge: 102
26 Danke in 12 Beiträgen
Standard

Nach meinem Verständnis von Fairness hätte ich ja gedacht die neuen Besitzer melden sich zuerst !!


Jörg
top
  #9  
Alt 27.04.2005, 11:49
Benutzerbild von Tequila
Tequila Tequila ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 02.04.2003
Ort: Overath
Beiträge: 940
Boot: nur noch `n Schlauchi
5.472 Danke in 1.888 Beiträgen
Standard

ich fürchte, die haben wir verschreckt, weil sich das Forum nicht zu ihrem Anwalt machen wollte
__________________
* hoffentlich werd` ich nie erwachsen *
* Heinz *
top
  #10  
Alt 27.04.2005, 11:57
Benutzerbild von Cooky-Crew
Cooky-Crew Cooky-Crew ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 23.04.2003
Ort: Siegerland
Beiträge: 6.299
35.954 Danke in 10.496 Beiträgen
Standard

Oder das ist so ein Spitzenboot und die Zwei fühlen sich so wohl, dass sie garnicht mehr da runter wollen!!
Wenn sie den beantragten Internetzugang haben, werden die sich schon melden

Gruß
UWE

Geändert von Cooky-Crew (07.11.2009 um 13:35 Uhr)
top
  #11  
Alt 27.04.2005, 12:11
Miky Miky ist offline
Captain
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Röhrse
Beiträge: 745
357 Danke in 170 Beiträgen
Standard

Gute Werbung jedenfalls. Würde jetzt auch gern was von Micromonsters hören...

Miky

P.S.: Uwe, wir wissen, daß Du ein böser Mod bist, fast so schlimm wie der Hausmeister oder dieser Seekreuzer...
__________________
Grüße

Miky

Wer? Ich?
top
  #12  
Alt 27.04.2005, 14:54
Benutzerbild von SONNY
SONNY SONNY ist offline
Captain
 
Registriert seit: 30.07.2004
Ort: vom Lande bei Achim
Beiträge: 536
Boot: Glastron V 174
152 Danke in 87 Beiträgen
Standard

Wahrscheinlich sind die beiden gleich zu einem " round-the-world " Törn aufgebrochen, bei den Rauhwasser Eigenschaften des neuen Bootes .
__________________
Gruss
Andree


..wenns läuft denn läufts, sonst....
top
  #13  
Alt 27.04.2005, 15:52
Miky Miky ist offline
Captain
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Röhrse
Beiträge: 745
357 Danke in 170 Beiträgen
Standard

Was ist denn das für´n geniales Teil? Bauen die nicht nur so kleine Ruderboote?
__________________
Grüße

Miky

Wer? Ich?
top
  #14  
Alt 27.04.2005, 16:07
Benutzerbild von hilgoli
hilgoli hilgoli ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 30.10.2002
Beiträge: 5.538
6.515 Danke in 2.550 Beiträgen
Standard

Weil ich von AWN eine falsche 12 V Steckdose bekommen habe und unser Baumarkt kein 4mm Kabel hatte, habe ich gestern Nachmittag mal bei Hellwig nachgefragt ob Sie mir eine 12 Steckdose und je 3 m Kabel schicken können. Obwohl es sicher kein Versandhandel ist und ich dort noch nie ein Boot gekauft habe stand heute um 11 Uhr ein Kurier in kurzen braunen Shorts bei uns vor der Tür und hat die Teile geliefert.

Danke für den SuperService


Die Micromonster werden am Ende sicher auch mit dem gekauften Produkt und dem Kundeservice von Hellwig zufrieden sein !
__________________
Gruß Olli
top
  #15  
Alt 27.04.2005, 17:09
Benutzerbild von Rauti
Rauti Rauti ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 15.02.2002
Ort: mit Dom
Beiträge: 1.954
Boot: Hoffentlich das Letzte
2.983 Danke in 1.075 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von hilgoli
...heute um 11 Uhr ein Kurier in kurzen braunen Shorts bei uns vor der Tür und hat die Teile geliefert...
Habt Ihr schon Sommer????
__________________
Gruss Thomas,

Glück und Zufriedenheit sind keine greifbaren Dinge; sie sind der Nebeneffekt von Leistung. Ray Kroc
top
  #16  
Alt 27.04.2005, 20:57
moin2000 moin2000 ist offline
Commander
 
Registriert seit: 29.09.2002
Ort: querab von Bremen
Beiträge: 265
5 Danke in 4 Beiträgen
Standard

Als ich vor 2 Jahren mein Boot aus den 70´er Jahren neu lackiert hatte, stand ich vor dem Problem, dass ich gern die alten Hellwig-Firmenaufkleber wieder am Boot hätte. Eine kurze eMail mit der Frage ob soetwas noch zu beziehen sei, nach 2 Tagen ohne Rechnung und Kommentar ein Brief mit den nachgefragten originalen Aufklebern. Ich habe das zwar schonmal erwähnt, aber ich glaube jetzt habe ich das richtige Auditorium um dieses vorbildliche Verhalten nochmals zu schildern!
__________________
Gruß RAlf ( der mit dem grossen ´A´)
top
  #17  
Alt 27.04.2005, 21:06
Benutzerbild von hilgoli
hilgoli hilgoli ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 30.10.2002
Beiträge: 5.538
6.515 Danke in 2.550 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Rauti
Zitat:
Zitat von hilgoli
...heute um 11 Uhr ein Kurier in kurzen braunen Shorts bei uns vor der Tür und hat die Teile geliefert...
Habt Ihr schon Sommer????

bei UPS haben die fast immer Sommer
__________________
Gruß Olli
top
  #18  
Alt 28.04.2005, 01:13
Hellwig Boote Hellwig Boote ist offline
Commander
 
Registriert seit: 08.04.2005
Beiträge: 271
1.427 Danke in 231 Beiträgen
Standard

Danke des Lobes !

Leider können wir nicht immer so schnell reagieren wie unsere
Kunden es wünschen.
Zum Beispiel der heutige Tag:

Garantiert habe ich mindestens 5 Kunden verärgert weil ich
nicht zeitnah zurückgerufen habe bzw. mich noch gar nicht
melden konnte.
Das Telefon stand den ganzen Tag nicht still und wir haben
mit 3 Mitarbeitern diese blöden Dinger bedient.

Viele Dinge bedürfen auch Antworten unserer Vorlieferanten.
Diese Wartezeiten möchte ich besser nicht schildern.

Also seid nicht böse wenn es schon mal etwas länger dauert.

Wir bemühen uns.............

Best regards

Michael Hammermeister
Hellwig Boote
top
  #19  
Alt 28.04.2005, 01:48
Benutzerbild von zibl3
zibl3 zibl3 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 25.01.2005
Ort: am schönen Zürisee oder auf dem Böötchen
Beiträge: 528
Boot: Segelböötchen mit Schlauchi
Rufzeichen oder MMSI: HBY 3860 / HB9 RPQ / MMSI 269 362 000
335 Danke in 178 Beiträgen
Standard

nun macht aber mal halblang, sportsfreunde.
hellwig hat nichts anderes getan als kurz bevor er prügel bekam, das längst bezahlte boot auch geliefert.
ist das bei euch so üblich, ware bezahlen und auch noch klatschen, wenn einige zeit später dann wirklich etwas geliefert wird?
für mich sind das leicht obstruse geschäfte, wenn sie nach diesem muster ablaufen.
__________________
__/)___ zibl3 ___/)__
navigieren wie früher
top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #20  
Alt 28.04.2005, 02:03
Hellwig Boote Hellwig Boote ist offline
Commander
 
Registriert seit: 08.04.2005
Beiträge: 271
1.427 Danke in 231 Beiträgen
Standard

Wir haben das Boot zum bei der Bestellung zugesagtem Termin geliefert.
Liefertermin war April 2004.
Durch Gründe die nur Micromonster und uns etwas angehen sind
wohl einige Mißverständnisse aufgekommen, die wir geregelt haben.
Aber nicht hätten regeln müssen.
Zum Beispiel: Kaufpreis zurückgezahlt und für den Zinsverlust eine
sehr größzügige Wiedergutmachung in Form von Naturalzugaben.
Wir verlangen keine komplette Vorkasse bei den von uns hergestellten
Booten.

Best regards
Michael Hammermeister
top
  #21  
Alt 28.04.2005, 08:26
Benutzerbild von Sail-Skip
Sail-Skip Sail-Skip ist offline
Commander
 
Registriert seit: 21.08.2002
Ort: HG
Beiträge: 399
Boot: Stahlboot 8,5 m; Hellwig Triton
Rufzeichen oder MMSI: DJ 3135 DD2429
89 Danke in 54 Beiträgen
Standard

Moin,

so nachdem nun Hellwig ja wieder über den grünen Klee gelobt wurde, wollen wir uns auch mal melden .

Nachdem wir von unserem Törn "Rund England" zurück sind, kommen wir erst jetzt dazu was zu schreiben.

Also Boot am Samstag erhalten, sollten um 1100 da sein. Als wir pünktlich bei Hellwig aufschlugen war das Boot noch nicht ganz fertig. Der Namensschriftszug war noch nicht dran, die Registriernummer fehlte noch und noch einige kleinigkeiten. Und erst hatten wir einen Termin für 1000

Naja um 13.00 sind wir vom Hof gefahren und wir haben nicht 2 Stunden gebraucht um die Kurzeinweisung zu verstehen

Kurz vorm "Ablegen" stellten wir fest, das die Bremskeile nicht am Trailer waren, weder lose noch montiert

Aber auf der Rechnung waren sie ausgewiesen obwohl uns der Verkäufer diese auf dem Auftrag (Boot2005) im Gesamtpaket eingetragen hatte. Naja Herr Hammermeister hat dann diesen erneuten Fehler seines ...... Verkäufers wieder geradebügeln müssen und hat dies auch durch Verrechnung (und sogar "Überausgleich") wieder gut gemacht.

Aber das diese Keile obwohl dann explizit auf der RG ausgewiesen nicht am Trailer waren wäre ja vieleicht noch entschuldbar gewesen. Mitarbeite sagte dann, nachdem wir das Fehlen festgestellt hatten: kein Problem mache ich eben schnell drann. Ging in die Halle um nach einiger Zeit zurück zu kehren mit der Aussage: ähm.... wir haben keine Bremskeile...

Kollege ist losgefahren welche besorgen.....

Also ich weis nur eines, wenn bei mir mit einem Kunden mal was oder sogar mehreres schiefgelaufen ist, dann passe ich bei der weiteren Abwicklung des Geschäfts mehr als auf und es geht mir garantiert nicht mehr schief mit diesem Kunden

Naja so waren wir wesenlich später als kalkuliert erst am Main und der ganze Zeitplan hatte sich vesrchoben. Wir haben das Boot ins Wasser gebracht und die Taufpatin hats dann richtig schön getauft.

Nun heist das Boot: ------------> MICROMONSTER

Als ich dann vorm Ablegen noch schnell das Funkgerät weninsgtens provisorisch ind den von Hellwig gemachten Ausschnitt im Amaturenbrett montieren wollte (Verkabelung hatte ich für provisorische "Verwendung" schon alles zu Hause vorbereitet) musste ich feststellen, dass der Ausschnitt viel zu klein ausgesägt war.

Und dies, obwohl Hellwig sowohl genaue Tybezeichnung als auch die "Sägeschablone" des Fundgerätes zugesand wurde

Also zwangsweise ohne Funke losgefahren.....

Sind dann noch son Stündchen gefahren und dann in dem nahen Restaurant Essen gegangen (der Tisch war halt für ne bestimmte Zeit bestellt).

Sonntag dann wieder zum Boot und erstmal die Stichsäge ausgepackt....
und noch am Boot gewerkelt.

Nachmittags dann noch en nettes Türchen Mainabwärts -> Frankfurt gemacht.

Das Boot läuft ganz gut, Motor spring (wenn er klat ist) etwas mühsam an. Kann aber auch ein wenig an mir liegen

So das wars erstmal von uns, nun könne alle wieder anfangen und Hellwig über den grünen Klee loben und das alles doch nicht so schlimm ist usw........

Birgit + Andreas
top
  #22  
Alt 28.04.2005, 08:29
Benutzerbild von Dirk
Dirk Dirk ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 07.02.2002
Ort: Kleinseenplatte
Beiträge: 2.941
Boot: Saga 27AC
Rufzeichen oder MMSI: Henriette
5.491 Danke in 1.745 Beiträgen
Standard

Und ich will endlich mal ein Bild vom Boot!
__________________
Gruß Dirk


SAGA 27 AK mit Yanmar 4JHE
top
  #23  
Alt 28.04.2005, 08:32
Benutzerbild von Sail-Skip
Sail-Skip Sail-Skip ist offline
Commander
 
Registriert seit: 21.08.2002
Ort: HG
Beiträge: 399
Boot: Stahlboot 8,5 m; Hellwig Triton
Rufzeichen oder MMSI: DJ 3135 DD2429
89 Danke in 54 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Hellwig Boote
Wir haben das Boot zum bei der Bestellung zugesagtem Termin geliefert.
Liefertermin war April 2004.
Durch Gründe die nur Micromonster und uns etwas angehen sind
wohl einige Mißverständnisse aufgekommen, die wir geregelt haben.
Aber nicht hätten regeln müssen.
Zum Beispiel: Kaufpreis zurückgezahlt und für den Zinsverlust eine
sehr größzügige Wiedergutmachung in Form von Naturalzugaben.
Wir verlangen keine komplette Vorkasse bei den von uns hergestellten
Booten.

Best regards
Michael Hammermeister
Jau, am 08.04.2005 gesagt, dass der überzahlte Betrag bitte zurück überwiesen werden soll. Als am 12.04.2005 das Geld nicht auf dem Konto war schriftliche Frist bis 15.04.2005 (Geldeingang) gesetzt.

Am 15.04.2005 als wir von der Arbeit nach Hause kamen war dann ein Scheck in der Post, den wir dann am Wochenende bei unserer Bank eingeworfen haben.

Diese wurde dann am Montag, 18.04.2005 gebucht mit Valuta 22.04.2005.

Als wir am Freitag das Geld abheben wollten (brauchten es ja bei der Abholung) hätten wir es fast nicht bekommen. Die wiederspruchsfrist des Ausstellers (Hellwig) war noch nicht abgelaufen. Erst am Montag den 25.04.2005 hätten wir über den Betrag verfügen können.

Erst nach vielen Telefonaten der Bank konnten wir das Geld dann abheben.

Soviel zu Erstattung des Betrages

Birgit + Andreas
top
  #24  
Alt 28.04.2005, 08:34
Benutzerbild von Sail-Skip
Sail-Skip Sail-Skip ist offline
Commander
 
Registriert seit: 21.08.2002
Ort: HG
Beiträge: 399
Boot: Stahlboot 8,5 m; Hellwig Triton
Rufzeichen oder MMSI: DJ 3135 DD2429
89 Danke in 54 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Dirk
Und ich will endlich mal ein Bild vom Boot!
Hallo Dirk,

da muss ich erstmal einen KLEINbildfilm in die Kamera legen, ist doch nur ein ganz kleines Boot

Andreas
top
  #25  
Alt 28.04.2005, 08:35
Benutzerbild von Bernd
Bernd Bernd ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 26.01.2002
Ort: München
Beiträge: 3.285
Boot: 3255 Avanti Express
14.249 Danke in 4.280 Beiträgen
Standard

Warum fordert ihr den Betrag zurück um ihn 2 Wochen später bar hinzulegen?
Manche Leute verstehe ich echt nicht
Bernd
__________________
Euer boote-forum.de Admin
Bernd
top
Thema geschlossen
Nächste Seite - Ergebnis 26 bis 28 von 28


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.