boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 15.04.2005, 13:07
Benutzerbild von sy-maverick
sy-maverick sy-maverick ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 28.02.2003
Ort: Oberndorf / Oste
Beiträge: 173
Boot: Contest 33 "MAVERICK too"
254 Danke in 36 Beiträgen
Standard Waarship 570 - Pantryfrage!

Moin!

Ich habe mir ein Waarship 570 gekauft und möchte es diesen Sommer hochseetauglich machen, um auch ein paar längere Reisen machen zu können.
Als erstes möchte ich mir da die Pantry vornehmen, die zurzeit ja wie auf den W-570er üblich, unter den Vorschiffskojen verbaut ist. Bei mir ist da gar nichts vorhanden, auch kein Kocher, nur der vorgesehene Platz dafür und ich möchte gerne einen halbkardanisch aufgehängten Kocher installieren, um auch auf See kochen zu können.

Hat da jemand Erfahrung aus dem eigenen Waarschip?
Ich habe gehört, es gibt auch Eigenbauten mit einer Schiebepantry?!

Vielen Dank für eure Hilfe!

Fair Winds,

Johannes
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	835_1113566806.jpg
Hits:	1820
Größe:	30,2 KB
ID:	10978  
__________________
---
www.zu-zweit-auf-see.de
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 15.04.2005, 13:43
Waarschipper Waarschipper ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 15.04.2005
Ort: Niederrhein
Beiträge: 9
1 Danke in 1 Beitrag
Standard

Hallo alle zusammen,

nachdem ich seit Monaten von diesem tollen Forum profitiere, habe ich es heute endlich geschafft meine Faulheit zu besiegen und mich zu registrieren.

@Johannes
Ich habe seit 2004 eine 660. Da ist allerdings die Pantry nicht unter der Vorschiffskoje, sondern als Schiebepantry unter der Cockpitsitzbank. Bei Interesse kann ich Dir mal ein Bild davon mailen.

Viele Grüße
René
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 15.04.2005, 14:12
tboat tboat ist offline
Captain
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Stuttgart
Beiträge: 422
109 Danke in 71 Beiträgen
Standard

Hi Johannes,
herzlichen Glückwunsch und sieht ja noch wunderbar aus. Gleich die erste Frage: Baujahr?

Und nun zu deiner Frage:
Ich glaube nicht, dass man auf einer 570 einen einigermaßen funktionierenden kardanischen Kocher hinbekommt. Die im Plan vorgesehene Stelle vorne unter den Kojen taugt ja nur für einen quer eingebauten Kocher- also nix Kardanik. Dann kocht man da auch im Sitzen mit 90° Drehung- außerdem ist die Anordnung der Abdeckung zu flach für eine Kardanik.

Wir hatten bei unserer 570 uns eine Kochkiste gebaut. Die stand unter dem Niedergang / Cockpitfußboden und wurde beim Kochen etweder auf eine Koje gestellt oder ins Cockpit.

Die Idee mit der Schiebepantry muß meiner Meinung nach entfallen, denn du brauchst den Platz unter den Sitzbänken beim Liegen für deine Füße.

Trotzdem mal ein Bild von so einer Konstruktion. (ist von der 740).

Generell haben wir auf See nicht gekocht, da das bei dieser Schiffsgöße ein Eiertanz wird. Nur bei ganz, aber wirklich ganz ruhigem Wetter konnte man mal eine Suppe oder Wasser kochen, dann in der Kochkiste. Und bei ruhigem Wetter ging das auch ohne Kardanik.

Gruß
Wolfgang (einmal Waarschip - immer Waarschip)
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	26_1113570735.jpg
Hits:	723
Größe:	20,4 KB
ID:	10980  
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 15.04.2005, 15:50
Benutzerbild von sy-maverick
sy-maverick sy-maverick ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 28.02.2003
Ort: Oberndorf / Oste
Beiträge: 173
Boot: Contest 33 "MAVERICK too"
254 Danke in 36 Beiträgen
Standard

Hallo Waarschipper und tboat!

Danke für eure schnellen Antworten!

Also mein Waarschip ist Baujahr 1978 und hat auch die letzten 27 Jahre am Mittelmeer verbracht, bis ich sie vor ein paar Wochen über die Alpen in den Norden geschleppt habe...

Eine Kochkiste ist natürlich auch keine schlechte Idee, vorallem weil unter dem Niedergang so viel Platz ist, aber wär schon klasse, wenn ich einen festen Kocher irgendwie installieren könnte...
Hab schonmal Wolfgang Quix angemailt, der ja in den 70ern mit einem W-570 über den großen Teich ist, aber bisher kam noch keine Antwort...
Der muss das ja auch irgendwie hinbekommen haben.

Denn ich möchte ein richtig seetüchtiges Boot, mit dem ich auch mal ein paar Tage nonstop unterwegs sein kann, habe einen längeren Törn vor und mir deshalb dieses Waarschip gekauft...

Wär klasse, wenn Waarschipper mir das Bild mailen könnte! Danke!

Habe leider diesen Sommer erstmal noch einiges zu tun, da fast alle Schrauben an der Bordwand korrodiert sind und raus müssen...
Scheint eine Waarschipkrankheit zu sein... Kennt ihr das Problem?

Schöne Grüße,

Johannes
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	835_1113576476.jpg
Hits:	590
Größe:	41,0 KB
ID:	10985  
__________________
---
www.zu-zweit-auf-see.de
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 15.04.2005, 19:06
tboat tboat ist offline
Captain
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Stuttgart
Beiträge: 422
109 Danke in 71 Beiträgen
Standard

Hi Jo,
ja das Problem mit den rostenden Schrauben ist bekannt. Bis zu einem bestimmten Zeitpunkt wurden qualitativ mindenwertige Schrauben verwendet und bei den damals üblichen Spachtelmassen waren die Löcher nie ganz dicht --> Rostprobleme. Von wann bis wann das Problem bestand müsste man recherchieren, nützt dir aber doch nix.
Wie willst du es machen? Alle Schrauben raus? Neue mit etwas Übergröße rein? Epoxy-Verkleben?
Zu der Zeit wurde noch nicht das ganze Schiff mit Epoxy geklebt, der Standard-Leim war Resorzin. Ein Super Zeug! Nur halt etwas schwieriger zu verarbeiten und BRAUN.

Na dann viel Spaß und lass uns an der Hochseetüchtigkeitsumwandlung teilhaben. Wir waren mit unserer 570 nur maximal rund Korsika und Sardinien unterwegs, ist aber auch manchmal "hohe" See gewesen.

Gruß
Wolfgang

PS: Ich hab noch viele Dias aus der Zeit und vom Bau. Nur wer scannt mir die?
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 15.04.2005, 19:10
Waarschipper Waarschipper ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 15.04.2005
Ort: Niederrhein
Beiträge: 9
1 Danke in 1 Beitrag
Standard

Ein Bild von der Schiebepantry kann ich Dir morgen oder übermorgen schicken. Sieht aber im Prinzip so aus wie bei Wolfgang. Während der Fahrt haben wir allerdings auch noch nicht gekocht, dazu ist sie wirklich zu kippelig. Der Schlafplatz fällt bei einer Schiebepantry natürlich weg, aber da wir nur zu zweit unterwegs sind, ist das zu verschmerzen.
Die Sache mit den rostenden Schrauben ist Baujahrabhängig. Bei mir (Bj. 1995) sind alles Edelstahlschrauben drin. Eine interessante Seite zum Thema Waarschip ist folgende:
http://www.waarschip-experte.de/index_1.htm

Viele Grüße
René
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 15.04.2005, 23:43
Benutzerbild von sy-maverick
sy-maverick sy-maverick ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 28.02.2003
Ort: Oberndorf / Oste
Beiträge: 173
Boot: Contest 33 "MAVERICK too"
254 Danke in 36 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von tboat
Hi Jo,
ja das Problem mit den rostenden Schrauben ist bekannt. Bis zu einem bestimmten Zeitpunkt wurden qualitativ mindenwertige Schrauben verwendet und bei den damals üblichen Spachtelmassen waren die Löcher nie ganz dicht --> Rostprobleme. Von wann bis wann das Problem bestand müsste man recherchieren, nützt dir aber doch nix.
Wie willst du es machen? Alle Schrauben raus? Neue mit etwas Übergröße rein? Epoxy-Verkleben?
Ich hab eigentlich dran gedacht, ALLE Schrauben rauszudrehen und durch größere zu ersetzen. Kann eine ganz schöne Arbeit werden, aber dann kann ich wenigstens sicher sein, dass alles okay ist... Ist mir lieber als das ganze einfach mit Epoxy zu überziehen.

Klar halt ich euch auf dem Laufenden, was ich aus dem Waarschip mache

Die Dias wären sicher interessant! Mein Waarschip ist nämlich ein Werftbau. Wenn du eine Möglichkeit findest, sie einzuscannen, würd ich mich freuen, mal reingucken zu dürfen

Schöne Grüße,

Johannes
__________________
---
www.zu-zweit-auf-see.de
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 15.04.2005, 23:45
Benutzerbild von sy-maverick
sy-maverick sy-maverick ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 28.02.2003
Ort: Oberndorf / Oste
Beiträge: 173
Boot: Contest 33 "MAVERICK too"
254 Danke in 36 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Waarschipper
Ein Bild von der Schiebepantry kann ich Dir morgen oder übermorgen schicken. Sieht aber im Prinzip so aus wie bei Wolfgang. Während der Fahrt haben wir allerdings auch noch nicht gekocht, dazu ist sie wirklich zu kippelig. Der Schlafplatz fällt bei einer Schiebepantry natürlich weg, aber da wir nur zu zweit unterwegs sind, ist das zu verschmerzen.
Die Sache mit den rostenden Schrauben ist Baujahrabhängig. Bei mir (Bj. 1995) sind alles Edelstahlschrauben drin. Eine interessante Seite zum Thema Waarschip ist folgende:
http://www.waarschip-experte.de/index_1.htm

Viele Grüße
René
Die Seite hab ich schonmal gesehen, danke trotzdem für den Tipp!

Die Schiebepantry wär bei mir tatsächlich nicht so praktisch, weil sie mir eine Menge Platz wegnehmen würde... :-(
Aber irgendeinen Weg muss es doch geben, da einen vernünftigen Kocher unterbringen zu können...

Danke für alle Tipps!

Schöne Grüße,

Johannes
__________________
---
www.zu-zweit-auf-see.de
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:41 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.