boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 10.04.2005, 17:30
Benutzerbild von Schmitzi
Schmitzi Schmitzi ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 13.04.2004
Ort: EMSBÜREN an der Ems und am Dortmund-Ems-Kanal
Beiträge: 774
Boot: 5,15 m GFK mit 50 PS Honda
148 Danke in 96 Beiträgen
Standard in Fahrt - mit Fahrt durchs Wasser

Hallöle !!!

Kann mir mal kurz jemand den Unterschied zwischen "in Fahrt" und "mit Fahrt durchs Wasser" erklären?
__________________
MfG

Christian
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 10.04.2005, 17:33
Benutzerbild von (B)Eule
(B)Eule (B)Eule ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 30.10.2003
Ort: duisburg
Beiträge: 1.534
604 Danke in 353 Beiträgen
Standard

Moin
Du treibst, bist nirgens festgemacht und auch nicht vor Anker ->also in Fahrt

Du ruderst, segelst,fährst mit Motor , oder wirst(vom Schwimmwer ) Geschleppt ->also bewegst dich durch das Wasser.
__________________
Gruß
Feddo

Schlechtes Wetter gibt es nicht...
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 10.04.2005, 17:36
Benutzerbild von Schmitzi
Schmitzi Schmitzi ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 13.04.2004
Ort: EMSBÜREN an der Ems und am Dortmund-Ems-Kanal
Beiträge: 774
Boot: 5,15 m GFK mit 50 PS Honda
148 Danke in 96 Beiträgen
Standard

Aha, ,das habe ich mir schon gedacht. Also, wenn ich ein Fahrzeug mit Seitenlichtern rot/grün sehe, dann ist der grundlätzlich "mit Fahrt durchs Wasser", oder?
__________________
MfG

Christian
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 10.04.2005, 17:39
Benutzerbild von (B)Eule
(B)Eule (B)Eule ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 30.10.2003
Ort: duisburg
Beiträge: 1.534
604 Danke in 353 Beiträgen
Standard

Es ist in Fahrt und nich Stilliegend - Stillliegend -> Ankerlicht - Unter Maschiene-> Top(Dampfer)licht
__________________
Gruß
Feddo

Schlechtes Wetter gibt es nicht...
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 10.04.2005, 17:57
Benutzerbild von flipper
flipper flipper ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 06.09.2004
Ort: Oberbergischer Kreis
Beiträge: 25
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Also, wenn ich ein Fahrzeug mit Seitenlichtern rot/grün sehe, dann ist der grundlätzlich "mit Fahrt durchs Wasser", oder?
Jepp, so ist das nach der KVR
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 10.04.2005, 18:24
Ixy
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Schmitzi
Aha, ,das habe ich mir schon gedacht. Also, wenn ich ein Fahrzeug mit Seitenlichtern rot/grün sehe, dann ist der grundlätzlich "mit Fahrt durchs Wasser", oder?
Nein.
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 10.04.2005, 19:10
Benutzerbild von flipper
flipper flipper ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 06.09.2004
Ort: Oberbergischer Kreis
Beiträge: 25
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Nein?????

Wo bleibt deine Erklärung zu dem nein?

Hab grad die sks-theorieprüfung hinter mir und da ist uns das so beigebracht worden.
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 10.04.2005, 19:44
Benutzerbild von Gerwin
Gerwin Gerwin ist offline
Captain
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Wiener Neudorf
Beiträge: 558
390 Danke in 218 Beiträgen
Standard

Ein FZ "in Fahrt" muß die normale Beleuchtung führen - egal "mit Fahrt durchs Wasser" oder nicht.
Erst wenn der Kahn fest ist wird auf Ankerbeleuchtung umgestellt

Gruß
Gerwin
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 10.04.2005, 19:51
Benutzerbild von Cyrus
Cyrus Cyrus ist offline
Repräsentant der schwarzen Macht
 
Registriert seit: 27.01.2002
Ort: Lübeck - Krummesse / Holzwiek Tel. 04508/777 77 10
Beiträge: 21.853
Boot: Chaparral Signature 260 - CA$H FLOW
Rufzeichen oder MMSI: DJ6837 - 211387640
42.921 Danke in 15.623 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von flipper
Nein?????

Wo bleibt deine Erklärung zu dem nein?

Hab grad die sks-theorieprüfung hinter mir und da ist uns das so beigebracht worden.
Wenn es ohne Motor in Fahrt ist.
z.B. ein Segler.
__________________
Mit sportlichen Grüßen

ᴒɦᴚᴝϩ


Mercruiser, Mercury, Mariner, Force, Westerbeke, Universal
Propeller - Abgasanlagen - Generatoren
Qualität zu kaufen ist die cleverste Art des Sparens.
Siehe auch www.kegel.de
Anfragen bitte telefonisch 04508/777 77 10 oder per WhatsApp 0176/488 60 888 stellen.

Kontaktdaten und Impressum

Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 10.04.2005, 22:35
Ixy
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von flipper
Nein?????

Wo bleibt deine Erklärung zu dem nein?

Hab grad die sks-theorieprüfung hinter mir und da ist uns das so beigebracht worden.
Dann würde ich an deiner Stelle nochmal reinschauen in die KVR, sorry.
Denn diese Lichterführung ist nicht gerade selten.


Unterschiede werden vor allem bei Fischern schnell klar.
Oder auch bei manövrierunfähigem, manövrierbehinderten Fahrzeugen klar.

Beispiel: zwei Rote rundumlichter: Fahrzeug in Fahrt, ohne fahrt durchs wasser und manövrierunfähig. Bei zusätzlicher Fahrt durchs Wasser werden zusätzlich Seiten und Hecklichter gezeigt. Topplichter nicht. (Verwechslungsgefahr mit manövrierbehindert)

Zum Üben und vergleichen? http://www.palstek.de/night_view.html Manövrierunfähiger (1) oder Manövrierunfähiger (2)

KVR Regel 27 (a) (iii) oder (b) (iii) oder Regel 26 (b) (iii) oder (c) (iii)
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 10.04.2005, 22:48
Ixy
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Cyrus
Zitat:
Zitat von flipper
Nein?????

Wo bleibt deine Erklärung zu dem nein?

Hab grad die sks-theorieprüfung hinter mir und da ist uns das so beigebracht worden.
Wenn es ohne Motor in Fahrt ist.
z.B. ein Segler.
Nicht wirklich.
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 10.04.2005, 22:50
Benutzerbild von Cyrus
Cyrus Cyrus ist offline
Repräsentant der schwarzen Macht
 
Registriert seit: 27.01.2002
Ort: Lübeck - Krummesse / Holzwiek Tel. 04508/777 77 10
Beiträge: 21.853
Boot: Chaparral Signature 260 - CA$H FLOW
Rufzeichen oder MMSI: DJ6837 - 211387640
42.921 Danke in 15.623 Beiträgen
Standard

Ixy ist dööf...
__________________
Mit sportlichen Grüßen

ᴒɦᴚᴝϩ


Mercruiser, Mercury, Mariner, Force, Westerbeke, Universal
Propeller - Abgasanlagen - Generatoren
Qualität zu kaufen ist die cleverste Art des Sparens.
Siehe auch www.kegel.de
Anfragen bitte telefonisch 04508/777 77 10 oder per WhatsApp 0176/488 60 888 stellen.

Kontaktdaten und Impressum

Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 10.04.2005, 22:56
Ixy
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Cyrus
Ixy ist dööf...
Wie soll ich das jetzt verstehen? Nur weil ich die KVR und die SeeSchStrO gut kenne?

Lest ihr die nicht regelmäßig? Das kleine Taschenbuch ist meine Bibel.
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 11.04.2005, 06:17
avivendi avivendi ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 04.08.2003
Ort: Cuxhaven
Beiträge: 1.486
37 Danke in 21 Beiträgen
Standard

hmmm,
eigentlich ist es ja ganz einfach:

alles, was nicht an land in irgendeiner form befestigt ist (steg, anker) "ist in fahrt"

"fahrt durchs wasser" bedeutet, mit sich messbarer geschwindigkeit durchs wasser fortzubewegen, wobei nicht unbedingt fahrt über grund gemacht werden muss (starker tidenstrom gegenan).

"fahrt über grund" bedeutet, dass man einen weg über "den grund" zurücklegt. dabei ist es völlig egal, ob man mit dem strom treibt ("in fahrt, aber keine fahrt durchs wasser), oder mit maschinenkraft/segel fahrt macht (also auch fahrt durchs wasser).
__________________
Ein segelboot macht aus einem hebeltiger noch lange keinen menschen....
Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 11.04.2005, 06:55
Benutzerbild von Jörg T.
Jörg T. Jörg T. ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 20.02.2002
Ort: Berlin
Beiträge: 187
Boot: Linssen
140 Danke in 56 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Ixy
Zitat:
Zitat von Cyrus
Ixy ist dööf...
Wie soll ich das jetzt verstehen? Nur weil ich die KVR und die SeeSchStrO gut kenne?

Lest ihr die nicht regelmäßig? Das kleine Taschenbuch ist meine Bibel.
Hallo Ixy,
du kennst die KVR wohl doch nicht so genau.
nach KVR R3 Abs. 1 ist in Fahrt
wer nicht vor Anker liegt,
wer nicht an Land festgemacht hat
und
wer nicht auf Grund sitzt.

mfg
jörg
Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 11.04.2005, 10:37
Ixy
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Jörg T.
Zitat:
Zitat von Ixy
Zitat:
Zitat von Cyrus
Ixy ist dööf...
Wie soll ich das jetzt verstehen? Nur weil ich die KVR und die SeeSchStrO gut kenne?

Lest ihr die nicht regelmäßig? Das kleine Taschenbuch ist meine Bibel.
Hallo Ixy,
du kennst die KVR wohl doch nicht so genau.
nach KVR R3 Abs. 1 ist in Fahrt
wer nicht vor Anker liegt,
wer nicht an Land festgemacht hat
und
wer nicht auf Grund sitzt.

mfg
jörg
Richtig in Fahrt, aber nicht zwangsläufig mit Fahrt durchs Wasser.
Kleiner Unterschied.
Desweiteren Absatz i nicht 1
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:00 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.