boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 30.03.2005, 17:02
Benutzerbild von Sissi
Sissi Sissi ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 09.05.2004
Ort: Südsteiermark
Beiträge: 228
Boot: Beneteau 40 CC
100 Danke in 36 Beiträgen
Standard Schallsignale im Nebel

Wir haben an Ostern ein etwas spannendes Erlebnis mit einem vor Anker liegenden Frachter gehabt. Es war sehr starker Nebel und der Frachter war zwar Beleuchtet hat aber keine Schallsignale gegeben. Als wir das Schiff dann sahen war es noch ca. 30 Meter von uns weg.
So nun meine Frage: Muss man im Nebel Schallsignale geben wenn man vor Anker liegt oder nicht?
__________________
Gruß Sissi


"Nur wer seine Träume lebt, kann seine Sehnsucht stillen." Sergio Bambaren
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 30.03.2005, 17:14
Benutzerbild von earlhill
earlhill earlhill ist offline
Captain
 
Registriert seit: 24.01.2004
Ort: S-lich Stuttgart
Beiträge: 697
9 Danke in 8 Beiträgen
Standard

Natürlich muss man. Schau dir mal die KVR an. Regel 35 beschreibt das eindeutig.

http://www.schlei-online.de/Segeln__...__teil_d_.html
__________________
Klaus

Fair winds and clear skies
Bekennender Segler
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 30.03.2005, 17:26
Benutzerbild von Sissi
Sissi Sissi ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 09.05.2004
Ort: Südsteiermark
Beiträge: 228
Boot: Beneteau 40 CC
100 Danke in 36 Beiträgen
Standard

Kann es sein, das in Italien andere Regeln gelten?
Ich geh aber auch davon aus, das der Frachter Signal hätte geben müssen.
__________________
Gruß Sissi


"Nur wer seine Träume lebt, kann seine Sehnsucht stillen." Sergio Bambaren
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 30.03.2005, 17:27
Benutzerbild von Gerd1000
Gerd1000 Gerd1000 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 29.07.2002
Ort: in Bayern daheim - auf dem Meer zuhause - www.yachtskipper.net -
Beiträge: 2.555
13 Danke in 12 Beiträgen
Gerd1000 eine Nachricht über MSN schicken
Standard

die Frage hat ja Klaus schon beantwortet.

Was mich interssiert, wie habt ihr euch verhalten.

Habt ihr Schallsignale gegeben.

Radar ?

Radarreflektor ?
__________________
Gerd, mit vielen Grüßen
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 30.03.2005, 17:37
Benutzerbild von earlhill
earlhill earlhill ist offline
Captain
 
Registriert seit: 24.01.2004
Ort: S-lich Stuttgart
Beiträge: 697
9 Danke in 8 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Sissi
Kann es sein, das in Italien andere Regeln gelten?
Ich geh aber auch davon aus, das der Frachter Signal hätte geben müssen.
Die KVR gelten weltweit. Sonst würde ja das Chaos ausbrechen. Aber es halten sich nicht alle dran. Wie im richtigen Leben......
__________________
Klaus

Fair winds and clear skies
Bekennender Segler
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 30.03.2005, 17:43
Benutzerbild von Sissi
Sissi Sissi ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 09.05.2004
Ort: Südsteiermark
Beiträge: 228
Boot: Beneteau 40 CC
100 Danke in 36 Beiträgen
Standard

Was mich interssiert, wie habt ihr euch verhalten.

Habt ihr Schallsignale gegeben.

Radar ?

Radarreflektor ?[/quote]

Wir haben schon laufend Schallsignale gegeben, aber wir waren einfach mal nur sehr erstaunt, dass da so ein Schiff rumsteht. Und da ja wirklich recht dichter Nebel war, haben wir uns um unseren richtigen Kurs gekümmert. Radar haben wir nicht, aber einen Radarrefklektor. Von dem Schiff kam überhaupt keinerlei Reaktion.
Vielleicht haben die ja alle geschlafen.
__________________
Gruß Sissi


"Nur wer seine Träume lebt, kann seine Sehnsucht stillen." Sergio Bambaren
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 30.03.2005, 18:30
Ixy
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Auch vor Anker is jemand auf Wache.
Alledings wird wirklich selten gebimmelt auf dem Vorschiff und am Heck.
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 30.03.2005, 19:54
moin2000 moin2000 ist offline
Commander
 
Registriert seit: 29.09.2002
Ort: querab von Bremen
Beiträge: 265
5 Danke in 4 Beiträgen
Standard

In welchem Gewässer ist Dir das passiert, bzw. wo lag der Dampfer?
.
__________________
Gruß RAlf ( der mit dem grossen ´A´)
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 30.03.2005, 19:56
Benutzerbild von Cooky-Crew
Cooky-Crew Cooky-Crew ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 23.04.2003
Ort: Siegerland
Beiträge: 6.299
35.993 Danke in 10.496 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von moin2000
In welchem Gewässer ist Dir das passiert, bzw. wo lag der Dampfer?
.
Zitat:
Zitat von Sissi
Kann es sein, das in Italien andere Regeln gelten?
Ich geh aber auch davon aus, das der Frachter Signal hätte geben müssen.
Gruß
UWE
__________________
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin,
dass er tun kann, was er will,
sondern dass er nicht tun muss, was er nicht will.
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 30.03.2005, 22:46
moin2000 moin2000 ist offline
Commander
 
Registriert seit: 29.09.2002
Ort: querab von Bremen
Beiträge: 265
5 Danke in 4 Beiträgen
Standard

Hi UWE

hätte es nicht ein italienischer Frachter kurz vor Pearl Harbour oder auf dem Chiemsee seien können?
Aber hast schon recht, wer lesen kann ist klar im Vorteil. Zumindest hätte ich irgendein beschiffbares Gewässer in/um/an Italien voraussetzen müssen.
.
__________________
Gruß RAlf ( der mit dem grossen ´A´)
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:00 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.