boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 26 bis 50 von 55
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 10.03.2005, 21:56
Benutzerbild von Borne
Borne Borne ist offline
Captain
 
Registriert seit: 06.01.2005
Ort: Gemünden
Beiträge: 628
596 Danke in 313 Beiträgen
Standard Endlich Bilder

Hallo an alle Freunde

Habe entlich Zeit bekommen meine Homepage zu erweitern und die Bilder von unserem neuen Kajütboot hoch zu laden.

Möchte euch daran teilhaben lassen.

http://members.aol.com/frankbornewasser/index8.htm

Viel Spaß beim Bilder schauen.

Mit sportlichen Grüßen Frank

<-- super -->
__________________
Gruß aus dem Westerwald. Frank
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 10.03.2005, 22:22
Benutzerbild von Sonnensegler
Sonnensegler Sonnensegler ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 28.12.2002
Ort: MZ/MA/Mittelmeer
Beiträge: 1.111
35 Danke in 28 Beiträgen
Standard

besonders nett ist das letzte Bild
Respekt
... & allzeit gute Fahrt
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 10.03.2005, 23:10
Benutzerbild von Cyrus
Cyrus Cyrus ist offline
Repräsentant der schwarzen Macht
 
Registriert seit: 27.01.2002
Ort: Lübeck - Krummesse / Holzwiek Tel. 04508/777 77 10
Beiträge: 21.853
Boot: Chaparral Signature 260 - CA$H FLOW
Rufzeichen oder MMSI: DJ6837 - 211387640
42.920 Danke in 15.623 Beiträgen
Standard

Auf enofadov Homepage sind die Bilder mit voller Auflösung hinterlegt und dann mit HTML skaliert.

Meist Du dieses hier?
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	4_1110496199.jpg
Hits:	1790
Größe:	42,5 KB
ID:	10002  
__________________
Mit sportlichen Grüßen

ᴒɦᴚᴝϩ


Mercruiser, Mercury, Mariner, Force, Westerbeke, Universal
Propeller - Abgasanlagen - Generatoren
Qualität zu kaufen ist die cleverste Art des Sparens.
Siehe auch www.kegel.de
Anfragen bitte telefonisch 04508/777 77 10 oder per WhatsApp 0176/488 60 888 stellen.

Kontaktdaten und Impressum

Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 10.03.2005, 23:31
Benutzerbild von Seekreuzer
Seekreuzer Seekreuzer ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 31.01.2002
Beiträge: 1.657
49 Danke in 10 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Cyrus
Auf enofadov Homepage sind die Bilder mit voller Auflösung hinterlegt und dann mit HTML skaliert.
5MBit-DSL haben und dann meckern...
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 11.03.2005, 07:46
Benutzerbild von WoSo
WoSo WoSo ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 01.01.2003
Ort: Erkelenz
Beiträge: 965
Boot: Quicksilver Cruiser 540, Merc F100EFI, Merc F5M
504 Danke in 328 Beiträgen
Standard

Das Problem mit dem herausslipen haben ich immer mit unserem Firmenschiff. Da wir aber auch bis zum Frost fahren kommt das "Body-Wässern" nicht gut. Aus diesem Grund machen wir das so das eine Person auf dem Hänger steht, ist ein laufsteg drauf, und das Boot vorne auf die rollen manövriert und der zweite das Boot auf den Hänger fährt und mit angetrimmten Motor auf dem Hänger stabilisiert so das der "Hängermann" das Windenseil einhängen und das Boot hochziehen kann. Mit ein bisschen Übung kann man zwar auf den "Hängermann" verzichten aber das kann, besonders bei Gewässern mit Strömmung, auch schon mal schief gehen und das Boot springt von der ersten Rolle. Aber auc jeden Fall besser als bei 2° im Wasser stehen. Naja wobei der Reiz natürlich die Kommentare der Zaungäste ist bei einer Badeeinlage kurz vor der Glatteisbildung

Gruß
Wolfgang
__________________
Gruß
Wolfgang
----------------------------------
Schaun wir mal, dann seh ich schon
Tipfehler sind damit zu erklären das mein Tastatur nicht wusste was ich schreiben wollte ...
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 11.03.2005, 08:55
Benutzerbild von Bomber
Bomber Bomber ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 11.03.2004
Ort: Eckernförde
Beiträge: 1.687
Boot: Ansa 42
Rufzeichen oder MMSI: DB3452 / 211271190
1.813 Danke in 910 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Seekreuzer
Zitat:
Zitat von Cyrus
Auf enofadov Homepage sind die Bilder mit voller Auflösung hinterlegt und dann mit HTML skaliert.
5MBit-DSL haben und dann meckern...
Damit hat das glaub ich nix zu tun. Für Modemuser ist das aber trotzdem nix.

Aaaber: vom Skalieren per HTML werden die Bilder auch nicht schöner (Treppenbildung etc.) - Hübscher sieht es schon aus, wenn das Bild tatsächlich skaliert wird.

Das soll jetzt auch kein Gemecker sein, sondern konstruktiv (und genauso hat es bestimmt auch Cyrus gemeint).

P.S: Das letzte Bild... ist das eine Wathose oder eine Jeans?
__________________
Gruß,
Philip
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 11.03.2005, 09:03
Benutzerbild von Segelmatt
Segelmatt Segelmatt ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 30.01.2004
Ort: linker Niederrhein
Beiträge: 2.662
2.841 Danke in 1.264 Beiträgen
Standard

Nettes Boot, so etwas suche ich auch. Darf ich 'mal fragen, wie hoch da der Spritverbrauch ist (hab´ich als Segler nicht so den Schimmer von...)?

Grüße

Matthias.
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 11.03.2005, 13:16
Benutzerbild von Borne
Borne Borne ist offline
Captain
 
Registriert seit: 06.01.2005
Ort: Gemünden
Beiträge: 628
596 Danke in 313 Beiträgen
Standard

Hallo Freunde

Erst mal vielen dank für lob und kritik.

Skaliert mache meine HP mit Frontpage. Einfacher für mich da bilder einfügen, an Ort und Stelle schieben, Text dazu und fertig.

Mit der größe der Bilder habe ich mich nicht befast. Wenn die Skaliert sind dann hat das Frondpage gemacht. Microsoft macht was es will . Ich werde mich aber schlau machen und die Sache verbessern.
Auf jeden Fall Danke für die aufmerksamen Beobachter, die wohl um einiges mehr Ahnung von der Materie haben wie ich, da ich die HP nur Hobbymässig und zum Spaß betreibe.

@Segelmatt Wie hoch der Spritverbrauch ist kann ich dir in 1-2 Monaten sagen. Wir haben das Boot ende Saison 2004 Gekauft, deshalb erst mal Fahren und dan Rechnen.

Dan mal noch eine Frage zum Schluß:
Ich habe einen Trailer gesehen der hinten Rechts und Lings hochkannt zwei stangen befestigt hatte, sozusagen als leitstangen damit das Boot grade auf den Trailer kommt. Ist das hifreich oder eher blödsinnig??

So sportlichen Gruß vom Westerwald von Frank

<-- super -->
__________________
Gruß aus dem Westerwald. Frank
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 11.03.2005, 13:27
Benutzerbild von Borne
Borne Borne ist offline
Captain
 
Registriert seit: 06.01.2005
Ort: Gemünden
Beiträge: 628
596 Danke in 313 Beiträgen
Standard

@Bomber:
Fast vergessen, daß im Wasser bin natürlich nicht ich sondern mein Kumpel, der war bei den Fallschirmspringern ,der kann das ab.

Mann solte Ihm einen Orden verleihen.

Aber ich stand auch bis zu den Knien im kalten Nass. <--(Warmduscher)

Hose?? Boxershort

Klarr, Wer nimmt schon bei 2° Grat + eine Badehose mit zum Bootfahren.

Mit sportlichem Gruß vom Westerwald Frank

<-- super -->
__________________
Gruß aus dem Westerwald. Frank
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 14.03.2005, 06:35
Benutzerbild von apiroma
apiroma apiroma ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 26.03.2002
Ort: Erde
Beiträge: 6.545
Boot: z. Z. kein Boot
Rufzeichen oder MMSI: DF....
3.268 Danke in 2.280 Beiträgen
Standard

@enofadov
Das mit den Stangen ist sehr hilfreich. Wenn du sie abnehmbar konstruierst, fällt dies gar nicht auf.
Es gibt Situationen, wo du im Wasser keine handbreit Sicht hast. Da ist so eine Führung Gold wert.
__________________
Grüße
Karl-Heinz
----------------
"Elektronische Bauteile kennen 3 Zustände:
Ein-Aus-Kaputt".
(Wau Holland)
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 14.03.2005, 11:46
Benutzerbild von WoSo
WoSo WoSo ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 01.01.2003
Ort: Erkelenz
Beiträge: 965
Boot: Quicksilver Cruiser 540, Merc F100EFI, Merc F5M
504 Danke in 328 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von enofadov
...
Dan mal noch eine Frage zum Schluß:
Ich habe einen Trailer gesehen der hinten Rechts und Lings hochkannt zwei stangen befestigt hatte, sozusagen als leitstangen damit das Boot grade auf den Trailer kommt. Ist das hifreich oder eher blödsinnig??

Die bringen nicht, wir haben diese Dinger auch am Firmenschiff. Ausser das sich das Schiff mit dem Süllrand an den Rollen verhakt kann ich keinen Sinn darin finden. Als Anlage beim Aufslipen kommen die erst zum tragen wenn das Schiff bereits auf der zweiten Rolle liegt. Hier ist eine vernünftige Sliphilfe mit Rädern wesentlich hilfreicher und effizienter.

Gruß
Wolfgang
__________________
Gruß
Wolfgang
----------------------------------
Schaun wir mal, dann seh ich schon
Tipfehler sind damit zu erklären das mein Tastatur nicht wusste was ich schreiben wollte ...
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 14.03.2005, 12:19
AndreasR AndreasR ist offline
Captain
 
Registriert seit: 09.08.2004
Ort: Beselich bei Limburg / Lahn, zeitweise auch Berlin
Beiträge: 683
166 Danke in 94 Beiträgen
Standard

ich glaub ihr redet da aneinander vorbei wenn du irgendwelche "leithilfen" am Schiff hast er aber von denen redet die am Trailerheck befestigt sind und das boot ausrichten beim slippen
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 16.01.2006, 22:45
Benutzerbild von FALKE
FALKE FALKE ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 31.12.2005
Ort: Westerwald
Beiträge: 3.352
Boot: Zodiak
2.567 Danke in 1.567 Beiträgen
Standard

Moin Moin,


SAUKALT WAR DAS !!!!






Gruß ALF
__________________
... Wasserwandern macht auch Spaß - schönes Abenteuer ...
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 16.01.2006, 22:51
Benutzerbild von Borne
Borne Borne ist offline
Captain
 
Registriert seit: 06.01.2005
Ort: Gemünden
Beiträge: 628
596 Danke in 313 Beiträgen
Standard

Ach du warst das??
__________________
Gruß aus dem Westerwald. Frank
Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 17.01.2006, 09:38
searay searay ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 12.07.2005
Ort: Regensburg
Beiträge: 121
52 Danke in 44 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von enofadov

Dan mal noch eine Frage zum Schluß:
Ich habe einen Trailer gesehen der hinten Rechts und Lings hochkannt zwei stangen befestigt hatte, sozusagen als leitstangen damit das Boot grade auf den Trailer kommt. Ist das hifreich oder eher blödsinnig??

So sportlichen Gruß vom Westerwald von Frank

<-- super -->
Hallo zusammen!

Ich hab auch schon überlegt, mir solche Trailer-Rungen zu bauen. Ich hab Trailer mit solchen "Stangen" schon erfolgreich bei starker Seitenströmung slippen sehen.
Hat vielleicht jemand hier ein paar Bilder und / oder Ideen zum Bau für mich?
Das seitliche Abrutschen von den Kielrollen verhindere ich mit einem untergebauten V.

Viele Grüße,
Franz
Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 17.01.2006, 09:57
Benutzerbild von dieter
dieter dieter ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Nordbayern OPF
Beiträge: 17.735
Boot: 233 XL Ambassador Baujahr 1989
15.549 Danke in 8.126 Beiträgen
Standard

bei meinem Vorgängerboot der alte Trailer (war ein Mainfahrer) hatte diese Stangen - einfach mit einem dicken Schlauch verkleidet (einfach mit Fett draufgesteckt, dadurch drehte sich der Schlauch und konnte das Boot nicht beschädigten...
Das war zum Slippen unter STrömung sehr hilfreich.....denn man konnte durch die Führung mit Motor fast bis auf Anschlag auf den Trailer fahren....
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	42_1137491851.jpg
Hits:	515
Größe:	56,6 KB
ID:	20709  
__________________
servus
dieter


...man sollte nicht immer von sich selbst ausgehen,
sondern individuelle Situationen akzeptieren....
Mit Zitat antworten top
  #17  
Alt 17.01.2006, 20:15
searay searay ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 12.07.2005
Ort: Regensburg
Beiträge: 121
52 Danke in 44 Beiträgen
Standard

@ Dieter

Vielen Dank für das Bild! Sind die Stangen beim Slippen noch sichtbar, also außerhalb vom Wasser?

Ich glaub ich muss sie etwas länger machen, so dass ich sie bei starker Strömung anpeilen kann.

Hat noch wer Bilder und / oder Tipps für mich?

Viele Grüße,
Franz
Mit Zitat antworten top
  #18  
Alt 17.01.2006, 20:25
Benutzerbild von Borne
Borne Borne ist offline
Captain
 
Registriert seit: 06.01.2005
Ort: Gemünden
Beiträge: 628
596 Danke in 313 Beiträgen
Standard

Hey.

Das siet sehr gut aus. Wie sind die Rohre Befestigt??

Geschweißt, Geschraubt??

Mfg. Frank
__________________
Gruß aus dem Westerwald. Frank
Mit Zitat antworten top
  #19  
Alt 17.01.2006, 20:33
Benutzerbild von FALKE
FALKE FALKE ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 31.12.2005
Ort: Westerwald
Beiträge: 3.352
Boot: Zodiak
2.567 Danke in 1.567 Beiträgen
Standard

MOIN MOIN,

willst Du tatsächlich die Einparkhilfen dranbacken?????





Doch net bei 5,5m!!!!!




Gruß Alf
__________________
... Wasserwandern macht auch Spaß - schönes Abenteuer ...
Mit Zitat antworten top
  #20  
Alt 17.01.2006, 20:46
Benutzerbild von Borne
Borne Borne ist offline
Captain
 
Registriert seit: 06.01.2005
Ort: Gemünden
Beiträge: 628
596 Danke in 313 Beiträgen
Standard

Hey.

Normal brauche ich es nicht da ich jemanden kenne der gern mal bei 2° plus schwimmen geht.

mfg. Frank

(Der war bei den Fallschirmjägern der kann das ab.)
__________________
Gruß aus dem Westerwald. Frank
Mit Zitat antworten top
  #21  
Alt 17.01.2006, 22:00
Benutzerbild von FALKE
FALKE FALKE ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 31.12.2005
Ort: Westerwald
Beiträge: 3.352
Boot: Zodiak
2.567 Danke in 1.567 Beiträgen
Standard

V E R G I S S E S ....



das mach ich so schnell nicht nochmal.....




gruß ALF
__________________
... Wasserwandern macht auch Spaß - schönes Abenteuer ...
Mit Zitat antworten top
  #22  
Alt 17.01.2006, 22:48
Benutzerbild von Borne
Borne Borne ist offline
Captain
 
Registriert seit: 06.01.2005
Ort: Gemünden
Beiträge: 628
596 Danke in 313 Beiträgen
Standard

Hey

Ich sach mal, solange keine Eisschollen rum schwimmen get´s noch.
__________________
Gruß aus dem Westerwald. Frank
Mit Zitat antworten top
  #23  
Alt 17.01.2006, 22:53
searay searay ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 12.07.2005
Ort: Regensburg
Beiträge: 121
52 Danke in 44 Beiträgen
Standard

Ich hab an sowas hier gedacht:

Klick

Bekommt man das bei uns auch, oder doch selber basteln?

Gruß,
Franz
Mit Zitat antworten top
  #24  
Alt 17.01.2006, 23:08
Benutzerbild von Borne
Borne Borne ist offline
Captain
 
Registriert seit: 06.01.2005
Ort: Gemünden
Beiträge: 628
596 Danke in 313 Beiträgen
Standard

Hey

Ja das sieht gut aus. ist nur keine rolle drann, das könnte auf dauer die Scheuerleiste beschädigen.
Oder wie siehst du das???
__________________
Gruß aus dem Westerwald. Frank
Mit Zitat antworten top
  #25  
Alt 17.01.2006, 23:25
searay searay ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 12.07.2005
Ort: Regensburg
Beiträge: 121
52 Danke in 44 Beiträgen
Standard

Hallo Frank!

Meine Scheuerleiste ist zwar recht robust, aber eine Rolle / Gummi wäre vielleicht zum Absorbieren der Stöße besser.

So ganz überzeugt mich die Variante auch nicht, zumal ich noch ein anderes Problem habe: das Gespann wird damit zu breit!

Vielleicht kommen ja ein paar Anregungen am besten mit Bildern!

Gruß,
Franz
Mit Zitat antworten top
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 26 bis 50 von 55


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:45 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.