boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 24.08.2002, 19:47
Benutzerbild von charlyvoss
charlyvoss charlyvoss ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 21.04.2002
Beiträge: 3.571
1.832 Danke in 726 Beiträgen
Standard nautisches Lexikon

Hallo,

habe unter diesem Link: http://www.nautisches-lexikon.de/ ein nautisches Lexicon mit vielen interessanten Seiten gefunden.

Ist ja vielleicht dem einen oder anderen noch nicht bekannt.
__________________
Charly
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 24.08.2002, 20:45
Benutzerbild von chris-b
chris-b chris-b ist offline
Commander
 
Registriert seit: 05.02.2002
Ort: Ruhrgebiet. 30qm-Binnenkieler
Beiträge: 386
22 Danke in 10 Beiträgen
Standard

In der Tat, den kannte ich noch nicht.

Scheint interessant zu sein - Und dieser "Plotter" ist ja raffiniert". Wo man daß Ding wohl bekommt in Good Old Germany?

gruß
Christoph
__________________
"E´n Schipp mokt man ut Holt, ut Plastik mokt man Klodeckels!"

für Palm und PocketPC: http://navtool.bootstechnik.de
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 26.08.2002, 07:25
jfalkenstein jfalkenstein ist offline
Commander
 
Registriert seit: 31.01.2002
Beiträge: 390
1 Danke in 1 Beitrag
Standard

Hallo Christoph,

das Ding ist wirklich klasse. Da kannst du das umständliche Gefummle mit den beiden Dreiecken vergessen, das funktioniert sowieso nur bei der BR-Scheinprüfung, wenn Du einen riesigen Kartentisch zur Verfügung hast, der sich nicht bewegt.

Ich habe meinen Plotter auf der vorletzten Interboot gekauft. Ich nehme an, auf den anderen Bootsmessen wird man den auch bekommen können.
__________________
Gruß und ade
Jürgen

http://www.seekreuzer.net/mb/sommerwind/sommerwind.jpg
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 26.08.2002, 08:37
John John ist offline
Captain
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: 47°28N 08°46E SY JOHN'S LAST (HR43) Rufzeichen: HBY 3860, MMSI: 269 362 000
Beiträge: 708
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

der name des gerätes ist in der tat etwas verwirrend. wichtig ist, dass man die gebrauchsanweisung gut studiert. das ding hat es wirklich in sich und bietet verschiedenste features, die sich im navigations-alltag bewähren.
gekauft hab ich das vor einigen jahren an der boot, irrtum vorbehalten am stand von delius klasing für rund hundert mark. ist masslos überteuert; name und preis könnten von bill gates stammen.
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 26.08.2002, 09:14
seamaster seamaster ist offline
Commander
 
Registriert seit: 04.02.2002
Beiträge: 317
4 Danke in 3 Beiträgen
Standard

Hallo, wem der "Plotter" zu teuer ist, des solls doch mal mit dem Kurslineal "Kursruler" von Niemeyer versuchen (12,95Euro). So wie ich es überblicke, funktioniert er genau wie der "Plotter". Ich benutze ihn seit Jahren und ist gegenüber einem Kursdreieck wirklich erheblich einfacher und vor allem idiotensicher zu bedienen.
Seamaster
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:49 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.