boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 20.02.2005, 10:05
Benutzerbild von Kalle
Kalle Kalle ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 09.07.2004
Ort: Dortmund
Beiträge: 1.073
1.288 Danke in 336 Beiträgen
Standard Änderungen in den Niederlanden

Hallo zusammen,

wer von euch hat denn die für uns wichtigsten Änderungen in den NL parat? Die Vorfahrtsregeln sollen sich ja deutlich geändert haben - muss ich mir eigentlich jetzt gleich einen neuen Almanaak kaufen? Ich habe die Ausgabe 03/04 - ist ja wohl wahrscheinlich nötig.

Schönen Sonntag noch
__________________
Gruß an alle
Kalle
Reise- und Törnberichte unter Segel und Motor
www.czierpka.de
www.tremonia-2.de
www.timmerbruch.de
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 20.02.2005, 11:36
Benutzerbild von kanalskipper
kanalskipper kanalskipper ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 28.06.2004
Ort: 45772 Marl, Liegeplatz Dorsten
Beiträge: 1.112
Boot: Pedro Marin 30
327 Danke in 227 Beiträgen
Standard Re: Änderungen in den Niederlanden

Zitat:
Zitat von Kalle
Hallo zusammen,

wer von euch hat denn die für uns wichtigsten Änderungen in den NL parat? Die Vorfahrtsregeln sollen sich ja deutlich geändert haben - muss ich mir eigentlich jetzt gleich einen neuen Almanaak kaufen? Ich habe die Ausgabe 03/04 - ist ja wohl wahrscheinlich nötig.

Schönen Sonntag noch
Hallo Kalle,

guckst Du hier:

http://www.boote-forum.de/phpBB2/viewtopic.php?t=16804

Grüße

Kanalskipper
__________________
Slow down, you move too fast.......
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 20.02.2005, 11:41
Benutzerbild von Kalle
Kalle Kalle ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 09.07.2004
Ort: Dortmund
Beiträge: 1.073
1.288 Danke in 336 Beiträgen
Standard

Guck ich - Danke, mal wieder gepennt - wusste doch, dass da schon mal ein Beitrag war.

Nur: Außer der 20m-Problematik: Was hat sich noch geändert, kann das nicht mal jemand in Stichworten auflisten???? Bitte! Ich finde nichts schlimmer, als trockene Gesetzestexte in Sprachen, in denen man nicht so richtig heimisch ist durchackern zu müssen. Dazu kommt, dass die in offiziellen Texten "verbrochene" Sprache ja noch einmal eine ganz andere, ganz besondere Qualität hat - viele kapitulieren ja sogar vor solchen Pamphleten in ihrer eigenen Muttersprache!

Sicher ist doch jemand hier versiert genug, ein paar Zeilen dazu zu schreiben, ich würde dir auch einen virtuellen Toast ausbringen ;-)
__________________
Gruß an alle
Kalle
Reise- und Törnberichte unter Segel und Motor
www.czierpka.de
www.tremonia-2.de
www.timmerbruch.de
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 20.02.2005, 12:47
Benutzerbild von andy1972
andy1972 andy1972 ist offline
BF-Smutje
 
Registriert seit: 02.01.2005
Ort: NRW
Beiträge: 401
Boot: Kein Boot mehr, aber eines Tages wieder !!!
3.572 Danke in 711 Beiträgen
andy1972 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Hallo Kalle,

kuckste hier:[/url]http://www.wasserschutzpolizei-nrw.de/wfuehrer.htm

In der aktuellen " Boote-Ausgabe" stehen ua. flogende Änderungen:
1. Die Regelung, nach der Fahrzeuge über 20 m Länge generell Vorfahrt vor Kleinfahrzeugen haben wurde gestrichen. Neuerdings liegt das Vorfahrtsrecht bei dem, der die Steuerbordseite hält-unabhängig von der Bootsgröße.

2. Großfahrzeuge in der Bergfahrt müssen nun auch Sportfahrzeuge beim Begegnen die blaue Tafel zeigen.

Grüsse aus dem Schwarzwald
Andy
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 20.02.2005, 15:48
Benutzerbild von Segelmatt
Segelmatt Segelmatt ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 30.01.2004
Ort: linker Niederrhein
Beiträge: 2.705
2.909 Danke in 1.286 Beiträgen
Standard

Es sind in NL nicht allzu viele Dinge vorgeschrieben, aber die BPR an Bord gehören dazu, die neue Version findet sich eben nur im neuen Almanak Teil 1.
Und der muß and Bord sein, also kauf´ihn Dir.

Groetjes

Matthias.
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 20.02.2005, 18:08
peilscheibe peilscheibe ist offline
Commander
 
Registriert seit: 19.12.2004
Ort: Duisburg / Ruhrgebiet
Beiträge: 310
213 Danke in 116 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Kalle
Dazu kommt, dass die in offiziellen Texten "verbrochene" Sprache ja noch einmal eine ganz andere, ganz besondere Qualität hat - viele kapitulieren ja sogar vor solchen Pamphleten in ihrer eigenen Muttersprache!
Hallo Karl-Heinz,

den neuen Almanak wird's auch in deutscher Sprache geben und ist demnächst beziehbar über:
Binnenschiffahrtsverlag GmbH
Dammstraße 15-17
47119 Duisburg
Tel.: 0203 - 8000620

Die deutsche Übersetzung genügt der Mitführungspflicht.

Gruß aus E
Peter
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 20.02.2005, 18:43
Benutzerbild von Kalle
Kalle Kalle ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 09.07.2004
Ort: Dortmund
Beiträge: 1.073
1.288 Danke in 336 Beiträgen
Standard

Hallo Peter,

das ist ja mal eine gute Nachricht - das jetzige Teil habe ich auch in der deutschen Textfassung. Hoffentlch kommt die Übersetzung bald, ich wollte Ende März "rübermachen" - ich werde mich Morgen ans Telefon hängen.

Machs gut
__________________
Gruß an alle
Kalle
Reise- und Törnberichte unter Segel und Motor
www.czierpka.de
www.tremonia-2.de
www.timmerbruch.de
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 20.02.2005, 19:46
Benutzerbild von quaelgeist
quaelgeist quaelgeist ist offline
Commander
 
Registriert seit: 05.02.2002
Ort: München
Beiträge: 374
128 Danke in 77 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Segelmatt
Es sind in NL nicht allzu viele Dinge vorgeschrieben, aber die BPR an Bord gehören dazu, die neue Version findet sich eben nur im neuen Almanak Teil 1.
Und der muß and Bord sein, also kauf´ihn Dir.

Groetjes

Matthias.
fast richtig...

Ein Ausdruck des Gesetzestextes (download im Gesetzesblatt NL) reicht auch aus - und lesen tue ich eh nur die Zusammenfassungen, Zeilen etc.

gruss
chris
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 29.03.2005, 14:49
peilscheibe peilscheibe ist offline
Commander
 
Registriert seit: 19.12.2004
Ort: Duisburg / Ruhrgebiet
Beiträge: 310
213 Danke in 116 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von peilscheibe
... den neuen Almanak wird's auch in deutscher Sprache geben und ist demnächst beziehbar über:
Binnenschiffahrtsverlag GmbH
Vorsicht! Habe ihn gerade abgeholt, kostet 29 Teuros!!!
Wer niederländisch kann, sollte also auf den Almanak Teil 1 zurück greifen.
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 29.03.2005, 20:09
Benutzerbild von kanalskipper
kanalskipper kanalskipper ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 28.06.2004
Ort: 45772 Marl, Liegeplatz Dorsten
Beiträge: 1.112
Boot: Pedro Marin 30
327 Danke in 227 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von peilscheibe

Vorsicht! Habe ihn gerade abgeholt, kostet 29 Teuros!!!
Wer niederländisch kann, sollte also auf den Almanak Teil 1 zurück greifen.
Muß man das Teil dort vorbestellen oder wie kommt man da ran?


Ach ja, hat jeweils jemand den holländischen Almanak1 gelesen oder verstanden? Ich nicht. Und die meisten Holländer, denen ich auf dem Wasser begegnet bin, auch nicht!
Die Vorschrift sagt doch wohl nur, daß man ihn an Bord haben muß! Von lesen oder gar verstehen (verschärft: richtig anwenden) war nie die Rede!


Grüße

Kanalskipper
__________________
Slow down, you move too fast.......
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 29.03.2005, 20:12
peilscheibe peilscheibe ist offline
Commander
 
Registriert seit: 19.12.2004
Ort: Duisburg / Ruhrgebiet
Beiträge: 310
213 Danke in 116 Beiträgen
Standard

Ich bin hingefahren - aber es hing auch ein dickes Schild "Versand" dran. Einfach mal anrufen.
Pieper in Gladbeck bekommt die dt. Version auch nächste Tage rein.

Ach so: Ich neige dazu, einige Rechtsvorschriften zu kennen, dazu gehören auch die Ausweichregeln in den Niederlanden, die sich nun geändert haben - mal sehen, ob die Skipper der braunen Flotte die auch schon gelesen haben
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 29.03.2005, 20:39
Winfried V. Winfried V. ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 13.01.2004
Ort: Nettetal
Beiträge: 77
16 Danke in 10 Beiträgen
Standard

Wieso gelesen
Die brauchen den doch auch nur an Bord zu haben.
Und wech
Gruß Winfried
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 30.03.2005, 07:12
Benutzerbild von charlyvoss
charlyvoss charlyvoss ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 21.04.2002
Beiträge: 3.571
1.832 Danke in 726 Beiträgen
Standard

Hallo Peilscheibe,

soweit ich weiss ist das was Du gekauft hast das "Binnenfaart-Politiereglement" in deutsch übersetzt, nicht jedoch der Almanach 1 oder


Im Almanach 1 steht noch viel mehr drin. Wer also wirklich was wissen will sollte den nehmen und lesen lernen.

Die deutsche Übersetzung ist allerdings eine gute "Verstehhilfe" für die niederländischen Formulierungen.
__________________
Charly
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 30.03.2005, 08:36
peilscheibe peilscheibe ist offline
Commander
 
Registriert seit: 19.12.2004
Ort: Duisburg / Ruhrgebiet
Beiträge: 310
213 Danke in 116 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von charlyvoss
soweit ich weiss ist das was Du gekauft hast das "Binnenfaart-Politiereglement" in deutsch übersetzt, nicht jedoch der Almanach 1 oder

Im Almanach 1 steht noch viel mehr drin.
Richtig! Meines Wissens beziehen sich die Änderungen, die ab 1.4.2005 gelten jedoch nur auf das BPR. Handbuch für Marifoon etc. haben, so mir mitgeteilt wurde, keine Änderung erfahren.
Die Kombination neues BPR in deutsch und alter Almanak I scheint mir die sinnvollste zu sein.

Gruß
Peter
Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 30.03.2005, 19:24
dutschmann dutschmann ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 28.05.2003
Ort: Wattenscheid / Ruhrgebiet
Beiträge: 112
662 Danke in 311 Beiträgen
Standard

Die Verkehrsvorschriften der befahrenen Wasserstraßen müssen an Bord mitgeführt werden.

aaaaber

Das gilt nicht für kleine, offene Boote.

Man kann sich jedes Reglement einzeln kaufen oder den 'Almanak voor Watertoerisme, Teil 1', Herausgeber ANWB, erwerben. Im 'Almanak' sind alle Reglements enthalten.
ANWB, Postbus 93200, 2509 BA Den Haag.
Telefon: Vorwahl von Deutschland 00 31: (0) 70 3147147. Die deutsche Textfassung der Binnenvaartpolitie reglementes können Sie bei der Binnenschifffahrts-Verlag GmbH, 47119 Duisburg-Ruhrort, Dammstrasse 15-17, beziehen.
Interessanter link

siehe hier
http://home.t-online.de/home/wsp.nrw.zkb/wfuehrer.htm

gruß Jörg
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:26 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.