boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 16.02.2005, 16:05
Flaschenpost
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Der ultimative Tidenkalender....

Insider werden ihn kennen, Neulinge werden ihn lieben... sofern sie ihn benötigen!

Hier der Link zum freien Download!

http://www.esys.org/ftp/wxtide40.zip
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 16.02.2005, 16:37
Belem Belem ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 01.03.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 752
110 Danke in 63 Beiträgen
Standard Re: Der ultimative Tidenkalender....

Zitat:
Zitat von Flaschenpost
Insider werden ihn kennen, Neulinge werden ihn lieben... sofern sie ihn benötigen!
In Travemünde benötigst Du das Teil natürlich nicht

Bei solchen Ankündigungen wäre es nett, wenn Du mal anmerken würdest,
was gegenüber der letzten Version neu ist. Nicht jeder hat DSL und kann
sich die Sachen einfach megabyteweise herunterladen. Danke.

Belem
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 16.02.2005, 19:13
Segeljunkie
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

http://wxtide32.com/
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 17.02.2005, 11:13
Flaschenpost
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Re: Der ultimative Tidenkalender....

Zitat:
Zitat von Belem
Zitat:
Zitat von Flaschenpost
Insider werden ihn kennen, Neulinge werden ihn lieben... sofern sie ihn benötigen!
In Travemünde benötigst Du das Teil natürlich nicht

Bei solchen Ankündigungen wäre es nett, wenn Du mal anmerken würdest,
was gegenüber der letzten Version neu ist. Nicht jeder hat DSL und kann
sich die Sachen einfach megabyteweise herunterladen. Danke.

Belem
Nun ja, wenn Du als erfahrener diese Starthilfe brauchst...

Als Unterschied ist plötzlich von 8.800 möglichen Standorten die Rede. Vorher sollen es 9.300 gewesen sein.

Dann gibt es neuerdings einen Support durch eMail-Kontaktmöglichkeit.

Und der nächste Längen und Breitengrad wird offensichtlich angezeigt, was ich noch nicht wußte und worauf mich Segeljunkies Link gebracht hat.

Ich habe die Version 4.0 noch nicht ausprobiert, werde mir aber die Setup-Datei schön archivieren, bevor ich die neue Version herunterlade und installiere. Manchmal sind Neuerungen vollkommen überflüssig oder schränken einige gute Ideen ein. Als Beispiel Iso-Buster 1.0. Alles prima, aber die neuen Versionen kannst Du in die Tonne kloppen, weil die weniger können, trotzdem sie prächtiger daherkommen. In dem Fall hat es aber was mit dem gesetzlichen Konflikt zu tun....
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 17.02.2005, 16:31
Flaschenpost
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Re: Der ultimative Tidenkalender....

[quote="Belem"]
Zitat:
Zitat von Flaschenpost
Insider werden ihn kennen, Neulinge werden ihn lieben... sofern sie ihn benötigen!
Zitat:
In Travemünde benötigst Du das Teil natürlich nicht

Belem
Ach nee! ) Und ich dachte immer "Wo bleibt denn die Flut, wann kommt se denn endlich?" Seid nunmehr 3 Jahren warte ich auf die Tide, hab' mich jetzt' extra vorbereitet und dann kommt se nich'. Aber gut, daß auch hier ein Schlaumeier wie Belem, der im Yachtforum Langeweile schiebt, die Wacht hält!

Zitat:
Bei solchen Ankündigungen wäre es nett, wenn Du mal anmerken würdest,
was gegenüber der letzten Version neu ist. Nicht jeder hat DSL und kann
sich die Sachen einfach megabyteweise herunterladen. Danke.

Belem
Nun kriegt man diese kleine nette Software umsonst, und braucht bloß 'ne Viertelstunde im Netz zu bleiben, um den download abzuschließen, wenn man nur ein arme Modemsklave ist, und dann gibt's am Ende doch noch einen obendrauf (negative Kritik) weil Belem ein paar Cent scheut (und etwas Zeit) um sich das Gratis-Tool anzusehen bzw. es auszuprobieren.

Lauschepper, wohin man schaut! Und in beiden Foren wird gebesserwissert, daß die Schwarte kracht! Ich dachte, hier sollen sie netter sein, die User!
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 17.02.2005, 16:57
Belem Belem ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 01.03.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 752
110 Danke in 63 Beiträgen
Standard Re: Der ultimative Tidenkalender....

Zitat:
Zitat von Flaschenpost
Nun kriegt man diese kleine nette Software umsonst, und braucht bloß 'ne Viertelstunde im Netz zu bleiben, um den download abzuschließen, wenn man nur ein arme Modemsklave ist, und dann gibt's am Ende doch noch einen obendrauf (negative Kritik) weil Belem ein paar Cent scheut (und etwas Zeit) um sich das Gratis-Tool anzusehen bzw. es auszuprobieren.
Bist Du schlecht drauf heute? Ich habe lediglich angeregt, bei solchen An-
kündigungen, wo nur der eigentliche Downloadpfad angegeben wird, mal
ein paar Worte über die neue Version zu verlieren. Du hättest auch, wie
Segeljunkie das dann netterweise getan hat, einen Link auf die Versions-
beschreibung posten können. Deine Ankündigung fand ich ansonsten sehr
sinnvoll.

Wenig amüsant finde ich allerdings Deine auf die Person zielenden Anmer-
kungen, lass das bitte nach.

Belem
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 17.02.2005, 23:49
Flaschenpost
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Na ja...

Okay, aber man kann die Kritik auch ein bißchen besser formulieren. Klingt alles gleich wieder nach Zurechtweisung und hatte (für meinen Geschmack) auch eine etwas destruktive Art.

Ich finde Anregungen und neue Vorschläge immer gut. Wenn ich die nicht gehabt oder bekommen hätte, würde ich vermutlich noch immer auf 'nem vier-sechsundachtziger rumhacken.

Foren und deren weiterentwickelte user haben mich immer weitergebracht. Was mir aber immer wieder aufstößt, ist, daß man immer mal ausgebremst wird von Leuten, die keine Phantasie haben oder die einfach nicht weiterhelfen wollen, sondern nur kritisieren.

Das ist das Dilemma an Foren: Es kommen Leute zusammen, die sich unter Umständen auch gegenseitig unterschätzen oder (das ist aber seltener) ggfs. überschätzen.

Ich sehe es als gar kein Problem an, wenn ich mal etwas länger auf einen Download warten muß. Am Ende werde ich meistens mit lohnenswerter Software weiterkommen und meinen Wissensfundus u.U. bereichern.

Ich habe dem Internet eine Menge zu verdanken. Auch den Foren wie z.B. dem Yachtforum. Leider muß man in den Foren immer wieder in Kauf nehmen, daß Leute einfach nur posten, um zu posten, aber weit davon entfernt sind, der Sache oder einem speziellen Thema KONSTRUKTIV zu dienen.

Leider lasse ich mich immer wieder darauf ein, auf Schwachsinn zu reagieren.

Gegen Doofheit ist nun mal kein Gras gewachsen.
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 17.02.2005, 23:51
Flaschenpost
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

... auch nicht gegen die eigene!
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:32 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.