boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 05.02.2005, 12:48
Benutzerbild von blaue-elise
blaue-elise blaue-elise ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 26.03.2003
Ort: Quickborn bei Hamburg
Beiträge: 2.892
Boot: Rocca "Plan B" und Regal 6.8 Ventura
7.882 Danke in 1.890 Beiträgen
Standard Reissverschlüsse und Fensterfolie

Hallo,

hat jemand einen guten Tipp, wo ich Reissverschlüsse und vernünftige Fensterfolie für Persenninge bekommen kann?

Gruß
Norman
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 05.02.2005, 13:08
Benutzerbild von Cooky-Crew
Cooky-Crew Cooky-Crew ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 23.04.2003
Ort: Siegerland
Beiträge: 6.299
36.002 Danke in 10.496 Beiträgen
Standard Re: Reissverschlüsse und Fensterfolie

Zitat:
Zitat von blaue-elise
Hallo,

hat jemand einen guten Tipp, wo ich Reissverschlüsse und vernünftige Fensterfolie für Persenninge bekommen kann?

Gruß
Norman
Hallo Norman
Segelmacher,
Zelthersteller
davon gibt es doch genug an der Küste
Oder schau mal hier rein
http://lojo.de/shop/docs/start.htm

Gruß
UWE
__________________
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin,
dass er tun kann, was er will,
sondern dass er nicht tun muss, was er nicht will.
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 05.02.2005, 13:15
Benutzerbild von blaue-elise
blaue-elise blaue-elise ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 26.03.2003
Ort: Quickborn bei Hamburg
Beiträge: 2.892
Boot: Rocca "Plan B" und Regal 6.8 Ventura
7.882 Danke in 1.890 Beiträgen
Standard

Danke Uwe! Da werde ich auch mal nachfragen. Wollte nur gerne vorher schon einen Überblick über die Preise haben, damit ich nicht ganz so blöd da stehe.
Jetzt habe ich wenigstens schon einen Vergleichspreis für Reissverschlüsse.
Die Preise sind ja doch teilweise haarsträubend unterschiedlich.

Gruß
Norman
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 05.02.2005, 13:29
Benutzerbild von Cooky-Crew
Cooky-Crew Cooky-Crew ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 23.04.2003
Ort: Siegerland
Beiträge: 6.299
36.002 Danke in 10.496 Beiträgen
Standard

Preise von WARU
Zeltreissverschlüsse für Aussenzelte
teilbar, mit Doppelschieber, stabile Ausführung
Länge in cm/Preis in Euro
165/9,50
190/10,40
210/11,90
240/12,40
Als Richtlinie gedacht

Gruß
UWE
__________________
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin,
dass er tun kann, was er will,
sondern dass er nicht tun muss, was er nicht will.
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 05.02.2005, 17:53
Lommy Lommy ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 01.04.2002
Beiträge: 52
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Norman
in Hamburg bekommst Du so was auch bei Canel am Rödingsmarkt

http://www.bootswelt.de/Rubrik1/Canelstart.htm

Grüsse

Heiko
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 06.02.2005, 20:29
Thomas Hamburg Thomas Hamburg ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 19.05.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.672
Boot: Nimbus 310
911 Danke in 461 Beiträgen
Standard

Und ich meine der Campingfritze im Schwarzen Weg (Steilshop) hat auch sowas.
__________________
Gruß
Thomas

Ehre sei Gott in der Höhe. Er hat das Meer so weit gemacht, damit nicht jeder Lumpenhund, mit dem die Erde so reichlich gesegnet, dem ehrlichen Seemann da draussen begegnet. (abgewandelte Inschrift ehem. Marine Kaserne Glückstadt)
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 15.02.2005, 20:54
snagoo snagoo ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 11.01.2005
Ort: Woltersdorf
Beiträge: 67
15 Danke in 10 Beiträgen
snagoo eine Nachricht über MSN schicken
Standard

hi,

ich kann sowas auch anbieten!

Fensterfolie 0.75mm stärke und Reissverschlüsse YKK (Speziell für Aussenbereich!) mit den kleinen Zähnen und Metallschieber!

Fensterfolie = XXX/m (ca. 135cm breit)
Reisser: XXX/m zum Aushaken!

Bye
Snagoo


ANGEBOTE bitte per PN, Preise gelöscht, C-C
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 15.02.2005, 21:56
Bossi Bossi ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 09.03.2003
Ort: Seevetal
Beiträge: 792
Rufzeichen oder MMSI: "Einsam? Sende SMS mit 'Blödmann' an die 110!"
2.367 Danke in 892 Beiträgen
Standard Re: Reissverschlüsse und Fensterfolie

Zitat:
Zitat von blaue-elise
Hallo,

hat jemand einen guten Tipp, wo ich Reissverschlüsse und vernünftige Fensterfolie für Persenninge bekommen kann?

Gruß
Norman
Hi Else,

versuchs doch mal bei Bosse-Verdecke in Norderstedt! Über seinen EK kann der doch bestimmt auch beim reinen Materialverkauf was machen...
Der hat mein Verdeck übrigens auch gerade in Arbeit - mal sehen wie es wird!

Gruss
Bossi
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 16.02.2005, 05:38
Benutzerbild von blaue-elise
blaue-elise blaue-elise ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 26.03.2003
Ort: Quickborn bei Hamburg
Beiträge: 2.892
Boot: Rocca "Plan B" und Regal 6.8 Ventura
7.882 Danke in 1.890 Beiträgen
Standard Re: Reissverschlüsse und Fensterfolie

Zitat:
Zitat von Bossi
Hi Else,

versuchs doch mal bei Bosse-Verdecke in Norderstedt! Über seinen EK kann der doch bestimmt auch beim reinen Materialverkauf was machen...
Der hat mein Verdeck übrigens auch gerade in Arbeit - mal sehen wie es wird!


Gruss
Bossi
Na toll Bossi, so einen Tipp muss ich mir nun von jemandem geben lassen, der südlich des Weißwurstäquators wohnt.
Peinlich, peinlich, an die habe ich gar nicht gedacht, ich wohne gerade mal 4 Km von denen entfernt.

Danke!

Hoffe die kriegen Dein Verdeck wieder hin.

Gruß
Norman
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 16.02.2005, 06:37
Benutzerbild von kanalskipper
kanalskipper kanalskipper ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 28.06.2004
Ort: 45772 Marl, Liegeplatz Dorsten
Beiträge: 1.112
Boot: Pedro Marin 30
327 Danke in 227 Beiträgen
Standard Re: Reissverschlüsse und Fensterfolie

Zitat:
Zitat von blaue-elise
Hallo,

hat jemand einen guten Tipp, wo ich Reissverschlüsse und vernünftige Fensterfolie für Persenninge bekommen kann?

Gruß
Norman
Hallo Norman,

könnte Dir ne Quelle im Ruhrgebiet nennen, nützt Dir aber wohl nix.

Mak ne andere Frage:
mit welcher Maschine willst Du das denn nähen? Ich frage, weil ich selber eine Persenning mit Fensterfolie für unsere Nessie nähen will, unsere Nähmaschine sich aber beharrlich weigert, so dickes Zeug zu nähen.

Grüße

Kanalskipper
__________________
Slow down, you move too fast.......
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 16.02.2005, 06:42
Benutzerbild von Chaabo
Chaabo Chaabo ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 12.06.2003
Ort: USA
Beiträge: 1.112
Boot: 2010 Malibu Response CB
952 Danke in 410 Beiträgen
Standard Re: Reissverschlüsse und Fensterfolie

Zitat:
Zitat von blaue-elise
Hallo,

hat jemand einen guten Tipp, wo ich Reissverschlüsse und vernünftige Fensterfolie für Persenninge bekommen kann?

Gruß
Norman
Hi Norman!

Sitze gerade vor dem Gründl-Bootsimport-Katalog.
S.200: PVC-Fensterfolie für Sprayhoods
Flexibles Vynil für Sprayhoods oder ähnliches, Stärke ca 0,5mm, Maße 137x140cm, 33,00€

Gruß

David.
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 16.02.2005, 08:05
Benutzerbild von blaue-elise
blaue-elise blaue-elise ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 26.03.2003
Ort: Quickborn bei Hamburg
Beiträge: 2.892
Boot: Rocca "Plan B" und Regal 6.8 Ventura
7.882 Danke in 1.890 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von kanalskipper
Hallo Norman,

könnte Dir ne Quelle im Ruhrgebiet nennen, nützt Dir aber wohl nix.

Mak ne andere Frage:
mit welcher Maschine willst Du das denn nähen? Ich frage, weil ich selber eine Persenning mit Fensterfolie für unsere Nessie nähen will, unsere Nähmaschine sich aber beharrlich weigert, so dickes Zeug zu nähen.

Grüße

Kanalskipper
@Kanalskipper
Habe ja gehört, dass die Post viele Filialen geschlossen hat, aber dass auch das ganze Ruhrgebiet betroffen ist, wusste ich nicht.
Gib mir die Adresse ruhig mal, vielleicht finde ich ja gerade da das passende.
Nähen lasse ich die Teile von einer Bekannten mit Industriemaschine, nach von mir angefertigten Schablonen.

@ chaabo
Ich kenne mich bei Fensterfolien nicht aus, aber 0,5mm erscheint mir irgendwie recht dünn.
Werde mal sehen ob Gründl etwas davon im Laden hat. Ist nur 8 Km von mir entfernt.

@snagoo
Sorry, aber ich habe mich daran erinnert, wie es Olaf ergangen ist...
http://www.boote-forum.de/phpBB2/vie...t=spree+safari
Zitat:
Zitat von snagoo
...aber um es euch genauer zu beschreiben, ich für mit meinem Dad eine Firma www.spree-safari.de...
Gruß
Norman
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 16.02.2005, 08:07
Bossi Bossi ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 09.03.2003
Ort: Seevetal
Beiträge: 792
Rufzeichen oder MMSI: "Einsam? Sende SMS mit 'Blödmann' an die 110!"
2.367 Danke in 892 Beiträgen
Standard Re: Reissverschlüsse und Fensterfolie

Zitat:
Zitat von blaue-elise
Na toll Bossi, so einen Tipp muss ich mir nun von jemandem geben lassen, der südlich des Weißwurstäquators wohnt.
Peinlich, peinlich, an die habe ich gar nicht gedacht, ich wohne gerade mal 4 Km von denen entfernt.

Danke!

Hoffe die kriegen Dein Verdeck wieder hin.

Gruß
Norman
Immer wieder gerne......

Die Änderungsvorschläge machten schon mal einen vernünftigen Eindruck!
Mal sehen!

Gruss
Bossi
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 16.02.2005, 09:46
Benutzerbild von Jingseng
Jingseng Jingseng ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 11.06.2004
Ort: 63654 Büdingen
Beiträge: 97
Boot: Waterland 700 Heimathafen Sportboothafen Mainkur
63 Danke in 28 Beiträgen
Standard Reissverschlüsse,Fensterfolie

Hallo,
habe eben gelesen das du Reißverschlüsse und Fensterfolie suchst.

Ich habe mir mein Bootsverdeck vor ein paar tagen selbst neu erstellt und lange im Internet nach den sachen gesucht. Mit erfolg und Sehr günstig .

Also Reissverschlüsse habe ich bei WWW.reissverschluss-versand.de bestellt die bekommt man in allen Varianten und auf den Zentimeter genau geliefert zu einem super Preis. z.b. mein Reissverschluss in der länge von 345cm für 7,60 euro.

Die Fensterfolie habe ich bei WWW.sattlerei-schuetz.de bestellt zu einem günstigen preis. z.b. 4 lfm für 55,80 euro.

Ich hoffe es hilft dir weiter,

Gruß
Peter Jülka
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #15  
Alt 16.02.2005, 11:20
Benutzerbild von kanalskipper
kanalskipper kanalskipper ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 28.06.2004
Ort: 45772 Marl, Liegeplatz Dorsten
Beiträge: 1.112
Boot: Pedro Marin 30
327 Danke in 227 Beiträgen
Standard

Zitat:
@Kanalskipper
Habe ja gehört, dass die Post viele Filialen geschlossen hat, aber dass auch das ganze Ruhrgebiet betroffen ist, wusste ich nicht.
Gib mir die Adresse ruhig mal, vielleicht finde ich ja gerade da das passende.
Nähen lasse ich die Teile von einer Bekannten mit Industriemaschine, nach von mir angefertigten Schablonen.
Hallo Norman,

ist kein Problem der Post, die eine oder andere Filiale gibt es selbst im Ruhrgebiet noch...

Der Laden, den ich meine, ist halt kein klassischer Versender. Das von Dir benötigte Material gibt es bei Pieper in Gladbeck, man muß aber wirklich in einen der Läden gehen, um das Passende zu finden. Die Internetseite www.pieper-gladbeck.de ist m.E. nicht geeignet, sich einen Eindruck der Artikel zu machen.

Grüße

Kanalskipper
__________________
Slow down, you move too fast.......
Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 16.02.2005, 12:39
Lommy Lommy ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 01.04.2002
Beiträge: 52
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

@Kanalskipper

Das Problem mit der Nähmaschine ist klar. Selbst wenn Du das mit einer modernen Haushaltsmaschine nähen kannst, leidet diese ziemlich dabei.

Ich stand vor dem gleichen Problem und habe nach einiger Suche eine englische Internet-Seite gefunden, auf der sich Leute austauschen, die ihre Segel selber nähen ( http://sewsail.port5.com ) . Da findest Du auch eine Liste der Nähmaschinen, die zu diesem Zweck geeignet sind.

Mit der Liste habe ich dann mal bei eBay gesucht und eine Pfaff 230 (ähnlich wie http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...165305891&rd=1 (PaidLink)) aus den 50-er Jahren gefunden, die ich für 1 EUR ersteigert habe. Das ziemlich schwere Ding nach Hause geschleppt, kräftig geölt, anhand der beiligenden Anleitung eingestellt, und schon ging es los. Zuerst habe ich es mit Gurtband probiert. 1 Lage, 2 Lagen, 4 Lagen, selbst 8-lagig war problemlos zu nähen. Nach der ersten Begeisterung habe ich danach aber noch mehr auf meine Finger geachtet , sehen wohl doch etwas albern aus mit einer Zick-Zack-Naht aus Segelgarn...

Mit der Maschine habe ich inzwischen Sprayhood-Fenster eingenäht, mir einen neuen Rollfock-Schlauch gemacht und eine aufgegangene Naht am Segel nachgenäht. Wer nicht gleich alles zum Profi schleppen und dort für viel Geld ausführen lassen möchte kann mit einer solchen Maschine eine Menge selber machen !

Grüsse

Heiko
Mit Zitat antworten top
  #17  
Alt 16.02.2005, 13:08
Benutzerbild von Gunter
Gunter Gunter ist offline
Commander
 
Registriert seit: 29.11.2004
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 341
Boot: Stahlkahn von 1904
89 Danke in 47 Beiträgen
Standard

Hallo,
ich habe vor zwei Jahren Reisverschlüsse für meine Persenning direkt bei YKK bestellt, gute Qualität, große Auswahl, guter Preis

www.ykk.de

Gruß Gunter
Mit Zitat antworten top
  #18  
Alt 26.04.2011, 16:34
Benutzerbild von Volker
Volker Volker ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.03.2002
Ort: Olching bei München
Beiträge: 5.612
Boot: SY 'JASNA', ALPA1150
Rufzeichen oder MMSI: DH9742 MMSI:211778540
11.709 Danke in 3.166 Beiträgen
Standard

Hallo Norman,
pass bei den Reissverschlüssen auf vor allen Dingen, wenn Du auf dem Meer fährst!
Ich habe etliche solche Dinger an Bord mit Plastik-Zähnen. Der Zip aber ist aus Metall und wahrscheinlich sogar aus 2 verschiedenen Metallen.
Und was passiert: salzhaltige Luft, Elektrolyse und schon sind die Dinger aufgeblüht, halb zerfressen und bewegen sich keinen mm mehr!

Gruß

Volker
SY JASNA
__________________

Rotwein hat keinen Alkohol!
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #19  
Alt 26.04.2011, 17:08
Benutzerbild von PderSkipper
PderSkipper PderSkipper ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 20.05.2006
Ort: inne Päärle
Beiträge: 6.470
Boot: FW 225 Sundowner mim Fauacht
Rufzeichen oder MMSI: Freibier
30.412 Danke in 9.460 Beiträgen
Standard

Das Datum Volker, das Datum.
__________________
Empty your mind, be formless. Shapeless, like water.
If you put water into a cup, it becomes the cup. You put water into a bottle and it becomes the bottle. You put it in a teapot, it becomes the teapot.
Now, water can flow or it can crash. Be water, my friend.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #20  
Alt 26.04.2011, 17:42
Benutzerbild von B.Hallier
B.Hallier B.Hallier ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 18.02.2008
Ort: Bad Abbach / Regensburg
Beiträge: 2.377
5.162 Danke in 2.073 Beiträgen
Standard

Klar ist das Datum älter, der Inhalt aber immer noch interessant

Wenn die RV am Meer nicht mehr gehen, ist eigentlich zu 100% immer der Kunde schuld. Einfach mit Silikonspray oder noch besser Silikonfett einsprühen und ab und zu mal das Salz mit lauwarmen Wasser entfernen, dann halten sie ewig.

Wenn man natürlich nichts macht, muss man sich hinterher über den Ärger und nichtlaufende RV wundern (schließlich fettet man ja auch Schrauben, bevor man sie eindreht, oder?)

Zur Fensterfolie: 0,5mm reicht vollkommen aus, hört sich vielleicht sehr dünn an, ist es aber in der Realität gar nicht.
Wir verwenden bei unseren Verdecken Folie genau in dieser Stärke, man kann auch 0,7mm verwenden, keine Frage.
Ist gefühlt um Welten stärker, hat aber etliche Nachteile: mehr Schlieren und weniger Klarsicht, ist wesentlich steifer und lässt sich weniger leicht rollen und natürlich auch vom Preis her teurer.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #21  
Alt 26.04.2011, 18:12
Benutzerbild von PderSkipper
PderSkipper PderSkipper ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 20.05.2006
Ort: inne Päärle
Beiträge: 6.470
Boot: FW 225 Sundowner mim Fauacht
Rufzeichen oder MMSI: Freibier
30.412 Danke in 9.460 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von B.Hallier Beitrag anzeigen
Klar ist das Datum älter, der Inhalt aber immer noch interessant
Ich bezog mich auf Volker der die breite-else direkt anschrieb,
denn Normi ist nicht der Typ der sich über 6 Jahre mit einem Reissverschluss beschäftigt - in dieser Zeit saniert der fast ein ganzes Boot!

Bin schon wech...
__________________
Empty your mind, be formless. Shapeless, like water.
If you put water into a cup, it becomes the cup. You put water into a bottle and it becomes the bottle. You put it in a teapot, it becomes the teapot.
Now, water can flow or it can crash. Be water, my friend.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #22  
Alt 27.04.2011, 11:49
Benutzerbild von blaue-elise
blaue-elise blaue-elise ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 26.03.2003
Ort: Quickborn bei Hamburg
Beiträge: 2.892
Boot: Rocca "Plan B" und Regal 6.8 Ventura
7.882 Danke in 1.890 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von PderSkipper Beitrag anzeigen
...denn Normi ist nicht der Typ der sich über 6 Jahre mit einem Reissverschluss beschäftigt - in dieser Zeit saniert der fast ein ganzes Boot!

Bin schon wech...
Blödmann.

Gruß
Norman
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:36 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.